IELTS

IELTS

ist ein internationaler Test, der den Kenntnisstand von Englisch als Fremdsprache bestimmt. Entwickelt von Spezialisten der Universität Cambridge in Großbritannien. Dies ist der Test für Menschen, die in einem Land einwandern oder studieren werden, in dem die Hauptsprache der Kommunikation Englisch ist. Denn wenn Sie gehen ihren Wohnsitz zu ändern, nach Australien, Neuseeland oder Kanada, um ihre Ausbildung an den Universitäten der Länder weiter oben erwähnt (wie auch an Universitäten in Großbritannien, Amerika, Irland) – diesen Test für Sie (IELTS Zertifikat ist gültig für zwei Jahre). Die Vertreter der englischsprachigen Länder (zum Beispiel, wenn die Briten den IELTS übergeben, wenn sie nach Australien einwandern werden), werden von dieser Prüfung nicht verschont.
Die Leute werden IELTS nehmen, haben oft diesen Test einige falsche Vorstellung manchmal dazu neigen, die Mythen zu glauben, erstellt von den nicht besonders ehrlich Lehrer und Tutoren, und manchmal sogar gut Gratulanten, schlecht in der Tat versiert diese Prüfung nehmen. Wir werden versuchen, einige dieser Mythen zu entlarven und die Frage zu beantworten – was bei der Übergabe von IELTS wirklich nützlich sein wird und was nicht von Bedeutung ist oder zu einer Verringerung der Punktzahl für die Prüfung führen kann.

Nach Abschluss der Vorbereitungskurse für IELTS werde ich mich in der Prüfung mit der erforderlichen Punktzahl versorgen.

Nein, die Teilnahme an Kursen am Prüfungszentrum ist keine Garantie dafür, dass Sie bei der Prüfung eine bestimmte Punktzahl erhalten. Der einzige Vorteil solcher Kurse ist, dass Sie (wenn einer der Prüfer Sie unterrichtet) eine Vorstellung von den Anforderungen der Prüfung haben und sich entsprechend vorbereiten können.

IELTS Allgemeines Modul ist einfacher als das Akademische Modul.

Das ist nicht ganz richtig. Diese Prüfungen sind entworfen, um verschiedene Fähigkeiten in Teilen des Lesens und Schreibens zu testen. Es soll, dass ohne die Erfahrung des Lesens und Analyse der englischen exakte Wissenschaft Texte Lehrbücher zu beachten, (zum Beispiel in der Physik oder Mathematik), werden Sie viel schwieriger als in dem Prozess des Lesens und übersetzen Zeitschriftenartikeln erfahren, zu der Zeit Modul Allgemein. Dasselbe gilt für den Brief: Die Anforderung, die Diagramme zu analysieren und auf sie aufzuschreiben, die Berichte, die in der Aufgabe zum Schreiben eines akademischen Moduls angegeben sind, kann Sie in ein Dilemma bringen.

Holen Sie sich eine hohe Punktzahl für das Sprechen leicht – Sie müssen nur Monologe gut lernen und die Antworten auf alle Fragen lernen.

Falsche Meinung. Jeder, der die Sprache gut kennt (und noch mehr ein erfahrener Prüfer), kann zwischen natürlicher Sprache und gezackten Antworten unterscheiden. In diesem Fall kann der Lehrer, der die Prüfung ablegt, einfach das Thema der Diskussion ändern oder neue Fragen stellen, deren Antworten Sie spontan formulieren müssen. In diesem Fall kann es die Kenntnis mehrere Standardgeschwindigkeit helfen, mit dem Sie die Zeit ziehen und meine Gedanken sammeln, sowie Regeln der Etikette (Begrüßung und Abschied Formel, die Fähigkeit, den Gesprächspartner zu unterbrechen, seine Gedanken fortzusetzen, nachdem Sie brach usw. ).

Nach dem Ausarbeiten der Testproben können Sie eine hohe Punktzahl für Hören und Lesen erwarten.

Dies ist nur möglich, wenn Sie fließend Englisch sprechen. Wenn nicht – Sie müssen die Sprache lernen, zuhören und viel lesen – nur in diesem Fall können Sie auf eine höhere Punktzahl hoffen.

Es ist unmöglich, sich auf IELTS vorzubereiten.

Vielleicht, wenn Sie die Sprache nicht gut kennen und haben nur minimale Erfahrung mit dem Studium des Materials selbst. In anderen Fällen ist die Selbstvorbereitung eine sehr reale Sache.

Komplexe Fragen in Reading können nicht erarbeitet werden, es ist besser, Zeit mit der Bearbeitung von mehr Problemen zu verbringen.

Tatsächlich haben viele Menschen Angst vor Fragen, die sie dazu zwingen, eine Wahl wahr / falsch oder schlimmer wahr / falsch / nicht gegeben zu treffen. Sie haben jedoch keine Angst vor unangenehmen Problemen auf den ersten Blick, wenn sie in Form von T / F / NG (Wahr / Falsch / Nicht gegeben) auftreten – tatsächlich sind sie auf der Grundlage einfacher Texte entstanden und keineswegs die komplexesten.Aber die Fragen am Ende des Tests sollten vorsichtig angegangen werden, da die Komplexität der Texte in Reading wächst. Folglich sind die letzten Fragen am schwierigsten.

Damit der Lehrer mein Selbstvertrauen schätzen und Punkte hinzufügen kann, sollte die Arbeit mit einem Stift geschrieben werden.

Tatsächlich ist es den Prüfern egal, ob Sie einen Stift oder einen Bleistift benutzt haben – wenn nur die Handschrift verständlich war und die Arbeit ohne Flecken geschrieben wurde. Und um dies zu erreichen, ist es einfacher, wenn Sie mit einem Bleistift schreiben – ein falsch geschriebenes Brief (Wort, Satz) kann wischen, während Stift schreiben müssten ausstreichen, und dies – Blot, deren Anwesenheit in der Arbeit nicht zu Ihren Gunsten gewertet.

Die Punktzahl für das Schreiben wird höher sein, wenn ich einen Aufsatz aus einer großen Anzahl von Wörtern schreibe.

Leider ist das nicht der Fall. Wenn Ihr Aufsatz zu groß ist, prüft der Prüfer einfach die ersten 250 Wörter und lässt den Rest unbeachtet. Und die Einschätzung für die unfertige Arbeit, die in der Hälfte zerrissen ist, ist wahrscheinlich nicht hoch. Und für kunstvolle Argumentation, die nicht ganz mit dem Thema übereinstimmt, kann Punkte entfernen (da die Existenz eines solchen als ein Zeichen des Missverständnisses des Wesens der Materie angesehen werden kann). Speaking

Beim Sprechen wird mein Interview einfach auf einem Kassettenrekorder aufgezeichnet und dann ausgewertet und möglicherweise völlig andere Personen. Weil man es nicht besonders versuchen kann.

Absolut falsche Meinung. Es Prüfer wertet Sie auf der Website (einschließlich aller: ob und wie zuversichtlich Sie halten, lächelnd, etc.), eine Beurteilung nach jedem Teil des Interviews aufnehmen, und nachdem Sie zu verlassen, neu zu denken gehört und gesehen, die Gesamtpunktzahl setzt. Die Aufzeichnung eines Interviews auf Film ist nur eine der Methoden zur Kontrolle des Prüfungsverlaufs.

Wenn Sie nicht wissen, was Sie in einem mündlichen Interview sagen sollten, sagen Sie etwas, wenn nur Ihre Stimme zuversichtlich klingt.

Nr. Der Prüfer entscheidet einfach, dass Sie die Frage nicht verstanden haben und die Schätzung senken werden.

Mein neuer Anzug und Krawatte wird den Prüfer definitiv beeindrucken und die Bewertung beeinflussen.

Das Erscheinungsbild der Auswertung ist nicht betroffen. Der Lehrer wird Ihre Kenntnisse der englischen Sprache, die Fähigkeit, sich selbst zu benehmen, bewerten (Höflichkeit, Freundlichkeit, Selbstvertrauen, Kenntnis der Etikette usw.). Deshalb, für die Prüfung, ist es am besten zu kleiden, so dass Sie sich wohl fühlen und bequem.

Wenn ich mich anspreche, wenn ich wieder spreche (oder schreibe), werde ich definitiv eine höhere Punktzahl bekommen.

Nicht notwendig – bei der Wiederholung können Sie eine höhere oder niedrigere Bewertung erhalten (alles hängt wie bei der üblichen Prüfung von Ihrem Wissen ab). Es sollte auch berücksichtigt werden, dass die Beschwerde Ihre Zeit (mehrere Wochen) wegnimmt und Sie eine sehr große Summe kostet.

Für einzelne Teile der Prüfung können die Noten nicht zu unterschiedlich sein, denn wenn ich eine hohe Punktzahl für das Lesen bekomme, werde ich für das Schreiben ungefähr dasselbe bekommen, auch wenn mein Schreiben bei weitem nicht perfekt ist.

Absolut falsche Meinung. Es ist zu berücksichtigen, dass nicht erst die Lehrer, die Reading gelesen haben, die schriftlichen Arbeiten überprüfen und zweitens anonyme Arbeiten erhalten, so dass die Möglichkeit, die Partitur zu „verschärfen“, praktisch nicht vorhanden ist.

Die Beurteilung in der Prüfung ist ein genauer Indikator für den Kenntnisstand der englischen Sprache der Person, die den Test bestanden hat.

Sie sollten berücksichtigen, wie sehr die Person für das Format der Prüfung bereit ist, wie er sich fühlt (ob es nicht krank ist, ob er gut geschlafen hat, was er zum Frühstück gegessen hat usw.). Trotzdem können Prüfungsfragen, die von Fachleuten zusammengestellt werden, eine Vorstellung von dem tatsächlichen Kenntnisstand einer Person geben, die IELTS weiterleitet.

Nur ein Muttersprachler kann IELTS 8,5 bis 9 Punkte passieren.

Falsche Meinung. Zum Beispiel, nicht alle Briten, die diese Prüfung bestanden haben, wenn sie nach Australien einwandern, bekommen ein-neun. Meistens entspricht ihr Wissen einer Beurteilung von 8 – 8,5, auch bei der Vorbereitung. Eine Person, die Englisch als Fremdsprache studiert, ist in der Lage, diese Leistung zu wiederholen, und manchmal ein besseres Ergebnis.

Add a Comment