Vierter Monat der Schwangerschaft



Zukünftiges Kind.

Höhe – 14-16 cm, Gewicht – 100-110 gr.

Ab dem vierten Monat beginnt das aktive Wachstum des Kindes, bis zum Ende des sechsten Monats (24 Wochen) der Schwangerschaft. Am Ende des Monats wird das Kind die Größe des Balles für den Handball erreichen, sein Körper wird proportionaler: Der Kopf, der früher wuchs als der Rest des Körpers, wird etwa ein Drittel der Gesamtlänge des Kindes ausmachen.


Die Griffe des Babys sind schon kürzer geworden als die Beine, Fingernägel haben sich gebildet. Die Augen des Kindes sind seit Jahrhunderten noch ganz geschlossen, aber der Mund hat bereits Rudimente von allen 20 Milchzähnen und Geschmacksknospen.

Alle Funktionen der Babys Ernährung werden nun von der Plazenta übernommen. Es überträgt das Baby Sauerstoff, Nährstoffe, und bietet auch Immunschutz. Durch die Nabelschnur geht das Blut der Mutter zum Kind über, und in die entgegengesetzte Richtung wird die Verschwendung von lebenswichtiger Tätigkeit dem unerwünschten Kind vertrieben.

Es passiert, dass die Plazenta zu dieser Zeit manchmal den Gebärmutterhals schließt, aber durch die Geburtszeit wird sich die Plazenta zwangsläufig bewegen und das Kind wird in der Lage sein, richtig zu beenden.

Das Herz eines Kindes ist in der Lage, bis zu 23 Liter Blut pro Tag zu pumpen. Im Darm werden spezielle Zotten gebildet – sie werden dem Baby in der Zukunft helfen, das Essen zu verdauen. Bauchspeicheldrüse und Schilddrüse beginnen, Hormone zu produzieren, und die Nieren – Urin.

Das Kind entwickelt Muskeln, er dreht aktiv seinen Kopf, bewegt die Griffe, drückt, manchmal sogar etwas, das wie ein Lächeln aussieht. Saugen und Schlucken von Reflexen sind voll entwickelt. Auf dem Kopf wächst die ersten Haare, und an den Fingern wird ein einzigartiges Hautmuster gebildet.

Entwickelt und die Genitalien des Babys: Der Junge bildete einen Penis und eine Prostata, das Mädchen hat eine Klitoris, und die Eierstöcke besetzen ihren richtigen Platz im Hüftbereich. Das Geschlecht des Kindes kann schon durch Ultraschall bestimmt werden, aber es gibt eine Wahrscheinlichkeit der Ungenauigkeit.

Zukunft Mama.

Die angenehmste Zeit beginnt – der zweite Trimester der Schwangerschaft. Morgen-Toxikose und schlechte Gesundheit, in der Regel sind ein Ding der Vergangenheit.

Der Gewichtszunahme bis zum Ende von 4 Monaten beträgt etwa 3 kg, aber in Wirklichkeit können Sie 2 und 7 kg hinzufügen, alles hängt von der individuellen Konstitution der Frau ab. Der Bauch ist schon deutlich geworden.

Am Ende des Monats kannst du deine Schwangerschaft nicht mehr verbergen, besonders wenn du am Strand oder im Pool bist. Wenn es Spannungen, Unannehmlichkeiten und Schmerzen im Bereich des Uterus gibt, rufen Sie den Arzt an. Nur für den Fall, haben No-Shp oder Magne6 an Ihren Fingerspitzen.

Denken Sie daran, dass jetzt nicht die Zeit ist, über Diäten nachzudenken. Essen sollte nützlich und nahrhaft für Sie und das Baby sein. Es ist besser, mehrmals am Tag zu essen (Obst, Gemüse, Salate, Quark).

Vorbereiten Sie sich im Voraus und setzen Sie in den Kühlschrank gereinigte Karotten, Gurken, Äpfel und andere Obst-Gemüse zu schmecken. Sie können sie die ganze Zeit essen. Versuchen Sie, mehr Wasser und Kefir zu trinken.

Denken Sie daran, dass es schädlich für Sie zu überarbeiten ist, ist es schädlich, enge Kleidung zu tragen, ist es schädlich, koffeinhaltige Produkte zu verwenden und führen Röntgen, Tomographie und MRT.

Sie können unter Kopfschmerzen leiden, eine starke Zunahme der Herzfrequenz, Blutungen aus der Nase und pre-stupor Bedingungen. Die Ursache dieser Phänomene können hormonelle Veränderungen im Körper, Stress, Anämie und ein Tropfen Blutzuckerspiegel sein.

Versuchen Sie, alles zu vermeiden, was Ihre Müdigkeit und Reizung verursacht, ein Stück Schokolade auf der Hand haben, Snack auf häufiger, zu Fuß und atmen frische Luft. Vergessen Sie nicht, einen Arzt zu konsultieren und eine Blutprobe für Hämoglobin zu nehmen, um die Möglichkeit der Anämie auszuschließen.

Bei 15-16 Wochen ist es notwendig, eine Analyse für AFP-hCG-Estriol (oder Dreifach-Test) und Abstriche für Infektionen zu nehmen. Die Triple-Test-Daten sprechen über genetische Missbildungen und sind zusätzlich zu den doppelten Test an der 11-12. Woche der Schwangerschaft durchgeführt.

Die Werte des Triple-Tests werden nur in Bezug aufeinander und vorherige Analysen betrachtet. Deshalb, wenn Sie einen Indikator haben, der über die Norm hinausgeht, sollten Sie sich keine Sorgen machen, aber Sie sollten den Test wiederholen. Laut Statistik zeigen 5% der Analysen abnormale Ergebnisse.

In diesem Fall, in 90% der Fälle dieser anomalen 5% der Frauen gebären, um gesunde Kinder. In jedem Fall ist das Ergebnis, auch außerhalb der Norm, nur ein Indikator für den Grad des Risikos und keine genaue Diagnose.

Es ist Zeit, dem Chef zu sagen, dass du schwanger bist, aber du bist frei und melde es nicht. Denken Sie daran, dass die Schwangerschaft keine Entschuldigung für die Entlassung ist. Sie können nicht entlassen werden, während Sie schwanger sind, wenn Sie es nicht wollen.


Die einzige Ausnahme in dieser Angelegenheit ist die vollständige Liquidation des Unternehmens, wenn alle gefeuert werden. Sie können auch nicht in eine niedrigere Position gebracht werden oder Ihr Gehalt reduzieren.

3 Monate – 4 Monate – 5 Monate



Add a Comment