Kontaktlinsen

Kontaktlinsen,

Linsen, Brillen ersetzen und direkt auf den Augapfel überlagern. Hergestellt aus Kunststoff. Bewerben Kontaktlinsen für kosmetische Zwecke, für professionelle (Künstler, Athleten, Bergleute, etc.) und optische (hohe Myopie, einseitige Aphakie, etc.) Indikationen. Der Hauptnachteil von Kontaktlinsen ist die Augenreizung bei längerem Gebrauch. Moderne Kontaktlinsen sind eine würdige Alternative zu den traditionellen Korrekturmitteln. Bequem zu tragen und einfach zu pflegen, Kontaktlinsen haben einen Unterschied gemacht in das Leben von Millionen von Menschen, die eine Vision Korrektur benötigen.

Kontaktlinsen sind nicht bequem.

Die ersten Kontaktlinsen erschienen vor vielen Jahren, aber in den letzten Jahren fand eine echte Revolution auf dem Gebiet der Materialien statt, mit denen Kontaktlinsen hergestellt wurden. Die Linsen der neuen Generation sind extrem weich, dünn, flexibel und, was besonders wichtig ist, bleiben lange feucht und bieten den Nutzern unübertroffenen Komfort. Das Material und die Gestaltung der Kontaktlinsen ermöglicht es ihnen, die individuelle Form der Augenoberfläche anzupassen. Kontaktlinsen werden regelmäßig durch neue ersetzt, also bleiben sie immer sauber, frisch und bequem. Kontaktlinsen sind so bequem, dass Benutzer von Kontaktlinsen nicht ihre Anwesenheit auf dem Auge fühlen.

Ich möchte nicht etwas in die Augen legen.

Dies ist eine normale Reaktion für diejenigen, die noch nie mit Kontaktlinsen behandelt haben. Das Phänomen hat sogar einen wissenschaftlichen Namen – „pokafobiya“ oder Angst, das Auge zu berühren. Was ungewohnt ist, begeistert zuerst Zweifel, aber alle Ängste verschwinden schnell. Ein Augenarzt wird Ihnen zeigen, wie man richtig Kontakt und entfernen Kontaktlinsen, und Sie werden sehen, dass dies nicht schwieriger als Anziehen und Abheben der Schuhe. Millionen von Menschen beherrschen schnell die Wissenschaft von Kontaktlinsen, also warum nicht Sie? Versuchen Sie es und sehen Sie selbst.

Kontaktlinsen führen zu einer Infektion der Augen.

Kontaktlinsen verursachen keine Infektionskrankheiten selbst. Entzündung kann dazu führen, dass pathogene Mikroben in das Auge von der Oberfläche der verschmutzten Linsen eingegeben werden. Nur ein Mangel an Hygiene oder unsachgemäße Handhabung von Kontaktlinsen kann zu ähnlichen Problemen führen. Wenn Sie die Anweisungen eines Augenarztes für die Pflege von Linsen befolgen und nicht über die regelmäßige Desinfektion von Linsen vergessen, können Sie den Komfort und die Vorteile des Tragens von Kontaktlinsen ohne irgendwelche Unannehmlichkeiten genießen. Es ist wichtig, sich zu erinnern: Je öfter man die Linsen wechselt, desto besser ist es für die Augengesundheit. Der häufige Austausch von Linsen mit neuen reduziert die Wahrscheinlichkeit der Bildung von organischen Ablagerungen aus Fetten und Proteinen, die in dem Tränenfilm enthalten sind, die das Nährmedium für Mikroben sind. Während Sie sich richtig um die Linsen kümmern, gründlich reinigen, sie desinfizieren und sie mit neuen rechtzeitig ersetzen, haben die Krankheitserreger keine Chance zu überleben und in die Augen zu bekommen.

Kontaktlinsen sind schädlich für die Augen.

Moderne Linsen bestehen aus biokompatiblen Materialien (die keine Probleme seitens des Körpergewebes verursachen), deren Analoga in vielen Zweigen der Medizin weit verbreitet sind. Die Eigenschaften dieser Materialien erlauben es der Linse, eine ausreichende Menge an Sauerstoff an die Hornhaut zu leiten, so dass der Mangel an Sauerstoff beim Tragen von modernen Linsen bereits in der Vergangenheit ist. Kontaktlinsen, die von einem Augenarzt richtig ausgewählt werden, im Falle der Einhaltung der Regeln der Pflege, Tragen Regime und Ersatz Zeitplan, sind ein komfortables und gesundes Auge Korrektur-Tool. Denken Sie daran, dass Kontaktlinsen für medizinische Geräte sind, so dass sie nach den Anweisungen des Arztes verwendet werden sollten.

Kontaktlinsen lassen die Augen nicht „atmen“.

Für die Augengesundheit ist es notwendig, dass eine gewisse Menge an Sauerstoff die Hornhaut erreicht, daher müssen Kontaktlinsen ausreichend Sauerstoff an das Auge übergeben werden. Die Menge an Sauerstoff variiert je nachdem, ob Sie Linsen nur während des Tages verwenden oder nehmen Sie sie nicht auch nachts ab.Ein Augenarzt holt Kontaktlinsen, die am besten zu Ihrem Stil passen und die notwendige Sehkorrektur liefern, und wenn Sie den Empfehlungen des Arztes folgen, können Sie sicher sein, dass Ihre Augen nicht unter Sauerstoffmangel leiden werden. Obwohl das Material der Kontaktlinsen für die vollständige Zufuhr von Hornhautsauerstoff extrem wichtig ist, hängt der Sauerstofffluss zum Auge von anderen Faktoren ab. Eine ordnungsgemäße Pflege von Kontaktlinsen ist wichtig. Jegliche Ablagerungen auf der Oberfläche des Objektivs blockieren den Durchgang von Sauerstoff, so dass Sie das Objektiv richtig reinigen und desinfizieren müssen. Die ordnungsgemäße Pflege und der rechtzeitige Austausch von Kontaktlinsen ermöglichen es Ihnen, alle Vorteile der modernen Kontaktmethoden zu visualisieren.

Kontaktlinsen können sich hinter dem Augapfel bewegen.

Die Kontaktlinse kann nicht physisch in die Umlaufbahn gelangen. Die Linsen befinden sich auf der Vorderseite des Auges oder im Falle einer Verschiebung unter den Augenlidern. Das Auge hat eine natürliche Schutzbarriere, die das Weiß des Auges bedeckt und den Augapfel unter den oberen und unteren Augenlidern umgibt und verhindert, dass das Objektiv in die Umlaufbahn gelangt.

Das Objektiv kann aufgrund einer plötzlichen Bewegung ausfallen.

Dank der Anatomie des menschlichen Auges sind weiche Kontaktlinsen fast unmöglich, aus den Augen zu fallen. Dies ermöglicht es dem Benutzer von Kontaktlinsen, sich in jede Art von Sport zu engagieren. Die Kraft, die die Kontaktlinse auf der Hornhaut hält, hängt vom Durchmesser der Linse ab, so dass harte Linsen, deren Durchmesser in der Regel kleiner ist, nicht gut auf der Oberfläche des Auges halten. Im Gegenteil, richtig ausgewählte weiche Kontaktlinsen fallen extrem selten aus, dies ist ein weiterer Grund, einen Augenarzt für professionelle Linsenauswahl zu besuchen.

Pflege der Kontaktlinsen dauert lange.

Die richtige Pflege der Linsen ist für die Augengesundheit sehr wichtig. Glücklicherweise haben moderne multifunktionale Lösungen die Pflege und Lagerung von Linsen stark vereinfacht. Die Dauer der Pflege für das Objektiv hängt von der Art des Tragens ab. Der beste Weg, um die Linsen zu desinfizieren und zu reinigen, ist, sie in die Nacht in eine spezielle Lösung zu bringen, die alle „Arbeit“ tun wird, während Sie schlafen. Achten Sie darauf, die Anweisungen auf dem losen Blatt der multifunktionalen Lösung zu folgen. Wenn Sie es vorziehen, die Sorgfalt auf ein Minimum zu reduzieren, empfehlen wir Ihnen die Auswahl von täglichen Kontakt-Ersatzlinsen. Jeden Morgen wirst du ein neues, sauberes Paar von Linsen tragen, und abends werfen wir gebrauchte Linsen weg und kümmern uns nicht um ihre Reinigung.

Benutzer von Kontaktlinsen können kein Make-up verwenden.

Sie können. Das einzige, was Sie sich erinnern müssen, ist die Einhaltung der richtigen Vorgehensweise: Make Make-up nach dem Aufsetzen Kontaktlinsen und entfernen Kontaktlinsen vor Abwaschen Make-up. Auftragen von Aerosolen (Haarspray, etc.), vergessen Sie nicht, Ihre Augen zu schließen, so dass die kleinsten Partikel des Sprays nicht auf die Oberfläche des Objektivs treffen.

Farbige Kontaktlinsen werden von Personen mit Sehproblemen getragen.

Farbkontaktlinsen sind sowohl mit einer gewissen optischen Leistung zur Sehkorrektur als auch ohne. Deshalb können Menschen mit hervorragender Sicht farbige Kontaktlinsen verwenden. Aber auch wenn Sie keine Vision Korrektur brauchen, müssen Farbkontaktlinsen von einem Facharzt abgeholt werden. Denken Sie daran, dass, wie alle Kontaktlinsen, farbige Linsen eine sorgfältige Pflege benötigen.

Alle Kontaktlinsen sind gleich.

Es ist nicht wahr. Die Entwicklung von Technologien im Bereich der Kontaktlinsen ermöglicht es den Anwendern, eine breite Palette von Produkten mit unterschiedlichen Eigenschaften anzubieten. Unter den vielfältigen vorhandenen Kontaktlinsen lassen sich zwei Hauptkategorien unterscheiden: Tag-Verschleiß-Linsen und langlebige Linsen (ohne Abbau für die Nacht). Es gibt individuelle Merkmale der Augen, unterschiedliche Bedürfnisse für Sehkorrektur, Lifestyle sind auch für verschiedene Menschen anders, so ist es notwendig, einen Facharzt zu konsultieren und wählen Sie die Linsen, die am besten für den jeweiligen Patienten.

Je höher der Wassergehalt im Kontaktlinsenmaterial ist, desto mehr Sauerstoff kommt ins Auge.

Ein sehr häufiges Missverständnis. Kontaktlinsen der neuen Generation von Silikon-Hydrogel-Materialien erlauben viel mehr Sauerstoff zur Hornhaut, obwohl ihr Wassergehalt niedriger ist als die meisten traditionellen weichen Hydrogel-Linsen.

Kontaktlinsen können nicht genügend gute Sicht – wie Gläser liefern.

Wir beobachten oft die entgegengesetzte Situation. Die Kontaktlinsen korrelieren direkt auf der Oberfläche der Augen und nicht in einem Abstand von 10-12 mm, wie Brillengläser, so dass in vielen Fällen die Sichtbarkeit in Kontaktlinsen viel besser ist und es keine optischen Aberrationen gibt (Verringerung von Objekten usw.) . Im Gegensatz zu Brillen bieten die Linsen eine breite Sicht und periphere Vision, unabhängig von der Blickrichtung, denn die Kontaktlinsen bewegen sich mit dem Augapfel. Darüber hinaus Kontaktlinsen nicht Nebel, nicht aus der Nase fallen, nicht brechen, sie nicht gießen Regen. In jeder Art von Sport Kontaktlinsen sind viel bequemer als Gläser.

Gläser und Kontaktlinsen sind süchtig.

Tatsächlich sind Myopie, Hyperopie und Astigmatismus eine Folge der speziellen anatomischen Form des Auges und bedürfen notwendigerweise eine Korrektur. Wenn aber alle diese Geräte zur Verbesserung der Vision sehr peinlich sind, können Sie eine Laseroperation machen und die Welt mit eigenen Augen betrachten. Aber immer noch erkennen die Wissenschaftler die Loyalität eines Elternteils: Karotten, sowie andere gelbe, orange und rote Gemüse und Früchte, die Antioxidantien sind und Beta-Carotin enthalten, sind wirklich sehr nützlich für den Anblick.

Ich kann keine Kontaktlinsen tragen, weil ich Astigmatismus habe.

In der Vergangenheit wurden Kontaktlinsen für Astigmatismus aus einer begrenzten Anzahl von Materialien hergestellt, aber die Innovationen der letzten Jahre haben es ermöglicht, die Situation zu ändern. Astigmatismus ist nicht mehr ein Hindernis für das Tragen von Kontaktlinsen, da es torische Kontaktlinsen gibt.

Ich habe Presbyopie, und Kontaktlinsen brauchen nichts zu mir, ich verwende Brillen nur zum Lesen oder Arbeiten an einem Computer.

Es gibt verschiedene Arten der Kontaktkorrektur der Presbyopie (wenn es notwendig ist, eine Brille zu arbeiten), zum Beispiel die sogenannte „Monovision“ -Korrektur, wenn Kontaktlinsen mit unterschiedlichen optischen Potenzen für das rechte und linke Auge ausgewählt werden. Korrektur „Monovision“ gibt gute Ergebnisse mit der ersten Presbyopie (im Durchschnitt im Alter von 45 Jahren). Es werden auch spezielle bifokale Linsen verwendet, die spezielle Bereiche für lange und kurze Strecken haben, die den Nutzern ein klares Sehen unter Bedingungen der unterschiedlichen Beleuchtung bieten. So ist die Presbyopie kein Hindernis für das Tragen von Kontaktlinsen.

Ich bin immer noch klein, um Kontaktlinsen zu tragen.

Es gibt keine Altersbeschränkungen hier: Kontaktlinsen können sowohl von Kindern als auch von Erwachsenen genutzt werden. Jüngste Studien haben gezeigt, dass im Durchschnitt Jugendliche ab dem Alter von 13 Jahren Kontaktlinsen tragen. Kontaktlinsen sind eine äußerst bequeme Weise, Vision für Jugendliche zu korrigieren, die an verschiedenen Sportarten beteiligt sind und viel Zeit auf aktiver Ruhe verbringen.

Ich bin zu alt, um mit Kontaktlinsen zu beginnen.

Menschen aller Altersstufen können von den Vorteilen der Kontaktlinsen profitieren. Die einzige Einschränkung kann Kontraindikationen für das Tragen von Objektiven, oft nicht im Zusammenhang mit dem Alter oder Art der Kontaktlinsen.

Kontaktlinsen kosten ein Vermögen.

In Wirklichkeit sind die Kosten für Kontaktlinsen viel niedriger als die Menschen zu denken. Dank der Entwicklung der neuesten Technologien können Anwender aus einer Vielzahl von Kontaktlinsen auf dem Markt wählen und je nach Art der Linsen und der Häufigkeit des Ersatzes. Ein Facharzt wird Ihnen helfen, wählen Sie die Linsen am besten für Ihren Lebensstil, die Bereitstellung der notwendigen Vision Korrektur und angemessen für Ihr Budget.

Add a Comment