Familien Russlands

Die historischen Wurzeln von Russland gehen so tief, dass es sehr schwierig ist, genau zu bestimmen, wann bestimmte Bräuche, Traditionen und Rituale geschaffen wurden.

Es gibt keine so große Anzahl von Nationalfeiertagen, die in Russland in einem anderen Land gefeiert werden. Obwohl nicht nur die Nationalfeiertage in Russland sehr stark markiert sind.

Jede Kultur, die das Land willig akzeptiert und die Teil der russischen Kultur wird, macht auch eigene Anpassungen, und viele Feiertage anderer Völker der Welt in Russland sind auch bereit, gemeinsam mit allen zu feiern.

In jeder Republik und in jeder Region feiern die Menschen nationale Feiertage, denen diejenigen hinzugefügt werden, die einem bestimmten Ort innewohnen.

Menschen aller Nationalitäten der Welt leben in Russland und für jeden schafft die Lebensbedingungen, die bequem und bequem sein werden.

Wenn wir aber über Familienwerte und Bräuche sprechen, dann ist Russland fast das einzige Land, das gleichzeitig sein altes Erbe beibehält, und gleichzeitig leben die Menschen im Lande, wie es die neue moderne Welt mit ihren technologischen Fähigkeiten verlangt.

Familien in Russland, die vor zehn oder zwanzig Jahren waren, unterscheiden sich sehr von jenen Familien, die es derzeit gibt. Auch die Familien dieser Jahre können nicht mit der traditionellen Familie in Russland verglichen werden. Natürlich gibt es in jedem Land erhebliche Veränderungen in den Familienbeziehungen und in der Erhaltung von Traditionen und Bräuchen.

Allerdings leben die russischen Familien nach ihren eigenen Regeln und in vielen von ihnen haben sie einfach vergessen, dass es ein einziges Ganze für alle gibt, die die wahrhaft russischen Familien vereint. Darüber hinaus tragen gemischte Ehen dazu bei, dass Kulturen und Traditionen gemischt und am Ende völlig vergessen werden.

Eine echte russische Familie ist eine starke und freundliche Gemeinschaft, in der der Mann der Hauptverdiener ist, und die Frau ist der Hüter des Herdes, verantwortlich für die Landwirtschaft, Kinder zu erziehen und das Haus zu bestellen.

Trotz der Tatsache, dass der Mann in der Familie der Meister ist und die Frau ihm in allem gehorchen sollte, haben die russischen Familien fast immer die Gleichheit genossen, als das Paar in Liebe und Harmonie lebte, ihre Kinder erzogen.

Russische Frauen waren immer fleißig, und selbst wenn ihr Tag von den frühen Morgenstunden mit heimischen Sorgen gefüllt war, hatten sie immer Zeit für sich selbst, ihre Kinder, Eltern und ihren geliebten Ehepartner.

Es ist anzumerken, dass fast alle Ehen in Russland für die Liebe stattfinden, mit Ausnahme der Momente, in denen die wohlhabenden Familien ein anständiges Paar für ihre Kinder auf eigene Faust suchen, was der Situation entspricht. Infolgedessen herrscht Wohlstand in den meisten Familien.

Sowohl ein Mann als auch eine Frau haben immer eine Menge Hausarbeit, eine Frau, die gewöhnlich auf den Füßen vom sehr frühen Morgen ist, steht sie zuerst auf, um das Frühstück vorzubereiten und einen Mann zur Arbeit zu schicken.

Dann beginnen die Hausarbeiten. Alle Sachen gehen schneller, wenn Frauen – Nachbarn werden zusammenkommen und für lustige Lieder machen eine riesige Anzahl von lästigen Haushaltsarbeiten.

Niemals von einer Frau in Russland kann man Beschwerden über ein schwieriges Leben hören. Starke russische Frauen haben sich im Laufe der Zeit nicht verändert, und jetzt sind sie auch den ganzen Tag zu Hause und bei der Arbeit beschäftigt, ohne zu bemerken, wie der Tag vergeht.

Viele junge Ehegatten in Russland leben mit ihren Eltern, wenn es keine Möglichkeit gibt, ihr eigenes Haus zu bauen. Viele Familien kaufen Gehäuse in der Nähe ihres Elternhauses, um ihnen näher zu kommen. Kinder hören immer auf den Rat der Eltern in Russland, weil die ältere Generation immer weiser ist und niemals sagen wird, was falsch sein wird.

Beide Elternteile in der Familie sind Behörden, denen Kinder zuhören. Ohne einen elterlichen Segen wagt niemand einen ernsthaften Schritt, wenn es um die Ehe geht oder das elterliche Zuhause verlässt.Allerdings wird natürlich die Hauptentscheidung vom Vater getroffen, und die Mutter kann nur die Entscheidung akzeptieren.

Scheidungen in russischen Familien sind sehr selten und sie werden von der Öffentlichkeit und Verwandten verurteilt, vor allem, wenn es Kinder in der geschiedenen Familie gibt. Am häufigsten, auch wenn die Beziehung in der Familie schief gegangen ist und die Ehegatten nicht mehr nahe sind, leben sie nur zusammen, um ihrer Kinder willen zu leben, und keiner der Ehegatten kann die Beziehung auf der Seite bekommen, weil sie auch verurteilt ist.

Familienurlaub in Russland sind immer sehr weit gefeiert, und die ganze Familie sammelt auf ihnen. Liebe für Kinder ist ein besonderes Gespräch, denn die Geburt jedes Kindes ist sehr laut und macht Spaß.

Je mehr Kinder, desto mehr Wohlbefinden in der Familie und auch wenn es immer nicht genug Geld gibt, um in der Familie zu leben, ist ein neues Kind immer willkommen. Immerhin gibt es Verwandte und Freunde, die in schwierigen Zeiten helfen können.

Kinder in Russland sind ziemlich streng aufgewachsen, aber nicht in Angst und sie haben genug Freiheit. Nicht alle, natürlich Kinder, haben die Möglichkeit, eine volle Erziehung zu bekommen, aber in diesem Fall versuchen die Eltern selbst, ihren Kindern etwas Wissen zu geben, damit sie nicht völlig ungebildet sind.

Für Kinder in Russland wird alles getan, um sicherzustellen, dass sie ihren Eltern würdig werden und dass sie ihren Weg im Leben finden können. In jeder Familie besprechen die Eltern sehr ernst die Zukunft ihrer Kinder und ihre Möglichkeiten, die es ihnen ermöglichen, ihre Kinder so zu heben, dass sie sich nicht schämen.

Die Grundlagen der russischen Familie haben sich heute nicht viel verändert, außer dass es derzeit keinen Meister in der Familie gibt. Die Frau und der Mann nehmen gleich an der Erziehung ihrer Kinder teil, sie haben die gleiche Stellung in der Familie und in vielen Fällen ist die Frau noch mehr der Ernährer der Familie als der Mann.

Es gibt nur wenige Familien mit vielen Kindern, und traditionelle Nationalfeiertage werden nur in jenen Orten gefeiert, die in einiger Entfernung von Kulturzentren und Großstädten liegen.

Add a Comment