Familien von Estland

Jede Nationalität hat ihre eigenen Traditionen und Bräuche für Feiern und Zeremonien, und jede von ihnen ist wunderschön und ungewöhnlich. Das wichtigste Ereignis im Leben eines Menschen ist eine Hochzeit, wenn eine Person entscheidet, ein neues unabhängiges Leben zu beginnen und eine Familie zu gründen.

In Estland, wie auch in anderen Ländern, hat seine eigenen Traditionen für Hochzeiten und sie sind schön und interessant. Estnische Hochzeiten werden nach Traditionen gehalten, die seit Jahrhunderten aufbewahrt werden und von ihnen abweichen, bedeutet, mit ihrer Geschichte mit der Geschichte des Volkes und des Landes in Berührung zu kommen.

Dowry für ihre Töchter in Estland beginnt, vorbereitet zu sein, wenn Mädchen in einem sehr jungen Alter sind und die Aufmerksamkeit auf die Mitgift wird noch mehr bezahlt, wenn das Mädchen heiraten wird. Die Sammlung der Mitgift erwirbt ein großartiges Ereignis, in dem alle Verwandten und Freundinnen der Braut selbst teilnehmen.

Die Hochzeit in Estland ist recht langwierig und kann mehrere Tage dauern. Bevor die Braut selbst eine sehr ernste Aufgabe ist: Sie muss Geschenke für alle ihre Verwandten vorbereiten und Geschenke sollten schön und originell sein.

Die Mitgift einer Braut in Estland besteht einfach aus einer unglaublich großen Anzahl von Dingen, Strümpfen, Handschuhen, Gürteln und Bandagen, und es dauert sehr lange, das alles zu sammeln. Aus diesem Grund muss die Braut Helfer nehmen.

Brautkleider der Braut in Estland ist auch eine Individualität, denn bis jetzt wurde das Hochzeitskleid in einem alten Stil mit allen notwendigen nationalen Elementen präsentiert. In verschiedenen Teilen Estlands haben sich die Traditionen der Trauung entwickelt.

In einem Bezirk während der ganzen Hochzeitszeremonie kann die Braut das Hochzeitskleid dreimal verkleiden, und jedes Mal, wenn das Outfit unverwechselbare Features haben sollte: jedes nächste Outfit muss in einem späteren Stil gemacht werden als das vorherige.

In anderen Bereichen tragen Mädchen Stirnbänder vor ihrer Heirat, und nach der Hochzeit wird ein Hochzeitskranz oder Mütze auf den Kopf des Mädchens gesetzt, als Zeichen, dass jetzt das Mädchen die gesetzliche Frau ist. Auf dem Kopf eines Mädchens wird eine Mütze oder ein Kranz von besonderen Ritualen begleitet.

Estnische Frauen tragen immer Schmuck und Dekorationen für die Braut nehmen eine neue Bedeutung an. Zur Auswahl des Schmucks für die Hochzeit gehen Sie sehr sorgfältig vor, weil sie das Mädchen vor Verderben und bösem Auge schützen müssen.

Ein Bräutigam kann seiner Braut einen vollständigen Satz Schmuck für die Hochzeit und für jeden Tag als Geschenk präsentieren, um zu zeigen, wie er sich um seine zukünftige Frau kümmert.

Während der Ferien in Estland tragen Frauen teurer Schmuck. Diese können Silberperlen, teure Broschen sein. Wenn sich eine Frau eine solche Verzierung nicht leisten kann, hat sie die Möglichkeit, den Schmuck in Schulden zu bringen.

Der letzte Tag der Hochzeit in Estland wird durch die Verteilung der Geschenke, die allen Angehörigen des Bräutigams verliehen werden, geprägt sein. Normalerweise wird eine große Truhe in den Raum gebracht, voller Geschenke und sie beginnen, sie zu verteilen.

Dies ist eine grandiose Veranstaltung, wenn man bedenkt, dass auf beiden Seiten gibt es eine ganze Reihe von Verwandten, und jeder muss ein besonderes Geschenk, wertvoll und einzigartig abholen.

Dies ist nur ein kleiner Teil der Traditionen, die während der Trauung befolgt werden. Für jeden einzelnen Distrikt Estlands können zusätzliche Zeremonien je nach Gelände angewendet oder geringfügig geändert werden.

Es gibt sehr wenige Hochzeiten zur Zeit, während der die Braut das Hochzeitskleid dreimal verkleiden kann, weil es ziemlich schwierig ist und viel Zeit in Anspruch nimmt. Junge Menschen haben bereits eine starke Aufregung während der Ehe.

Die meisten Rituale in Estland sind derzeit in ländlichen Gebieten zu beobachten, während in der Stadt der Hochzeit sie etwas anders, einfacher und in einem modernen Stil passieren.Obwohl keine Braut noch abgelehnt hat, Brautkleider im Geiste eines nationalen Kostüms zu tragen, trotz der Tatsache, dass jede Hochzeitskleidung jetzt gekauft werden kann.

Aus all dem folgt, dass eine Hochzeit in Estland eine ziemlich große finanzielle Investition erfordert, weil man viel Geld für Geschenke für alle Verwandten ausgeben muss. Doch deshalb bereiten sich die Esten im Vorfeld auf diese Veranstaltung vor, indem sie allmählich die Mitgift sammeln und verschiedene Geschenke vorbereiten.

Die Hochzeitsfeier besteht aus beiden Parteien: die Braut und Bräutigam. Um eine Hochzeit zu halten, die für mehrere Tage dauert, nach allen Traditionen, sollte man nicht fallen.

Die Eltern der Braut und des Bräutigams in Estland sind ihren Kindern verpflichtet, teure und gute Geschenke zu machen. Zunächst einmal ist es für die Eltern wichtig, eine neue Familie mit einer separaten Wohnung zu versorgen, und wie üblich sollte sich die Seite des Bräutigams damit beschäftigen.

Im Allgemeinen versucht ein Mann meistens, eine ausreichende materielle Basis vorzubereiten, bevor er sich entscheidet zu heiraten, um die Möglichkeit zu haben, eine junge Frau in ein neues Haus zu bringen, wo sie die Herrin sein wird.

Wenn es jedoch keine solchen Möglichkeiten gibt, werden sich die Eltern nie weigern zu helfen, und sie werden alles tun, um sicherzustellen, dass die junge Familie zunächst nichts braucht, bis sie auf die Beine kommen und sich selbst versorgen können.

Wenn es jedoch passiert, dass weder die Eltern noch das junge Paar die Möglichkeit haben, eine separate Wohnung zu kaufen, können sie eine Weile im Elternhaus bleiben, bis sie eine eigene Wohnung erworben haben.

Die Esten begannen heutzutage etwas später zu heiraten, weil sie sich das primäre Ziel gesetzt haben, sich materiellen Respekt zu verschaffen und erst dann daran zu denken, eine Familie zu gründen.

Dies ist wichtig für einen Mann, denn jeder Estnisch sollte das Leben seiner Frau und seiner Kinder gestalten, damit sie immer Wohlstand hat.

Eltern lehnen es nicht ab, ihren Kindern zu helfen, aber immer noch versuchen junge Menschen, unabhängiger zu werden, und um unabhängig zu werden, ist es notwendig, eine gute Ausbildung zu bekommen, die es erlaubt, einen prestigeträchtigen Job zu finden.

Add a Comment