Marketing-Mythen über Mobiltelefone



Jeder Hersteller versucht, ihre Produkte zu fördern, nicht zu Zeiten und offenen Täuschungen zu verachten. Infolgedessen hört der Verbraucher einfach auf, auf nervende und monotone Werbung aufmerksam zu machen. Darüber hinaus sind oft Stempel und Werbetreibe alle gleich, nicht der Realität entsprechen. Diese Situation gilt auch für die Welt der Mobiltelefone.

Pathos-Phrasen beschreiben sowohl teure Flaggschiffe als auch ehrlich Budget-Modelle. Natürlich hat jedes Unternehmen seinen eigenen Stil der Präsentation, Lieblingswörter und Phrasen.


Darüber hinaus hat jeder Hersteller eine Reihe von Pflichtregeln, von denen er versucht, sich nicht zurückzuziehen. Zum Beispiel die Ideologie der Führung, auf der alle besessen waren. Nur hier ist der Käufer ein praktischer Nutzen aus den bisherigen Verdiensten des Herstellers?

Im klassischen Fall präsentiert die Werbung eine Neuheit und unterstreicht ihre wirklichen Vorteile. Wenn sie nicht waren, dann wurde ein Versuch gemacht, sie zu finden oder dem Verbraucher zu bieten, die Waren aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten. So ist die beste Weltwerbung darauf ausgerichtet, die Welt über ein Qualitätsprodukt zu informieren und keine schlechten Proben zu verkaufen.

Heute hat die grausame Welt der Geschäfte die Regeln geändert. Immer mehr Handy-Hersteller sündigen durch Tricks und erzeugen eine Reihe von Marketing-Mythen über ihre Produkte.

Der weltweit führende Hersteller.

Diese Phrase ist ein Wahrzeichen für Big Business und MBA Absolventen. Es ist Führung, die sie schwärmen und versuchen, es zu erreichen. Wenn Versuche nicht erfolgreich sind, dann werden Illusionen gepflanzt, in denen die Produzenten bleiben. Fast jeder Journalist weiß, dass die Pressemitteilungen von Sony Ericsson, Nokia, Samsung, LG und Motorola auf die gleiche Weise beginnen – mit dieser Phrase. Aber nach all dem Führer kann man sein, und es ist nicht schwer, seinen Namen in den Verkaufsberichten zu finden. Eine Gold-Olympia-Medaille wird nur an den Gewinner verliehen, nicht an eine Handvoll Kandidaten.

Großes Display.

Fast jede Pressemitteilung erwähnt eine große (auch wenn 2-Zoll) und bequem für bequeme Bedienung des Displays. Aber nach allem können alle Bildschirme nicht gleich groß sein. Heute können diese als Proben mit Abmessungen von 3,5 Zoll betrachtet werden. Und es gibt ein paar auf dem Markt. Und sicher kein großes 2-Zoll-Display. Das größte Display bietet jetzt HTC Kreationen. Die HD2 und Desire HD Modelle sind 4,3 Zoll groß.

Telefon, perfekt für …

Vertrauen in die Stimme des Geistes – nichts ist perfekt in unserer Welt. Immerhin, wenn etwas vollkommenes auf dem Markt erscheint, dann gibt es nichts zu bemühen. Der Hersteller und die Wettbewerber können einfach weitere Aktivitäten und Neuentwicklungen abschalten. Warum Geld verschwenden, wenn das Ideal erreicht wird? Die Idee ist, dass es überhaupt nicht erreicht werden kann. Also, sehen die Phrase „ist ideal für …“, wissen, dass dies entweder eine Täuschung ist oder einfach nur die Verständigung der Realität. Das ideale Modell des Telefons in nur sechs Monaten oder einem Jahr wird durch einen neuen idealen Erben ersetzt.

Erforderliche Funktionssatz.

Dieser Satz ist so weit verbreitet, aber in Wirklichkeit bedeutet es nichts. Normalerweise wird es verwendet, wenn es notwendig ist, eine „breite“ Palette von Möglichkeiten für ein preiswertes Handy zu malen. Nur hier ist der Begriff der notwendigen Chancen für jeden Käufer der Budgetvariante unterschiedlich. Für jemanden und die Kamera im Telefon ist absolut nicht nötig, und in der Tat, um dafür zu bezahlen, ist es trotzdem gleich. Es ist einfacher zu erkennen, dass alle Budgetmodelle der gleichen Generation (oder Jahr der Freigabe) in der Funktionalität ähnlich sind. Ihre Unterschiede liegen in einem anderen Bereich. Also ist die Phrase über irgendeinen Satz von Funktionen ohne wirkliche Bedeutung.

Integration in soziale Netzwerke.

In der modernen Welt der Telefone ohne diese Phrase, nirgendwo. Jeder schwärmt Klassenkameraden, Kontakt und Twitter. Jeder will sie für eine schnelle Selbstförderung und billige Werbeplatzierung nutzen. Soziale Netzwerke können fast alles nutzen. Für einen Schüler mit einem Konto in einer Reihe von sozialen Netzwerken, wird ein Telefon mit Zugang zu ihnen automatisch gewünscht werden.Das ist, was die Hersteller ihre Fahrzeuge bekannt geben wollen, sind sozial tätig. Manchmal scheint es, dass jedes Unternehmen ein obligatorisches Programm verabschiedet hat, wonach jedes Telefon, unabhängig von seinen Fähigkeiten, in sozialen Netzwerken integriert werden sollte. Aber nach allem, Texte schreiben und arbeiten in dieser Art von Dienstleistungen ohne einen großen Bildschirm und eine QWERTY-Tastatur ist einfach unpraktisch und unpraktisch. Und es gibt keinen Unterschied, wer darüber zu erzählen – Käufer oder Vorgesetzte. Heute hat praktisch jedes Smartphone oder Kommunikator mit einem Touchscreen bereits solche Fähigkeiten, egal ob der Hersteller ein bestimmtes Programm erstellt oder nicht. Aber Facebook für mobilen Zugang entwickelt seine eigenen Anwendungen für verschiedene beliebtesten Plattformen. Auch gibt es Kunden für Twitter für jede Plattform, sie sind sicherlich besser als alle Versuche des Benutzers, da sie an der Spitze des Marktes sind.

Widgets

Heute wird dieses schöne Wort von fast allen Herstellern benutzt. Missbrauch mit Widgets ist das Los von denen, deren Arbeit die Manipulation des Bewusstseins ist. In der Regel erlauben diese kleinen Anwendungen den Zugang zu Online-Informationsquellen (Mail, Wetter, die gleichen sozialen Netzwerke). Widgets arbeiten oft im Hintergrund, was bequem ist. Sie erlauben Ihnen, Informationen zu erhalten, ohne sich speziell auf das Internet zu verlassen oder durch die tiefen Einstellungen des Telefons zu graben. Es reicht aus, nur auf das Display und die Hauptseite zu schauen. Das Widget kann jedoch nicht als Verknüpfungen oder Links zu beliebigen Websites bezeichnet werden, die später im Browser geöffnet werden. Widgets und Etiketten sind im Wesentlichen verschiedene Dinge.

Bleiben Sie in Kontakt die ganze Zeit.

Dieser Stempel ist sehr verbreitet, in der Tat bedeutet es nicht wirklich etwas. Nur weil jedes Handy ist ein willkommenes Mittel, um in Kontakt zu bleiben. Es ist zu diesem Zweck, dass es beabsichtigt ist. Wenn Sie Mail oder ICQ benötigen, dann sind Anwendungen für die Arbeit mit ihnen auch für Budget-Handys mit Java-Unterstützung, ganz zu schweigen von komplexeren Smartphones und Kommunikatoren. Ja, und der Mangel an GPRS im Telefon ist in der Regel kein Problem – einfach eine SMS senden.

Stehen Sie aus der grauen Masse.

Diese Vorlage ist auch sehr verbreitet. Zur gleichen Zeit, Beschreibungen dessen, was genau die graue Menge ist, und warum es richtig ist, um heraus zu bekommen, ist nicht getan. Es wird angenommen, dass dies standardmäßig verständlich ist. Aber die Leute beantworten oft solche Fragen und können sich nicht darauf verlassen, dass es so akzeptiert ist, aber jeder sollte sich herausstellen. Eine graue Menge – nur diejenigen, die es nicht wagten, sich schnell herauszuheben. Aber solche Logik kann nicht verstanden werden. In denselben Klassikern gab es keine solchen Konzepte. Sogar Puschkin sagte nichts über die graue Masse und versuchte nicht, sich von ihm abzuheben. Können wir nicht

Zeigen Sie Ihre Persönlichkeit.

Dieser Scherz ist einer der grandiosesten Gehirnwäsche. Wer hat dir gesagt, dass die rosa Telefonsteckdose dir sofort über deine Persönlichkeit und Einzigartigkeit erzählen wird? Ehrlich gesagt bedeutet diese Ansicht automatisch den Mangel an Individualität als solche, auch im Knospen. Selbsttäuschung ist ein Versuch, sich durch den Kauf einer Melodie für einen Anruf aus einem beliebten Film oder einem lustigen Bildschirmschoner zu beweisen. Immerhin, so viele Millionen von so vertrauenswürdigen Nutzern. Willst du dich wirklich bewähren – etwas mit deinen eigenen Händen machen, dann die Melodie (Bild) und wird wirklich einzigartig sein. Dann kannst du in deinen Augen und in den Augen der Freunde wachsen. Stehen Sie durch den Geist, nicht das Design des Telefons – seien Sie Erwachsene.

Freundliche Einstellung zur Umwelt.

Diese Idee, die an den Obskurantismus angrenzt, kam aus einem zufriedenen und zufriedenen Europa, wo die Menschen sich um Umweltprobleme kümmerten und wichtige Schritte unternahmen, um die Situation zu korrigieren. Das ist nur Elektronik ist ein Bereich, wo es schwer ist, sich um die Umwelt zu kümmern, und es ist extrem leicht, sie zu verschmutzen. So gibt es eine Marketing-Bewegung mit fiktiven Pflege.Immerhin, wenn du nicht darüber sprichst, dann wird dieses Banner von den ungestörten Konkurrenten abgeholt, um ein Stück des Kuchens zu entreißen. Also, ich will mich wirklich um die Umwelt kümmern, denke darüber nach, wo du persönlich die alten Batterien und Batterien nimmst? Und wo ist die alte und tote Technik herausgeworfen? Um die Umwelt wirklich zu schützen, sollte man keine titanischen Anstrengungen ausüben und nach Shambhala gehen. Es reicht aus, mit sich selbst zu beginnen, ohne Ihre Verantwortung gegenüber Elektronikherstellern zu verlagern, die grundsätzlich die Natur verschmutzen. Elektronische Geräte, die freundlich und unschädlich für die Umwelt sind, existieren einfach nicht.



Add a Comment