Schlüpfer Push-up



Jede Frau träumt davon, einen schönen Körper zu besitzen. Zwar wurde nicht alles von der Natur gegeben. Und um in der Turnhalle selbst zu arbeiten, sind viele nicht gelöst. Und dann kommen verschiedene Tricks zur Rettung. Es ist seit langem bekannt, dass man mit Hilfe von Kleidern die Fehler der Figur verbergen und seine Würde betonen kann. Und unter den Kleidern, wie sich herausstellt, gibt es etwas, das die Figur korrigiert.

Sie können zumindest über BHs erwähnen, was der Brust eine attraktive Form gibt. Heute in der Mode sind Push-up-Höschen, die helfen, die ausdruckslose vor dem Gesäß appetitlich und sexuelle Formen. Solche Neuheiten der Designer erlauben es Frauen, sich selbst zuversichtlich zu werden.


Gesäß – einer der sexiest Teile des Körpers, aber genetisch eingebettet ihre Form ist schwer zu beheben. Das Pumpen auf Simulatoren hilft wenig, und Lasten führen nur zu einer Abnahme der Volumina. Ja, und Diäten, um das Gesäß zu geben, gibt es keine sexuellen Formen. Implantate werden implantiert, wenige sind gelöst und die Konsequenzen sind unangenehm. So entpuppt sich diese funktionelle Neuheit, wie das Push-up-Höschen, wie es übrigens unmöglich ist. Die Wirkung wird durch den Füllstoff in der Rückseite oder Seite des Höschen erreicht.

Schlüpfer Push-up

Das ist nur nicht alle potenziellen Besitzer dieser Unterwäsche sind für den Kauf gelöst. Viele Menschen werden durch die zahlreichen Mythen um den Pus-Pus behindert. Frauen glauben an sie, obwohl es keine wissenschaftlichen Beweise für solche Vorwürfe gibt. Lassen Sie uns über die wichtigsten Missverständnisse über dieses Kleidungsstück in der Garderobe von jeder Fashionista benötigt sprechen.

Push-up der Gesäß ist eine moderne Erfindung.

Mode in verschiedenen Weisen zu verschiedenen Zeiten diktiert die Anforderungen für die Proportionen der weiblichen Figur. Am Ende des XIX Jahrhunderts wurde das üppige Gesäß als beliebt angesehen. Modedesigner begannen, ein solches Zubehör zu verwenden, wie Roller fokyu. Er wurde unter das Kleid unter die Taille gestellt. Dann war die Breite der Hüften nicht wichtig, aber ihr Umfang. Es wird angenommen, dass solche Accessoires zum ersten Mal im Theater erschienen sind, um die Röcke üppig zu machen. Zuerst war das Kissen der Tour rätselhaft, aber dann wurde es ein beliebter Teil der Damengarderobe. Und Feiglinge, um Gesäß zu erhöhen, erschienen in den 1960er Jahren. Zeitgenössische Ikonen der Show-Geschäft: Jennifer Lopez, Kim Kardashian nur die Mode für üppige Gesäß gesetzt.

Nur durch das Berühren der Gesäß einer Frau, ein Mann sofort erkennt, dass es nicht real ist.

Moderne Höschen dieser Art verwenden das gleiche Material wie Füller wie die Push-up-BHs. Es ist nicht so weich wie Schaumgummi, und wenn man es berührt, wird die Hand nicht versagen. Aber innen und nicht Silikon, das ist deutlich elastischer als die Haut. Eine Frau sollte versuchen, auf solche Höschen zu versuchen und berühren ihr Gesäß. Sofort wird klar, dass die Empfindungen natürlich sind, aber der Priester selbst entpuppte sich als elastisch und ringsum.

Mit dem Gesäß Gesäß wird es unmöglich zu gehen.

Ein anderer „Pugalka“ sagt, dass mit solchen Feiglingen die Haut schwitzen und schwitzen wird. Wenn das Leinen Silikon-Einsätze hat, dann können Sie wirklich über erhöhte Schwitzen und Unannehmlichkeiten sprechen. Aber wenn die Höschen sind wirklich hochwertig und verwenden Schaum Lagerung, die Situation ist anders. Ein solches Material hat eine poröse Struktur und eine gute Luftdurchlässigkeit. Panties sind jeden Tag bequem zu tragen. Nichts verhindert den normalen Betrieb der Haut, und die Empfindungen sind genau die gleichen wie bei der Verwendung eines BH mit einem Schaumtasse. Schweiß und prty nichts wird. Im Sommer gibt es so heiße Tage, was auch in der gewöhnlichsten Wäsche unbequem ist. Zu einer solchen Zeit ist es besser, das Höschen zu verlassen, um das Gesäß zu vergrößern und sich von den passenden Outfits zu einem freien Schnitt zu entfernen.

Push-up-Höschen sind kurzlebig und verlieren schnell ihre Form.

Dies ist mit Schaumgummi möglich. Aufgrund seiner Porosität sinkt es schneller. Aber die schaumige Polyurethanform bleibt stetig. Es bleibt die richtige Pflege für die Wäsche. Es handelt sich um eine manuelle oder feine Reinigung im Wasser mit einer Temperatur von nicht mehr als 40 Grad und die Ablehnung der automatischen Trocknung.Aber diese Anforderungen sind identisch mit der Pflege der gewöhnlichen Leinen. Auch bei dem täglichen Tragen solcher Shorts wird ihr Ersatz nicht früher als sechs Monate später erforderlich sein.

Diese wenigen Zentimeter, die Schlüpfer eine visuelle Wirkung geben wird nicht bieten.

Gebrauchte Füller sammelt natürlich Volumen in die Mitte des Gesäßes und ermöglicht es Ihnen, wirklich natürliche Formen zu schaffen. Eine Frau bekommt eine verführerische Figur, die nicht zu groß oder künstlich erscheint. Popa sieht absolut natürlich aus. So kann die umgekehrte Aussage über die unnatürlich großen Formen des Körpers auch als eine Täuschung betrachtet werden.

Push-up Höschen erhöhen das Gesäß um mehrere Größen, die neue Kleidung erfordern wird.

Die Frau bleibt gleich groß, aber die Kleider werden viel beeindruckender aussehen.

не Unsichere Chemikalien werden als Füller für Push-ups verwendet.

Ökologisches Material, biologisch inaktiv, wird verwendet, um solche Shorts zu schaffen. Orthopädische Güter und Kinder-Spielsachen werden aus derselben Substanz hergestellt. Es ist keine Notwendigkeit einer allergischen Reaktion auf den Füllstoff erforderlich. Typische Feiglinge von Push-ups sind 40% Viskose. Dies ist ein Material aus natürlicher Zellulose. Viskose gilt als eine natürliche und atmungsaktive Faser, so dass Sie Komfort in höchstem Maße fühlen können. Die anderen 40% des Materials sind Capron. Diese synthetische Faser erlaubt Ihnen, besser in Leinen zu sitzen. Es bestimmt die Elastizität, Verschleißfestigkeit und Festigkeit des Gewebes. Elastizität wird zu 10% Elastan gegeben, und die anderen 10% sind andere Fasern, wie Bambus und Baumwolle. In der Zusammensetzung der korrespondierenden Leinen, entworfen, um die Form zu halten, gehören synthetische Materialien. Aber niemand verhindert das Tragen von Baumwolle unter der Formunterwäsche. So können Sie die Kleidung vor häufigem Waschen sparen und machen es bequem und sicher für die Haut.

Die Unterwäsche ist zu spezifisch und spürbar, es ist einfach unmöglich, sich auszuziehen und zu demonstrieren.

Solche Schlüpfer können Pododevat unter jeder Kleidung sein, und sie werden dort organisch aussehen. Dies ist auf das Löten des Antriebs in den Stoff und das Fehlen von Taschen und abnehmbaren Einsätzen zurückzuführen. Das Wichtigste ist die klassische Form der Feiglinge, die es ihnen nicht erlaubt, eine einfache „Modifikation“ zu vermuten. In ihr zu sein – du kannst dich entspannen, weil seine Spezifität nicht offensichtlich ist. Optisch Unterwäsche unterscheidet sich nicht von einfachen Analoga. Und mit einer Verdunkelung der Farbe und ihrer Dichte ist der gelötete Füller noch mehr verborgen. In weißer Farbe ist die Spezifität in der Dichte der verschiedenen Teile noch besser sichtbar.

Schlüpfer Push-up

Silikon-Einsätze besser erhöhen das Volumen des Gesäßes.

In speziellen Taschen für Auskleidungen können Sie zwei oder drei solcher Stücke auf einmal setzen oder ein größeres Volumen hineinschieben. Aber wegen der banalen Schwerkraft wird sich das Material unter seinem beträchtlichen Gewicht nach unten verschieben. Auf dem Körper wird ständig etwas Fremdes gespürt. Und das Material selbst gilt als luftundurchlässig, das in den ersten Minuten des Verschleißes einen Treibhauseffekt für die Haut schaffen wird. Der Nachteil einer solchen Unterwäsche kann betrachtet werden und seine klare Spezifität. Zusätzliche Nähte geben dem Höschen keine Eleganz, und der plötzliche Übergang vom Körper zum Liner erscheint von der Seite ausdrücklich. Taschen selbst, wenn man Leinen anfängt, sich über das ganze Gesäß zu strecken und größer zu werden als der Füller in ihnen. Extra Platz macht Kleidung unausgewogen, was bei aktiven Bewegungen besonders deutlich wird. Die Gedanken der Frau in solchen Momenten werden nur darüber, wie genau und natürlich die Wäsche auf ihr sitzt.

Erhöhte Gesäß – eine Täuschung und ein weiblicher Trick.

Wenn frühere Frauen nicht besonders versuchen, ihr Gesäß visuell zu vergrößern, ist dieser Teil mittlerweile ein Teilnehmer an der globalen Täuschung. Aber gibt es da etwas Schlimmes? Falsche Wimpern, Haarverlängerungen, erhalten mit Hilfe von Solarium, das gleiche Make-up und BH mit der Wirkung von Push-up sind eine lange Zeit bewährte Mittel aus dem weiblichen Arsenal der Schönheit. In dieser Hinsicht unterscheiden sich Höschen, um das Gesäß zu erhöhen, nicht von anderen Fraueninstrumenten.Solche Frauen-Tricks waren schon immer in ihrem Arsenal, man kann sich an die gleiche Foy und Touren erinnern.

Es gibt keinen Sinn, das Gesäß zu wechseln – es ist ein Teil des Körpers, unberührt von Mode.

Statistiken sagen, dass chirurgische Operationen zur Erhöhung der Gesäß werden immer beliebter. Die amerikanische Vereinigung für ästhetische Chirurgie sagt, dass nur von 2013 bis 2014 die Nachfrage nach Implantaten um 83% wuchs. Die Verbesserung der gleichen Brustform wurde häufiger um 30% geordnet. Aber es ist möglich und den kostspieligen Betrieb mit möglichen Komplikationen aufzugeben und eine viel einfachere Version der Form der Feiglinge mit Push-up auszuwählen. Wenn das Ergebnis nicht angenehm ist – von solchen Leinen kann man immer ablehnen.

Der Push-up-Effekt besteht nicht darin, das Gesäß zu vergrößern und hochzuziehen, wie bei jeder Korrekturunterwäsche.

Der Zweck dieser Leinen ist keine Verschärfungseffekt. Die Form des Gesäßes wird durch einen speziellen Füllstoff gebildet, der in den Rücken der Wäsche gelötet ist. Diese Feiglinge sind in der Tat eine überbezahlte Beute. Die Hauptsache hier ist ein Volumenanstieg. Die Zugwirkung ist in Leggings und Strumpfhosen mit Push-up, die durch verstärktes Weben von Fäden erreicht wird. Aber im Falle eines Mangels an eigenem Volumen wird ein solcher Lift nicht dazu beitragen, eine verführerische Form zu bilden.

Eine Alternative zu Feiglingen mit Push-up ist Sport.

Ist der Sport kein Ersatz für so etwas? Es scheint, dass aktive Übungen den Arsch pumpen können. Sport ist wirklich wichtig im Leben jeder Person, und Feiglinge mit Push-ups werden ein ausgezeichneter Motivator für Klassen. Sobald eine Frau sieht, wie enge Kleider, Jeans oder Bleistiftröcke auf ihr sitzen können, dann wird es einen Anreiz geben, für den Sport auf eigene Faust zu gehen. Aber nicht jeder ist bereit, zum Sport zu gehen, um eine schöne Figur zu erwerben. Mangel an Zeit durch Kinder, eine Tendenz zur Magerkeit, die Konsequenzen der Operationen, die altersbedingte Senkung der Muskeln kann auch die Wahl der Feiglinge mit Push-Pom verursachen. Und manchmal ist die Wirkung hier und jetzt, für eine Party oder eine feierliche Veranstaltung erforderlich. Frauen selbst sind sich bewusst, dass es mit dem Alter schwieriger wird, attraktive Körperformen zu pflegen, und doch wollen Sie immer attraktiv bleiben.

Leinen mit Push-up ist nur für dünne (volle) Frauen notwendig.

Heben Sie nicht auf Extreme und verweigern Sie einer Gruppe von Frauen das Recht, Feiglinge mit Push-up zu benutzen. Korrektive Unterwäsche ist für Damen im Körper interessant, die die kritischsten Orte ihrer Figur verändern. Aber die flache Form des Gesäßes oder altersbedingter Streifigkeit, der Verlust der Form durch hormonelle Sprünge, Schwangerschaft und Geburt geschieht nicht nur bei fetten Frauen, sondern auch in magerem. Tatsächlich ist die letzte Unterwäsche noch notwendiger. Immerhin, in dünnen Frauen, ist der Priester oft von der Natur abwesend. Aber in der Mode runden und engen Gesäß, die auf Männer reagieren. Mythos aber beraubt junge Frauen von der Gelegenheit, bequemes Schlüpfer zu tragen, das dem Priester eine einwandfreie Form geben würde.


Schlüpfer mit Push-Apom ziehen die Haut und stören die Durchblutung.

Dieser Mythos stammt aus der Geschichte der Dessous. Bisher war es wirklich sehr unangenehm. Der Komfort wurde dem Ziel geopfert. Infolgedessen mussten oft Frauen der Mode mit ihrer Gesundheit bezahlen. Sie können sich wenigstens an die berühmten Metallkorsetts erinnern, die beim Festziehen die inneren Organe drückten und keine Atmung erlaubten. Das ständige Tragen des Korsetts deformierte die Brust und führte zu häufigem Ohnmacht wegen des Mangels an Sauerstoff. Aber diese Zeiten sind längst vergangen. Jetzt für Frauen Unterwäsche Frauen Gesundheit hat zuerst gekommen. Modedesigner sagen, dass weiche nahtlose Höschen mit Overlays nicht eng an den Körper passen und nicht quetschen. Eine nahtlose Technologie hat zarte Produkte geschaffen, die auch die mildeste und empfindlichste Haut befriedigen können, die im üblichen Fall an Reibung und Reizung leidet. Seidige Feiglinge schützen nicht nur die Haut, sondern auch mit ihrem Gürtel können auch eine Taille bilden, um Fettablagerungen neu zu verteilen.

Schlüpfer Push-up

Schlüpfer mit Push-Apom erschrecken Männer.

Frauen zögern, solche Kleider zu tragen und glauben, dass es nichts zu zeigen und zu entkleiden, bevor ein Mann sie peinlich werden. Aber der Geliebte wird ein solches Schlüpfer nehmen, wie eine andere schöne Frau, die sie zu einer Schönheitskönigin verwandelte. Frauen zögern nicht, Ornamente zu tragen, lassen Sie das Haus nicht ohne Haare und Make-up, also warum sollten Sie Angst haben, diese Art der Erhaltung einer makellosen Figur zu benutzen? Dieser Mann wird nur „für“, so dass seine Freundin schöne Modellierung Kleidung verwendet. Besonders in der Aufstellung gibt es nicht nur bescheidene fleischfarbene Versionen. Kataloge bieten wirklich verführerische Modelle, in denen es keine Schande ist, vor deinen Lieben zu bleiben. Panties können sowohl moderne Art und Leopardenfärbung als auch mit Luftspitze sein. Moderne Unterwäsche, die eine Figur modelliert, ist wirklich schön und sollte sich nicht schämen und verstecken.

Längeres Tragen von Höschen mit Push-up positiv beeinflusst die Figur nicht.

Es stellt sich heraus, dass ein verlängertes Tragen von Shorts führt dazu, dass der Körper an eine neue Position gewöhnt wird. Die Figur selbst wird auf die gewünschte Kontur gezogen. Schwereloses Futter, Wiederholung der anatomischen Struktur des Gesäßes, heben und unterstützen sie. Als Ergebnis, nach einer bestimmten Zeit, können Sie sehen, die Wirkung des Tragens Shorts. Und beim Erstellen von Kleidung werden spezielle Materialien verwendet, die die Haut massieren und einen Anti-Cellulite-Effekt erzeugen. Die Haut wird besser und pflegt Ton, Fettablagerungen verlassen. Also Leinen an sich nicht nur visuell verbessert die Figur, sondern allmählich unmerklich arbeitet daran.



Add a Comment