Weibliche albanische Namen



Arber

– aus dem Namen des Stammes Arbëresh


Arjan

– golden Leben

Ardian

– aus dem Namen des Stammes Ardiaea

Ardita

– golden Tag

Ariana

– golden Leben

Arlindo

– Gold

Art

– Gold

Aferdita

– Morgendämmerung, Morgen

Beziana

– Eid

Bezidzhana

– Eid

Berbyuk

– Embryo, Keim

Besa

– Eid

Blerina

– grün

Blerta

– grün

Bora

– Schnee

Budzheyr

– großzügig

Bukerosh

– Schönheit

Valbona

– Welle

Valboun

– Welle


Almira

– gute Welle

Venus

– Liebe

Veton

– Blitz

Vizar

– eine Fundgrube an

Gent

– vom lateinischen Namen einer Blume „gorchavki“

Gentidzhana

– vom lateinischen Namen einer Blume „gorchavki“

Dardan

– Birne

Dasheri

– Intimität, Liebe

Jez

– Freude

Dzhehona

– Echo

Dillza

– Solar

Dondzheta

– Lebenslust

Donita

– Lebenslust

Drita

– Licht

Yertayev

– Gold

Zamira

– gute Stimme

Ilkka

– star

Kaltrina

– blau devoch ka

Kendreze

– Haltung, Position

Kendresea

– Haltung, Position

Kskhevahayr

– gem

Laldzheta

– Blume des Lebens

Lindita

– die Geburt des Tages, Dämmerung

Liridona

– wünschen

Llull

– Blume

Madzhlinda

– im Mai geboren

Mandzhola

– Magnolienbaum

Marigona

– benannt nach einer historischen Figur

Mimosa

– Mimose

Mirdzheta

– gutes Leben

Mirlinda

– geboren gut

Olbana

– Albanisch

Pranvera

– Frühling

Rezarta

– golden l h

Rilinda

– Wiederbelebung

Rowan

– Heilige Lanze

Rozafa

– Gefangene

Rozafati

– Gefangene

Teuta

– Queen

Tefta

– Queen

Fataym

– trezvennitsa

Fatdzheta

– Glück

Fatdzhona

– unser Schicksal

Fatlinda

– erfolgreiche Geburt

Fatmayr

– Glück

Fetaydzh

– Glück

Flory

– nach dem illyrischen Märtyrer namens

Flutera

– Schmetterling

Shkayp

– orelitsa

Shpresa

– Hoffnung

Shtdzhefen

– Krone

Egzona

– Spaß

Edon

– liebend

Elyria

– Free

Endrita

– Licht

Era

– Wind



Add a Comment