Psychologische Techniken, die funktionieren



Diese Techniken, wie Psychologen bewiesen haben, funktionieren wirklich. Viele Menschen wollen Menschen verstehen und sogar manipulieren, aber das wird nicht jedem gegeben. In diesem Fall ist die Hauptsache, die Person zu fühlen. Nur wenige Menschen können Menschen beeinflussen, noch weniger Menschen benutzen sie bewusst.

Heute werden wir über die Techniken reden, die Sie vielleicht wiederholt in der Öffentlichkeit unbewusst versucht haben oder vielleicht mit ihrer Hilfe, die Sie manipulieren …


Psychologische Techniken, die funktionieren

Antwort auf die Freundlichkeit oder die Wirkung von Benjamin Franklin.

Geschichte sagt, dass Benjamin Franklin einmal einen Mann gewinnen wollte, der ihn nicht liebte. Dieser Mann suchte ein seltenes Buch, das Franklin gerade hatte. Benjamin lernte darüber und lieh ihm dieses seltene Buch, und als sie zum Besitzer zurückkehrte, dankte Benjamin ihm einfach. Als Ergebnis wurden sie beste Freunde. Als Franklin sagte: „Derjenige, dem du einmal gut getan hast, ist bereit, dir mit einem guten größeren zu antworten …“

Psychologische Techniken, die funktionieren

Fragen Sie nach mehr als Sie wollen.

Diese Technik ist sehr einfach und verwandt mit dem Handel auf dem Markt. Die Rezeption funktioniert fast immer. Du musst deine Forderungen übertreiben, wenn du eine Person brauchst. Zuerst werden Sie höchstwahrscheinlich eine Ablehnung bekommen. Widerstehen Sie nicht, aber geben Sie Zeit. In 95% der Fälle wird die Person, die an Ihnen interessiert ist, erneut antworten und etwas weniger bieten als Sie angefordert haben, aber gleichzeitig ist es garantiert, höher zu sein als Sie ursprünglich verpfändet haben.

Psychologische Techniken, die funktionieren

Ein auferlegter Wunsch zu helfen.

Rezeption, sehr ähnlich der vorherigen, nur hier eine etwas andere Wirkung. Um in einer Person einen unabhängigen Wunsch zu wecken, um Ihnen zu helfen, fragen Sie ihn einmal, was er definitiv nicht tun wird. Nachdem Sie abgelehnt worden sind, haben Sie für sich selbst eine Person geschaffen, die sich selbst verpflichtet fühlt. Wahrscheinlich wird er sich wiederholt an Sie wenden, um zu helfen, weil er ein Gefühl der Schuld im Inneren haben wird.

Psychologische Techniken, die funktionieren

Der Name des Mannes als magischer Klang.

Dale Carnegie, Autor von „Wie man Freunde gewinnt und Menschen beeinflusst“, glaubt, dass die Verwendung von jemandem Namen während einer Konversation ist ein unglaublich starkes Argument. Der Name der Person ist der angenehmste Klang für ihn. Ich spreche seinen Namen, in einem positiven Kontext wachsen Sie deutlich in seinen Augen.

Psychologische Techniken, die funktionieren

flacher.

Auf den ersten Blick ist Taktik offensichtlich, aber es gibt einige Vorbehalte. Wenn deine Schmeichelei nicht aufrichtig aussieht, wird es mehr schaden als nützen. Die Forscher fanden heraus, dass die Menschen dazu neigen, eine kognitive Balance zu suchen, um sicherzustellen, dass ihre Gedanken und Gefühle immer zusammenfallen. Also, wenn Sie Menschen mit hohem Selbstwertgefühl schmeicheln und Schmeicheleien klingt aufrichtig, sie werden Sie mögen, weil ihre eigenen Gedanken zu bestätigen. Aber Schmeichelei gegenüber Menschen mit geringem Selbstwertgefühl kann zu negativen Gefühlen führen, denn deine Worte widersprechen ihrer Meinung von sich selbst. Natürlich bedeutet das nicht, dass solche Leute gedemütigt werden sollten – also gewinnst du einfach nicht ihre Sympathie.

Psychologische Techniken, die funktionieren

Reflektieren Sie.

Reflexion ist auch als Mimik bekannt. Viele Menschen nutzen diese Methode auf natürliche Weise, ohne darüber nachzudenken, was sie tun: automatisch das Verhalten eines anderen, die Art der Sprache und sogar die Gesten zu kopieren. Aber diese Technik kann ganz bewusst eingesetzt werden. Menschen neigen dazu, besser auf diejenigen, die wie sie aussehen beziehen. Nicht weniger interessant ist die Tatsache, dass, wenn jemand vor kurzem „das Verhalten einer Person“ reflektiert hat, dann wird diese Person angenehmer sein, mit anderen Leuten für einige Zeit zu kommunizieren, auch wenn sie nichts mit diesem Gespräch zu tun hatten. Der Grund, höchstwahrscheinlich, ist derselbe wie im Falle der Adressierung durch den Namen – das Verhalten des Gesprächspartners bestätigt die Tatsache der Existenz des Individuums.

Psychologische Techniken, die funktionieren

Fragen Sie die müde.

Wenn jemand müde ist, ist er für alle Anfragen empfänglicher. Der Grund dafür ist, dass eine müde Person nicht nur körperlich, sondern auch geistig müde ist. Wenn der Chef müde ist, dann ist es einfach für dich, sie morgen zu beenden, aber du musst die Arbeit sicher und qualitativ beenden. Dies wird Ihnen einen gewissen Respekt in den Augen des Chefs hinzufügen. Immerhin hast du dein Wort gehalten.

Psychologische Techniken, die funktionieren

Beginnen Sie, um nach Trivia zu fragen.

Es ist einfach, fragen Sie einfach ein wenig am Anfang, und Ihnen wird ein Vertrauenswürdigkeit gegeben. Durch dieses Prinzip werden die Menschen von sozialen Bewegungen abhängig. Zum Beispiel werden Sie zunächst aufgefordert, eine Aktion gegen die Entwaldung zu unterstützen, Sie unterstützen dann immer wieder. Eine Kleinigkeit, aber du bist bereit, mehr zu geben. Sie sind bereit, die Aktion gegen Entwaldung in weit entfernten Tansania zu unterstützen oder sich der Grünen Partei anzuschließen und dazu beizutragen.

Psychologische Techniken, die funktionieren

Leute nicht korrigieren, wenn sie falsch liegen

Carnegie schrieb auch in seinem berühmten Buch, dass es nicht wert ist, deine Nase an den eklatanten Fehler einer Person zu stoßen, kurz nachdem du es gefunden hast. Wenn du den Standpunkt der Person ändern willst, dann gehst du sorgfältig an. Auch wenn du einen Verlierer hast, der irgendjemand aber selbst für ihre Schwierigkeiten verantwortlich macht, solltest du nicht ins Gesicht schreien. Stimme ihm im Moment zu und ändere allmählich seinen Standpunkt. In anderer Weise riskierst du, eine feindliche Nummer zu werden.


Psychologische Techniken, die funktionieren

Wiederholen Sie Phrasen und Ausdrücke der richtigen Leute.

Dieser Grundsatz ähnelt dem Prinzip des „Chamäleons“, wenn eine Person nachahmt und Gesten wiederholt eine Person in Kommunikation mit dem er interessiert ist. Worte können ein Gerücht streicheln, wenn sie wie Echos aussehen. Es ist notwendig, auszusprechen, was die Person bereits gesagt hat, was er in seinem Kopf hörte.

Psychologische Techniken, die funktionieren

Nod.

Wenn Leute nicken und etwas hören, bedeutet das normalerweise, dass sie mit dem Sprecher einverstanden sind. Und für eine Person ist es natürlich, davon auszugehen, dass, wenn jemand nickt, wenn er mit ihm spricht, bedeutet es auch Zustimmung. Das ist die gleiche Wirkung der Mimik. So nicken während des ganzen Gesprächs mit der Person – später wird es Ihnen helfen, den Gesprächspartner von Ihrer Richtigkeit zu überzeugen.

Psychologische Techniken, die funktionieren

Wage es zu hören.

Um jemandem zu sagen, dass er falsch ist, ist nicht der beste Weg, um eine Person zu ihm zu setzen. Der Effekt wird wahrscheinlich umgekehrt. Es gibt einen anderen Weg, um Uneinigkeit auszudrücken und nicht gleichzeitig Feinde zu machen. Zum Beispiel, hören Sie, was Ihr Gesprächspartner sagt, und versuchen zu verstehen, was er fühlt und warum. Dann wirst du in deiner scheinbar entgegengesetzten Meinung etwas gemeinsam finden und du kannst damit deine Position erklären. Express erste Zustimmung – so wird die Person mehr aufmerksam auf Ihre nachfolgenden Worte.



Add a Comment