Kosmetik Handgefertigt



Kosmetik wird immer für Frauen interessant sein. Immerhin helfen sie, die Schönheit zu bewahren und kämpfen mit unerschütterlichen Jahren. Natürlich versucht jede Frau, die effektivsten und hochwertigsten Werkzeuge einzusetzen. Viele Leute denken, dass die Verwendung von Kosmetika von Hand erstellt, wird sicherlich das gewünschte Ergebnis geben. Schließlich wird ein solches einzigartiges Produkt nicht auf dem Fließband geschaffen. Aber ist Information über die Kraft handgefertigter Kosmetika nur ein Werbegag? Lassen Sie uns mehr über diese Tools erfahren und eine Reihe von Mythen über sie entlarven.

Alle diese Kosmetika werden ausschließlich von Hand hergestellt.

Dieser Mythos wird von Kosmetikherstellern unterstützt. Dementsprechend werden alle Produkte ausschließlich von Hand gefertigt, ohne die Verwendung von technischen Mitteln. Das ist es, was die hohe Qualität solcher Kosmetik bestimmt. Tatsächlich ist das nur zum Teil wahr. In der Tat ist die Herstellung von konventionellen und „manuellen“ Kosmetika anders. Also, im klassischen Fall wird die übliche Seife bei einer Temperatur von 100 Grad Celsius gebraut. Der Prozess geht in einem großen Kessel, unter Verwendung von tierischen Fetten, preiswertem synthetischem Material und Tensiden. Wenn die Seife von Hand gefertigt wird, überschreitet ihre Schmelztemperatur 40 Grad nicht, so wird die Verseifungsreaktion verwendet. Für diese Methode sind teurere Anlagenkomponenten erforderlich. Danach muss das gekochte Produkt noch etwa einen Monat lang verteidigt werden, damit die Seife neutralisiert wird. Es sollte beachtet werden, dass es die Seifen selbst sind, die dem Produkt die sehr originellen Farbübergänge, Locken und Figuren im Inneren geben. Aber auch bei der Herstellung von Kosmetika kann man nicht auf Maschinen verzichten. Es wird jedoch in einer minimalen Menge verwendet, was die Qualität nicht stark beeinträchtigt. Infolgedessen bleibt handgemachte Kosmetik für ihre Fähigkeiten immer noch über den Wettbewerb hinaus. Deshalb habe keine Angst, deine Lieblingsarbeit zu kaufen. Lass sie teurer sein, aber auch besser.


Kosmetik handgefertigt ist nützlich, da es nur aus natürlichen Zutaten zubereitet wird.

Diese Aussage ist umstritten. Damit das Produkt wirklich nützlich ist, reicht es nicht aus, natürliche Substanzen zuzugeben, damit sie auch ihre Eigenschaften lange behalten. Auf dem Etikett können Sie lesen, dass die Zusammensetzung Dutzende von natürlichen Zutaten enthält, die zweifellos nützlich sind. Aber wie gut kommunizieren sie miteinander? Vielleicht neutralisieren sie sich gegenseitig? Ist es möglich, das Produkt so vorzubereiten, dass die Struktur von Mikroelementen und Vitaminen unverändert bleibt? Diese Fragen sind schwer zu bejahen, sicherlich wird etwas von den Elementen ihre Kraft verlieren. Aber das berücksichtigt alle kosmetischen Mittel, aber es macht uns nicht weigern, sie zu benutzen. Als Ergebnis, auch wenn einige Zutaten aus handgefertigten Kosmetika verlieren ihre nützlichen Eigenschaften und sind von Herstellern verloren, sie sicherlich nicht schaden.

In dieser Kosmetik werden Konservierungsstoffe nicht verwendet.

Es sollte beachtet werden, dass handgefertigte Produkte eine relativ kurze Haltbarkeitsdauer haben – einige Male weniger als herkömmliche Kosmetika. Aber wir können diese einzigartigen Produkte in den Regalen des verstopften Ladens sehen, zusammen mit anderen Produkten. Warum ist das passiert? Die Produzenten selbst ruhen auf einer solchen Kombination von Zutaten, die es erlauben, Kosmetika für eine lange Zeit zu erhalten. Es wird oft gehört, dass es keine Konservierungsstoffe in der Komposition gibt. Nur wenige Hersteller sind sich einig, dass Kosmetika eine Mindestmenge an Substanzen von Drittherstellern zur Verlängerung der Haltbarkeitsdauer zugesetzt werden. Die Frage ist ziemlich umstritten, weil natürliche Konservierungsstoffe nicht so sehr sind. Nicht alle von ihnen können in den richtigen Mengen in der Kosmetik verwendet werden.

Glycerin ist schädlich, es gibt keinen Gebrauch dafür in der Kosmetik.

In einigen Arten von Kosmetika mit der Verwendung von handgefertigten Glycerin wird manchmal verwendet. Das hat eine Erklärung – seit vielen Jahrzehnten sind die wunderbaren Möglichkeiten dieser Substanz weithin bekannt. Glycerin kann Feuchtigkeit perfekt behalten.Die Haut, die mit Glycerin-haltigen Produkten angefeuchtet wird, behält ihre Attraktivität für eine lange Zeit. Doch in jüngster Zeit haben sich Veröffentlichungen gezeigt, die im Gegenteil beweisen, dass die Substanz nur Feuchtigkeit aus den tiefen Schichten der Haut zieht, was zu ihrer Austrocknung und vorzeitigen Alterung führt. Auch unter den Experten wurden die Meinungen polarisiert, die Streitigkeiten kamen nie zu einer gemeinsamen Meinung. Manche haben an eine neue Theorie geglaubt, andere verlassen sich auf die Tatsache, dass Glycerin ein dreiwertiger Alkohol mit einer OH-Gruppe ist. Dies macht es möglich, Wasser zu binden und die Haut gut zu befeuchten. Trotzdem sollten Sie diese Mittel trotzdem nicht missbrauchen. Schließlich führt ein starker Überschuss an Glycerin tatsächlich zum Trocknen der Haut. Es ist ratsam, solche Kosmetika rational zu verwenden, was das gewünschte Ergebnis ergibt.

Für sich selbst, handgemachte Kosmetik sind am besten nicht zu kaufen, ist sein Hauptzweck, als ein schönes Geschenk zu dienen.

In der Tat sind duftende und bunte Seifenstücke, die in Wachspapier eingewickelt sind, oder ein Satz von Originalkosmetik, die von Hand gefertigt wird, ein ausgezeichnetes Geschenk für eine Person jeden Alters. Heute haben die Geschäfte eine große Auswahl an handgefertigten Kosmetika, damit Sie Ihre Lieblingsoption abholen können. Nur jetzt glauben viele, dass es besser ist, solche Mittel nicht für sich selbst zu benutzen wegen ihrer hohen Kosten. Immerhin verwenden wir kein Ballkleid im Alltag. Allerdings sind solche Gedanken nur ein Stereotyp, von dem man abfahren muss. Immerhin ist die Freude der exquisiten Kosmetik für dich selbst, dein Geliebter, so großartig! Gute, qualitativ hochwertige Produkte beeinflussen nicht nur unseren Körper, sondern auch die innere Welt. In jedem von uns lebt ein Feinschmecker, manchmal sollte er sich von seinem ursprünglichen guten Make-up überraschen lassen.

Der tägliche Gebrauch solcher Kosmetika kann nicht verwendet werden, es ist zu teuer.

Es lohnt sich, Preisschilder in den Geschäften zu überprüfen, um diesen Mythos zu zerstreuen. Kosmetik handgefertigt befindet sich in der mittleren Preisklasse. Immerhin ist vergleichbares Geld ein gutes Shampoo, das wir schon aus Gewohnheit kaufen. Die Kosten der handgemachten Kosmetik, zum Beispiel Seife, variiert in der Regel von 80 bis 250 Rubel pro 100 Gramm bar. Zur gleichen Zeit sind die Lose sehr klein, was durch ihren Verkauf nach Gewicht bedingt ist. Es lohnt sich zu überlegen, dass die Haltbarkeit für solche Produkte in der Regel nicht mehr als 1 Jahr beträgt.

Naturstoffe sind die besten.

Diese Aussage ist nur teilweise wahr. Tatsächlich sind wir überall von den Produkten chemischer Pflanzen umgeben, was das Verlangen nach Natürlichkeit erklärt. Unser Anblick und Hören streichelt die Aufzählung der natürlichen Komponenten, wir zögern nicht, das Produkt zu kaufen, in dem sie enthalten sind. Aber man kann nicht auf Nebenwirkungen verzichten. Lass sie und nicht tödlich, aber erinnere dich an sie. Nun sind die beliebtesten die Zusatzstoffe in Form von ätherischen Ölen. Nur wenige Menschen wissen, dass sie in der Lage sind, allergische Reaktionen auszulösen. Also, Ärzte beachten, dass für empfindliche Haut, verwenden Sie keine ätherischen Öle aus Rosmarin oder Zimt – dies kann zu Reizungen führen. Vor dem Sonnenbaden ist es notwendig, Zitronenöle aufzugeben, und Teebaumöl ist für kleine Kinder kontraindiziert.

Handgemachte Kosmetik ist nur in Russland beliebt.

Heute werden solche Mittel in vielen Ländern produziert – den USA, England, Frankreich, Südafrika, Kroatien, Griechenland und Lettland. Ihre Initiative wurde von inländischen Produzenten aufgenommen. Heute sind unsere Frauen sehr beliebte englische Marken LUSH und Bomb Cosmetics, Riga „Factory of Good Seife“, die russische „National Handwerk“ gelungen, sich zu beweisen.

Handgemachte Kosmetik ist nur auf Seife beschränkt.

Die beliebteste LUSH bietet heute eine breite Palette an Gesichts- und Körperpflegeprodukten. Dazu gehören Reiniger, Gesichtscremes, Gele, Tonika, Massagefliesen, Shampoos, Lippenbalsame, Hände und Füße Cremes. Auch die „Good Soap Factory“ bietet nicht nur handgefertigte Seifen, sondern auch Milch, Schäume und Badkugeln.



Add a Comment