Face Lifting

Facelifting

oder kreisförmiges Facelifting – die Art der plastischen Chirurgie, mit der Sie die idealen Konturen von Gesicht und Hals wiederherstellen können, beseitigen tiefe Falten, machen die Gesichtshaut geschmeidig. Diese Operation ermöglicht es Ihnen, das Absacken von Weichgeweben in den Hals und Kinn zu beseitigen, verbessern das Gesicht oval. Es wird angenommen, dass die Wirksamkeit des Faceliftings von der physischen Gesundheit und dem Zustand der Haut des Patienten abhängt.

Face Lifting

Für Gesichts-Korrektur können Patienten angeboten werden mehrere Arten von Kunststoffen: endoskopische Heben, isoliert Stirn Kunststoff, Hals Kunststoff oder kreisförmige Facelifting. Sehr beliebt sind Mini-Klammern, SMAS-Heben, Tumeszenz Gesicht heben. Facelifting wird unter Vollnarkose durchgeführt, seine Dauer beträgt 1 bis 3 Stunden (abhängig von der Komplexität des Verfahrens). Nach der Operation ist der Patient in der Klinik für ein oder zwei Tage.

Es wird darauf hingewiesen, dass der Begriff „Heben“ auch in der Kosmetik gefunden wird (Hebeeffekt wird durch Photorejuvenation, Mesotherapie, Neodym-Laser, etc.) ausgeübt. Vielleicht, deshalb um den Begriff des „Facelifting“ viele Mythen, fehlerhafte Ideen und ziemlich lächerliche Gerüchte entstanden. Was ist das wirklich, dieses geheimnisvolle Facelift? Lassen Sie uns versuchen zu verstehen.

Facelifting kann helfen, loszuwerden Taschen unter den Augen und von überhängenden Augenlider.

Nein, um diese Probleme zu lösen, wird eine andere Art von Operation verwendet – Blepharoplastik. Hebungen (zeitliche, frontale, hebende Augenbrauen) helfen, ihre Wirkung zu stärken. Diese Techniken, die in der Anlage verwendet werden, ermöglichen es, alle (sowohl Alter als auch angeborene) Defekte oder Veränderungen in den oberen und unteren Augenlidern zu eliminieren.

Ein kreisförmiger Gesichts- und Nackenlift (Rhytidektomie) glättet alle Gesichtsfalten.

Leider ist das nicht der Fall. Bei der zirkulären Verschärfung wird zunächst die Entfernung von Weichgeweben, sowohl angeboren als auch durch die Schwerkraft (Ptosis von Weichgeweben) beseitigt. Von Mimik Falten, die als Ergebnis der Arbeit der mimischen Muskeln erscheinen, rhytidektomie nicht vollständig zu beseitigen (außer für das Heben der Stirn (nicht im Zusammenhang mit Rhytidektomie), wenn ein Teil der mimischen Muskeln absichtlich zerstört wird).

Face Lifting

Je enger die Haut im Prozess eines kreisförmigen Faceliftes, desto besser – weil Falten nicht spürbar werden.

In der plastischen Chirurgie, wie in jedem Fall, ist es wichtig, das „goldene Mittel“ finden zu können. Immerhin, in einigen Fällen nach der Operation, verliert das Gesicht des Patienten die Persönlichkeit oder sieht unnatürlich aus. Dieser Effekt tritt auf, wenn eine klassische Standardmethode in Facelift (besonders wiederholt) verwendet wurde, die das Ablösen von großen Hautflächen und eine starke Spannung der Oberflächengewebe beinhaltet. Infolgedessen werden umfangreiche postoperative Narben gebildet, und die Haut des Gesichts wird übermäßig gestreckt. Um solche unangenehmen Konsequenzen zu vermeiden, berührt ein erfahrener Chirurg tiefe Gesichtsstrukturen und vermeidet eine Überdehnung der oberflächlichen Gewebe.

Feislifting kann erst nach dem Erreichen des fünfzehnten Lebens durchgeführt werden.

In der Tat, in der Regel, nach Erreichen dieses Alters, der Patient am meisten in der Notwendigkeit einer kreisförmigen Verschärfung (Anheben der unteren Zone von Gesicht und Hals). Allerdings ist zu beachten, dass Patienten mit einigen Gesichtsmerkmalen (verengter Unterkiefer, unterentwickeltes Kinn, niedriger Knochenknochen), in denen die ersten Anzeichen des Alterns besonders auffällig sind, plastische Chirurgen in einem früheren Alter verwenden können. Am häufigsten werden solche Patienten empfohlen, um Konturplastik des Kinnbereichs mit Weichgewebe zu verbinden.

Facelifting wird eine verjüngende Wirkung für ein Leben lang.

Das ist keine echte Meinung. Die spürbarste Wirkung dieser Operation auf sieben bis zehn Jahre. Aber am Ende dieser Periode sehen die Patienten viel jünger aus als ihre Altersgenossen, die nicht auf die Dienste der plastischen Chirurgie zurückgreifen.

Die Wirkung nach mehreren kosmetischen Operationen, die durch ziemlich große Zeitintervalle getrennt sind, ist die gleiche.

Nein, erst nach dem ersten brachy ist der ausgeprägteste Effekt spürbar, da es während der ersten Operation die stärkste Bewegung des Gewebes stattfindet. In der Zukunft, wenn sich die Elastizität der Gewebe verschlechtert, ist die Wirkung des Hebens nicht so ausgeprägt.

Facelifting ist eine Operation, einfach genug, die nur lokale Anästhesie erfordert. Seine Dauer ist eine Stunde, nicht mehr.

Das ist nicht wahr. Früher wurde Facelift (bei dem die Wirkung nur auf der Haut war) tatsächlich unter örtlicher Betäubung durchgeführt. Heutzutage wurde es dank des Auftretens neuer Methoden und Technologien möglich, gleichzeitig mehrere Anti-Aging-Operationen auf dem Gesicht durchzuführen. Facelift kann bis zu sechs Operationen beinhalten (z. B. gleichzeitig, endoskopische Stirn- und Midface Facelift, Nacken- und Wangenlift mit SMAS-Elementen, Nacken-Plastik, obere und untere Blepharoplastik) gleichzeitig durchgeführt werden. Dementsprechend steigt die Dauer der Operation (manchmal bis zu sechs Stunden) und es bedarf einer Vollnarkose. Darüber hinaus kann eine solche Operation nur von einem erfahrenen Spezialisten in einer Klinik mit modernen Geräten ausgestattet durchgeführt werden.

Statt einer kreisförmigen Klammer können Sie Laser- oder Chemikalienschälen, Schleifen usw. anwenden.

Nur Facelifting kann das Übermaß der Haut und das Absacken der Takna beseitigen. Peeling und Polieren kann eine hervorragende Ergänzung zu dieser Operation, die Beseitigung von feinen Falten und senile Pigmentierung, aber sie können nicht vollständig ersetzen Facelifting.

Face Lifting

Es gibt Möglichkeiten der Verschärfung, danach gibt es Narben links.

Leider ist dies nicht der Fall, vor allem, wenn es eine kreisförmige oder volle Lift ist, die Ihnen erlaubt, Falten der Stirn, Wangen, Hals zu beseitigen. Überschüssiges Gewebe wird durch seine Exzision durch den Einschnitt der Haut entfernt, nach dessen Heilung eine Narbe gebildet wird. Aber solche Narben befinden sich in der Kopfhaut, in der Falte vor der Ohrmuschel, und die moderne Technik der Naht ermöglicht es Ihnen, sie vollständig zu verstecken. Rubtsov bleibt erst nach endoskopischem Heben, durch Einschnitte von 1-2 Zentimeter in der Kopfhaut. Diese Methode kann jedoch nur wenige Faltengruppen beseitigen.

Facelifting muss in zwei oder drei Jahren wiederholt werden.

In der Tat ist eine stetige Wirkung von Facelifting seit sieben bis acht Jahren beobachtet worden, und nur gelegentlich einige Patienten müssen einige feine Falten auf der Haut, am häufigsten unter den Augen zu beseitigen.

Add a Comment