Wie loswerden Schlaflosigkeit



Die Frage „Wie loswerden Schlaflosigkeit?“ jetzt erregt eine riesige Anzahl von Menschen. Leider hängt die Antwort darauf von dem Ausmaß ab, in dem du Schlaflosigkeit ausgedrückt hast. Wenn es eine chronische Form erworben hat, dann wird die Volksmedizin schwer zu helfen, es ist besser, Hilfe von der traditionellen Medizin zu suchen. Im selben Fall, wenn Ihre Schlaflosigkeit von einer periodischen Natur ist, dann ist es viel einfacher, es zu bekämpfen. Die Grundlage des Kampfes gegen Schlaflosigkeit ist das Bewusstsein für seine Ursachen. Was sind sie?

Eine Person, die nicht unter Schlaflosigkeit leidet, schläft in der Regel nach sieben bis fünfzehn Minuten, nachdem er zu Bett gegangen ist. Wahrscheinlich stößt man auch gelegentlich auf die Tatsache, dass man in keiner Weise einschlafen kann. Gleichzeitig probierst du natürlich alle Methoden, die dir bekannt sind: denke Lämmer, rolle auf der anderen Seite, aber ohne Erfolg.


In der Tat ist die Situation, in der es nicht leicht ist, einzuschlafen, in der modernen Welt nicht ungewöhnlich. Und vor allem, wenn Sie lügen und sich Sorgen machen, was nicht in das Königreich Morpheus gehen kann. Aber morgen ist so ein wichtiger Tag voller bedeutender Ereignisse! Eine vertraute Situation? Ich denke ja. Und das ist der erste Grund für deine Schlaflosigkeit.

Sie programmieren es mit Ihren Erfahrungen über das Verlieren der wertvollen Zeit schlafen, dass morgen ein wichtiger Tag ist, dass Sie nicht genug Schlaf bekommen, etc. Die Konsequenz solcher Gedanken ist eine erhöhte Hirnaktivität. Das ist nicht verwunderlich, denn dein Gehirn arbeitet hart an Problemen, die dich betreffen. Die Folge der erhöhten Hirnaktivität ist deine Schlaflosigkeit. Lassen Sie sich nicht auf Ihre Schlaflosigkeit aufhängen, geben Sie sich eine Haltung, nicht darüber nachzudenken.

Sag dir „Morgen ist klüger als der Abend“ und wirf alle Gedanken aus, die dich aus deinem Verstand stören. Das ist alles, was benötigt wird, um einzuschlafen. Die entgegengesetzten Gedanken können dabei helfen. Sie schliefen früher mit anderen Gedanken ein? Es kann Ihre Erinnerungen an Sommerferien oder die Vorfreude auf etwas Gutes in der Zukunft sein. Sie werden nicht bemerken, wie Ihr Gehirn zu einem ruhigeren Regime wechseln wird. Sie werden nicht bemerken, auch wenn Sie einschlafen, weil die quälende Schlaflosigkeit Sie unbemerkt lassen wird.

Der Grund für Schlaflosigkeit kann auch sein, zum Beispiel in einer Tasse Kaffee oder Tee Sie tranken, wenn Sie zu Bett gegangen sind. Toning Getränke erhöhen die Aktivität des Gehirns, die, wie bereits oben erwähnt, zu Schlaflosigkeit führt. Ein idealer Ersatz für Tee nach dem Abendessen kann zum Beispiel ein Glas Mineralwasser oder natürlicher Saft sein.

Die dritte Ursache der Schlaflosigkeit kann der Magen werden, wenn es genauer ausgedrückt wird, dann was zählt ist, dass Sie vor dem Essen gegessen haben. Vor dem Schlafengehen ist das Essen nicht zu empfehlen, zur gleichen Zeit, ins Bett gehen mit einem hungrigen Magen auch nicht. Du kannst nicht sofort einschlafen, wenn du etwas Fett gegessen hast, weil der Magen Zeit braucht, um das fetthaltige Essen zu verdauen, das dazu kam, und das ist nicht so schnell. Fans von Diäten können geraten werden, aufhören, an ihrem Körper zu spotten und vor dem Gehen zu Bett essen, zum Beispiel ein Apfel: es wird nicht in Ihrer Taille überhaupt angezeigt werden. Die beste Option ist, wenn Sie Abendessen zwei oder vier Stunden vor dem Schlafengehen haben.

Ein weiterer Grund für Schlaflosigkeit ist in der Wahrnehmung der Situation im Schlafzimmer. Wenn du es nicht magst, fühlst du dich unwohl, dann ist das Einschlafen nicht immer eine einfache Aufgabe. Faktoren, die den Schlaf verhindern, können Fremdklänge, Licht, Temperatur im Schlafzimmer, oder vielleicht eine alte Matratze sein, die bereits ihre eigenen gedient hat. Im Allgemeinen sollte das Bett bequem sein. Wenn du das Kissen nicht magst, dann musst du es ändern. Welche anderen Ratschläge können denen gegeben werden, die mit ihren Schlaflosigkeit kämpfen?

1.

Nippel ist ein universelles Heilmittel. Aber es hat eine Reihe von negativen Auswirkungen. Unter ihnen: ein schweres Erwachen und Sucht der Medizin. Es gibt eine Menge von Nebenwirkungen, also nicht missbrauchen Schlaftabletten. Als Alternative zu Schlaftabletten können Sie die Infusion von Baldrian verwenden. Die Infusion wird wie folgt vorbereitet: ein Glas kochendes Wasser wird ein Teelöffel Baldrianwurzeln genommen. Bestehen zwanzig Minuten und dann belasten.

2

Traditionelle Medizin. Rezepte der alternativen Medizin, vielversprechende Erleichterung von Schlaflosigkeit, sehr viel. Wir werden nicht im Detail auf sie eingehen, da viele von ihnen auf einer beträchtlichen Anzahl von Komponenten basieren, und sie sind nicht immer zur Hand.

3.

Die monotone sesshafte Besetzung ist eine Variante, die für den Fall geeignet ist, wenn man einfach nicht schläft. Was ist die Besetzung? Stricken oder Lesen eines Lichtbuches. Das Schreiben von Text auf dem Computer passt nicht, es im Gegenteil, lässt Sie nicht einschlafen.

4.

Trinken Sie ein Glas warme, ungekochte Milch mit Honig, bevor Sie ins Bett gehen. Honig selbst ist eine wunderbare hypnotische. Alternative zu Milch kann entweder gewöhnliches warmes Wasser oder grüner Tee sein. Relax kann einem Glas Rotwein helfen, aber diese Methode eignet sich für seltene Verwendung.

5.

Fernsehen vor dem Schlafengehen ist in der Regel unerwünscht, und in einer besonders negativen Weise, negative Nachrichten beeinflussen den Schlaf. Letztere begeistern das Nervensystem des Menschen sehr. Die bevorzugte Option hört leise Musik.

6.

Rauchen Sie nicht, denn Rauchen stimuliert die Entwicklung von Adrenalin, was natürlich verhindert, dass Sie einschlafen.

7.

Ein paar Stunden vor dem Schlafengehen, nehmen Sie ein warmes (aber nicht heißes) Bad. Diese einfache Vorgehensweise wird auch dazu beitragen, Schlaflosigkeit zu vermeiden, da die während des Tages angesammelte Spannung entfernt wird.

8.

Eine leichte, entspannende Massage löst ein unangenehmes Schmerzen und stört schlafende Schmerzen im Nacken, in der Taille oder in den Beinen.

9.

Muskelentspannung, tiefe Atmung und andere beruhigende Übungen können auch im Kampf gegen Schlaflosigkeit helfen.

10.

Nach dem Gefühl schläfrig, schlafen gehen, nicht überladen Sie Ihren Körper mit Arbeit in der Nacht.

Im Allgemeinen ist das Problem mit dem Schlaf oft eine Folge der Belastung, die während des Tages auftritt; sehr oft ist das Problem der Schlaflosigkeit Büroangestellte. Wenn es Zeit ist, ins Bett zu gehen, kann sich die Person nicht entspannen.

Warum Schlaflosigkeit oft kompliziert das Leben der Büroangestellten. Zuerst bewegen sie sich während des Arbeitstages nicht viel. Zweitens sind sie ständig mit geistiger Aktivität beschäftigt. Was sollten sie empfehlen?


Zum besten der Fähigkeit, motorische Aktivität zu erhöhen. Zum Beispiel während einer Mittagspause, bleiben Sie nicht am Arbeitsplatz, sondern gehen Sie zu einem nahe gelegenen Geschäft oder Café. Stören Sie den Spaziergang nach dem Ende des Tages nicht. Die ideale Option ist, im Pool zu schwimmen.

So kann Schlaflosigkeit durch eine Vielzahl von Ursachen verursacht werden, und Schlaftabletten sind kein universelles Heilmittel für Schlafprobleme. Darüber hinaus existiert ein solches Werkzeug überhaupt nicht. Manchmal, um einen gesunden Schlaf wiederzuerlangen, sollte eine Person sogar Hilfe von einem Psychologen (für den Fall, dass er erlebt starke Gefühle oder Stress) zu suchen. Ein qualifizierter Arzt wird helfen, wenn die Ursache von Schlaflosigkeit irgendwelche gesundheitlichen Probleme geworden ist.

Zusammenfassend kann man sagen, dass das Versprechen eines vollen Schlafes eine gesunde Lebensweise ist. Letzteres umfasst viele Komponenten: Übung, richtige Ernährung, etc. Sie können loswerden alle Probleme, einschließlich Schlaf, indem sie lernen, sich selbst zu verstehen und fühlen Sie Ihren Körper.



Add a Comment