Familien Europas

Die Familien von Österreich.

Österreichische Männer sind von Natur aus unhöflich, und für sie ist einfach so ein sanftes Verhalten einfach unakzeptabel. So Frauen, die derzeit hoch, schön und stark Österreicher neben ihm als Lebenspartner sind, können ein für allemal über romantische Beziehungen und Kaffee vergessen …

Lesen Sie mehr über die österreichische Familie.

Die Familie von Albanien.

Diese Situation ist in der albanischen Familie, wenn starke Männer in militärischen Operationen beteiligt sind, führte zu der Tatsache, dass es ein Brauch war, dass eine der älteren Frauen in der Familie für das ganze Leben der Jungfrau zu bleiben, entscheidet, nicht zu heiraten und die Familie übernehmen. ..

Mehr über die albanische Familie.

Die Familien von Belarus.

Die inneren Angelegenheiten in der belarussischen Familie sind streng in Männer- und Frauenangelegenheiten unterteilt. Frau weiß, voll den Haushalt, sie innerhalb von Familienbeziehungen zuständig ist, und sorgt dafür, dass zwischen Töchtern normalen Beziehungen …

mehr über Belarus Familie lesen.

Die Familie von Belgien.

Die belgische Familie kann vollständig als die stärkste aller Familien der Welt bezeichnet werden. Auch Treffen mit Verwandten dürfen nur formell sein und nur lichtfreundliche Küsse schaffen. Allerdings ist die Tatsache, dass diese Leute, manchmal sogar in verschiedenen Ländern …

Mehr über die Familien von Belgien.

Die Familien von Bulgarien.

Ein lebendiges Beispiel für die Erhaltung der slawischen Traditionen ist in bulgarischen Familien zu sehen. Eine starke Familie, in Bulgarien, ist für das Leben geschaffen, und darin ist sogar die Kultur der alten Slawen erhalten …

Mehr über die Familien von Bulgarien.

Die Familie des Vatikans.

Eine Frau in einer vatikanischen Familie hat einen sehr großen Einfluss auf alle anderen Familienmitglieder und sogar ihren eigenen Ehemann, auf den jede Frau dank ihrer Weisheit eine sehr richtige Herangehensweise findet. Für einen Mann scheint es, dass alle Entscheidungen im Haus …

Mehr über die Vatikan Familie.

Familien von Großbritannien.

Jeder kennt die Steifheit der Engländer manifestiert sich nicht nur in ihrer Beziehung zu anderen, sondern auch in familiären Beziehungen. Wenn Sie durch die Stadt Großbritannien spazieren, es auffällt, ist ein interessanter Trend mit kleinen Kindern nie jung laufen …

mehr über die britische Familie lesen.

Familien von Ungarn.

Im modernen Ungarn, auch auf gesetzlicher Ebene, ist die Gleichstellung von Frauen und Männern eindeutig festgelegt, in den meisten Fällen haben Paare keine Probleme, die sich gegenseitig respektieren und unterstützen. Obwohl, es sollte beachtet werden, dass in einigen Familien die Frau natürlich …

Mehr über die Familien von Ungarn.

Familien von Deutschland.

Vor der Formalisierung einer Beziehung kann ein Paar in Deutschland für eine beträchtliche Zeit zusammenleben, um ihre Gefühle, Möglichkeiten, wie sie im Alltag und im Zusammenleben zusammenpassen, zu testen. Erst nach so einem langen Test …

Mehr über die Familien Deutschlands.

Die Familie von Gibraltar.

Das Mischen von Nationalitäten hat so einen Augenblick wie die wahnsinnige spanische Eifersucht gemildert und in den Familien gibt es keine Probleme, wenn Männer Skandale zu ihren Frauen aufrollen und sie über alle möglichen Sünden ahnen. In Gibraltar gibt es keine Scheidungsreden …

Mehr über die Familien von Gibraltar.

Familien von Griechenland.

Fast alle Kinder in Griechenland erhalten die Namen von Heiligen, und wenn die Heiligen im Namen dieses Heiligen kommen, wird auch der Name des Kindes gefeiert. Die engsten Verwandten und Freunde versammeln sich für diesen Urlaub. Alle geben dem Kind Geschenke, kleine Souvenirs, und die Besitzer des Hauses bieten den Gästen leichte Snacks … Read

Lesen Sie mehr über die Familien Griechenlands.

Die Familie von Dänemark.

Die Dänen glauben, dass die Ehe die einzige Zeit im Leben und für ein Leben sein sollte und daher gibt es in Dänemark viele Einzelpersonen.Die Beziehung zwischen einem Mann und einer Frau in Dänemark wird für eine sehr lange Zeit überprüft. Ein Paar kann mehrere Jahre miteinander leben und nur dann …

Mehr über die Familien Dänemarks.

Die Familien von Irland.

Im Falle der irischen Familie stellt sich heraus, dass nur Mütter in der Erziehung engagiert sind, weil Väter immer eine Entschuldigung finden, um ihre Pflichten zu vermeiden und ihr Bestes zu tun, nicht mit Spaziergängen mit dem Kind zu gehen oder ihm ein Buch zu lesen, nicht zu spielen mit ihm …

Mehr über die Familien von Irland.

Familien von Island.

Frauen in Island, trotz der Tatsache, dass Männer schwächer als sie sind, heiraten immer noch für isländische Männer, weil sie es einem Mann nicht erlauben können, in der Hauptrolle der Familie zu bleiben. Die Gewohnheit ist betroffen, wenn immer schwache Männer in der Nähe waren … More

Mehr über die isländischen Familien.

Die Familie von Italien.

Für Italiener besteht die Familie hauptsächlich aus dem Ehemann, der das Familienoberhaupt ist, und der auch überzeugt ist, dass er alle wichtigen Entscheidungen im Haus trifft. Zweitens von der Ehefrau, die tatsächlich die ganze Last der Verantwortung auf sich selbst trägt … More

Mehr über die Familien in Italien.

Die Familie Lettlands.

In der lettischen Familie, obwohl der Vater dem Ehepartner in der Obhut des Kindes helfen kann und sich auch nicht weigert, sich für das Kind zu verlassen, weigert sich, die schmutzigsten Arbeiten auszuführen. Er wird sich nie weigern, mit einem Kind spazieren zu gehen, aber nur für den Fall, dass …

Mehr über die Familien Lettlands.

Die Familie von Litauen.

In Litauen gibt es eine Situation, in der ein Mann sich verlassen kann, um sich um ein Kind zu kümmern und für diese Zulage zu erhalten. Das macht das Leben der Mutter leichter, zumal viele Väter glücklich sind, diesen Pflichten zuzustimmen. Darüber hinaus hat das Land immer noch viel …

Mehr über die Familien Litauens.

Die Familie von Luxemburg.

Familienwerte in Luxemburg haben etwas Ambivalenz. Einerseits sind die Bewohner – Anhänger von Traditionen und Bräuchen – sehr konservativ, sie nehmen alles neu mit Mühe und nicht sofort an und lieben es zu warten, ob diese Neuheit so gut ist …

Mehr über die Luxemburger Familien.

Familien von Malta.

Derzeit kann das Alter der Ehe dreißig und noch mehr Jahre für Frauen und Männer erreichen. Die gleiche ernste Haltung im Land und die Scheidung, die auch die Malteser ernsthaft denken, bevor sie sich entscheiden, eine Familie zu gründen …

Mehr über die maltesischen Familien.

Familien von Moldawien.

Der unabhängige Anfang eines zusammenlebenden Lebens, separates Gehäuse – all dies war vor vielen Jahren möglich, als als Geschenk für eine Hochzeit oder als Mitgift, konnten die Eltern jungen Menschen mit ihrem eigenen Haus und der ersten Landwirtschaft zur Verfügung stellen. Doch in der Gegenwart …

Mehr über die Familien von Moldawien.

Die Familie von Monaco.

Die moderne Jugend ist geprägt von zu freien Ansichten über das Leben und für Monaco ist dies auch ein Problem, wie für die meisten Länder der Welt. Sie können die Welt nicht mehr mit denselben Augen sehen wie ihre Eltern, Großeltern. Junge Menschen leben in einem besonderen Rhythmus …

Mehr über die Familien von Monaco.

Familien der Niederlande.

Junge Leute versuchen, das Elternhaus schneller zu verlassen und ihr selbständiges Leben zu beginnen. Aber auch in diesem Fall erwerben Kinder Wohnungen in der Nähe ihrer Eltern, damit sie ihre Verwandten und Freunde immer besuchen oder ihnen helfen können. Beziehungen in der Familie …

Mehr über die Familien der Niederlande.

Die Familie von Norwegen.

manchmal eine interessante Geschichte in Norwegen hören, wie zwei junge Ehegatten zusammen im ganzen Leben waren: in einen Kindergarten gehen, zur Schule, sind zusammen aufgewachsen und zu dem Moment besucht, wenn sich ihre Wege sind wegen der Wahl von verschiedenen Möglichkeiten, nicht getrennt , aber die Beziehung geht weiter …

Mehr über die norwegische Familie.

Die Familie von Polen.

in Polen ist sehr schwierig, eine Familie und Kinder zu planen, denn in diesem Land die Abtreibung gesetzlich verboten ist und Ehegatten sehr vorsichtig sein, nicht selbst mit einem Bündel zu umgeben Babys Weinen, die, Futtermittel und wachsen erziehen müssen. Auf dem Staat verlassen sich …

Mehr über die Familien von Polen.

Die Familie von Portugal.

Portugiesen glauben, dass es besser ist, dumm und lächerlich zu sein, als derjenige zu sein, dem die Frau die Hörner gesetzt hat. Aus diesem Grund sind Frauen sehr vorsichtig bei der Auswahl ihrer Gesprächspartner und in der Regel in ihrem Verhalten. Obwohl sie sich nicht in einem sanften Charakter unterscheiden und unterliegen auch …

Mehr über die Familien von Portugal.

Familien von Russland.

Viele junge Ehegatten in Russland leben mit ihren Eltern, wenn es keine Möglichkeit gibt, ihr eigenes Haus zu bauen. Viele Familien kaufen Gehäuse in der Nähe ihres Elternhauses, um ihnen näher zu kommen. Zum Rat der Eltern in Russland hören Kinder immer … More

Mehr über die Familien Russlands.

Familien in Rumänien

Neben den offiziell abgeschlossenen Ehen verfügt Rumänien über eine beträchtliche Anzahl von Paaren, die einfach nur zusammenleben. Allerdings können solche Paare für mehrere Jahre leben, haben gemeinsame Kinder, und ihre Kinder haben die gleichen Rechte wie Kinder in der Ehe geboren …

Mehr über die rumänische Familie.

Die Familien von Serbien.

Eine serbische Familie hat in der Regel nicht mehr als zwei oder drei Kinder und das erste Kind in der Familie erscheint früh. Allerdings ist es wünschenswert, dass die Familie bereits ausreichend mit Material versehen ist, wenn ein Kind in der Familie erscheint. In Serbien beginnt die Erziehung von Kindern …

Mehr über die Familien Serbiens.

Familien der Slowakei.

Dennoch hat die Familie in der Slowakei ein unterscheidendes Merkmal, dass die Menschen hier gelernt haben, einfach zu kombinieren moderne Regeln und Lebensstil mit alten, langjährigen Traditionen und Bräuche. In vielerlei Hinsicht manifestiert sich dies in der Feier der Familie und der traditionellen …

Mehr über die Familien der Slowakei.

Familien in Slowenien.

Die slowenische Familie akzeptiert auch keine Gefühle, es ist nur zwischen den Ehegatten möglich, aber nicht in Anwesenheit aller Familienmitglieder. Mit allen Verwandten ist es üblich, nur die Hand zu grüßen, keine Umarmungen und Küsse, auch wenn die Verwandten …

Mehr über die slowenischen Familien.

Familien der Ukraine.

Ukrainische Familien waren schon immer zahlreich, je mehr Kinder, desto mehr Freude im Leben. Es sind Ukrainer, die ihre Familien nicht einfach schaffen, weil die Familie sein sollte. Ukrainer haben immer versucht, Familien zu schaffen, in denen das Leben fließen wird …

Mehr über die Familien der Ukraine.

Familien von Finnland.

In Finnland gibt es oft bürgerliche Ehen, in denen Ehegatten viele Jahre leben können und nur dann können sie gemeinsam heiraten. Das Durchschnittsalter für Männer, die ungefähr 30 Jahre alt werden wollen, Frauen beginnen, über das Familienleben nachzudenken … More

Mehr über die Familien in Finnland.

Die Familie von Frankreich.

Allerdings kann die Gegenwart die Kühnheit etwas kühlen. In Wirklichkeit sind die Franzosen relativ kalt über die Ehe und die zivile Ehe ist für sie akzeptabler. Die zivile Eheschließung ist wahrscheinlich sogar an erster Stelle, weil jedes Jahr die Zahl der Scheidungen in Frankreich zunimmt … More

Mehr über die Familien Frankreichs.

Zigeunerfamilien

In einigen Roma-Familien entscheiden die Eltern immer noch das Schicksal ihrer Kinder, und es kommt oft vor, dass die Braut und der Bräutigam sich nur am eigenen Hochzeitstag sehen. Die Wahl der Zigeuner Braut ist durch die Position ihrer Familie, der Reichtum, und auch die Schönheit der Braut selbst bestimmt und …

Lesen Sie mehr über die Roma Familien.

Die Familie von Kroatien.

Kroaten haben keine Präferenz für die Geburt: ein Junge oder ein Mädchen. Jedes Kind ist eine große Freude für die ganze Familie und jeder Mensch wird im Leben immer gebraucht. Der Junge als der Kontroller der Gattung seines Vaters, und das Mädchen ist der zukünftige Hüter des Herdes, die Mutter, von der …

Mehr über die Familien von Kroatien.

Die Familie von Montenegro.

Montenegriner heiraten normalerweise im Alter von 20 bis 30 Jahren. Das ist ein recht weises Alter, wenn beide jungen Menschen bereits erkannt haben, was für ein ernster Schritt sie machen. Darüber hinaus gibt es einige Grundsätze, auf denen Mädchen heiraten können, und junge Menschen …

Mehr über die Familien von Montenegro.

Die tschechische Familie.

Dies sind sehr selbstbeherrschte Menschen, die selbst in der Liebe niemals ihre wahren Gefühle und Empfindungen verraten. In der Tschechischen Republik geben sich zwei junge Leute nie verliebt, sie können nur sagen, dass es ihnen gut geht. Das sind nicht die einzigen Merkmale der Tschechen …

Mehr über die tschechische Familie.

Die Familie der Schweiz.

Eine weitere interessante Familientradition ist, dass die Teilung und die Übertragung von Familienbesitz während des Lebens älterer Ehegatten geschieht, das heißt, ältere Menschen geben den Jungen Platz. Alte Männer verlassen einen separaten Raum oder machen eine Erweiterung zum Haus, aber die Meister …

Mehr über die Schweizer Familien.

Familien von Schweden.

Das Arrangement der schwedischen Familie, oder vielmehr, wie Paare im modernen Schweden leben, ist ziemlich neugierig. Interessanterweise war vorehelicher Sex in Schweden ein häufiges Ereignis – und der Bräutigam konnte die Nacht frei mit der Braut verbringen. Die Zeit der „Balz“ könnte bis zu zwei Jahre dauern, und eilige Ehe wurde von der Öffentlichkeit verurteilt …

Mehr über die Familien von Schweden.

Familien von Estland.

Im Allgemeinen versucht ein Mann am häufigsten, eine ausreichende materielle Basis vorzubereiten, bevor er sich entscheidet, zu heiraten, um die Gelegenheit zu haben, eine junge Frau in ein neues Haus zu bringen, wo sie die Geliebte sein wird. Wenn es keine solchen Möglichkeiten gibt, dann sind die Eltern nie …

Mehr über die estnischen Familien.

Add a Comment