Online Poker



Poker

(English Poker.) – kommerzielle Kartenspiel (dh ein Geldspiel, in dem das Gewinnen oder Verlieren zu einem höheren Maß an Geschicklichkeit Spieler bestimmt wird, anstatt Glück, als Glücksspiel im Gegensatz), deren Zweck – Wetten zu gewinnen, die das Sammeln Du kannst eine höhere Pokerhand mit 5 Karten haben oder alle Gegner zwingen, die Teilnahme am Spiel zu stoppen.

Das Spiel wird mit ganz oder teilweise geschlossenen Karten gespielt. Spezifische Regeln können je nach Art des Pokers variieren. Verallgemeinerung von Elementen aller Arten von Poker sind Kombinationen und Verfügbarkeit von Handel im Spiel.


Online Poker

Poker online, trägt zum Zerfall der Person bei.

In der Tat, die meisten Glücksspiel hat eine nachteilige Wirkung auf die Person, auf ihre Lebenswerte, und oft ist der Grund für den Fall einer Person ganz unten. Vielen Dank, dass Sie eine Menge von negativen Bewertungen über Poker hören können. Darüber hinaus sind die Menschen, die mit Poker nicht vertraut sind, oft als Argumente führen sie bekannte Geschichten über den Verlust in das Casino oder Spielautomaten. Diese Geschichten werden ihnen von Bekannten erzählt, sie sind in der Sendung zu sehen usw. Auch die Meinungen der Menschen werden von zahlreichen Filmen über Zuschauer und Betrüger beeinflusst. Club Poker hat einen radikalen Unterschied von den meisten Glücksspielen und von jedem Spiel, dass das Casino bereit ist zu bieten. Es kann wirklich in großer Entfernung gewonnen werden. Das Spiel läuft gegen Konkurrenten – die gleichen Leute wie Sie und nicht gegen das Casino. Alles hängt vor allem von Ihrem Geschick ab, nicht von Glück, wie bei einem Spiel gegen eine Spielbank. Ein Spieler, der gegen ein Casino oder einen Spielautomaten spielt, ist dazu verdammt, Geld zu verlieren. Oft werden solche Leute süchtig und können alles verlieren. Das verdirbt ihn natürlich direkt als Person. Das gleiche Schicksal kann ein Spieler im Club Poker treffen, wenn er ihn so leicht wie ein Spieler behandelt, zum Beispiel im Roulette. Solche Leute haben nichts mit echten professionellen Spielern zu tun.

Pokerräume sind Betrüger.

Offensichtlich sind alle keine Betrüger. Sie verdienen eine Menge Geld, bekommen eine Provision von jeder Bank (bis zu 5%), sie nehmen auch Interesse von Turniergebühren (in der Regel bis zu 20%). Diese Kommission nehmen sie ehrlich und in den Regeln sind alle Spieler darauf gewarnt. Sie müssen sich absolut nicht illegal verhalten, wenn sie aus absolut rechtlichen Gründen einen stabilen Gewinn erhalten. Sie können auch die Werbung für große Pokerräume auf bekannten TV-Kanälen bemerken. Es ist bekannt, dass der Kanal für Werbetreibenden Ehrlichkeit nicht verantwortlich ist, aber es kann ein indirektes Argument sein, wie sie in jedem Fall den Ruf des Kanals beeinflusst.

RNG ist verdreht.

RNG ist ein Zufallszahlengenerator. Jeder Pokerraum, in der Beschreibung der Arbeit seines Programms, besagt, dass die Karten zufällig verteilt sind. RNG jedes Mal produziert eine zufällige Karte aus dem Unentdeckten im Moment. Jeder kann diese Aussage nicht beweisen oder widerlegen. 100%. Unter den Spielern ziemlich viele Zweifel, dass die Karten zufällig verteilt sind. Darüber hinaus ist die Regelmäßigkeit bekannt – je schwächer der Spieler ist, desto häufiger klagt er über die „Krümmung des Generators“. Die Menschen haben eine Besonderheit – sie sind selten bereit, ihre Schwäche zuzugeben, vor allem in einer Situation, wo man diese Rechtfertigung finden kann. RNG in dieser Situation fungiert als universeller Sündenbock. Jeder professionelle Spieler hat Zeiten, in denen er mehrmals hintereinander in Situationen verlor, in denen er der absolute Favorit war, zum Beispiel: 85/15%. Das ist absolut normal, da die Profis jeden Monat 20-80 Tausend Hände spielen und auf großen Segmenten solche Situationen sehr wahrscheinlich sind. Die Hauptsache in solchen Momenten ist es, die Selbstkontrolle aufrechtzuerhalten. Sehr viele gleichzeitig verlieren die Kontrolle, fangen an, viele Fehler zu machen und sie an die RNG zu schreiben. In jeder Schürhakenhand ist das wichtigste für Sie nicht das Resultat, aber die Qualität der Entscheidung, die Sie gemacht haben. Akzeptiere die Integrität des RNG als Axiom.Dies ist notwendig, damit Sie lernen, Ihre eigenen Fehler zu beseitigen, anstatt sie an äußere Kräfte zu schreiben. Wenn Sie in einer bedeutenden Distanz verlieren, dann höchstwahrscheinlich der Grund für die Qualität des Spiels. Glück und Pech auf einer langen Strecke zu jedem fällt gleichermaßen.

Mit Hilfe von Bots können Sie Online Poker gewinnen.

In letzter Zeit hört man viel über die Fähigkeiten moderner Computer und Programme. Sie sind zwar sehr hoch, aber sie sollten nicht überschätzt werden. Viele glauben, dass es jetzt möglich ist, ein Bot-Programm zu schreiben, das, wenn es auf dem Computer eines Gegners gestartet wird, stattdessen einen besseren Menschen spielen kann. Bis heute gibt es nur ein bekanntes Programm, das durch einen anständigen Pokerspieler spielt, aber nur Eins-zu-eins und nur in begrenztem Poker. Im No-Limit-Poker, vor allem an einem Tisch mit mehreren Konkurrenten, gibt es zu viele Nuancen, von denen ein bedeutender Teil psychologischer Natur ist. Während das Programm noch nicht entwickelt ist, ist es fähig zu denken, dass Programme nur in der Lage sind, Aktionen auf einem bestimmten Algorithmus durchzuführen. Es gibt keine Programme, die Spieler auch bei niedrigen Limits ausspielen könnten, ganz zu schweigen von etwas Ernsterem.

Ich verliere Poker online, weil es Betrüger gibt.

Cheater im Online-Poker werden oft Leute genannt, die in der Lage sind, irgendwie die Karten des Gegners zu sehen, oder Karten, die auf den Tisch fallen. Der Glaube an Betrüger ähnelt dem Glauben an die „Krümmung des Generators“. Oft einen schwachen Gegner zu spielen, die in einer bestimmten Situation ist sehr glücklich, unerfahrene Spieler ihn des Betrugs beschuldigt, wußte er angeblich die Karten auf dem Tisch liegen. Unter erfahrenen Spielern sind solche Aussagen eine Seltenheit. Bei der Entwicklung von Software für große Pokerräume ist das Hauptkriterium der Zuverlässigkeit die grundlegende Unmöglichkeit des Betrugs. Pokerräume in eine ernste Angelegenheit beschäftigt, die sie zu mehreren Millionen Dollar Einkommen bringt, so dass sie versuchen, sich davor zu schützen, die Dinge, die ihren Ruf beeinträchtigen könnten.

Online Poker

Es gibt Wellen des Glücks.

Es ist sehr üblich, dass unerfahrene Spieler sagen, dass die Karte in Wellen kommt. Das heißt, wenn du anfängst zu tragen, dann wird das Glück weiter und weiter, und wenn du nicht glücklich bist, so unglücklich. Daraus fangen sie an, seltsame Schlussfolgerungen zu machen, dass man mit dem Glück viel mehr Hände spielen muss und wenn du nicht glücklich bist, musst du das Spiel stoppen. In der Tat, oft mit Pech der Spieler beginnt, nur einen Zusammenbruch zu verlieren, aber dies ist nicht aufgrund der Tatsache, dass er so schlecht unglücklich ist. Nur „unter dem Einfluss“ eine Anzahl von Fehlverteilungen, beginnt der Spieler mehr Fehler zu machen, die zu großen Verlusten führen, dass früher oder später auf Neigung ziehen. Wenn das Spiel erfolgreich entwickelt wird, trägt die positive Einstellung zu einem weiteren vernünftigen Qualitätsspiel bei, und es gibt die Illusion, dass es eine Kaskade des Glücks gibt. Obwohl solche Wellen wirklich möglich sind, aber sie sind keine natürlichen. Es gibt keine solche Sache – eine Welle des Glücks, jedes Mal kann glücklich oder unglücklich mit der gleichen Wahrscheinlichkeit sein, unabhängig von den vorherigen Händen. Um zu verstehen, diese Tatsache sehr leicht, aber wie es zu erhalten, ist es manchmal schwierig, so dass selbst Fachleute oft Lösungen sind stark abhängig von den vorherigen Händen.

Spielautomaten, die mit hohen Einsätzen gespielt werden, gewinnen mehr. Und Maschinen mit Raten weniger – weniger glücklich.

Die Anzahl der Gewinne, die im Video Poker möglich sind, wird in der Tabelle auf dem Gerät angezeigt. Die Gewinnwahrscheinlichkeit hängt nicht von der Wette für Video Poker ab.

Im Video-Poker, Karten fallen in einer besonderen Art und Weise, vorteilhaft für das Online-Casino, und nicht zufällig aus 52 Karten.

Der Fall einer Karte unterliegt den Gesetzen der Wahrscheinlichkeit. Und die Wahrscheinlichkeit des Verlustes einer Karte aus dem Stapel von 52 Karten ist 1 bis 52, ungefähr 2%.

Im Video Poker erlaubt es einem Spielautomat nicht, mehr als eine bestimmte Anzahl zu gewinnen.

Jede Runde des Spiels ist unabhängig, und der Spieler hat die gleiche Chance, jede weitere Runde zu gewinnen. Wenn Sie zum Beispiel eine Kombination aus „Royal Flush“ gesammelt haben, ist auch der Fall der gleichen Kombination in der nächsten Runde wahrscheinlich.

Sie können nicht kämpfen Rake in Card Poker.

Wenn du in deiner Küche Poker spielst, musst du wohl nichts von der Bank abgeben. Jeder von einem Spieler verlorene Dollar wird von einem anderen Spieler gewonnen. Aber Casinos und Pokerräume bieten Poker-Attribute, schaffen Bedingungen für das Spielen verschiedener Arten von Poker. Offensichtlich müssen sie Schadenersatz leisten und davon profitieren. In der Regel wird bei jeder Bank ein bestimmter Prozentsatz zugunsten der Einrichtung in Rechnung gestellt. Oder Sie nehmen eine stündliche Gebühr für den Ort. Die Fähigkeit, Reiki zu überwinden, kommt mit Erfahrung. Wenn alle Spieler ungefähr gleich spielen (egal ob wichtig, gleich gut oder gleich schlecht), ist die einzige Institution, die einen Gewinn erzielt, die Institution. Wenn du viel besser als deine Gegner spielst, kannst du Rake überwinden. In der Regel haben Tische mit großen Einsätzen einen kleineren Rake. Das vereinfacht die Aufgabe. Und deshalb spielen die meisten professionellen Spieler mit hohen Limits.

Jack – ein Dutzend passend – eine sehr starke Kombination in Hold’em.

Zu einer Zeit, viele glaubten, dass Jack – ein Dutzend geeignet – die am meisten gewinnende Startkombination in Hold’em. Das ist nicht so. Normalerweise sollte es nicht schon mit einem doppelten Heben Pre-Flop gespielt werden. Und es sollte in der Regel auf den ganzen Tisch aus einer frühen Position fallen gelassen werden.

In einem losen Kartenspiel musst du fest spielen, und in einem engen Kartenspiel ist es los.

Wenn Ihre Gegner sich selten an die richtige Strategie halten, können Sie versuchen, mehr Hände für mehr Gewinn zu spielen. Wenn deine Gegner zu eng sind, kannst du öfter bluffen. Sie können auch mehr Gewinn von sekundären Händen bekommen, nur weil Ihre engen Gegner sie nicht erkannt haben. Wenn deine Gegner zu locker sind, kannst du mehr halbkräftige Hände spielen, was normalerweise nicht rentabel wäre. Wenn deine Gegner ihre Standards geschwächt haben, kannst du dich auch schwächen, aber immer noch bessere Hände spielen als sie. Sie müssen also nicht zu selektiv sein. Und obwohl Sie nicht viel Gewinn verlieren, wenn Sie sich nicht an das Spiel der Gegner anpassen möchten, können Sie den maximalen Profit erzielen, wenn Sie sich noch anpassen.

„Stop loss“ ist ein gutes Konzept eines Kartenspiels.

Der Begriff „Stop-Losing“ bedeutet, dass, wenn Sie eine bestimmte Menge an Geld früher verlieren, Sie am Ende spielen. Wenn Sie dieses Konzept nicht aus rein psychologischen Gründen oder in Spielen verwenden, in denen Sie bei der Berechnung Ihrer Chancen einen Fehler gemacht haben, ist „Stop Loss“ nicht der effektivste Weg, um Ihre Mittel zu verwalten. Da „Stop-Loss“ bedeutet, dass Sie mit dem Spielen fertig sind, verlieren Sie oft eine Chance, um zu gewinnen, wenn Sie eine bestimmte Menge an Geld verlieren. Und „aufhören zu verlieren“ wird zum „Stop-Gewinnen“. Wenn Sie emotional mit Ihren Verlusten zurechtkommen, ist das Spiel gut für Sie, Sie spielen normalerweise und verdienen am Ende mehr Geld, als Sie verlieren. Dies kann zwar sehr lange dauern. Aber immer noch gibt es mehrere Gründe, warum Sie besser beenden das Spiel, wenn Sie verlieren. Zum Beispiel war das Spiel nicht so gut, wie du gedacht hast, oder du konntest deine Gegner nicht unter Druck setzen, was sie besser machte. In diesen Fällen musst du das Spiel wirklich beenden, wenn du verlierst und versuchst zu verlängern, wenn du gewinnst. Aber in jedem Fall müssen Sie entscheiden, wann zu beenden. Es ist nicht notwendig, im Voraus an bestimmte Beträge zu binden.

Zählen Sie nicht Ihre Chips, während Sie am Tisch sind.

Zählen von Chips ist nützlich, um festzustellen, wie gut Sie spielen.Aber du brauchst es nicht zu benutzen, um eine künstliche Kette von Siegen zu schaffen, wenn du immer das Spiel beendest, wenn du irgendwelche Gewinne bekommst. Aber Sie müssen Ihre Chips zählen. Fast alle Fachleute machen das.

Online Poker

Nach dem Entzug der Gelder beginnt eine Pech-Zone.

Der Spieler erzählt, dass er ein Geld ausgegeben hat (Rücktritt von Geldern), woraufhin er ein Versagen im Spiel hatte. Dies wird durch die Tatsache erklärt, dass er angeblich das Geld aus dem Zimmer genommen hat, und er versucht nun, sie zurückzugeben. Die lustige Sache ist, dass er perfekt versteht, dass niemand Geld aus dem Zimmer nahm und konnte es nicht zurücknehmen. Alles, was wir gewinnen, wurde von Konkurrenten gewonnen – Leute wie wir. Pokerräume erhalten Einnahmen ausschließlich auf Provisionen und können grundsätzlich nichts verlieren. Es ist ihnen egal, wer gewonnen hat, die Hauptsache ist, dass das Spiel weitergeht. Eine erfolglose Band ist nach dem Abzug der Gelder wirklich möglich, aber es ist eher mit der Psychologie verbunden. Der Spieler hat gerade den Betrag des Betrages auf dem Konto gekürzt und versucht, ihn so bald wie möglich auf die vorherige Ebene zurückzugeben. Daher sind häufige Fehler in großen Banken in Form von Wiederholen von Mediumkombinationen möglich (unter Wiederholung wird es als die Fortsetzung des Spiels verstanden, als es notwendig war, den Pass zu spielen).


Poker online ist eine Quelle für einfaches Geld.

Die Beziehungen der Menschen beruhen auf der Tatsache, dass jeder Mensch für die Arbeitskräfte eines anderen zahlt. Eine Person zahlt Spezialisten, die Reparaturen in seinem Haus durchführen, Software einrichten usw. Oft müssen wir uns mit minderwertiger Arbeit beschäftigen, und in diesem Fall bezahlen wir eine Person nicht für seine Arbeit, sondern für seine Dummheit, Unprofessionalismus, Gier und Faulheit. Poker ist der Bereich, in dem eine Person selbst für seine Dummheit, Unprofessionalismus, Gier und Faulheit bezahlen muss.



Add a Comment