Merfolologie im Gerichtssaal

Nelsons Regel zur Jurisprudenz.

In der Hitze des Prozesses ist es nicht Aufgabe der Parteien, die Wahrheit zu beweisen.

Das zweite Postulat des Daumens.

Eine leicht verständliche und akzeptable Lüge ist nützlicher als eine komplexe und unverständliche Wahrheit.

Das Motto von Beaumarchais.

Es gibt keine Notwendigkeit, einige Dinge zu verstehen, um über sie zu diskutieren.

Maxime Weber.

Die einzige Tatsache kann ein gutes Argument ruinieren.

Das Gesetz von Hanlon.

Niemals die böse Absicht von dem zuzuschreiben, was vollständig von der Dummheit erklärt wird.

Poster von Spencer. J

Eine Jury ist eine Gruppe von zwölf Personen mit einem durchschnittlichen Grad an Ignoranz.

Die erste Regel der Rechtsprechung.

Was immer passiert, tu so, als ob es sein sollte.

Das Gesetz von Heriberg, wie man gegen den Wind geht.

Lassen Sie niemals los, was Sie erfaßt haben, bis Sie etwas anderes in Ihre Hände bekommen.

Die rechtliche Konsequenz.

Geben Sie niemals die Untersuchungslinie auf, bis Sie eine fruchtbarere Untersuchungsreihe haben. Mark Twain über die Fakten.

Zuerst die Fakten zu bekommen, und dann kannst du sie verzerren, wie du nur willst.

Die erste Regel des Kreuzverhörs.

Fragen Sie niemals eine Frage, auf die Sie die Antwort nicht kennen.

Cyrus Axiom.

Nicht jede Frage verdient eine Antwort.

Regel für den Gerichtssaal.

Die Leute werden an irgendeinen Unsinn glauben, wenn du es in einem Flüstern sagst.

Maxim Voltaire.

Eine geniale Aussage beweist überhaupt nichts. Od

Hodgrens Verhalten im Gerichtssaal.

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, lassen Sie den Nebel größer werden.

Formel des Glims.

Das Geheimnis des Erfolgs liegt in der Aufrichtigkeit, aber wenn Sie es schaffen, zu betrügen, zu täuschen.

Gilberts Gesetz über das Kreuzverhör.

Eine dumme Frage kann die gute Stunde verderben, bevor sie für die Befragung ausgegeben wird.

Das Prinzip von Pearce.

Wenn das Gesetz auf Ihrer Seite ist, drücken Sie auf das Gesetz. Wenn es Fakten an Ihrer Seite gibt, drücken Sie auf die Fakten. Wenn es weder einen noch den anderen an Ihrer Seite gibt, drücken Sie auf den Tisch.

Brutto-Regel für Rechtsanwälte.

Wenn Sie schlechte Fakten haben, seien Sie bereit, das Gesetz anzufechten; wenn Sie ein schlechtes Geschäft aus der Sicht des Gesetzes haben, seien Sie bereit, Tatsachen herauszufordern; Wenn in Ihrem Fall gibt es beide schlechte Tatsachen und ein schlechtes Gesetz, dann nehmen Sie eine große Vorgebühr vom Kunden.

Morton’s Gesetz.

Wenn die Zeit für die gerichtliche Debatte richtig ist, werden Sie sicherlich die Stimme verlieren.

Pearces Postulat

Ein Anwalt, der einen Satz mit den Worten „Ehrlich …“ beginnt, geht zu:

a) liegen oder …

b) Tadeln Sie für das Lügen.

Solomon Lösung.

Immer geben Sie Ihrem Gegner eine Auswahl von zwei solchen Optionen, so dass einer von ihnen ist viel schlimmer als die, in denen Sie interessiert sind.

Das Potterprinzip

Die Person, die Sie vor der Einnahme des besten Parkplatzes sind, wird der Richter in Ihrem ersten heutigen Geschäft sein.

Konsequenz.

Der Fahrer, den Sie beleidigt haben, wird der Vorarbeiter der Jury sein.

Davids Binsenweisheit.

Der Richter, dessen Wohlwollen Sie zählen, wird sich bei der Betrachtung eines Falles, der Ihrem vorausgeht, in Gefahr bringen.

Fischers Gesetz.

Der Richter im wichtigsten Fall für Sie wird eine Dame sein, mit der Sie einmal eine eintägige Romanze hatten, nach der Sie es ganz vergessen haben.

Add a Comment