Tuning



Tuning

(englisch tune – justieren) – fertigen Sie das Auto entsprechend den Geschmacksrichtungen oder Betriebsbedingungen des Eigentümers an. Tuning beinhaltet eine mehrstufige und vielseitige Verfeinerung des Autos.

Tuning


Tuning Engine

beinhaltet eine komplette oder teilweise Rekonfiguration mit zusätzlichen Teilen. Die häufigste Art, die Motorleistung zu erhöhen, besteht darin, einen Turbolader zu installieren. Nicht weniger wirksame, wenn auch kompliziertere Methode ist die Installation von Lachgasoxid-Injektion (NOS) (nitrose oxclasse system). Auch bei der Montage von Zusatzteilen wird auch der Standard (Kurbelwelle, Kolben, Düsen, Kraftstoffpumpe, Filter, Kollektoren etc.) ausgeübt.

Suspension Tuning

beinhaltet das Ersetzen von Standard-Stoßdämpfern mit steiferen und Federn für kürzere. Dies führt zu einer Verringerung des vertikalen Hubes des Rades, was das Fahrzeug stabiler macht. Ebenso ändern sich die Hebel und die „Gummibänder“ zu härteren, da eine steifere Federung ihre nativen Stummblöcke und Kugellager schnell „tötet“.

Chip-Tuning

steht auseinander, obwohl es direkt mit dem Tuning des Motors verbunden ist. Es geht um die Einrichtung von elektronischen Steuergeräten. In der Regel werden die Motorabstimm- und Getriebesteuerblöcke dem Tuning unterworfen, da sie die Geschwindigkeit der Arbeit der Einheiten und damit die Geschwindigkeit des gesamten Fahrzeugs bestimmen.

Die Stimmung des Salons

ändert sich oft über die Anerkennung hinaus, aber die häufigsten Veränderungen in der Kabine sind: ein Sportlenkrad, ein Schaltknauf, anatomische Stühle (sogenannte „Cradles“ oder „Eimer“), zusätzliche Instrumente (Ladedruck, Temperatur und Öldruck) , ein zusätzlicher Tachometer und natürlich ein Audiosystem

Externe Stimmung

ist nicht weniger spektakulär als die Stimmung der Kabine. Am einfachsten ist die Installation eines aerodynamischen Karosserie-Kits, der vordere und hintere Stoßfänger, Seitenschweller und einen Flügel enthält. Die neuen Räder führen mehrere Aufgaben gleichzeitig durch, die erste ist ästhetische Schönheit, aber die schnelle Maschine sollte schön aussehen, die zweite – Gewichtsreduktion, die Leichtmetallfelgen sind viel leichter als der Standardstahl Demzufolge wird die Dynamik verbessert und der Kraftstoffverbrauch reduziert, die dritte ist die Zuverlässigkeit, die Leichtmetallräder sind viel stärker als ihre gestanzten Gegenstücke, und die vierte ist um so größer, je größer der Durchmesser der Scheibe ist, desto kürzer ist die Gummigröße, was auffällig ist aber verbessert die Steuerbarkeit.

Tuning

Aerographie

(Autofarbe) ist ein komplizierterer Weg, hier talentierte Airbrushs schaffen ganze Bilder, die das Auto wirklich einzigartig machen und unwiederholbar machen.

Körperstimmung verbessert die Aerodynamik.

In den meisten Fällen hat der Körper, der sich verändert hat, die schlechteste Aerodynamik, da die überwiegende Mehrheit der Tuning-Workshops und Hersteller von Tuning-Zubehör nicht über eigene Windkanäle verfügt, wodurch die Passform mit riesigen Toleranzen durchgeführt wird.

Der Zwangsmotor hat eine geringe Ressource.

Optional, besonders wenn die Leistungssteigerung durch Polieren erreicht wird, wodurch das Verdichtungsverhältnis erhöht und die Abgasanlage verändert wird. In diesen Fällen ist die Ressource sogar erhöht. Darüber hinaus haben einige Änderungen keine Auswirkung auf die Ressource – zum Beispiel langweilig und andere.

Der Spoiler ermöglicht es Ihnen, schneller und schneller zu beschleunigen.

Falsch, da der Spoiler tatsächlich die aerodynamischen Qualitäten des Autos verschlechtert, seine Höchstgeschwindigkeit reduziert und die Beschleunigungszeit erhöht. Der wahre Zweck des Spoilers besteht darin, die Handhabung bei hohen Geschwindigkeiten zu verbessern, indem eine Klemmkraft erzeugt wird. Darüber hinaus verbessert es es nur, wenn richtig installiert.

Wenn der Motor ein kleines Volumen hat, ist die Durchflussmenge für jede Stimmung klein.

Bei hohen Raten, vor allem wenn nicht in der Fabrik, kann der Kraftstoffverbrauch viele Male wachsen, unabhängig von den Volumina.Zum Beispiel benötigt ein 1,6-Liter-VAZ-Motor, der auf 150-180 PS angehoben wird, 80-90 l / 100 km.

Alle Motoren können auf die gleiche Weise gezwungen werden.

Verschiedene Motoren haben neben den allgemeinen Merkmalen auch ihre eigenen Besonderheiten, so dass in einigen Fällen das Erzwingen entweder zu unerwünschten Konsequenzen führen kann oder der Motor seine Leistung nicht verbessern kann.

Tuning

Kurze Transfers reduzieren die Höchstgeschwindigkeit.

Kurze Transfers werden in der Regel als enge Reihe von Übersetzungsverhältnissen bezeichnet, die einfach eine schnellere Beschleunigung und einfachere Umschaltung ermöglichen. Darüber hinaus werden höhere Gänge meist nicht zusammengebracht.

Leistungsstarkes Audiosystem – es ist cool!

In der Tat kann ein leistungsstarkes Audiosystem den Kraftstoffverbrauch ernsthaft erhöhen und schnell eine Batterie auflegen. Darüber hinaus trägt sie zur schnellen Verschlechterung des Generators bei. Auch Athleten, die auf dem Gebiet des Auto-Sounds konkurrieren, haben Sport- und Alltags-Audiosysteme.

In Rennstühle ist sehr bequem.

Tatsächlich sind Rennstühle in erster Linie für eine bessere Sicherheit und Gewichtsreduktion für Autos konzipiert. Die Bequemlichkeit ihrer Verwendung, besonders langfristig, ist zweifelhaft.

Lederstühle sind besser als üblich.

Nicht immer In der Regel in Autos von niedrigen und mittleren Preiskategorien wird nicht zu hochwertiges Leder verwendet, oder im allgemeinen seine künstlichen Ersatzstoffe. Solche Sitze sind meist rutschig und übertreffen den Stoff nur im Aussehen.

Wenn der Motor abgebaut wird, werden die Kosten reduziert.

In der Regel, wenn der Motor verformt wird, geht der Motor zu einer niedrigeren Brennstoffklasse, aber gleichzeitig steigt der Kraftstoffverbrauch ausreichend, so dass die Kosten gleich bleiben und sogar erhöhen können …


Die stromlinienförmigen Linien des Körpers reduzieren den Kraftstoffverbrauch.

Manchmal ist dies der Fall, aber scharfe gestrichelte Linien, die in bestimmten Proportionen angeordnet sind, helfen, Kraftstoff besser zu sparen.

Ein Frontantrieb Auto kann nicht mehr als 250 PS widerstehen.

Die Maschine wird diesem und noch mehr Power standhalten. Eine andere Sache ist, dass die Handhabung aufgrund von Vibrationen geringfügig abnimmt.

Tuning

Sie können den Motor mit einem herkömmlichen Laptop umprogrammieren.

Dazu benötigen Sie spezielle Software, einen speziellen Adapter oder noch besser – einen universellen Tester-Programmierer.

Die Turbine erhöht den Kraftstoffverbrauch nicht, wenn sie gut abgestimmt ist.

Die Turbine erhöht den Kraftstoffverbrauch in jedem Fall, da sie die Mischung komprimiert, so dass mehr Zylinder gleichzeitig zugeführt werden können.

Der Körper fällt nicht auseinander, wenn er etwas geschnitten wird.

Der Körper wird nicht auseinanderfallen, aber es wird ernsthaft schwächen, weil das Auto in der Starrheit verlieren wird. Infolgedessen wird bei einem Unfall der Körper höchstwahrscheinlich nur herauskommen.

Der Kompressor ist besser als die Turbine – es ist nicht für nichts, dass es auf den Mercedes gelegt wird.

Tatsächlich ist der Kompressor weniger produktiv als die Turbine, weil er keine so hohe Rendite verleiht und den Kraftstoffverbrauch ernsthaft erhöht. Und die Mercedes-Kompressoren setzen eher auf die Einhaltung von Traditionen zurück.

Echter Geradstrom muss brüllen!

Dieser durchgehende Schalldämpfer sollte nicht lauter klingen als sonst. Aber die Tatsache ist, dass es 5-6 mal mehr kostet als ein „lautes“ direktes Fließen.

Das Tuning-Auto kann teurer als das Standard verkauft werden.

In der Regel Tuning Autos sind weniger beliebt und werden billiger als üblich wegen der Tatsache, dass ein solches Auto aus der Garantie entfernt wird und zusätzlich Tuning Autos in der Regel nicht langsam und genau zu reisen gekauft.

Schlitze in der Motorhaube kühlen den Motor ab.

Wenn Sie Schlitze in der Motorhaube machen, wird der Motor wahrscheinlich mehr warm. Für seine bessere Kühlung ist es notwendig, eine Haube zu ziehen, zum Beispiel in den Flügeln.

Tuning

Metallstoßstange ist stärker als Kunststoff.

Eher einfach gefährlich für Fußgänger und Fahrer. Moderne Polymere können stärker sein als Metall, aber gleichzeitig weicher und elastischer …



Add a Comment