Pepsi Cola



„Pepsi-Cola“ oder einfach „Pepsi“ ist ein berühmtes, nicht alkoholisches Erfrischungsgetränk, das auf der ganzen Welt bekannt ist. Die Marke ist der Hauptkonkurrent für Coca-Cola, der ständig überholt und dann Umsatz erzählt.

Pepsi Cola


Die Geschichte der glorreichen Marke begann 1893, als der Apotheker Caleb Bradham aus New Bern, North Carolina, anfing, sein eigenes Erfrischungsgetränk zu erarbeiten. Die Experimente waren erfolgreich, und „Brads Getränk“ erschien auf dem Licht. Das erste Rezept enthielt kohlensäurehaltiges Wasser, Zucker, Vanille, Butter und Cola Nüsse. Der Autor versicherte, dass sein Getränk stärkt, amüsiert und die Verdauung verbessert. Nur hier hat der Schöpfer des Getränks den gewählten Namen nicht gemocht, ich wollte etwas gefangener und klangvoller. Als Ergebnis wurde am 28. August 1898 Brad Drink in Pepsi-Cola umbenannt. Der Name wurde geboren wegen des Namens der Nüsse, sowie ob Pepsin oder Dyspepsie, eine Krankheit des Magens, die angeblich mit einem Getränk behandelt wurde.

16. Juni 1903 war eingetragenes Warenzeichen „Pepsi-Cola“. Zu der Zeit wurde das Getränk so populär, dass Bradham seine Firma erschuf. Während des Ersten Weltkrieges stiegen die Zuckerpreise. In diesem Fall ging „Pepsi“ schlecht. Im Jahr 1921 in Amerika der Zuckermarkt zusammengebrochen, im Jahr 1923 Pepsi wurde bankrott erklärt. Seine Vermögenswerte wurden verkauft, und das Unternehmen wurde verstaatlicht. Also gab es die National Pepsi-Cola Company. Und 1931 fand ein weiterer Konkurs statt.

Während der Großen Depression der 1930er Jahre wurde Pepsi wiedergeboren und begann, die Positionen eines stärkeren Konkurrenten, Coca-Cola, anzugreifen. Jetzt geht die Firma zurück in private Hände, ihr Besitzer ist Charlie Guth, Präsident von Loft Inc. Rückkehr zu Pepsi und seinem alten Namen. In der 30., Pepsi Cola wurde zu einem Preis von 5 Cent pro 12 Unzen Flasche angeboten, so viel wie eine 6 Unzen Flasche. Maschinen zu dieser Zeit nahmen nur Münzen in 5 Cent, und Coca-Cola hatte irgendwo eine Milliarde fertige Flaschen in 6 Unzen zu setzen. Es ist nicht schwer zu erraten, dass Pepsi in den Jahren der totalen Wirtschaft zu seinem wirklichen Erfolg kam. Und seit 1939 ist das Getränk bei Kindern populär geworden.

Ein neuer Impuls für die Entwicklung des Unternehmens war der Zweite Weltkrieg. 1941 erschien eine dreifarbige Krone auf Flaschen mit einem Getränk, so dass der Hersteller deutlich machte, dass er amerikanische Soldaten unterstützt. „Pepsi“ hat seine engsten Konkurrenten umgangen, „Dr. Pfeffer „und“ Königliche Krone „und wird nach dem mächtigen“ Coca Cola „zum zweiten. Zu Beginn der 1950er Jahre variierten die Verkäufe der beiden Führer um das 5fache.

Pepsi Cola

Im Jahr 1961 startete Pepsi eine Kampagne mit der Werbekampagne „Pepsi – für diejenigen, die sich jung fühlen“, und 1964 wurde der klassische Slogan „Du bist eine Pepsi Generation“ geboren. Im Jahr 1972 fand ein Wahrzeichen Veranstaltung statt – der Vorsitzende des Ministerrates der UdSSR Kosygin traf sich mit Präsident PepsiCo Donald Kendall. Die Parteien vereinbarten die Lieferung des Getränks an ein sozialistisches Land. Als Ergebnis wurde Pepsi das erste Produkt, das offiziell aus dem „verrottenden Westen“ geliefert wurde. Im April 1973 kam die erste Partie des Getränks in die UdSSR, und 1974 begann der Bau von Pflanzen in unserem Land. Der erste erschien in Novorossiysk.

Und Mitte der 70er Jahre „PepsiCo“ startet eine laute Werbekampagne – „Pepsi Herausforderungen.“ Den Teilnehmern wurde eine blinde Auswahl an zwei Getränken angeboten – Pepsi und Cola. Mit dem Ergebnis 3-2 der erste gewonnen, was in der TV-Werbung angekündigt wurde. Dies spielte in die Hände der Beliebtheit der Marke. Wenn in den 1960er Jahren das Verkaufsvolumen von Pepsi 2,5 mal niedriger war als das von Coca-Cola, dann waren es 1985 nur 15%. Im Jahr 1985 absorbierte PepsiCo die Marke „7UP“ und wurde damit der größte Produzent von kohlensäurehaltigen Getränken in der Welt. Im Jahr 1989 nannte das autoritative Magazin Fortune PepsiCo das angesehenste Unternehmen der Welt.

Um die Marke zu fördern, arbeitet Pepsi ständig mit Weltberühmtheiten zusammen. Das Getränk wurde von den Stars des Kino, Sport, Show-Geschäft beworben. Sie können die Namen von Pink, Beyonce, Lionel Mess, Tiger Woods, Madonna erwähnen.Unter den Star-Fans von Nikita Chruschtschow konnten 1959 Journalisten ihn fotografieren, um „Pepsi“ zu trinken. Aber die wichtigste Legende für die Marke war Michael Jackson. Im Jahr 1984, Schießen in der Werbung für „Pepsi“, erhielt er sogar Verbrennungen aus Feuerwerk, die den Beginn der zahlreichen Operationen auf seinem Gesicht.

Pepsi Cola

Heute hat PepsiCo einen Jahresumsatz von 57 Milliarden Dollar und einen Nettogewinn von 6 Milliarden. Das Unternehmen beschäftigt rund 300 Tausend Menschen. In Amerika sponsert die Marke aktiv energischere Demokraten, während der Hauptkonkurrent „Coca-Cola“ mit den Republikanern sympathisiert.



Add a Comment