Männlichkeit



Männlichkeit

– eine ethische Kategorie, die die Gesamtheit der von einem Mann erwarteten Eigenschaften bezeichnet; die Quintessenz des männlichen Geschlechterstereotyps.

Was wir wissen, wie ein Mann sein sollte. Was wissen wir über Männlichkeit? Leider nicht so sehr Auch dieses Thema ist in vielen verschiedenen Mythen eingehüllt. Die Gesellschaft nimmt diese falschen Einstellungen wahr und lebt von ihnen, und sie bringen viele Schwierigkeiten im Leben mit sich. Sie bringen Schwierigkeiten nicht nur dem Mann selbst, sondern allen, die ihn umgeben. Also schauen wir uns die häufigsten Mythen an, was ein Mann sein sollte.


Ein echter Mann muss auf Partner schwören.

Oft wird geglaubt, dass ein richtiger Mann in seiner Rede sicherlich obszöne Sprache verwenden muss. Besonders ist es in einer Umgebung von Jugendlichen üblich. Die Verwendung von obszönen Wörtern in der „Patsan“ -Sphäre wird als Zeichen der Steilheit angesehen. Aber was ist Kumpel. Es ist einfach nicht, Emotionen zu halten, aber ein richtiger Mann sollte zurückgehalten werden. Wer seine Gefühle nicht zurückhalten kann, ist im Geist schwach. Sieh dir die Helden an, die du kennst (hier gibt es kein Hollywood), keiner von ihnen benutzt obszöne Ausdrücke. Heute im Fernsehen sind wir natürlich ganz anders. So entstehen Mythen. Ein richtiger Mann kann nicht schwören.

Ein richtiger Mann raucht bestimmt.

Schau, was wir im Fernsehen sehen, in den Filmen. Alle wichtigen positiven Helden rauchen. Und die Schauspieler machen es so süß und ansteckend mit einem besonderen Gesichtsausdruck. Aber wir alle verstehen, dass Rauchen eine Schwäche ist. Die Schwäche eines Mannes sollte nicht sein. Warum rauchen viele – weil es ihnen eine gewisse Freude bereitet. Warum mit einer schlechten Angewohnheit kämpfen, weil es viel einfacher ist, nur eine weitere Zigarette zu rauchen. Solche Leute haben nicht genug Willenskraft. Ein richtiger Mann sollte ein willensstarker Mensch sein. Wie oft sagt der Raucher: „Alles, morgen habe ich aufgehört zu rauchen.“ Eine Woche vergeht und er nimmt wieder eine Zigarette in die Zähne. Es stellt sich heraus, nicht halten sein Wort. Also, was für ein Mann bist du danach? Der Bauer sagte – er machte einen Mann.

Ein richtiger Mann sollte viele Frauen haben.

Was sagen die Männer gerne miteinander? Natürlich die Anzahl der Frauen. Und die meisten von ihnen sind Fahrräder. Warum ist das alles so gemacht? Nur um in den Augen der Freunde zu bestätigen. Also unsichere Männer. Und Unsicherheit sollte nicht in einem Menschen inhärent sein. Jeder selbstbewusste Kerl sollte versuchen, seine Freundin zu finden und ihr treu zu sein. Das wird eine Manifestation der Kraft sein.

Von einem Mann sollte wie Bier riechen.

Nach einem harten Arbeitstag, wie nicht zu trinken eine Flasche Bier, ein anderes. Jeder weiß, dass dieses Getränk einen sehr nachteiligen Effekt auf die Gesundheit hat, insbesondere auf die Gesundheit von Männern. Wenn man weiterhin Bier trinkt, besteht die Gefahr, dass ein nicht ganz „vollwertiger Bauer“ recht früh auf sich aufmerksam wird. Außerdem kann es für ein Mädchen unangenehm sein, eine Person zu dulden, von der sie wie ein Bierfass riecht. Ein Mann sollte an seine Frau denken.

Ein Mann muss in der Lage sein, Frauen zu unterwerfen.

Viele Leute denken, dass nur ein starker männlicher Vertreter eine Frau zu sich selbst unterordnen kann. Dass eine Frau einem Mann gehorchen muss, und das ist nicht Gegenstand der Diskussion. Also in der Regel betrachten Schwächlinge, die nicht genug Kraft haben, sich in der männlichen Umgebung zu etablieren. Diese beginnen sich zu behaupten, auf die Vertreter des schönen Geschlechts, die ihn umgeben. Und derjenige, der seine Hand gegen eine Frau erhebt, ist überhaupt nicht würdig, ein Mann zu sein. Es gibt sehr wenig, was behoben werden kann. Es ist notwendig, Frauen anzuziehen, nicht unterzuordnen. Wenn er seinem Mädchen ständig Blumen gibt, zeigt sie ihre Aufmerksamkeit, dann wird die Frau selbst bereit sein, die Launen ihrer geliebten Person zu erfüllen.

Steile Jungs in der Armee dienen nicht.

So viele glauben jetzt, aber vergeblich. Eine Armee, was auch immer es war, aber immer noch eine unverzichtbare Lebensschule für einen echten Mann. Es wird jetzt geglaubt, dass die Armee entweder diejenigen ist, die kein Geld haben, oder diejenigen, die es nicht geschafft haben, irgendetwas zu erreichen.Es wird auch berücksichtigt, dass es den Mädchen egal war, ob ihr Auserwählter diente. Nein, die Mädchen irgendwo im Unterbewusstsein respektieren die Leute, die den Militärdienst bestanden haben. Nur in der Armee kannst du dich wirklich testen. Leicht von Freunden umgeben „heroisch“ auf der Straße „graben“ zu den Schwachen. Und Sie versuchen, sich in die Armee zu versetzen, um sicherzustellen, dass Ihre Kollegen Sie respektieren. Es wird mehrmals dauern, um von Großvätern gut zu werden – nicht ohne es. Wenn Sie nicht brechen, gibt es in Ihnen einen Drehpunkt, einen Mut und eine Ehre.

Ein richtiger Mann muss rücksichtslos sein

Viele Menschen denken, wenn sie nicht mit Schwächlingen rechnen, werden sie von ihren Freunden respektiert. Sicherlich muss man sich an einen Mann halten, der sich nicht für sich einsetzen kann, um seine Wagemut zu zeigen und seine Eitelkeit zu unterhalten. Aber ein richtiger Mann muss diejenigen beschützen, die sich nicht für sich und für diejenigen einset- zen können, die ungerecht versuchten, zu beleidigen. Die Stärke des Geistes manifestiert sich in der Fähigkeit, deinen Feinden zu vergeben. Der Mann hat kein Recht, die Feinde seiner Heimat zu vergeben, aber seine persönlichen Feinde müssen in der Lage sein zu vergeben. Wenn Sie wirklich etwas nicht in den Handlungen einer Person mögen, dann gehen Sie zu ihm und versuchen herauszufinden, in extremen Fällen bot er an, das Problem auf seinen Fäusten zu lösen, aber nur „eins zu eins“, und nicht so, dass die Menge flog und schlug. Nachdem das Problem gelöst ist, musst du nach einem Kampf die Hände schütteln können.

Die Erziehung der Kinder sollte vor allem von einer Frau durchgeführt werden.

Das Standardschema: Der Ehemann – der Verdiener verdient Geld, und die Frau ist in der Zwischenzeit in der Erziehung der Kinder beschäftigt. Ja, das ist sicher richtig. Aber da ist ein „aber“. Geld verdienen, ein Mann sollte nicht über Kinder vergessen. Vor allem, wenn die Jungen in der Familie aufwachsen. Schließlich brauchen sie die richtige männliche Ausbildung. Der Familienvater ist verpflichtet, ihn seiner Familie zu widmen, wenn er Freizeit hat. Fischen Sie nicht mit Freunden (betrunken), setzen Sie sich nicht vor den Fernseher, um Fußball zu schauen und ein Bier zu trinken. Besser anstatt mit Freunden zu fischen (booze) mit der ganzen Familie zur Natur mit einem besten Freund (Freunde) mit seiner Familie (n) zu gehen. Gleichzeitig kannst du alle zusammen fischen gehen. Anstatt Fußball zu sehen, nimm den Ball und spiele mit deinem Sohn.

Macho ist ein richtiger Mann.

Dieser Mythos ist besonders in der weiblichen Umgebung üblich. Viele Mädchen – Schönheiten denken, dass, wenn der Kerl hübsch und schaut sein Aussehen, dann ist er der gleiche „Prinz auf einem weißen Pferd“. Mädchen mögen sicherlich Jungs. Wer in Mode kleiden, die ein cooles T-Shirt haben, teure Jeans. Aber nicht alle Männer in Hosen gehen. zweifellos muss ein Mann sein Aussehen überwachen, aber er sollte nicht einen halben Tag damit verbringen. Diese gleichen „metrosexuals“ sind keine wirklichen Männer. Für jeden normalen Kerl, um eine Mündung zu stopfen, so wird es nicht schwer sein. Mädchen, du willst nicht, dass dein zukünftiger Mann für sich und für dich nicht aufstehen konnte.

Ein richtiger Mann muss kompromisslos sein.

Es wird allgemein akzeptiert, dass ein Mann, der seiner Frau unterlegen ist, ein henpecked Mann ist. Nein, ein henpecked Person ist jemand, der nicht kann und kann nicht einen Haushalt führen und verantwortliche Entscheidungen treffen. Deshalb muss eine Frau alles auf sich nehmen. Ein Mann muss seiner ganzen Frau gehorchen. Fähigkeit, seiner Frau, dem Mädchen in einigen Dingen, nachzugeben – das ist die inhärente Eigenschaft dieses Mannes. Entlassen Sie Ihre Frau nicht, aber Sie müssen zu Hause kein „totalitäres Regime“ aufbauen. Zum Beispiel wolltest du mit deiner Frau ins Restaurant gehen, und deine Frau will zum Schwiegervater für das Wochenende in das Dorf gehen. Du willst nicht dorthin gehen, aber du musst. Wir müssen in dieser Angelegenheit zustimmen.

Die Stärke eines Mannes in seiner körperlichen Kraft.

Was versteht man unter dem Wort „Kraft“, wenn man von einem Mann spricht? In den meisten Fällen bedeutet dieses Wort körperliche Stärke. Ein Mann muss sicherlich körperlich stark sein, aber das spricht noch nicht von seiner Kraft. Die Hauptsache ist die Stärke des Geistes. Was nützt ein Mann, um ein „Idiot“ zu sein und Angst zu haben, sich in einen Kampf einzumischen und sich selbst zu verteidigen.Ein Feigling kann sowohl ein zerbrechlicher Mann als auch ein kräftiger Stier sein.

Ein Mann muss Willenskraft haben.

Ein starker Mann wird seine Stimme nie zu einer Frau erheben. Es wird nicht schlecht sein, über jemanden in Gegenwart von Kindern zu sprechen. Ein starker Mann wird immer aufhören, einer Person zu helfen, die von Hooligans angegriffen worden ist, wird nicht an einer weinenden Frau vorbeikommen und wird sicherlich fragen, ob etwas passiert ist und ob er ihr irgendwie helfen kann.



Add a Comment