Wassermelone

Wassermelone

(Citrullus lanatus) ist eine jährliche Pflanze der Kürbis-Familie, aus Obst mit einem leckeren, saftigen und süßen Fleisch von leuchtend roten Farbe gewachsen. Es unterscheidet sich thermophil und dürre-resistent, hat einen kriechenden, verzweigenden Stamm bis zu 2-3 Meter in der Länge, eine große sphärische Frucht. Es gibt 4 Wassermelonenarten, alle aus dem südlichen Afrika, wo es noch in der Wildnis auftritt.

Diese Wassermelone wird in tropischen und gemäßigten Ländern rund um den Globus gezüchtet, die am häufigsten in China, Amerika und Russland (die Wolga-Region und eine Reihe von südlichen Regionen). Die besten Sorten in Russland sind: Kamyshinsky, Astrachan, Kloster und Cerebro.

Wassermelone

Wassermelone ist eine Beere?

Erfahrene Kreuzworträtsel kennen die Wassermelone als Beere. Allerdings stimmen die Botaniker dieser Definition nicht ganz zu. Sie betrachten die Frucht als Beere mit einer dünnen Haut, während eine Wassermelone eine hinreichend ernste Haut besitzt, wodurch sie als falsche Beeren (für Profis – Squash) definiert wurde.

Die besten Wassermelonen sind Astrachan.

Vielmehr die beliebtesten und berühmtesten nicht nur in Russland, sondern auch darüber hinaus. Die Phrase „Astrakhan Wassermelone“ ist seit langem ein Familienname, angewendet auf die Bezeichnung einer großen leckeren Wassermelone.

Köstliche Wassermelone ist sehr schwer zu bestimmen.

In der Tat, denn dafür müssen Sie wissen, viele verschiedene Geheimnisse der Auswahl dieser süßen Beeren. Zum Beispiel, wie die Anwesenheit eines dunkelorange Fleckes auf der Seite einer Wassermelone, ein trockener Schwanz, eine glänzende Kruste mit der hellsten und kontrastierenden Farbe, die mit einem Finger schwer zu durchbohren ist, ein klangvolles Geräusch beim Klopfen einer Frucht. Es ist auch bekannt, dass das Feuerzeug die große Wassermelone, desto reicher ist es.

Es gibt keine Wassermelonen ohne Gruben.

Nur nicht in unserer Zeit. Vor ein paar Jahren brachten amerikanische Wissenschaftler eine neue Wassermelone – klein, mit einer dünnen Haut und ohne Samen. Wassermelonen ohne Gruben sind auch in Israel ziemlich verbreitet.

Wassermelone

Der Zellstoff der Wassermelone ist außergewöhnlich rot.

Eigentlich gibt es Wassermelonen und mit gelbem Fleisch. True, der Geschmack und die Form der Samen, sie sind sehr ähnlich zu einem Kürbis, die von nicht alle Liebhaber von Wassermelonen genossen werden können. Die gelbe Farbe in der Wassermelone zeigte sich nach zahlreichen Experimenten mit Samen von wilder Wassermelone, deren Zellstoff nur gelb ist.

Wassermelone ist gut für die Gesundheit.

Folsäure, die in Wassermelonenfleisch wie in keinem anderen Pflanzenprodukt vertreten ist, hat einen großen Einfluss auf die Prozesse der Blutbildung und hält ein heikles Gleichgewicht der chemischen Prozesse im menschlichen Körper. Darüber hinaus hat Wassermelone eine diuretische und restaurative Eigenschaft, entfernt schädliche Stoffe aus dem Körper (z. B. diejenigen, aus denen Steine ​​in den Nieren gebildet werden) und überschüssiges Cholesterin. Langfristige Verwendung der Pulpe von Wassermelone hilft, mit chronischen Gastritis zu bewältigen. Wassermelone ist auch nützlich für zukünftige Mütter und Mütter, die ihre Babys stillen – es macht den Verlust von Wasser und Eisen im Körper, sowohl Mutter als auch Kind. Für Patienten mit Diabetes mellitus ist Wassermelone fast die einzige Süße, die sie essen können, ohne ihre zerbrechliche Gesundheit zu beeinträchtigen.

Wassermelone kann als Kosmetik verwendet werden.

Kashitza und Saft aus der Pulpe von Wassermelone erhalten eine gute Wirkung auf die trockene Haut, und das gefrorene Fleisch selbst kann verwendet werden, um die Haut von Gesicht, Hals und Dekolleté Ton.

Wassermelonenschale ist nutzlos.

In der Tat, aus getrockneten Wassermelone Krusten können Sie kochen und nehmen Brühe das ganze Jahr über, die eine ebenso starke diuretische Wirkung haben, sowie frische saftige Fruchtfleisch. Darüber hinaus können Sie aus Wassermelonenkrusten ein leckeres und nahrhaftes Gericht zubereiten, das sowohl Erwachsene als auch Kinder kandierte – kandierte Früchte.

Wassermelone

Wassermelone kann Akne und Sommersprossen entfernen.

Um dies zu tun, genug zu zermalmen, und dann schleifen die Wassermelone Samen zusammen mit Wasser in einem Anteil von 1:10 und wenden Sie die resultierende Zusammensetzung für 20 Minuten auf defekte Haut.

Add a Comment