Merfolologie für Patienten



Das Glover-Gesetz.

Wenn der Patient das Bedürfnis hat, den Arzt zu beruhigen, ist dies immer ein schlechtes Zeichen.

Syndrom eines falschen Symptoms

Welche Symptome Sie auch beschreiben, Ihre Freunde werden behaupten, dass sie alle gleich sind.

Stoker-Lemma.

Wenn deine Zeit noch nicht gekommen ist, kann auch ein Arzt dich nicht töten.

Toms Binsenweisheit.

Wir werden krank wegen der Angst um unsere Gesundheit.

Junges Gesetz.

Es gibt einen großen Unterschied zwischen einem guten und einem schlechten Arzt, aber sehr klein – zwischen einem guten Arzt und der Abwesenheit eines Arztes.

Cumberlands Bemerkung.

Besser ließ es tragen als Rost.

Kinney-Regel.

Um einen Arzt zu erkennen, wählen Sie jemanden, der noch Amygdala und Anhang hat.

Die erste Regel der klassischen Medizin von Dr. Cohen.

Was du nicht akzeptierst, kann dir nicht weh tun

Daveys Gesetz für Patienten.

Wenn Ihr Gesundheitszustand sich zu verbessern scheint, kann dies daran liegen, dass Ihr Arzt krank wird.

Marino Gesetz.

Gase gehen immer weg von Ihnen, kurz bevor der Arzt den Untersuchungsraum betritt.

Grundsätze des Arztes.

1. Der Reichtum der Situation in der Arztpraxis ist umgekehrt proportional zu seiner Kompetenz.

2. Je länger du in der Arztpraxis bist, desto weniger bleibst du in seinem Büro.

Gesetz von Guerrero.

Je langweiliger und alt die Zeitschriften im Wartezimmer des Arztes liegen, desto länger muss man auf den Termin warten.

Klinisches Prinzip.

Je länger Sie in der Arztpraxis bleiben, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie an einen anderen Ort geschickt werden, wo Sie wieder auf den Eintritt warten.

Gesetz von Livin.

Sie werden sicher urinieren, bevor Sie gebeten werden, den Urin zur Analyse dringend zu übergeben.

Das Gesetz von Fotnorow.

Es gibt keine wissenschaftlichen Gesetze in der Medizin.


Grundregel der Lieferung.

Wenn irgendein Essen für Sie nützlich ist, ist es sehr geschmacklos.

Warnung.

Wenn ein Essen sehr geschmacklos ist, bedeutet dies nicht, dass es für Sie nützlich ist.

Das Prinzip von Ljalla für Patienten.

Aus der Tatsache, dass der Arzt den Namen Ihrer Krankheit kennt, folgt nicht, dass er weiß, was es ist.

Prävention von Matz.

Hüten Sie sich vor einem Arzt, der berühmt ist für seine Fähigkeit, leicht aus der Mühe zu kommen.

Das Edda Gesetz für die Fluoroskopie.

Je kälter der Röntgentisch ist, desto größer muss der Körperbereich sein.

Bierce Definition.

Ein Arzt ist eine Person, bei der wir alle unsere Hoffnungen setzen, wenn wir krank sind und wir alle Hunde hängen, wenn wir gesund sind.

Regel von Cicero.

Um eine lange Zeit zu leben, lebe langsam

Kleins Gesetz über Nebenwirkungen.

Jeder Start hat einen Sturz.

Regel der Nacht Krankenschwester.

Diese verdammte Krankenschwester sieht in den Raum nur morgens und in jenen Momenten, in denen Verwandte und Freunde zu dir kommen.

Regeln der Sportverletzungen.

1. Eine große Investition in den Kauf von Sportgeräten wird sofort von einer schweren Verletzung folgen, die dauerhaft berauben Sie Ihre Fähigkeit zu arbeiten.

2. Je früher du dein Trauma heilst, desto eher kannst du wieder Sport fahren und wieder ein Trauma bekommen.

3. In Abwesenheit von großen Verletzungen werden Sie von kleinen verfolgt werden, so dass in der Endzeit für sportliche Aktivitäten noch minimiert werden.

Die Regel von Barach.

Ein Alkoholiker ist eine Person, die mehr trinkt als sein Arzt.

Chirurgisches Prinzip von Stewart.

Die Zeit, die in der chirurgischen Abteilung verbracht wird, ist umgekehrt proportional zu der Zeit, die in der Aufregung darüber verbracht wird.

Warner’s Principles für verschriebene Medikamente.

1. Nur Erwachsene haben Schwierigkeiten mit Flaschen, die Kindern nicht zur Verfügung stehen.

2. Am letzten Tag der Einnahme gibt es immer zu viele Tabletten oder zu wenig.

3. Die mit Nahrungsmitteln zu verabreichenden Tabletten sind am unappetitlichsten und unangenehm für den Geschmack.

Smiths Regel der Selbstzerstörung.

Der Patient, der am dringendsten medizinischen Rat braucht – das ist derjenige, der am wenigsten anfällig für einen solchen Rat ist.

Das Grundprinzip für medizinische Beratung.

Wenn es dir gut geht, bleib nicht dabei. Logans Missverständnis.

Selbst die besten Freunde können sich nicht gegenseitig an Beerdigungen erfreuen.

Beobachtung von Mark Twain.

Wenn Sie nicht trinken, rauchen, schwelgen und um die Röcke herumlaufen, dann geben Sie sich nicht unbedingt ein langes Leben – aber es wird Ihnen eine lange Zeit erscheinen.

Prinzip der Neoteny auf Damper.

Ein Erwachsener ist eine beeinträchtigte Version eines Kindes.

Derivatives Gesetz von Baker.

Nachdem du durch den Gipfel des Hügels gegangen bist, steigst du sofort schneller.

Das Gesetz von Nitzberg.

Das Haus wird von den krankesten seiner Mieter gemanagt.

Dilemma-Patienten.

Was auch immer Ihr Zustand ist, wird es sich dramatisch verbessern, wenn Sie von der Arztpraxis zum Untersuchungsraum gehen.

Konsequenz.

Alle Symptome werden fortgesetzt, sobald Sie den Arzt verlassen und den Parkplatz abstellen.

Regeln der Krankenhausbettwäsche.

1. Es ist immer ein bisschen zu weit, um eine Bettdecke zu erreichen

Konsequenz.

Wenn Sie es erreichen, wird der Inhalt gelöscht.

2. Die einzige Möglichkeit, die Anruftaste zu finden, besteht darin, sie zufällig auszuwählen.

3. Je schneller man auf die Toilette gehen muss, desto mehr verstrickten die Tropfrohre für die intravenöse Infusion.

4. Sobald du eingeschlafen bist, wird dich jemand wecken, um eine Pille von Schlaftabletten zu geben.

5. Jeder Krankenhausmitarbeiter geht davon aus, dass jeder Patient schwerhörig ist.

6. Je besser dein Appetit ist, desto schlechter sind sie im Krankenhaus.

Fuller’s Beobachtung.

Der Patient, der seinen Erben zum Arzt gemacht hat, hat wahrscheinlich keine Chance, sich zu erholen.

Die Jenner-Regel.

Niemals glauben, was der Arzt ihm sagte.



Add a Comment