Salo



Schweinefett

ist ein integraler Bestandteil der Ernährung für viele Jahrhunderte für Russen, Polen, Angelsachsen. Einwohner der Ukraine im Allgemeinen sind stark mit diesem tierischen Produkt verbunden, was zur Reflexion in vielen Fahrrädern und Anekdoten führte.

Sie können auf dem Fett braten, können Sie es aus, Fett wurde mit Brot gegessen, sie tranken Alkohol. Und um in einem Traum zu sehen, wurde dieses Produkt eindeutig als gutes Zeichen interpretiert und versprach Gesundheit und Wohlstand.


Salo hat sich nicht nur im Osten verwurzelt, und das, weil es sich schnell in der Hitze verwöhnt hat. Die heutige Mode hat einen Standard der Dünnheit eingeführt, so dass kalorienarme Diäten populär wurden, aber Fette, vor allem Tiere, fielen sofort in die schwarze Liste.

Salo

Dies führte zu der Tatsache, dass Fett seine bisherige Popularität verloren hat, das gleiche Produkt schnell Mythen verbreiten. Betrachten wir in diesem Artikel ihre Wahrheit.

Von Fett kann sich schnell erholen.

In der Tat können Sie nicht aus Fett füttern, sondern aus seinem reichlichen Konsum, aber Sie können auch Kilo gewinnen, wenn es keine Maßnahme und eine so nützliche Haferflocken gibt! Viel hängt vom Lebensstil ab – wenn man viel sitzt und sich ein wenig bewegt, dann sollte ein Tag nicht mehr als 30 Gramm Fett essen, wenn man fettleibig ist und man eine kalorienarme Diät beobachtet, dann solltest du keine nützlichen Speisen aufgeben, aber der Empfang sollte sein 10 Gramm pro Tag einschränken. Es sollte beachtet werden, dass Fett anders sein kann. Die Gegenwart ist ein subkutanes Fett, mit einer Haut. Aber der Hals oder Speck, es ist schon fett, was sich in den Muskeln ansammelt. Das Verzehr von Fleisch, dem benachbarten Protein und Fett, ist es möglich, Gesundheitsschäden zu verursachen, da es eine sehr ernste Belastung für die Verdauung ist. Für die Zubereitung von Speck ist es meist genug, um es einfach zu salzen, mit Pfeffer und Knoblauch würzen. Sehr lecker geräucherter Speck, Haus-Stil, mit einem Dunst. Aber bei den Fleischverpackungsanlagen werden die Schweineprodukte in Flüssigkeit geraucht, was die Eigenschaften der Produkte zum Schlechteren ändert.

Salo ist sehr schwer zu Magen.

Wenn eine Person gesund ist, dann nimmt sein Magen echt fett sehr gut, ohne die Leber zu laden. Für den Körper sind Fette, die bei der Temperatur des menschlichen Körpers schmelzen, die wertvollsten, diese Liste wird von Speck geleitet. Solche Fette werden am schnellsten verdaut und absorbiert. Aber es sollte daran erinnert werden, dass jedes Fett für seine Verarbeitung erfordert Galle und Enzym Lipase, so dass, wenn die Funktionen der Herstellung dieser Stoffe im Körper verletzt werden, dann von der Aufnahme von Fett sollte unterlassen werden.

Salo ist ein fester Fett.

Und was ist los? Salo hat eine ausgezeichnete Struktur – in den subkutanen Fettzellen und biologisch aktive Substanzen bleiben erhalten. Zum Beispiel ist polyunsättigte Arachidonsäure in Fett vorhanden, das unter anderem das wertvollste von Fettsäuren ist, da es selten und nur bei tierischen Fetten ist. Um den Körper voll zu funktionieren, ist diese Säure entscheidend, sie ist Teil der Zellmembranen, sie wird vom Herzmuskel verwendet. Mit Hilfe dieser Säure, Hormone funktionieren, Immunreaktionen auftreten, und Cholesterin ausgetauscht wird. Im Fett gibt es noch andere wichtige Fettsäuren, die Vitamin F – Olein, Linolensäure, Linolensäure, Palmitinsäuren genannt werden. Neugierig, nach dem Grad ihres Inhalts, Fett ist vergleichbar mit pflanzlichen Ölen. In diesem Produkt gibt es Vitamine A, D, E, Carotin ist vorhanden. Infolgedessen ist es nicht verwunderlich, dass die biologische Aktivität von Fett 5 mal höher ist als das Öl. So wird der Verzehr von Fett im Winter dem Körper die Vitamine und Substanzen geben, die für die Aufrechterhaltung des Tons, der Stärke und der Immunität notwendig sind.

Salo

Das Fett enthält eine tödliche Dosis von Cholesterin.

Die Gesellschaft hat sich vor Angst vor Cholesterin infiziert und sucht es sogar in Pflanzenöl, in dem es nicht per Definition sein kann. Natürlich ist es in Fett enthalten, aber es gibt wenig Cholesterin, in Kuh Öl – noch mehr. Und in der Tat gibt es nichts Schreckliches in der Tatsache, dass der Körper Cholesterin bekommen wird.Ein Fehler wird sein, zu denken, dass er sofort anfängt, an den Wänden der Gefäße abgelagert zu werden, was zu Atherosklerose führt. Das ist nicht wahr Ärzte haben lange bewiesen, dass es nicht darum geht, wie viel Cholesterin aufgenommen worden ist, sondern darüber, wie es in einer Person ausgetauscht wird. Von sich aus kann Cholesterin im Körper perfekt synthetisieren, auch wenn es gar nichts gibt. By the way, die Säuren der Vitamin F Gruppe nur sehr gut freigeben die Gefäße aus den Ablagerungen. So ein kleines Stück Fett nicht nur nicht brechen das Gleichgewicht von Cholesterin, sondern hilft, ihre negativen Auswirkungen zu bekämpfen. Und wer sagte, dass Cholesterin überhaupt nicht nötig ist? Es ist nützlich bei der Schaffung von Lymphozyten und Makrophagen, die Immunität, sowie die Arbeit des Gehirns, in dem der Anteil des Cholesterins 2% erreicht.

Nur pflanzliches Fett ist gut für die Gesundheit.

Das ist nicht wahr, und die Beweise werden durch Studien gegeben, die in Massachusetts während des 20. Jahrhunderts durchgeführt wurden. Es stellte sich heraus, dass die gesundesten und athletischen Menschen diejenigen sind, die sowohl pflanzliche als auch tierische Fette verwenden. Der Anteil der Fette täglich sollte etwa 30% aller Kalorien ausmachen, und es ist wichtig, dass dies nicht der Prozentsatz der Nahrung gegessen wird, aber der Bruchteil der Energie erhalten. Infolgedessen wird es ausreichen, 60-80 Gramm Fette pro Tag zu haben, und nur ein Drittel davon sind Gemüse. Für den Menschen ist es notwendig, 60% der einfach ungesättigten Säuren zu erhalten, 30% gesättigt und 10% mehrfach ungesättigt. Nur eine solche Kombination wird in Oliven, Erdnussbutter und auch in Fett beobachtet. Also keine Angst, Kartoffeln auf Fett zu braten, es ist noch nützlicher als mit vielen pflanzlichen Ölen.

Salo ist am besten nicht zu braten, da es seine Qualitäten verliert und schädlich wird.

In der Tat, beim Braten, Schmalz verliert einige seiner Eigenschaften, Akzeptanz an Ort und Stelle Karzinogene und Toxine. Aber das gilt gleichermaßen für Pflanzenöle, auch bei leichter Erhitzung verlieren sie ihre Verdaulichkeit. Aber einfach geheiztes Schmalz wird viel besser als kalt oder gebraten aufgenommen. Also, wenn du das Fett wieder aufwärmen willst, dann brichst es nicht – wärme es nur bei schwacher Hitze auf.

Es wird nicht empfohlen, Fett mit Brot zu essen.

Ganz im Gegenteil – es ist in dieser Kombination, dass beide Produkte gut absorbiert sind! Natürlich gilt das nicht für üppige Muffins, sondern auch Kornbrot aus Vollkornmehl oder mit Zusatz von Kleie. Anwendbar ist ein Rezept für gesunde Menschen, die nicht unter Problemen im Zusammenhang mit Fettleibigkeit oder Verdauung im Allgemeinen leiden.

Sie können nicht essen Fett, wenn Gewicht zu verlieren.

Salo ist eine ausgezeichnete Energiequelle. Es ist eine recht akzeptable Diät-Option, in der Fett verbrauchen zusammen mit Kohl oder Gemüse. In diesem Fall ist eine Vielzahl von Optionen möglich. Sie können ein Hodgepodge mit Speck machen, oder Sie können es essen Snack. Aber die Verwendung von Speck mit Brot ist nicht willkommen, da mit einer Diät genug, um nur 5 Gramm pro Tag zu konsumieren. Das ist genug, um den gleichen gelangweilten Kohl oder Rüben, Karotten, einen neuen Geschmack zu geben.

Salo ist besser für das Essen Gorilku.

Nicht aufregend, um Alkohol zu konsumieren, werden wir im Allgemeinen diesen Mythos bestätigen. Salo perfekt begleitet alkoholische Getränke, die Tatsache, dass es verhindert, dass schnelle Rausch. Im Magen füllt Fett Fett die Oberfläche, deutlich verlangsamt den Prozess der Absorption und Eindringen in das Blut. Natürlich wird Alkohol seine eigenen nehmen, schon im Darm absorbiert, aber es wird später und nicht so schnell sein. Seinerseits hilft Alkohol, Fett zu verdauen und sich in seine Bestandteile zu zerlegen. Und wer hat gesagt, dass es notwendig ist, Gorilka oder Wodka? Ein feiner Geschmack wird eine Kombination aus Schmalz und trockenem Rotwein geben.

Salo war die Geheimwaffe der Party-Elite.

Es ist kaum möglich, Waffen zu nennen, aber die Tatsache, dass die Kreml-Elite-Ärzte über die einzigartigen Eigenschaften von Fett wussten, ist eine Tatsache. Es ist nicht zufällig, dass jeden Tag ein Mitglied des Zentralkomitees 50 Gramm dieses nützliche Produkts in der Diät hatte.

Salo

Salo wird ausschließlich als Nahrung verwendet.

In der Tat, in der Volksmedizin, gibt es viele Rezepte, die Schmalz als Medizin verwenden. Bei katarrhalischen Erkrankungen empfiehlt es sich, die Brüste und den Hals nicht nur mit Schmalz, sondern mit Schmalz zu reiben. Wenn Hämatome eine Kompresse von Fett verwenden und mit Zahnschmerzen ein Stück dieses Produktes, das an das Zahnfleisch gebunden ist, reduziert das Leiden. Eine weitere Variante der Verwendung von Schmalz ist auch interessant – bei Lampen! Es stellt sich heraus, dass diese Lampe der Vorfahren der Kerosinlampe war, das Fett wurde in einer Tasse erwärmt, und dann wurde der Docht in Brand gesetzt. Ich muss sagen, dass es eine Menge Ruß aus einem solchen Gerät gab, aber in kritischen Fällen war diese Option voll angewandt und viel später.

Salo rettete die Leute von den Mongol-Tataren.

Und das ist kein Mythos, es ist wahr. Tatsache ist, dass die Soldaten der Goldenen Horde, die die slawischen Länder eroberten, aus religiösen Gründen kein Schweinefleisch essen. Und die Herden von Schweinen in ferne Distanzen zu fahren, ist sehr schwierig, da diese Tiere nicht für lange Übergänge, wie Pferde oder Schafe, angepasst sind. So stellte sich heraus, dass in Zeiten der Hungersnot Fett immer zur Hand war und damit das Überleben des ganzen Volkes sicherstellte.




Add a Comment