Wie bewahre ich die Ehe (Frauen)

Es ist kein Geheimnis, dass Frauen eine Familie als Ganzes mehr brauchen als Männer. Oft duldet die Frau einen Spaziergang und trinkt Mann, nur um das Aussehen der Ehe zu erhalten. Trotzdem sind die Scheidungen nicht so selten. Und oft in der aktuellen Situation sind auch die Frauen selbst schuld, die sich zu einer Zeit nicht in einer kritischen Situation gezeigt haben oder systematisch kleine, akkumulierte Fehler erlaubten. Die glücklichen Frauen der Frau geben Ratschläge, wie man eine starke Familie schafft und eine Beziehung mit deinem geliebten pflegt.

Wie bewahre ich die Ehe (Frauen)

Respektieren Sie Ihren Mann.

Frauen behaupten oft, dass sie bereit wären, ihren Ehepartner zu respektieren, wenn er es verdient hätte. Tatsächlich ist der zweite Teil der Aussage überflüssig. Für jeden Mann ist es wichtig, dass er respektiert wird. Und die erste Person, von der er diese Haltung erwartet, ist seine Frau. Die Ansicht, dass dieser Respekt zuerst verdient werden muss, ist eine Art Falle. Jede Frau möchte, dass ihr Auserwählte außergewöhnlich richtige Entscheidungen trifft, die die Grundlage für Respekt werden. Aber es lohnt sich, sich persönliche Wahrheit zu nennen, ein Mann ist ein gewöhnlicher Mensch, der wie alle anderen Fehler macht. Es war dieser Mann, den du damals entschieden hast, mit dir das ganze Leben zu sein. Er hat dir das Management der Familie anvertraut, dafür verdient er Respekt. Es muss verstanden werden, dass die Manifestation einer solchen Einstellung gegenüber einem Mann, auch wenn er es noch nicht verdient, ihn bereits motivieren wird, ein moralisches Kapital zu schaffen. Tu nicht so, als ob er immer die richtige Wahl trifft, wenn dies nicht der Fall ist. Es lohnt sich, alle Unterschiede zu erörtern und ihre Forderungen zu konkretisieren. Aber es ist notwendig, dies zu tun, ohne zu beschuldigen und zu diskutieren, respektiert den Partner.

Halten Sie Ihr Herz.

Der Ausdruck „gut dort, wo wir nicht sind“ funktioniert nicht immer. Eine schlanke Figur, ein hohes Gehalt, ein tolles Auto und ein großes Haus wird keine Garantie für das Glück einer Frau sein. In der Welt gibt es viele Menschen und Dinge, die ständig blasen, dass es Optionen für die Frau und besser gibt. Aber das entspricht nicht der Realität. Im Leben von jedem von uns gibt es immer einen inneren Kampf, wir wollen das Haus größer und das Auto teurer. Aber die Beziehungen werden nicht durch Quadrate und Dollar gemessen. Wir müssen uns vor Menschen und Dingen schützen, die behaupten, dass der Mann nicht die beste Option ist und das Leben mit einer anderen Person besser sein könnte. Es ist immer jemand stärker, heller, reicher. Aber wir werden uns noch nicht mehr zufrieden geben, wenn wir nicht wissen, was hier und jetzt ist.

Die richtige Ordnung ist Gott, Ehemann, Kinder.

Dieser Akzent wird nicht von Frauen begrüßt, besonders gegen die Mütter der Kinder. Aber der Glaube war schon immer an der Spitze vieler Menschen, Gott spielt eine entscheidende Rolle in ihrem Leben für sie. Und der Mann sollte vor den Kindern platziert werden, trotz all seiner Überzeugungen. Und solch eine Betonung halten, bis diese Person bittet, seine Interessen über Kinder zu setzen. Vor dem Start der Stewardess auf dem Flugzeug gibt Sicherheitshinweise. Unter anderem heißt es, dass man zuerst eine Sauerstoffmaske auf deine Mutter legen muss und dann auf das Baby. Bedeutet dies, dass Kinder nicht so wichtig sind? Eigentlich – nein! Wie kann eine Mutter einem Kind helfen, wenn sie nicht atmen kann? Eine ähnliche Situation entwickelt sich in der Ehe mit der Erziehung von Kindern. Wenn die Beziehung zu ihrem Mann knacken wird, dann erfolgreich ein Kind zu erheben nicht funktioniert, und nicht versuchen. Zu einer Zeit werden erwachsene Kinder ihre Häuser verlassen, um ihren Traum zu erfüllen. Und wenn für all diese Zeit des gegenseitigen Verständnisses mit ihrem Mann war es nicht möglich zu erreichen, dann wird die Frau praktisch allein bleiben.

Abschied von ihm.

Jeder begeht Fehler, es gibt keine perfekten Menschen. Wenn du nicht die Gewohnheit kultivierst, deinen Mann für all seine geringfügige Nachlässigkeit zu vergeben, dann wird die Frau nur Reizung ansammeln. Wenn es ausspritzt, wird diese Energie gehen, um die Beziehung zu zerstören.

Wie bewahre ich die Ehe (Frauen)

Sprechen Sie mehr.

Viele sind peinlich, über ihre Gefühle zu sprechen. Es scheint der Frau, dass ein Mann schon die Gründe für ihre Wut verstehen sollte. Aber es funktioniert nicht.Einfach Männer sind absolut anders, sie verstehen nicht und fühlen nicht, was eine Frau lebt. Sei nicht schüchtern darüber zu reden, auch wenn Worte mit Mühe gegeben werden. Eine Erinnerung an deine Gefühle und Offenheit wird der Beziehung zugute kommen.

Fühlen Sie sich neben ihm wie auf einem Date.

Männer, wie Frauen, können nicht verstanden werden. Warum also widmet du dich nicht dieser tiefen Besetzung? Hör nicht auf, deinen Mann zu studieren. Und wenn du es nicht in einer romantischen Umgebung machen kannst, in einem Film oder in einem Restaurant bei Kerzenschein, dann verbringst wenigstens wenigstens Zeit mit ihm allein. Für Familienbeziehungen ist das wichtig. Es ist nicht notwendig, in solchen Zeiten über Geld, über Pläne für morgen, über alltägliche Probleme oder über Kinder zu sprechen. Das beste Thema ist die Zukunft, warum nicht planen Sie Ihren Traumurlaub zusammen? Das Paar bekommt eine Gelegenheit, emotional nah zu werden und über einander etwas Neues zu lernen, es passiert auch nach mehreren Jahren der Ehe.

Bedrohen Sie ihn nicht mit Scheidung oder Rücktritt.

Diejenigen, die solche Waffen gegen ihre Männer benutzen, sollte man noch einmal denken. Zunächst einmal droht die Lücke extrem unfair. Jene Frauen, die eine solche Ehe durch ihre Ehe zerstörten, erkannten schließlich, dass sie nichts zu stolz waren. Aber es lehrte, dass die Schläge „unter dem Gürtel“ im Aufbau von Beziehungen sind eindeutig nicht die besten Assistenten.

Lerne die Sprache seiner Liebe.

Jede Person hat seine eigene Sprache der Liebe. Und wie die Liebe von einer Frau wahrgenommen wird, kann ein Mann ganz anders aussehen. Einige mögen verbale Bekenntnisse, während andere kleine Geschenke bevorzugen. Aber was auch immer die Sprache der Liebe eines Mannes ist, es muss sicherlich gelernt und benutzt werden.

Sprechen Sie nicht schlecht über ihn.

Dieser Ratschlag scheint nur einfach zu sein, um es zu halten ist nicht einfach. Ein Paar, das durch schlechte Zeiten geht und auf eine effektivere Beratung wartet, braucht einen Besuch bei einem Psychologen. Oft fehlt es einer Frau nicht an Ratgebern unter ihren Verwandten, aber wie objektiv sind sie? Sie werden von einseitigen Tatsachen geleitet, die mit der Frau umgehen und negative Gefühle gegenüber ihrem Mann hervorbringen wollen. Und solche Ratschläge werden nicht aufhören, bis die Familie zerfällt. Es lohnt sich, sein Bild in den Augen der anderen zu verteidigen und um Ratschläge zu richten, die wirklich objektiv sind. Und das schrecklichste für eine Frau ist, dass in solchen kritischen Situationen die engste Person, Mutter, der schlechteste Ratgeber sein wird.

Wie bewahre ich die Ehe (Frauen)

Wählen Sie immer Liebe.

Im Familienleben kommt der Moment unweigerlich, wenn man eines Morgens merkt, dass du schon nicht verliebt bist. Und noch musst du lieben Ja, der Mann wird eines Tages nicht so attraktiv wie früher. Und doch musst du deine Liebe für ihn wählen. Schließlich ist die Ehe in erster Linie eine Verpflichtung. Bei der Hochzeit versprechen wir, nebeneinander in Leid und in Freude und Gesundheit und Krankheit zu sein. Diese heiligen Worte kommen aus dem Herzen. Und wir sagen nicht, „wenn es plötzlich Traurigkeit gibt“, aber wir sagen „in Trauer und Freude“. Traurige Momente im Leben wird sicherlich, daraus kann man nicht entkommen. Und die Liebe sollte von allem anderen und Material gewählt werden, weil es sich lohnt.

Add a Comment