Zorbing



Zorbing

(englisch zorbing – „Abstieg vom Hang des Zorbas“) ist ein Sport und extreme Ruhe, in der eine runde transparente Kugel (zorb) verwendet wird, um sich entlang einer flachen oder geneigten Oberfläche zu bewegen.

Zorb

(aus englischer Z-Orbit – „unbekannter Orbit“) – eine Kugel aus Polyvinylchlorid etwa 13 Kubikmeter Volumen. Es wiegt 70-80 kg und besteht aus zwei Kugeln: der innere (Durchmesser – 1,8 m) und der äußere (Durchmesser – 3,2 m), der Abstand zwischen etwa 70 cm. In der inneren Sphäre befindet sich ein Zorbonaut (Mann, engagiert in Zorbing) oder in einem speziellen Sicherheitssystem („Suspension“, englisches Kabelbaum) oder mit vollständiger Handlungsfreiheit fixiert.


Zorbing

Sie können den Zorb durch die Eingangsöffnung, die die äußere Kugel mit der inneren Kugel verbindet, mit einem Durchmesser von 60 cm betreten. In einigen Fällen wird dieses Loch durch ein spezielles Ventil geschlossen.

Zorb wurde 1973 erfunden, aber die ubiquitäre Verteilung wurde in den 90er Jahren des letzten Jahrhunderts aufgenommen. Sorten von Zorbing.
• Abfahrt von den Hügeln oder „Hügelzorbing“ (englischer Hügelzorbing, vom Hügel – „Hügel“). Darüber hinaus können die Passagiere (oder Passagiere) entweder innerhalb der Zorba fixiert werden – dann ist es „Gurtzeug Hügel zorbing“ (von Kabelbaum – „Aufhängesystem“), oder bleiben in einem Ball ohne Befestigungen (Englisch Freie Hügel Zorbing, aus frei – „frei“);
• Reiten in der Zorb auf einer flachen Oberfläche, und der Ball wird von dem Passagier selbst angetrieben, der in der inneren Sphäre läuft (englisch laufen zorbing aus laufen – „laufen“). Abstieg in der gleichen Weise von den Hügeln heißt Hügel laufen zorbing;
• „Hydrozorbieren“ (englisches Hydrozorbieren aus dem griechischen Hydor – „Wasser“) – das Zorb ist mit Wasser gefüllt, das die Person in einer bestimmten Position hält, weil zorbonavt nicht fixiert ist. Allerdings, wenn die Halterungen stattfinden – das ist Kabelbaum hydro zorbing. Wenn ein ungebundener Zorbonavt in einer Sphäre mit Wasser verläuft – heißt das, dass man Wasser zorbiert;
• Wasserski oder Wasserzorbing (Aqua (Wasser) zorbing aus dem lateinischen Aqua (englisches Wasser) – „Wasser“), und der Ball kann nicht nur zum Gehen oder Laufen, sondern auch für verschiedene verwendet werden Übungen Eine Vielzahl von „Wasser zorbing“ ist Kabelbaum Aqua zorbing (zorb mit einem zorbonaut verankert innen ist es an das Boot befestigt und bewegt sich entlang der Oberfläche des Wassers);
• „Schnee Zorbing“ (englisch Schnee zorbing, von Schnee – „Schnee“) – Abstieg auf die Zorba von den Hügeln mit Schnee und Eis bedeckt. Wenn der Passagier fixiert ist – das ist Kabelbaum Schnee Hügel zorbing, wenn es keine Befestigungen gibt – kostenlos Schnee Hügel zorbing. Wenn zorbonavt in einem Ball läuft, der durch den Schnee fährt, wird diese Besetzung genannt, schneezorbing, und das Abschleppen von schneebedeckten Elefanten ist Schneehügellauf zorbing;
• „Aerosorbing“ (englisch aero zorbing aus der griechischen aer – „air“) – Reiten in der Zorb in der Aerotube (ein Gerät für die Ausbildung von Fallschirmspringen erstellt und die Schaffung eines leistungsstarken aufsteigenden Luftstrom, in dem eine Person ein Gefühl des freien Falles ohne Risiko zu erleben zur gleichen Zeit zu brechen).

Zorbonaut-Wettkämpfe werden noch nicht gehalten.

Falsche Meinung. In den postsowjetischen Ländern ist Zorb heute nur ein Unterhaltungsmittel. Und in Europa und Amerika sind seit langem Wettkämpfe für den Abstieg in den Zorbas (ohne Befestigungen) auf den Hängen der Hügel. Interessanterweise begann diese Art von Konkurrenz nach dem Wetten zwischen Andrew Akers und einem seiner amerikanischen Freunde. Akers schlug den Zustand vor – wenn ein Amerikaner durch den Zorb von der Spitze des Hügels zu seinem Fuß fährt und niemals fällt – bekommt er ein Porsche-Auto, das Andrew gehört. Er stimmte zu und überwand fast die ganze Strecke und verlor sein Gleichgewicht nur ein paar Meter bis zum Ziel. Seitdem werden regelmäßig Wettkämpfe abgehalten, bei denen die Hauptaufgabe des Athleten so weit wie möglich im Ball zu laufen ist, was nicht so einfach ist, da wir gegen die Zentrifugalkraft (den Hauptgegner von zorbonavt) kämpfen müssen, der versucht, ihn gegen die Wand des Balles zu drücken.

Zorb kam mit Andrew Akers auf.

Nein, der erste Ball, der 1973 vom Ingenieur Gilles Ebersoll (Frankreich) erfunden wurde, rief die Kugel „La Ballule“ an. Zuerst schuf Gilles eine kleine Kugel, baute dann eine größere Kugel (Durchmesser 6 m) und prüfte sie selbst , rutschte zuerst aus dem Wasserfall in 10 m Höhe und dann – nach einem Abstieg auf die Hänge des Berges Fujiyama (Japan), aber diese Erfindung hat nicht viel Popularität gewonnen.

Eine ähnliche Konstruktion wurde Mitte der 90er Jahre von Neuseeländer Andrew Akers geschaffen Kaufmann) und Dwyen van der Sluiz (einer der Verteidigungswissenschaftler Die Erfinder argumentieren, dass eine Reproduktion von Leonardo da Vincis Zeichnung „Vitruvian Man“ verwendet wurde, um die ursprüngliche Version des Balles zu schaffen. Zuerst ähnelten Zorbas gewöhnlichen Dosen von großer Größe, und eine Person, die es wagte, in einer solchen Schale zu reiten, erlebte viele unangenehme Gefühle. wurde viel bequemer, als Andrew mit der Idee kam, sich zwei Sphären anzuschließen (die größere von ihm selbst und die etwas kleinere, die von Dwayne vorgeschlagen wurde) in eine Struktur zwischen den Wänden der Es gab eine Luftschicht, die jede Überlastung minimierte. Im statischen Zustand wurden die Zorbs von speziellen Federn-Schlingen gestützt, die sich zwischen den Wänden der Kugeln erstreckten und als etwas wie Speichen im Rad dienten.

In den späten 80er Jahren wurde eine andere Sphäre dieser Art geschaffen, genannt „Ultraball“. Sein Schöpfer, Josef Schweizer (Deutschland), benutzte einen Rahmen von Dreiecken (anstelle der aktuellen Federnlinien). Dieses merkwürdige Transportmittel erhielt auch keine allgemeine Zustimmung. Erst vor wenigen Jahren hat die Firma Evento (Neuseeland) Buzzball (englisch „laute (sonorous) Ball“ entworfen), die nach außen an die Schaffung von Schweizer erinnert. Allerdings ist die vorgenannte Konstruktion viel komplizierter und besteht aus einer Kugel aus 12 stoßfesten Kunststoff-Elementen, bestehend aus Dreiecken mit Polycarbonat-Fenstern. Innerhalb des Balles in einem speziellen stoßfesten Design ist ein weicher Stuhl mit Anhängen für eine Person, die beschlossen, auf einem „lärmenden Ball“ zu fahren. Der Stuhl ist mit Rädern ausgestattet, die es erlauben, sich in der gleichen Position zu befinden, unabhängig von der Fahrtrichtung und der Geschwindigkeit des Balles (obwohl manchmal der Stuhl vor allem bei scharfen Kurven oder Starts noch „stolpern“ kann) und Sicherheitsgurte. Ein Passagier, der durch eine spezielle Luke, die dann dicht geschlossen ist, in den Buzzball klettert, kann die Bewegung mit Hilfe von zwei Griffen steuern. Darüber hinaus, um Anstrengungen zu machen, um von der Stelle zu bewegen, muss eine Person nicht, da der Ball mit einer Batterie, die es fährt ausgestattet ist.

Zorb kann mit hoher Geschwindigkeit platzen, was zu zorbonavt verletzt.

Falsche Meinung. Erstens beträgt die Geschwindigkeit des Skates in der Regel etwa 15 km / h (die sichere Geschwindigkeit dieses Fahrzeugs beträgt 20-50 km / h und die maximal mögliche Geschwindigkeit beträgt 113 km / h). Zweitens, auch wenn aus irgendeinem Grund die äußere Schale des Balles beschädigt ist – es wird nicht platzen, wird aber abgeblasen werden (weil der Druck im Raum zwischen den Kugeln niedrig ist) und sofort den Schlaganfall verlangsamt und stoppt. Dies wird durch die Ergebnisse von Crash-Tests bewiesen: Zorb, der mit einer Geschwindigkeit von 50 km / h bewegt wurde, musste Hindernisse verschiedener Art (scharfe Objekte, Wände, Auto) überwinden und die Aufgabe erfolgreich erfüllen. Er erholte sich von den Wänden, rollte über das Auto, und scharfe Gegenstände hinterließen nur kleine Kratzer an den Wänden des Balles. In diesem Fall erhielt der Dummy, der im Zorb befestigt war, keinen Schaden. Darüber hinaus nach Statistik, für 10 Jahre unter zorbonavtov nicht ein einziger Unfall.

Im Zorb können Sie einen 100-Meter-Rock abspringen – und bleiben unversehrt.

Leider ist das unmöglich – zorb ist nicht zum springen von einer höhe von mehr als metern ausgelegt. Der Ball selbst wird nicht leiden, aber die Person in ihm wird höchstwahrscheinlich Verletzungen mit dem Leben unvereinbar.Schüsse von verschiedenen Arten von Filmen, wenn die Hauptfigur bleibt lebendig nach dieser Art von Trick, sind nur eine Montage.

Wasser zorbing und hydro-zorbing sind ein und dasselbe.

Absolut falsche Meinung! Hydrozorbing – Abstieg entlang der Piste (Rampe) im Zorb, nicht mit Zorbonavt-Attachments ausgestattet. Darüber hinaus wird etwas Wasser in die innere Kugel gegossen, manchmal mit dem Zusatz von Seifenschaum. Sie ist es, die die Person in einer bestimmten Position hält, egal wie genau sich Zorb bewegt. Wasser Zorbing – Bewegung auf der Oberfläche eines Gewässers entweder in einem konventionellen Zorb oder in der sogenannten „Wasserkugel“, die vom Ingenieur Hong Jung (Japan) erfunden wurde. Ein solcher Ball besteht aus einer Kugel (anstatt zwei, wie zorb, für Abfahrten auf Hängen verwendet), deren Durchmesser etwa 2 m, Wandstärke – 0,8 m, Gewicht – 17 kg beträgt. Um es zuerst leicht aufgeblasen zu benutzen, ist der Ball endlich mit Luft gefüllt und hermetisch geschlossen. Sie können in diesem Ball für etwa 25 Minuten bleiben, danach sollten Sie die Luft in der Kugel mit Hilfe einer Luft-Injektions-Gerät zu aktualisieren. Der Vorteil der oben beschriebenen Kugel ist absolut durchsichtige Wände, durch die ein Mensch nicht nur die umliegende Landschaft und die Wasseroberfläche bewundern kann, sondern auch den Boden des Stausees beobachten kann.

Während Sie sich in Hydrozorbing engagieren, können Sie ertrinken.

Nein, wie die Designer sagen, es ist völlig unmöglich, obwohl manchmal Wasser und zorbonavta rollt von Kopf bis Fuß. Aber nass zu den Faden ist sogar möglich, also, diese Art von Zorbing zu machen, ist es sehr wünschenswert, auf ein Handtuch aufzutragen.

Zorb ist nur für einen Passagier ausgelegt.

Das ist nicht wahr – es gibt Zorbs für zwei Passagiere, aber in diesem Fall haben sie eine runde und nicht zylindrische Form.

Zorbing

Alle Zorbas haben einen Eingang.

Nein, es gibt Zorbs mit einem und zwei Eingängen. Darüber hinaus können diese Eingänge (von einem Durchmesser von 60 cm bis 1 m) entweder offen bleiben oder mit einer speziellen Schließe geschlossen werden.

Um die Zorb zu fahren, müssen Sie entweder außerhalb der Stadt reisen, wo es sanfte Hügel gibt, oder das Ufer des nächsten Teiches zu besuchen.

Nicht erforderlich Auf den Zorbas können Sie mit einer speziell gestalteten Rampe (Hump) fahren, entweder aufblasbar oder aus Metall montiert. Die Rampe kann sowohl auf Stadtstraßen oder Plätzen als auch in geschlossenen Räumen installiert werden. Und von der Treppe im Zentrum der Stadt, um auf die Zorba zu gehen – kein Problem.

Zorbs sind unbeständig zu kalt.

Das ist nicht wahr. Zorbas sind in Sommer geteilt und frostbeständig, Temperaturen von -20 ° C standhalten. Und Vertreter der Zorb Event Company behaupten, dass ihr Produkt Temperaturen von -70 ° bis + 60 ° C standhalten kann.

Alle Zorbs der gleichen Größe sind ca. 3 Meter.

Das ist grundsätzlich der Fall. Allerdings gibt es auch kleinere Kinder zorbs (der Durchmesser der äußeren Kugel ist 2,2 m, der Innendurchmesser beträgt 1,2 m) und riesige Kugeln, deren Durchmesser von 6 bis 12 Meter reichen kann. Letztere werden nicht zum Skaten verwendet, sondern dienen nur als Ay-Stopper (englischer Eyestopper), d.h. Der Weg, um Zuschauer (oder potenzielle Käufer) bei Massenveranstaltungen verschiedener Art anzuziehen.

Zorb kann ertrinken

Falsche Meinung. Nach den Konstrukteuren, um das Zorb zu sinken, wird es notwendig sein, es mit einem Gewicht von mindestens 13 Tonnen zu laden.


Sie können aus einem rotierenden Zorb fallen.

Nein, es ist unmöglich. Zorbonavt ist sicher im Innern des Balles befestigt und gewinnt Bewegungsfreiheit. Und die Zentrifugalkraft drückt sie gegen die Wände der Zorba, wieder, ohne sie ausfliegen zu lassen. Wenn die Person im Zorb nicht fixiert ist – wird der Eingang mit einer speziellen Membran geschlossen.

Während der Bewegung von Zorba kann eine Person im Inneren Anfälle von Übelkeit erleben.

Falsche Meinung. Der Ball dreht sich nicht so schnell – es macht eine volle Umdrehung für 10 Meter.Allerdings empfahlen die Anfänger zorbonavtam, von den sanften Hängen zu fahren, und nur dann gehen Sie zu den steileren Hängen. Darüber hinaus, nach den Regeln, können Sie nicht in einem Zustand des Alkohols in einem Zustand des Rauschens oder nach einer herzhaften Mahlzeit zu reiten.

Zogging ist teuer.

In der Tat, wenn Sie entschlossen sind, Ihre eigenen Zorb zu erwerben, müssen Sie für mehrere tausend Dollar aufnehmen. Der häusliche Ball, der von der Technik der russischen Ingenieure gemacht wird, kostet etwa $ 7.000, Neuseeland – ein wenig teurer. Aber man kann noch eine Fahrt auf dem oben genannten Transportmittel machen. Um dies zu tun, sollten Sie die Sportanlagen oder die Ufer der Stauseen besuchen, wo jeder auf Zorba für einen sehr akzeptablen Betrag fahren kann – von $ 11 bis $ 16. Die Bewegung im Hydrozorb ist etwas teurer – $ 50-70.

Die Länge der Route für Zorbing – nicht mehr als 300 Meter.

Am häufigsten ist es wirklich so. Doch in Irland gibt es einen der längsten Abfahrten – ein sanfter Hügel, dessen Länge 750 Meter beträgt.

Zorb ist eine äußerst umständliche Struktur, so dass die Beförderung von Ort zu Ort ist eine komplizierte Angelegenheit.

Und um es aufzublasen, müssen Sie viel Zeit und Mühe verbringen. Ja, in einer aufgeblasenen Form nimmt der Ball viel Platz ein, und um ihn auf den Gipfel des Hügels zu bringen, bedarf es einer konzertierten Anstrengung von mindestens zwei Personen. Allerdings, wenn Sie die ganze Luft freisetzen – Zorb kann leicht in den Kofferraum des Autos gestellt werden. Das gegebene Design wird in nur 7-10 Minuten mit einer speziellen Pumpe aufgeblasen.

Wenn die Zorba-Schale durch ein scharfes Objekt beschädigt wird, kann sie nur im Werk wiederhergestellt werden.

Absolut falsche Meinung. Zuerst geht das Skaten auf den Zorb aus den Hügeln, die zuvor von verschiedenen scharfen Gegenständen gereinigt wurden, die den Ball beschädigen können. Zweitens, nach den Rissprüfungen können selbst die scharfen Gegenstände die Schale nicht so leicht beschädigen. Und schließlich, wenn die äußere Schale des Zorb beschädigt ist, ist es einfach, sie wiederherzustellen, einfach durch Kleben mit speziellen Kleber. Und nach drei Minuten ist der Ball wieder einsatzbereit.

In Zorb kann alles reiten, es gibt keine Einschränkung.

Das ist nicht wahr. Da während der Bewegung in der zorb Menschen einige Lasten erleben, bestehen noch Beschränkungen. Skaten in der oben genannten Ball ist nicht für schwangere Frauen, Menschen mit Erkrankungen des Gehirns, Herz, Verletzungen des muskuloskeletalen Systems, Bluthochdruck oder Hypotonie, sowie leiden unter Osteoporose und Epilepsie empfohlen. Darüber hinaus sollte zorbonavt nicht mit ihm piercing-schneidende Objekte haben, irgendwelche Sachen in seinen Händen (Telefon, Foto- oder Videogeräte usw.), seine Schnürsenkel müssen gebunden werden, Gürtel geknöpft, Taschen geschlossen (und vorzugsweise leer). Skaten in schweren Stiefeln (Ski, Berg) ist verboten, für Zorbing, Schuhe, die die Ferse und Schienbein (Mokassins, Sandalen, Sneakers) am besten umarmen. Bei jedem Schuhwerk wird es jedoch empfohlen, Schuhbezüge zu tragen – das hilft, die Reinheit der Innenfläche des Balles leicht zu erhalten.

Es gibt Einschränkungen für Wachstum und Gewicht in zorbing.

Diese Arten von Beschränkungen treten nur in seltenen Fällen auf – in der Tat für Kinder, zum Beispiel, ein Kinderzorb ist ideal geeignet, und Menschen mit Übergewicht können auch in einem Ball für zwei Zorbonauten entworfen fahren. In der Tat kann zorbing mit den Bürgern von jedem Teint umgehen, die einzige mehr oder weniger ernsthafte Beschränkung ist die Größe des Eintritts zum Ball. Es sollte auch berücksichtigt werden, dass je mehr Gewicht zorbonavta – je höher der Sprung der Kugel (unvermeidlich, wenn von der geringsten Rauhigkeit des Bodens getroffen) und die Geschwindigkeit des Skates.

Sie können nicht auf Sand oder Asphalt in der Zorba skaten.

Es ist möglich, aber es ist besser, dies nicht zu tun, da sich Sand- und Staubpartikel auf der Oberfläche des Zorbas absetzen, es verliert Transparenz und damit die Attraktivität. Denn wenn die Strecke zB am Strand (Asphaltplatz) entsteht, empfiehlt es sich, diese mit einer speziellen Beschichtung zu bedecken, um sie vor Verschmutzung zu schützen.

In der Zorba können Sie auf dem Seeweg reisen.

Nein, für die Organisation des Zorbings ist es vorzuziehen, kleine Wasserkörper (Seen oder Flüsse mit einem milden Kurs) zu benutzen, da ein plötzlicher Sturm die Unterhaltung zu einem ziemlich komplexen Rettungsbetrieb machen kann.

Zorb kann nur durch ein spezielles Ventil gepumpt werden.

Das ist ja so. Allerdings gibt es einen anderen Weg – durch die Luftschmelze zu pumpen. Es wird leicht aufgeknöpft, die Pumpdüse wird innen geschoben und der Ball wird gepumpt. Nachdem die Pumpe entfernt ist und der Reißverschluss schnell befestigt ist. Diese Methode beschleunigt die Pumpe ein wenig, aber oft ist es nicht wert, da die Luftschmelze in diesem Fall schneller abgenutzt ist. Übrigens sollte das Pumpen von Luft mit Zorba in Abwesenheit von Niederschlag (Schnee, Regen) und starkem Wind (mehr als 7 km / Stunde) durchgeführt werden.

Während des Betriebs muss Zorb ständig aufgepumpt werden.

Nein, das Zorb-Design erlaubt es Ihnen, es nur einmal zu pumpen – bevor Sie es benutzen. Ein zusätzliches Pumpen ist nicht erforderlich.

Im Zorb kannst du von jedem Hang herunterrollen, einfach die Steine ​​und scharfe Gegenstände entfernen.

Ja, aber das Beste für Zorbing ist der Winkel der Oberfläche von 15º bis 25º, die Länge der Strecke ist etwa 150 Meter. Von der Piste, sollten Sie wirklich entfernen alle Objekte, die den Ball in die eine oder andere Weise beschädigen können, aber dies nicht abgeschlossen, die Gestaltung der Strecke. Um die Möglichkeit des Rollens des Balles aus der Strecke zu minimieren, wird entlang seiner ganzen Länge eine Rinne mit geraden Wänden und einem Boden ausgegraben, dessen Breite 3 m beträgt und die Tiefe 1 m beträgt. Als steiniger oder sandiger Boden wird die Lebensdauer des Zorbs, die Rasenfläche oder die Rasenfläche verkürzen Gras oder mit etwas bedeckt (starkes Gewebe, Kunstrasen, etc.). Zu Beginn der Strecke sollte eine bequeme Landebahn organisiert werden (eine flache, saubere Fläche von mindestens 7×7 Metern), am Ende wird ein Bremselement (aufblasbare Struktur, starkes Bremsnetz, Erddamm) mit horizontaler Ausrollen auf dem letzten Abschnitt der Strecke installiert. Er wird nicht zulassen, dass der Ball mit voller Geschwindigkeit in das etablierte Hindernis stürzt.

Rolling zorb vom letzten Punkt der Route zum ersten ist keine leichte Sache.

Ja, das ist es. Immerhin, der Hang, der Ball rollt nicht, sondern wird durch Ziehen gezogen, weil so etwas über die Macht einer Person hinausgeht. Auf kleinen Rampen, die in der Stadt installiert sind, um zorb zurückzukehren, um mit einer elektrischen Winde oder einer konzertierten Anstrengung von 2-3 Personen zu beginnen. Auf den Hängen der Hügel, verwenden Sie Quad-Bikes oder Schneemobile (je nachdem, welche Zeit des Jahres die Zorbing geht).

Nach dem Gebrauch können Sie den Zorb drücken, um die Deflation zu beschleunigen.

Um zorb abzubringen, musst du nur das Ventil öffnen und warten, bis die Luft herauskommt. Und nur die Luftreste können von Hand ausgepresst werden oder einen speziellen Staubsauger verwenden. Danach schließen Sie das Ventil (dies verhindert die Bildung von Kondensation in der Kugel) und entfernen Sie die Zorb in einer speziellen Tasche.

Nach dem Skaten auf schneebedeckten Pisten sollte der Zorb vollständig abgeblasen und dann getrocknet werden.

Das ist nicht ganz richtig. Es ist am besten, den Zorb in einem aufgeblasenen Zustand zu trocknen, aber wenn dies nicht möglich ist, solltest du das Ventil öffnen, die Luft ausgehen lassen, aber die Reste nicht ausdrücken, sondern den Ballon in den Raum bringen, der etwa 0ºC beträgt und ihn für ein paar Stunden belassen . Erst danach kann der Zorb endgültig abgeblasen werden, die Ventile sind geschlossen und verpackt. Bei der Lagerung der Kugel sollte die Überhitzung der Schale vermieden werden – alle Heiz- und Beleuchtungseinrichtungen müssen mindestens 1 Meter vom Zorb entfernt sein.

Zorb ist nur eine interessante Anziehungskraft.

Alles hängt von der individuellen Wahrnehmung von Zorbonavtov ab. Für einige ist zorbing ein Extremsport, für andere ist es nur ein seltsames Design eines unverständlichen Zweckes, für andere ist es eine Art Ruhe. Und manche Leute sehen sogar eine tiefe philosophische Bedeutung und argumentieren, dass Zorb ein begriffliches Symbol des vierdimensionalen Denkens ist, das die starre Rationalität von Malewitschs Platz zerbricht.Wie einige zorbonauts glauben, kann das Skaten in diesem Ballon zu einer gewissen Veränderung in der Weltanschauung und einer Verschiebung im Bewusstsein führen.



Add a Comment