Weissagung

Divination

– bestehende in der Kultur von fast allen Nationen der Welt Methoden und Techniken, mit denen die Menschen Informationen über zukünftige Ereignisse zu erhalten versuchen. Im Gegensatz zu Hexerei und Zauberei, Wahrsagerei bedeutet nicht Zwang in Bezug auf die Kräfte der Natur, Spirituosen, etc., aber nur ein Mittel, eine verborgenen Informationen zu verschiedenen Veranstaltungen zu bekommen.

Die alte Weissagung waren allgegenwärtig. Im Herzen von ihnen lag die Vorstellung, dass die beiden unterschiedlichen Phänomene gibt es eine interne Verbindung, die identifiziert werden können Ähnlichkeiten zwischen diesen Objekten oder Phänomenen zu finden.

Installation Analogie zwischen Objekten und Phänomenen, auf denen in den Prozess der Wahrsagerei zu konzentrieren, und Ereignisse (Fakten oder Personen), von denen es notwendig war, Informationen zu erhalten, verallgemeinern Sager ihre Ergebnisse in Form von Symbolen und Zeichen. Anschließend werden die so erhaltenen Informationen in Wahrsagerei Tabellen angeordnet sind, und manchmal – in der ganzen Abhandlung über die Interpretation der Ergebnisse einer bestimmten Methode der Wahrsagung.

Es gibt viele verschiedene Methoden der Wahrsagerei.

Ja, das ist es. Divinationsmethoden lassen sich in zwei Kategorien unterteilt werden:

1. Gemeinsame überall (dh Arten von Informationen über die Person oder ein Ereignis zu erhalten auf der ganzen Welt auftritt). Denn oft Wahrsagerei dieser Art verwendet:
– Werkzeuge (zum Beispiel Weissagung durch Axt oder aksinomantiya, während der eine Axt in eine runde Stange angetrieben wird, und interpretiert die zugleich aus Klängen, die Position der Klinge, Holzverkehr in Russland vor der Ernte fragte sich mit über Sichel Pflug, etc.);
– Essen (Wahrsagerei mit Mehl oder Getreide – alevromantiya Salze – alomancy, Zwiebeln – kromniomantiya; verwendet, wie Brot, Kuchen und Puddings, Äpfel, Eier, Nüsse);
– Getränke (Mutmaßungen – kofemantiya sowie Sediment am Boden einer Tasse Tee oder ein Glas Wein – tasseomantiya);
– Pflanzen (dendromantiya war üblich in den Druiden (keltischen Priester) – Informationen über das Schicksal der Menschen oder zukünftige Ereignisse, die sie als Folge der Beobachtungen der heiligen Bäume erhalten – Eiche und Mistel, in Russland Berendei (heidnischer Stamm) für Wahrsagerei verwendet, um einen Gänseblümchen-Blumen, Kräuter Johanniskraut, Birkenblätter, Kalk oder Espe);
– Vögel, Tiere, Insekten (Weissagung über den Schwanz – Alectryomantie, Mäuse und Ratten – miomantiya);
– menschlicher Körper (divination durch die Linien an den Handflächen – cheiromancy, der Fuß – podomancy, geformt Nabel – omfilomantiya etc.);
– Eingeweide der Opfertiere und Menschen (Weissagung von den Eingeweiden von Menschen – anthropomancy, das ist eine Art von Wahrsagerei durch die inneren Organe herausgeschnitten Jungfrauen und junge Kinder – antiopomantiya; Weissagung von den Eingeweiden von Tieren – garuspiktsiya);
– Artikel (Wahrsagerei Würfeln – astragalomancy durch eine Karte – und kartomantiya taromantiya von Spiegeln – katopromantiya über Kristalle – kristalomantiya Sieb mit – koskinomantiya usw. Während Sitzungen kleromantii Reptil viel geblitzt wie Steine, die verwendet werden könnten, Knochen, Bohnen, etc.);
– Bücher und Tabellen (Wahrsagerei durch Bücher oder „Rafla“ (spezielle Oracle-Tabellen) – bibliomancy, die eine Art rapsodomantiya ist – Wahrsagerei verwendet Hesiodic Produkt oder Homer);
– verschiedene Substanzen (geomancy im Boden verwendet, Hydromantie – Wasser, in capnomancy – Brandrauch in pyromancy – Feuer und in keroskopii lihnomantii – Kerzenwachs);
– Himmelskörper (Astrologie);
– Anzahl (z.B. Arithmatik, die die Numerologie auf der Verwendung von verschiedenen Transformationsmethoden verbal logische Informationen in eine Anzahl basiert Basis ist).
Es gab auch Weissagung durch Träume (oniromantiya) und Informationen über ein Ereignis von Interesse, indem sie mit den Geistern der Toten (Nekromantie) in Verbindung steht.

2. National, das heißt spezifisch für einen bestimmten Bereich.Zum Beispiel, im alten Rom, Auguren (Darstellern gesetzlichen Wahrsagerei) beobachtet das Verhalten der Vögel, auf deren Grundlage die die Vorhersagen (Schirmherrschaft). In China rät auf dem Sand (futszi) wurde erweitert, bei denen einer der drei Teilnehmern (als Symbol für Himmel, Erde und Menschen) mit geschlossenen Augen auf dem Sand herausgeführt, in einer speziellen Box platziert, ein spitzen Stock Zeichen, die andere – sie auf Papier zu kopieren, und die dritten – Löschen des Schreibens. Ebenfalls beliebt waren zu raten auf dem Schildkrötenpanzer (plastiromantiya, ist eine Art von pyromancy), Wahrsagerei, Schafgarbe (I Gehe). In Japan hielt allgemein bekannt Wahrsagerei Omikudzi in buddhistischen und shintoistischen Tempel. Im Prozess der divination man muss den Metallzylinder mit Stäbchen schütteln, von denen jede eine bestimmte Anzahl geschrieben wird. Dann brauchen Sie eine Vorhersage zu finden, deren Zahl sich auf die Anzahl Sticks entspricht, die nach dem Schütteln aus dem Zylinder fiel (und, falls Sie die Vorhersage des Mannes mag – er nimmt es und trägt mit ihm, wenn Sie es nicht mögen – Puts in place). In Tibet besonders beliebt Wahrsagerei Mo hergestellt von Perlen und Perlen von 108, gefolgt von einem speziellen Mantra verwenden.

Nicht jedes Wahrsagerei Ritual begleitet – in einigen Fällen einfach eine verbale Formel auszusprechen.

Falsche Meinung. Wahrsagerei nicht von Ritualen begleitet, schien es nicht so lange her, wegen „Ablösung“ der verbalen Formel der Aktionen, dass es beabsichtigt war, einen verborgenen Sinn zu füllen. Ein Beispiel eines solchen „Abriß“ Verfolgung von verbal rite kann als eine der divination dienen auf soll. Anfänglich hatte sie das gut, das sich auf seinem Hof, der Burg und sprach zu sperren: „Verengen mein Abendkleid, kommen für den Schlüssel (aus dem Brunnen) zu mir – ein Pferd zum Wasser“. Später wird das Ritual geändert – Gad wurde von Splittern „des Brunnen Rahmen“ gefaltet und verstecken sie unter dem Kopfkissen mit dem Schlüssel, ihre Aktionen der oben genannte verbale Formel begleitet. Nach einiger Zeit nur (sagen alle die gleichen Worte) begrenzt, gadalschitsy Bauzaun unter dem Kopfkissen drücken. Und schließlich wurde der gesamte Prozess des Wahrsagens reduziert verbale Formel Aussprechen vor dem Zubettgehen.

Muslime sind nicht in Wahrsagerei beschäftigt.

der Tat, in der Liste der verbotenen Handlungen (im Folgenden als „haram“), um im Koran genannt, wird die Verwendung von „oracle Pfeilen“ genannt, wie sie sind – „Dreck von Satans Aktionen“ Es wird auch angenommen, dass der Prophet Mohammed jede Art von Weissagung von den Heiden (Anerkennung durch die Stars der Zukunft Verhalten von Tieren und Vögeln, etc.) praktiziert verbot. Allerdings übte in islamischen Ländern immer noch eine Art von bibliomancy genannten „Fall“ (auf Arabisch – „Omen“). Eine Person Informationen über zukünftige Ereignisse zu erhalten wünscht, öffnet den Koran und, ohne hinzusehen, Fingerpunkte (oder nadel marks) jedes Wort, das nach Gad, die Hauptmerkmale der zukünftigen Ereignisse enthält.

sin Erraten.

Ja, wenn eine Person zu einer Konfession angehört, Kirche andächtig zu Satzungen und Kanonen halten. Und die Notwendigkeit zu besuchen Wahrsager eine solche Person in der Regel nicht der Fall ist entstehen, weil die Religionsgemeinschaften ihre eigenen Methoden haben den Willen Gottes zu verstehen (das Wissen über das Wesen der Dinge, Informationen über die Zukunft, etc.). Wenn eine Person nicht ein glühender Anhänger einer religiösen Bewegung ist, kann es sicher die Dienste der Wahrsager verwenden.

Erraten kann menschliches Karma beschädigen.

Das ist nicht ganz richtig. Der eigentliche Prozess der Wahrsagerei hat keinen Einfluss auf das Karma, aber die Bestrebungen des Menschen, die ihn nutzen die Dienste von Wahrsagern nehmen geschoben oder auch seine Haltung gegenüber empfangenen Informationen während der Sitzung auch einen negativen Einfluss auf sein Schicksal haben.

Die Hauptsache in den Prozess der Wahrsagerei – erhalten absolut korrekte Informationen über zukünftige Ereignisse.

Experten argumentieren, dass es viel wichtiger ist, Informationen darüber zu erhalten, ob es Varianten der Entwicklung von Ereignissen gibt oder das Ergebnis der Situation ist streng vorgegeben. Immerhin, nur mit dieser Art von Wissen, kann eine Person die richtige Einstellung zu zukünftigen Ereignissen erarbeiten und ein optimales Verhaltensprogramm (in dem er berufen ist, einem Spezialisten-Prädiktor zu helfen) zu machen.

Darüber hinaus sollte es berücksichtigen, welche Menschen in die Situation involviert sind, über die sie Informationen in den Prozess der Wahrsagerei erhalten möchten. Wenn alle Teilnehmer an den Ereignissen infantile Menschen mit schwachem Willen und leicht vorhersagbarem Verhalten sind, oder unter ihnen gibt es nur eine energetische und stark gewollte Person, ist es nicht schwer, die Entwicklung der Situation vorherzusagen. Aber wenn zwei oder mehr Menschen mit originellem Denken, unvorhersehbarem Verhalten und starkem Willen an der Situation beteiligt sind, wird es auch für einen erfahrenen Wahrsager sehr schwierig sein, eine genaue Vorhersage über die Entwicklung von Ereignissen zu machen.

Selbst kann nicht erraten

Das ist nicht ganz richtig. Ich kann mich erraten. Allerdings müssen Sie zunächst gewisse Kenntnisse und Fähigkeiten haben (da unangemessene Handlungen oder falsche Interpretation von, sagen wir, ein Kartenabkommen das Ergebnis stark verzerren kann), zweitens müssen Sie in der Lage sein, Ihre eigenen Emotionen und Wünsche zu kontrollieren. Immerhin können Wünsche und Leidenschaften und Emotionen (sowohl negativ als auch positiv) das Ergebnis der Wahrsagerei beeinflussen (das heißt, in einem Zustand des Affekts ist sehr schwierig, wahr zu werden und genaue Informationen von der Wahrsagerei zu bekommen). Und schließlich, nach den Aussagen der Praktizierenden, ist es schwieriger, irgendwelche Ergebnisse des Glücks zu erzählen allein zu akzeptieren (besonders wenn es nicht mit den Wünschen des Wahrsagers übereinstimmt).

Sie können nicht zu oft erraten.

Viel hängt davon ab, welche Frage gestellt wird und ob sich die Umstände der Wahrsager ändern. Die gleiche Frage sollte mehrmals nacheinander gefragt werden (auch an verschiedene Wahrsager oder Wahrsager), da die Antworten zunehmend widersprüchlich, vage und ungenau im Laufe der Zeit sind. Bei kardinalen Veränderungen der Lebensumstände, die für die genannte Situation relevant sind, kann man jedoch wiederholt auf den Wahrsager zurückgreifen. Wenn die Fragen anders sind, können Sie Ihre Wahrsagerei-Sitzungen so oft verbringen, wie Sie möchten. Nach Meinung von Experten besteht in diesem Fall jedoch die Gefahr, in eine bestimmte Abhängigkeit zu kommen, d. H. beinahe die aktive Lebensposition und die unabhängige Entscheidungsfindung völlig aufgeben, ständig Wahrsager besuchen und nur nach ihren Anweisungen handeln. Daher die optimale Häufigkeit des Besuchs der Wahrsager – einmal im Monat (außer für ungewöhnliche Situationen, in denen die Person selbst nicht verstehen kann). Wenn eine Person sich vorhersieht, kann er es jeden Tag tun, unter Einhaltung der Regeln und Beobachtung der Kultur des Wahrsagens.

Du kannst niemandem von den Ergebnissen der Weissagung erzählen, weil nichts passieren wird.

Das ist nicht ganz richtig. Durch wiederholtes Teilen von Informationen, die von einem Wahrsager erhalten wurden, mit einer großen Anzahl von Menschen, kann eine Person die notwendige Energie „reißen“, um eine Kette von Ereignissen zu kompilieren, über die er Informationen über eine Wahrsagerei erhielt. Daher ist es möglich, über die Ergebnisse der Wahrsagerei zu sprechen, aber die Informationen sollten streng dosiert werden, und die Gesprächspartner sollten Menschen wählen, die interessiert und wohlwollend sind.

Wenn nichts von den Vermuteten wahr wird – bedeutet das, dass die Sitzung vom Wahrsager durchgeführt wurde.

Nicht erforderlich Es gibt mehrere Gründe für die Vermeidung von korrekten Informationen. Zuerst könnte die Frage selbst falsch formuliert werden (zB wollte eine Person Informationen darüber bekommen, wie sich Ereignisse, die in seinem Leben grundsätzlich unmöglich sind, entwickeln werden). Zweitens könnte eine Person die gleiche Frage mehrmals hintereinander stellen (die bei der Wahrsagung erhaltenen Informationen werden immer vage und undeutlich, und schließlich werden die Karten „sich weigern, überhaupt zu antworten“).Drittens, wenn die Wahrsagerin Besucher in einem Zustand von Stress oder eine starke nervöse Erregung ist, sich dies negativ auf die Ergebnisse der Wahrsagerei (zum Beispiel beeinflussen können, können Karten Informationen nicht auf die tatsächlichen zukünftigen Ereignisse liefern und dessen, was (oder würden diese nicht) sehen Veranstaltungen Menschen, die auf die Wahrsagerin angewandt). Viertens entstehen zukünftige Situationen von aktuellen Ereignissen, die von der Energie in der Gegenwart verteilt füttern. Wenn die gleiche Person in irgendeiner Weise den Energiefluss in Ihrem jetzigen Leben blockieren, diese oder jene Situation in der Zukunft kann auch (in diesem Fall deaktiviert wird, sollten Sie mehr Aufmerksamkeit auf einem „hier und jetzt“ zu arbeiten, wobei die Ergebnisse davon ohne Zweifel im Laufe der Zeit positive Auswirkungen auf die Entwicklung von bestimmten Situationen). Doch in einigen Fällen sind diese Art der Sperre (bewusst oder unbewusst) die andere Person oder gleich gemacht (nicht zu oft) gibt es eine magische Wirkung. Dann müssen wir zuerst diese Effekte von außen zu neutralisieren kümmern und erst dann an die Wahrsager drehen. Darüber hinaus neigen die Ergebnisse der Wahrsagerei und konnte den emotionalen Hintergrund der Wahrsager fühlen. Wenn eine Person wirklich (und immer wieder) -Flächen soothsayers, Scharlatane, wäre es, erstens, ist es notwendig, die Kriterien für die Auswahl der Experten im genannten Bereich, und zweitens, zu überprüfen, darauf zu achten, was er bei der Wahl Freunde unter anderem geführt wird (einig diese Kriterien sind wahrscheinlich falsch sein).

eine Person in der Hitze der Leidenschaft stehen würde spekulieren nicht.

Das ist nicht ganz richtig. Am häufigsten sind die Wahrsager wirklich an ihre Kunden empfehlen den emotionalen Hintergrund des Minimum zu reduzieren, sowohl positive als auch negative (da die starke Sehnsucht, Angst, sowie übermäßige Freude die Ergebnisse der Wahrsagerei Skew können), indem zum Beispiel alle Entspannungstechniken, Atemübungen , Yoga-Übungen, lange Spaziergänge in der Natur, usw. Wenn jedoch eine Person nicht in der Lage ist, sich zu beruhigen, trotz aller Bemühungen dafür, Wahrsagerei Sitzung gehalten, vorgesehen sein, dass ein Wahrsager qualifiziert ist, um die Auswirkungen der emotionalen Hintergrund des Kunden zu neutralisieren. Darüber hinaus diviners Fachleute eine Reihe von Methoden, um die Ursachen für emotionale Instabilität an den Kunden zu finden, und kann bestimmen, ob der emotionale Hintergrund des Ergebnisses der negativen (möglicherweise magischen) Effekte aus, oder das Ergebnis von erfahrenen menschlichen Ereignissen ist (Trauer, Stress und etc.). In einigen Fällen kann eine übermäßige, unkontrollierte Emotionen eine Folge von psychischen Störungen sein (Neurose, Nervenstörungen, Psychosen.). Wenn das Ergebnis der Diagnose (einschließlich der Verwendung von Astral Vision, Reinigungsrituale, etc.) soothsayer zeigt Störungen dieser Art, empfiehlt es, dass der Kunde zunächst von Spezialisten behandelt werden, und nur dann, wenn die Notwendigkeit entsteht, auf die Dienste des Prädiktor zu greifen.

Wichtig in Numerologie – die Informationen korrekt interpretieren.

Natürlich ist die Fähigkeit, die Antwort in Form von bestimmten Zeichen in der Weissagung erhalten, um richtig zu verstehen und zu erklären, ist extrem wichtig. Doch ebenso wichtig ist ein weiterer Bestandteil dieser Kunst – die Fähigkeit, Fragen richtig zu formulieren. Sehr oft ist dies genau das, was bestimmt, wie klar und wahrheitsgemäße Antwort empfangen wird.

Jeder kann Wahrsagerei lernen.

Heutzutage kann eine Vielzahl von Informationen in der Literatur und im Internet über die verschiedenen Divinationsmethoden gefunden werden, die den Vorteil von jemandem nehmen können. Es gibt auch eine Vielzahl von Kursen, in denen für eine angemessene Gebühr jeder genommen, die Grundlagen der Weissagung Techniken lehren. Aber erstens ist zu beachten, dass jeder, auch der beste Lehrer kann nur das Wissen der Studenten bereichern und die angeborene Fähigkeit zur Wahrsagerei Kunst (falls vorhanden) zu entwickeln.Aber wenn es keine Fähigkeiten zum Raten von Anfang an gibt, wird auch ein verlängertes Training ihnen nicht helfen, es zu finden. Zweitens, sogar ein sehr talentierter und eifriger Schüler in den ersten Jahren nach dem Training wird oft über Informationen erhalten, die durch Wahrsagerei erhalten werden, was nicht so leicht zu erklären ist. Und um mit solchen Fällen fertig zu werden, kann man ausschliesslich persönliche Erfahrungen bereiten, die während des Prozesses der Durchführung von Wahrsagungssitzungen erhalten wurden. Drittens sollte eine Person, die sich professionell in Wahrsagerei-Praktiken engagieren, ein guter Psychologe sein, um das Problem des Klienten zu verstehen und in einigen Fällen ihm zu helfen, die Frage, die in dem Prozess der Weissagung gefragt werden soll, richtig zu formulieren. Auch der Wahrsager muss ein großes Vokabular haben, um in der Lage zu sein, alle Nuancen und Schattierungen von Informationen zu vermitteln, die während der Weissagung empfangen wurden. Viertens sollte die ratende Person bereit sein, für alles verantwortlich zu sein, was dem Klienten nach einer Wahrsagersitzung passieren wird (schließlich sind viele Leute, die eine negative oder erschreckende Antwort auf ihre Frage an der Wahrsagungssitzung erhalten haben, deprimiert und Manchmal können sie sogar ihr Leben beenden, aber wenn die Antwort sehr positiv ist, können sich die Menschen auch falsch verhalten – sie fallen in die Euphorie und sind inaktiv und erwarten, dass das glückliche, glückliche Ereignis von selbst geschehen wird). Und schließlich sollte man sich erinnern, daß der Wahrsager während der Sitzung mit Kräften in Berührung kommt, deren Natur sehr wenig über die Natur und die Auswirkungen auf das Leben und die Gesundheit (den Wahrsager, seine Verwandten oder Nachkommen) weiß, also die Ergebnisse einer solchen Interaktion (und nicht immer positiven) kann voraussehen.

Add a Comment