Sling.Mifs über Schlinge

Eine Schlinge ist eine Schlinge, die benutzt wird, um ein Kind zu tragen. Dies ist eines der ältesten Vorrichtungen dieser Art, die ersten Bilder von Frauen mit einer Schlinge wurden in Ägypten gefunden und stammen aus dem ersten Jahrtausend vor Christus. Es gibt verschiedene Arten von solchen Schärpen: Schlinge mit Ringen, Sling-Schal, Schlingentasche, May-Sling und Onbuhimo (japanische Sorte).

Wenn eine junge Mutter sich entscheidet, ihr Baby in einer Schlinge zu tragen, sieht sie sich sofort mit Missverständnissen von anderen Problemen konfrontiert. Sofort, woher nicht stattfindet, erscheinen die Gegner der Gratlingern, die kategorisch das Thema Gesundheit und das Leben des Kindes im Allgemeinen betreffen. Keine Mutter wird diese Fragen natürlich riskieren.

Darüber hinaus ist es erwähnenswert, dass die nicht ganz loyale Haltung gegenüber Schleudern von anderen Personen und auch immer zweifelnden Angehörigen, die leicht in der Lage sind, den Seelenfrieden zu stören. Es wird rational sein, sowohl den Gegnern der Schleuder als auch den Anhängern zuzuhören, damit die zweifelnden Eltern immer noch einen unabhängigen Standpunkt haben und verstehen können, ob es sich lohnt, ein solches Kind zu tragen und wie es am besten ist.

Die geschickte Umsetzung von Empfehlungen kann dem Kind und der Mutter maximale Freude am Sling vermitteln. Wir entlarvten die grundlegenden Mythen und Missverständnisse über diese Methode des Tragens von Babys.

Das Kind in der Schlinge kann ersticken.

In den USA im Frühjahr 2010 gab es einen tragischen Fall – während Mama sorglos um die Läden ging, seufzte ihr Baby in ihrer Schlinge. Dies führte zum Rückzug aus dem Verkauf einer ziemlich großen Charge von Taschen-Slings. Dieser Vorfall betraf nur eine Art von Schlinge, zeigte aber, was zu einer Verletzung der Sicherheitsregeln führen könnte. Es mag so aussehen, als wenn ein Kind in einer Tasche getragen wird, unterscheidet sich sein Standort dort nur wenig von der Position in der Schlinge mit den Ringen (im Folgenden CCS) und in dem Tragetuch (im Folgenden als SS bezeichnet). In jedem dieser Schlingen kann das Baby in die horizontale Position der „Wiege“ gestellt werden. Nur hier in der Tasche befindet sich das Kind noch in einer unnatürlichen Position – sein Kinn ist an seine Brust gepresst. Darüber hinaus sind diese Schlingen oft aus künstlichen Materialien (Vlies oder Polyester), die an sich komplizieren die Belüftung im Inneren des Tragens, Überhitzung des Babys. Aber die USA und SSC, im Gegensatz zu der Tasche, haben ein anderes Gerät. Obwohl dort das Kind horizontal gelegt werden kann. Sie benutzen gewöhnlich natürliche „atmende“ Gewebe, und das Baby befindet sich in einer physiologischen Position. Wenn die Position des Kindes nicht im Gürteltasche geregelt ist, kann die Positionseinstellung im SSC und in den USA vorgenommen werden. So können Sie den Stoff so anpassen, dass der Hals und der obere Rücken in der gleichen Ebene sind. Dies kann durch Anziehen der Ringe oder Einzelteile der Klinge erfolgen. So ist es möglich, fast jede Anordnung des Kindes auszuführen, es ist, als ob umarmt, aber nicht mit den Händen, sondern mit einem Tuch. Für die Sicherheit der Schlinge müssen Sie nur das richtige Design wählen und es geschickt nutzen. Unter Berücksichtigung der Tatsache, dass die Anfänger Mama noch nicht wissen, wie man eine Schlinge richtig verwenden, ist es notwendig, besondere Aufmerksamkeit auf seine Gestaltung zu zahlen. Im Falle eines Sling-Beutels ist es genau das gleiche und erfolglos, in ihm liegt das Kind auf dem Stoff und nicht wie in anderen Varianten. Am Ende des Bettes sammelt sich das Material in einem schmalen Riemen und hebt die gesamte Schlinge an. Die Mutter hebt den Kopf des Kindes automatisch an und biegt ihn zur Brust. In der Tasche sogar eine leichte Puppe beugt sich fast in der Hälfte, was können wir über das Baby sagen. Wenn wir über andere Arten von Schlingen sprechen, zum Beispiel über einen Rucksack oder eine Schlinge, besteht meist keine Erstickungsgefahr – das Kind befindet sich zunächst vertikal und die Luft ist offen. Im Allgemeinen vernachlässigen Sie nicht die elementaren Regeln der Sicherheit, in Bezug auf das Neugeborene ist dies besonders kritisch. Manchmal muss man also überprüfen, ob es für das Baby bequem ist, ob die Luft ohne Interferenz ankommt und ob das Gewebe richtig sitzt. Unachtsamkeit kann zur Tragödie führen, nicht nur im Falle von Schlinge.Das Kind kann einen Hitzschlag bekommen, fallen aus dem Hochstuhl, rollen aus dem Tisch …

Sling ist schädlich für die Entwicklung des Bewegungsapparates des Kindes.

Ärzte-Chirurgen empfehlen, das Baby zu tragen, so dass seine Beine in verschiedene Richtungen geschieden werden, zum Beispiel an der Hüfte, wie bei einer indischen Frau. Dies ist zu vermeiden Dysplasie der Hüftgelenke. Ärzte sehen nichts falsch mit den Schlingen, bemerken nur, dass bis zu 4-5 Monate sollten Sie nicht immer noch die vertikale Position missbrauchen, die eine zusätzliche Belastung für die Wirbelsäule verursacht. Neugierig, einige Wicklungen in einem Sling-Schal (ein Kreuz unter oder über der Tasche) erlauben alle gleich, die Belastung auf dem Rücken zu vermeiden und die Beine des Babys in verschiedene Richtungen zu verbreiten. Dies wird erreicht, indem man das Tragen an den Händen nachahmt, da der Stoff das Kind fest umarmt und ihn an seine Mutter drückt. Kinderärzte sehen auch das nächste Plus in Schlingen: Diese Art des Tragens erlaubt dem Kind, seinen vestibulären Apparat schneller zu entwickeln, was ihm erlaubt, sich später besser auszugleichen und bei nachfolgenden Versuchen, sich hinzusetzen und aufzustehen, weniger fallen.

Sling ist schädlich für die Gesundheit der Mutter selbst.

Wenn eine Frau gesundheitliche Probleme hat, dann bevor Sie anfangen, Schlinge zu tragen, müssen Sie noch einen Arzt konsultieren. Aber für eine gesunde Mutter gibt es in dieser Hinsicht keine Einschränkungen. Im Gegenteil, viele Frauen behaupteten, dass nach der Geburt sie schnell zu bilden, wenn sie ihre Babyschlinge tragen würde. Beim Tragen eines Kindes aus dem Moment der Geburt wächst die Belastung der Muskeln gleichmäßig, wie es wächst. Es gibt sogar eine gewisse Verbindung zwischen Sling und Fitness. Also, in New York seit 2006 gibt es beliebte Tanzkurse für Mütter, die eine Schlinge verwenden.

In einem rutschenden Kind wird kapriziös und zahm.

In der Tat gibt es eine riesige Menge an Literatur über die psychologische Balance, dass ein Kind, das in seinen Armen getragen wird, erhält. Das gilt für Neugeborene, die sich nur an die neuen Lebensbedingungen gewöhnen und darüber hinaus weniger weinen, auf ihren Händen stehen und schon junge Forscher anfangen zu gehen. Kinder, die aus einem Jahr gealtert sind, unabhängig davon, ob sie sich an einen Kinderwagen oder eine Schlinge gewöhnt haben, von ihren neuen Erlebnissen werden oft überreizt und bitten um die Griffe meiner Mutter, um sich auszuruhen. Unter dem Gesichtspunkt der körperlichen Anstrengung ist es einfacher für die Mutter, das Kind in eine Schlinge zu nehmen, als es einfach in ihre Arme zu halten.

Schlingen sind meist unangenehm in ihrer Masse.

Nach der Geburt des Kindes stellt sich heraus, dass für die Mutter die übliche alte Besetzung ein Luxus wurde. Jetzt ist es unvorstellbar, leise am Morgen für eine Tasse Tee oder Kaffee zu sitzen, Zeitungen oder Nachrichten im Internet zu sehen. Es wird eine problematische Reinigung, und das Kochen ist viel weniger zeitaufwendig. Nach all dem Kind fordert sich ständig die Sorge und Aufmerksamkeit, und in den ersten Monaten und regelmäßige Fütterung durch eine Brust. In solchen Momenten kann ein einfacher lästiger Faktor die Ursache für die ausgehenden werden, es scheint, dass die Kombination der geheimnisvollen Schlingen und das Baby zusätzliche Probleme hinzufügen wird. Tatsächlich ist alles genau das Gegenteil. Mama befreit ihre Hände, jetzt kann sie langsam kochen oder am Computer arbeiten. Das Kind ist immer in der Nähe meiner Mutter, nicht das Gefühl aufgegeben und weniger launisch. Ja, und das Verfahren für die Fütterung eines Kindes in der Schlinge e erfordert zusätzliche Anstrengungen – das Baby ist bereits in einer Position bequem für alle, stimulierende, zusätzlich Laktation mit einem Kontakt mit dem Körper der Mutter. Diese Tatsache wird besonders von Spezialisten im Stillen festgestellt. In Fällen, in denen Mama und Baby außerhalb des Hauses sind, ist das Kind in der Schlinge so leicht zu fressen unmerklich für andere und ruhig. Für solche Fälle wird ein Sling-Schal benutzt, der Schwanz des SSC ist auch in der Lage, das Kind vor neugierigen Augen zu verbergen.

Es ist sehr schwierig, die Schlinge zu winden.

Diese Aussage betrifft hauptsächlich Schultertücher. In der Regel ist die Idee, in ein Tuch von 4-5 Metern Länge eingehüllt zu werden, die jungen Mütter in Entsetzen.Aber es gibt nichts kompliziert in diesen Wicklungen, Hersteller liefern auch ihre Waren mit detaillierten Anweisungen, wo die Bilder zeigen, wie man die notwendigen Manipulationen zu machen. Darüber hinaus gibt es Video-Anleitungen im Internet, und Slingo-Berater werden immer helfen. Und mit der Erfahrung der Bewegung wird mehr Selbstvertrauen, Schlinge wird viel schneller angezogen werden.

Ein Kinderwagen ist viel einfacher zu bedienen als eine Schlinge.

Wenn Sie nicht das erste Kind darin haben, fangen Sie an, alle „Freuden“ einer Schlinge zu spüren, aber das erwachsene Kind braucht nicht weniger Aufmerksamkeit. Wenn das Kind sich selbst spielt, dann kann sein jüngerer Bruder oder seine Schwester im Kinderwagen gut schlafen. Aber wenn ein Kind Mama braucht, um an ihren aktiven Spielen teilzunehmen, das gleiche Aufholen, dann mit dem Spaziergänger wird nicht besonders laufen. Der Kinderwagen schränkt die Bewegungsfreiheit ein, es geht nicht an andere Orte, wo das älteste Kind ziehen wird, und es ist doch für ihn so interessant! Und nicht jedes Geschäft können Sie mit einem Kinderwagen betreten. Natürlich gibt es Bedingungen, wenn man ohne Schlinge auskommen kann. Aber ist der Aufzug in Ihrem Haus so bequem und weit? Oder vielleicht um dich herum gibt es viele zugängliche und angenehme Orte zum Wandern? Haben Sie die Möglichkeit, ein älteres Kind mit einer Kinderpflegerin oder Großmutter zu nehmen?

Das Kind wird bald aus der Schlinge wachsen.

Es stellt sich heraus, dass ein Tragetuch 20 Kilogramm wiegen kann und einige Rucksäcke 40 Kilogramm aushalten. Gewöhnlich tritt die Ablehnung der Gewebeschlinge nicht ein, bevor das Kind das Alter von zwei Jahren erreicht. Allerdings sagen die Eltern uns, dass auch im Alter von drei Jahren die Schlinge nützlich sein kann, wenn ein müde Kind gebeten wird, zu seinen Armen zu kommen.

Der Preis für die Schlinge ist zu groß, denn es ist nur ein Stück Tuch.

Wenn die Schlinge richtig genäht ist, dann kann man das nicht einfach ein Tuch heißen. Hier erstreckt sich hier diagonal, während es sich nicht ausdehnt und nicht unter dem Gewicht seiner wertvollen Ladung hängt. In einem gewöhnlichen Laden zu finden, dass ein solches Gewebe ist ziemlich schwierig, und der Preis für diese Qualität ist entsprechend, nicht weniger als die eines Schlinge Schal. Ja, und der Hersteller der Schlinge, schließlich, sich um seinen Namen zu kümmern, gibt eine Garantie, dass der Stoff für eine lange Zeit dienen wird und sich nicht vom Tragen eines Kindes verschlechtern wird. Heute ist der Markt voller Schlingen von verschiedenen Raten und für jeden Geschmack. Diejenigen, die eine wirklich qualitativ hochwertige Schlinge bekommen wollen, aber nicht das Geld haben, um dies zu tun, kann darauf hingewiesen werden, um auf spezialisierte Foren, wo der Verkauf von Second-Hand-Schlingen ist ein häufiges Auftreten gelten. In der Regel benutzte Schlingen sind nicht viel unterlegen in der Qualität zu neuen, und manchmal sogar übertreffen sie. Also, einige Slings-Schals nach ein paar Wäsche und Posting werden nur noch weicher. Sling bestimmt nicht den Stil der Kleidung der Mutter, im Gegenteil, sie wählt die Textur und Farbe, die am besten zu ihrer Garderobe passt. Dieses Objekt ist gut mit dem Kleid und dem Rock kombiniert. Nur hier ist es nicht notwendig, instabile Schuhe mit hohen Absätzen zu benutzen, denn das, gepaart mit dem Tragen des Kindes, ist ziemlich unsicher.

Liebhaber von Schlingen bilden fast eine Sekte.

Keiner wird verboten, das Kind aus der Schlinge bis zum Schulalter zu nehmen oder zu überreden, einen Schlinge zu tragen, wenn du es nicht willst. Eines ist wahr, Slingoms sind eine Art Club. Das Tragen eines Kindes in einer Schlinge bringt moderne und selbstbewusste Frauen zusammen, die sich um ein Kind kümmern und auf einen aktiven Lebensstil abzielen. Slingoma kann man in einem Kaffeehaus, einem Einkaufs- oder Unterhaltungszentrum, einer Ausstellung oder gar einer gesellschaftlichen Veranstaltung sehen. Ja, und viele Promis sind erfolgreich mit der Schlinge, es ist genug, um die Schauspielerinnen Kate Hudson, Angelina Jolie, Julia Roberts, Sängerin Madonna, Modelle Hayti Klum und Cindy Crawford zu erinnern. Slingoms sind frei in ihrer Bewegung, sie können sich leicht für einen gemeinsamen Zeitvertreib versammeln. In vielen Ländern gibt es spezialisierte Standorte für die Kommunikation solcher Frauen, wo sie unter anderem ihre zukünftigen Treffen planen.Wir können sagen, dass die Freiheit, die den Frauen durch die Schlingen gegeben wird, ihnen erlaubt, mehr frei zu kommunizieren, was zur Entstehung dieses Mythos führte.

Add a Comment