Haushaltszeichen



Haushalt Zeichen

, sowie Zeichen im Zusammenhang mit Geburt, Hochzeit und Beerdigung Riten und andere wichtige Ereignisse im menschlichen Leben erschienen, wenn die Menschen begannen, für eine kausale Beziehung zwischen verschiedenen Veranstaltungen oder Aktionen zu suchen.

Haushaltszeichen


Am häufigsten solche Kommunikation fand auf Haushaltsebene, aber in vielen Fällen ist die Beziehung von Veranstaltungen und in den Zeichen aufgeführten Phänomene, mystische Erklärung (in Übereinstimmung mit den religiösen Überzeugungen eines Volkes und einer heidnischen Weltsicht) und verschiedene Aktionen gegeben vorgeschrieben diese oder andere Zeichen, eine heilige Bedeutung erworben.

Salz streuen – um zu streiten.

Nach den Forschern ist dieses Zeichen in jenen frühen Zeiten entstanden, in denen das Salz hoch geschätzt wurde, und folglich verursachte die Person, die es zerstreute, erhebliche Verluste an die Besitzer, die oft zu dem oben erwähnten „Streit am Tisch“ führten. Wenn eine Person ruhig verschüttetes Salz reinigte, konnte er den Zorn des Besitzers des Hauses vermeiden (also den Weg, die Konsequenzen einer unvorsichtigen Handlung zu „neutralisieren“ – 3 Prise verschütteten Salzes durch die linke Schulter zu werfen).

Matchmaker, das Betreten des Hauses, sollte seine Hände am Herd wärmen, damit die Absprachen reibungslos und reibungslos verlaufen können.

Nach dem Glauben der alten Slawen, Backofen – nicht nur der Wächter nach Hause, sondern auch der Aufenthaltsort der Seelen von toten Verwandten und berühren ihn mit seinen Händen, der Heiratsvermittler, und ist eine Hommage an das Haus, und verstorbenen Vorfahren. Aus dem Haushalt Sicht der Bedeutung der Zeichen ist, dass, weil, nach der Tradition, umworben entweder Spätherbst oder im zeitigen Frühjahr, war die Straße ziemlich kalt, und der Heiratsvermittler, die aus der Kälte in eine warme Hütte betrat, wäre wirklich nicht zuerst verletzt, um die Hände zu wärmen, und dann starten Verhandlungen mit den Besitzern des Hauses.

Im Mai heiraten – mein ganzes Leben zu leiden Die Jahrgang Hochzeit im Herbst

meist aus dem Grunde zu spielen, dass die Kassen zu diesem Zeitpunkt waren voll und es war viel einfacher, richtig skaliert diesen unvergesslichen Tag zu feiern, als im Frühjahr, vor allem im Mai, als im letzten Jahr Nahrungsmittelvorräte nahezu erschöpft sind, und neu zu sammeln Ernte ist noch lange. Und die Ernte, die im Mai ihr Höhepunkt war nicht erlaubt, für eine lange Zeit abgelenkt werden – in der Tat fehlt, ist zum Anpflanzen Tag geeignet, riskierten Menschen leere Behälter zu bleiben, wodurch die Ruhe verlieren und Wohlbefinden, und möglicherweise die Gesundheit, eine recht lange Zeit.

Auf der Brücke bei der Hochzeit zu gehen – auf Schwierigkeiten auf der Straße.

Um die Ursache dieses Zeichen zu verstehen, ist es, dass die Holzbrücken zu bedenken, nicht eine große Sicherheitsmarge haben, ist es, weil sie nicht das Gewicht einer Hochzeit Konvoi standhalten konnten, wodurch die versprochene Erzeugung „Schwierigkeiten in dem Weg.“

Brautkleid Braut sollte nicht den Bräutigam zeigen, um keine Probleme zu bringen.

Dieses Zeichen erschien in jenen frühen Tagen, als die Hochzeitskleidung im Voraus vorbereitet wurde und um die Besucher mit Schönheit und Luxus zu beeindrucken, wurde mit origineller Stickerei und in manchen Fällen mit Juwelen verziert. Dieses Kleidungsstück war die Schaffung von denen ein langer und mühsamer Prozess, es war eine Menge Geld wert, und daher sorgfältig vor dem Hochzeitstag versteckt, nicht nur von dem Bräutigam, sondern auch auf alle anderen (darunter auch unehrliche Menschen sein könnte, die in der Lage sind, die Braut zu stehlen oder Besitzer des „bösen Auges“, ein Blick, der dem Mädchen eine Menge Ärger bringen könnte).

Für eine Ehe glücklich zu sein – vor der Hochzeit muss die Braut weinen.

Und die Hochzeitszeremonie selbst und die Vorbereitung dafür – die Handlung ist ziemlich angespannt, sowohl körperlich als auch moralisch. Und um den Stressfaktor zu minimieren, ist der Wille zur Tränen besser, vor der Hochzeit zu geben – um nicht zu Tränen in den entscheidendsten Moment während des Rituals zu sprengen.

Setzen Sie sich an die Ecke des Tisches – für 7 Jahre in den Mädchen zu Mühe.

Dieses Zeichen entstand zu einer Zeit, als die Ecken des Tisches von bedürftigen Verwandten und Obdachlosen gepflanzt wurden, die wirklich sehr wenig Chance hatten, schnell und erfolgreich zu heiraten.

Wenn 13 Personen am Tisch sind, stirbt einer später.

Manche assoziieren das Aussehen dieses Zeichens mit dem Abendmahl, aber es schien viel früher. Nach der skandinavischen Mythologie, als ein 13 Teilnehmer an einem Fest teilnahm, an dem 12 Götter teilnahmen (der Gott von Lockes Feuer, der einen Kampf begann) – einer der Feste starb.

Mönch zu treffen – Unglück kann nicht vermieden werden.

Nach einigen Forschern erschien dieses Zeichen in jenen Tagen, als die Einwohner Russlands, die an heidnische Götter glaubten, durch den Befehl der souveränen Fürsten gewaltsam zum christlichen Glauben bekehrt wurden. Andere glauben, dass die Laien, die ein Treffen mit einer Person tragen, die zwei Namen trägt (der zweite Name – spirituelle – Mönche nach der Tonsur) und als ob zwei Persönlichkeiten (ein – gewöhnlich, die zweite – unbekannte und geheimnisvolle und daher erschreckend), anders aussahen Wege, sich vor den unbekannten Gefahren zu schützen, die sie versprochen hat. Deshalb, nachdem ich einen Mönch getroffen hatte, war es notwendig, ein Keks in der Tasche zu machen (eine schützende Geste, die vor vielen Schwierigkeiten schützt) – in diesem Fall werden die Schwierigkeiten an Ihnen vorbeiziehen. Darüber hinaus gibt es noch eine Meinung: Ein Treffen mit einem Mönch änderte einfach die Stimmung eines Menschen – von einem kräftigen und praktischen bis hin zu einem traurigen Philosophischen, der sich negativ auf die Arbeitsproduktivität und Lebensqualität des Laien auswirken könnte. Darum haben sie sie gefürchtet Ähnliche Zeichen gibt es in anderen Ländern der Welt. Zum Beispiel müssen die Italiener, wenn sie mit einer Nonne zusammenkommen, versuchen, etwas Metallisches zu berühren, um sich vor Schwierigkeiten zu schützen.

Gehen Sie auf eine lange Reise, um unter den Regen zu kommen – zum Glück auf den Wanderungen.

Wahrscheinlich entstand dieses Zeichen während der Zeit des Heidentums, als der Regen der Fähigkeit zuwider war, die ganze Trauer und Trauer von einer Person abzuwaschen und auch die Fruchtbarkeit der Erde und des Glücks in allen Dingen zu fördern, deren Anfang mit „himmlischer Milch“ bestreut werden soll.

Um auf dem Weg glücklich zu sein, vor der langen Reise musst du die Ecke des Tisches halten.

Dieses Zeichen erschien, weil unsere Vorfahren den Tisch als ein heiliges Objekt („der Tisch ist die Palme Gottes“), untrennbar von dem Haus (auch beim Verkauf eines Hauses an neue Besitzer, der Tisch sollte nicht aus der Hütte genommen werden) verehrt. Zugeschrieben auf den Tisch und die Fähigkeit, Reisende vor verschiedenen Rückschlägen zu schützen, also auf eine lange Reise zu gehen, war es notwendig, die Mitte des Tisches zu küssen, wenn die Reise kurz war – es war genug, nur um eine der Ecken vor dem Haus zu halten. So nahmen die Reisenden die Unterstützung sowohl des Tisch-Thrones als auch des Hauses an.

Dass der Weg erfolgreich war – vor dem Verlassen des Hauses musst du dich hinsetzen und ein paar Minuten zum Schweigen bringen.

Dieses Zeichen hat einen großen praktischen Wert. Immerhin muss sich vor einer Reise eine Person einfach in eine ruhige Umgebung konzentrieren und sich noch einmal daran erinnern, ob alle notwendigen Dinge gesammelt wurden, ob alles im Haus ist, das er für eine Weile verlassen hat, ob alle notwendigen Befehle an Haushaltsmitglieder gegeben wurden, die auf seine Rückkehr warten usw. .

Rückkehr von der halben Heimat, sollten Sie in den Spiegel schauen und zeigen Sie sich Ihre Zunge, oder schauen Sie unter den Boden an der Tür und so vor Schwierigkeiten geschützt.

Nach dem Glauben unserer Vorfahren nisten die bösen Geister unter dem Teppich und sind hinter der linken Schulter des Mannes. Um sie zu erschrecken, solltest du vor dem Spiegel eine Geste machen (die Sprache zeigen) und auch die Matte rühren. Darüber hinaus können Sie jedes Kleidungsstück (Hut oder Krawatte) ändern, damit sozusagen ein versäumter Versuch, das Haus zu verlassen und die Reise neu zu beginnen. Es ist zu bedenken, dass Vertreter einiger Berufe (zB Bergleute) niemals auf halbem Weg zurückkehren werden, auch wenn sie etwas Wichtiges vergessen (in diesem Fall werden sie einfach Nachbarn oder Verwandte bitten, eine vergessene Sache in Eile zu nehmen, aber sie werden nicht zurückkehren).

Nach der Spur einer Person können Sie seine Kraft nehmen.

Die mystische Erklärung dieses Zeichens ist das: Nachdem die Spur einer Person von jemandem zertrampelt ist, wird ihm der Schutz entzogen.Eine Person, die jemandem folgt (z. B. im Tiefschnee), macht aus gewöhnlicher Sicht viel weniger Mühe, als den Weg zu ebnen.

Rückkehr nach Hause stolpern – zu streiten.

Dieses Zeichen, manchmal als Folge von Eingriffen Dritter drängen Stolpern ist, verständlich aus psychologischer Sicht: gestolpert Menschen nur selten eine positive Einstellung halten, und wenn zugleich ist er auch ein Sturz – eine angespannte Atmosphäre in dem Hause (die Entlastung auch eine Reihe sein kann) ist garantiert .

кирпи Der Ziegelstein fällt aus dem Ofen – nicht gut.

Im alten Ofen galt als eines der wichtigsten Symbole des Hauses, dem Ort der Kommunikation mit der Außenwelt, ein Talisman, der das Gebäude vor allem Bösen beschützt, Krankheit, Verleumdung usw., die im Falle einer Verletzung der Integrität des Ofens, der Lage sind, in das Haus einzudringen. Aus allmählicher Sicht wird dieser Grund wie folgt erklärt: Der Verlust des Ziegels aus dem Ofen kann entweder zu einem Feuer oder zur nachfolgenden Zerstörung des Ofens selbst und damit zu erheblichen Verlusten und sogar zum Tode führen.

Du kannst nicht im Haus pfeifen – es wird kein Geld geben.

Dieses Zeichen lässt sich aus einer heimischen Sichtweise leicht erklären: Erstens, wenn Sie in einem Raum hart schlurfen, können Sie einen der Verwandten erschrecken (z. B. eine schwangere Frau oder ein kleines Kind). Dies kann sich in einigen Fällen negativ auf ihre Gesundheit auswirken, was erhebliche Materialkosten mit sich bringen kann. Zweitens haben nur wenige der Haushaltsmitglieder die Gewohnheit, einen von ihnen zu pfeifen, um sich also vor unangenehmen Gefühlen zu schützen, haben die Menschen eine der Verhaltensregeln im Raum in Form des oben erwähnten Omen formuliert.


Im Haus knackt die vordere Ecke – der Besitzer verspricht Probleme.

Nach unseren Vorfahren sind die Winkel der Wohnsitz des Hauses und alle bösen Geister, daher wurden verschiedene Klänge aus den Ecken des Hauses als eine Manifestation des Einflusses der bösen Kräfte interpretiert. Allerdings hat dieses Zeichen eine andere Bedeutung: Wenn sich die Ecken des Hauses aus irgendeinem Grund niederlassen, gibt es ein Knistern, denn der Besitzer muss immer auf den Zustand der Struktur achten, sonst wird die Katastrophe ihn und alle Haushaltsmitglieder bedrohen.

In den neuen Haus Decken Jahr nicht bleichen.

Tatsache, dass im Laufe des Jahres viele Gebäude „geben Entwurf“, so dass die Wände und die Decke leicht verformt, und somit können Beschönigung beginnen, nachdem ein bröckeln und während die Decke muß noch wieder aufhellen.

Auf der Schwelle zu sitzen – zur Krankheit.

In diesem Zeichen, zusätzlich zu den mystischen Erklärungen (Schwelle – ein Ort oberezhnoe, unter unseren Vorfahren manchmal die Asche von verstorbenen Verwandten gebracht, um ihre Seelen den Eingang zum Haus bewacht), gibt es auch Inland: durch die offene Tür sitzt, dem Entwurf, und auch an der Lage in der Nähe der kalte rohe Bodenschwelle, können Sie leicht fangen eine Erkältung.

Ein Besen mit einem Griff nach unten wird die Wirte und das Haus vor dem bösen Blick schützen.

Besen, nach unseren Vorfahren, diente als Hafen des Hauswächters, wurden auch den Schutzfunktionen zugeschrieben (für deren Aktivierung war es notwendig, das erwähnte Objekt mit dem Griff nach unten zu bringen). Doch mit der Sicht der Verbraucher, dieses Zeichen ist verständlich: erstens, Griff nach unten, können Sie die Besen setzen können nur dann, wenn es sauber ist (einen verschleierten Anruf für saubere und perfekte Ordnung im Hause), und zweitens – so positionierte, dass die Besen nur länger wird dienen

Es gibt während des Trainings (Lesen) nicht – gelernt zae.

Diese Überzeugung spiegelt den Respekt vor dem Prozess der Nahrungsaufnahme und ein tiefes Wissen über physiologische Prozesse wider. Nach den modernen Wissenschaftlern, während des Essens, die meisten der körpereigenen Kraft geht, um Nahrung zu verdauen, gibt es einen Hauch von Blut in den Magen, was bedeutet, dass der Prozess des Verständnisses und Auswendiglernen der Lesungen komplizierter wird.

Zerbrochene und geknackte Teller im Haus zu halten – leider.

Um diese Eigenschaft auf der Haushaltsebene zu erklären, ist einfach: Mit gebrochenen Gerichten kann man stark schneiden oder verschütten und andere heiße Suppe (das ist das versprochene Unglück). Ja, und die Stimmung der Gastgeberin, die gezwungen wurde, die geknackten Speisen zu betrachten, kann man sich nicht freudig heißen.Doch bei Hochzeiten, die Gerichte „schlagen zum Glück“ – dieser Eid ist ein Echo des alten Ritus, in dem das Brechen der Speisen symbolisiert den Verlust der Jungfräulichkeit der Braut.

Es gibt kein Messer – du wirst böse werden.

In der Tat, mit einem Messer anstelle einer Gabel kann verletzt werden, und dementsprechend sehr verbittert.

Wenn Sie abgestandenes Brot essen – lernen Sie, gut zu schwimmen und keine Angst vor Gewittern zu haben.

Dieses Zeichen ist mit dem Ziel der Entwöhnung Haushalt Mitglieder (vor allem Kinder) zu wählen und zu wählen formuliert. Und für die menschliche Gesundheit, wie nach den modernen Wissenschaftlern, und nach den Beobachtungen unserer Vorfahren, ist es nützlicher für leicht getrocknetes Brot. Es ist anzumerken, dass in den alten Tagen ein starkes Verhältnis zwischen den beiden Fertigkeiten bestand, deren Erwerb in einer Notiz versprochen wurde: unsere Vorfahren glaubten, dass das Baden in einem Gewitter für die Gesundheit sehr nützlich ist und um diese Handlung durchzuführen, sollte man nicht nur schwimmen, sondern auch nicht fürchten können vor dem Blitz und Donner.

Wenn die Gastgeberin das Essen beaufsichtigt – sie ist verliebt

Nach den modernen Forschern gibt es einen Mangel an Salz im Körper einer Frau in der Liebe, die zu einer Veränderung in der Wahrnehmung des Geschmacks führt: was fühlt sich an den Rest der Haushaltsmitglieder ist salzig, es fühlt sich wie ein normal gesalzenes Essen.

Am Mittwoch und Freitag können Sie kein Spiel machen.

Dieses Zeichen ist entstanden, weil Mittwoch und Freitag schlanke Tage sind, daher werden die Besitzer nicht in der Lage sein, Heiratsvermittler adäquat zu behandeln, was die Ergebnisse der Absprache negativ beeinflussen kann.

Am Freitag ist es verboten zu nähen und zu drehen, um nicht Ihre Augen zu Paraskeva Pyatnitsa und toten Verwandten zu verstopfen.

Dieses Zeichen ist sehr alt und ist mit dem Kult der Göttin Makoshi (Mokoshi), Schirmherrschaft des Wassers, Spinnen, Familie, Ehe, Fruchtbarkeit und Heimat verbunden. Der heilige Tag von Mokosh war Freitag. An diesem Tag war es verboten, zu nähen und zu drehen, Verletzer des Tabus könnten den Zorn der Göttin erleiden. Mit dem Aufkommen des Christentums wurde das Bild der Göttin Mokosha mit dem St. Paraskeva verbunden (griechisch, „Paraskeva“ bedeutet „Freitag“).

Sie vermissen ein Unternehmen, Sie verlieren Ihren Job.

Dieses Zeichen ist aus der Sicht der Psychologie ganz verständlich: Das gegenseitige Verständnis ist in den Arbeitskollektiven sehr wertvoll, und es empfiehlt sich, eine Person in einer ungezwungenen Atmosphäre zu lernen. Darüber hinaus tragen Firmenpartys zur Einheit des Teams bei, und wenn einer der Angestellten solcher Veranstaltungen aus irgendeinem Grund vermeidet, können die Kollegen denken, dass er damit respektiert. Aus diesem Grund behandeln sie einen solchen Menschen mit etwas Besorgnis und Misstrauen, denn sie wissen nicht, was von ihm zu erwarten ist, aber nur wenige können in einer solchen angespannten Situation arbeiten.

Auf einem polierten Tisch kannst du keine Karten spielen – keine Spieler werden genommen.

Nach professionellen Spielern, auf einer polierten Oberfläche kann ein erfahrener Spieler die Reflexion der Karten des Gegners sehen, die die Ergebnisse des Spiels negativ beeinflussen werden. Ja, und nehmen Sie einfach Karten von der glatten Oberfläche des Tisches – es ist eine ziemliche Herausforderung, Sie können versehentlich die Karte umdrehen und es dem Rest der Spieler zeigen und damit Ihre Gewinnchancen reduzieren.

Lassen Sie den ersten Käufer – mehr für einen Tag.

Das Zeichen hat mehrere Erklärungen. Erstens wird ein Käufer, der einen kleinen Rabatt erhält, zufrieden sein und damit eine gute Stimmung für sich und den Verkäufer sicherstellen. Zweitens kann der gleiche Käufer die Ware nur von dem Verkäufer kaufen und nachträglich kaufen und seine Bekannten mit dieser Person bekannt machen. Infolgedessen werden die Einnahmen des Verkäufers mehr als üblich sein.

Schwören Sie morgens mit dem Käufer – zum Mangel.

Ein solches Zeichen ist für diejenigen relevant, die sich lange an die Reue erinnern und jeden Streit zum Herzen nehmen. Natürlich wird sich eine solche Person, die sich morgens gestritten hat, an all den unangenehmen Umständen den ganzen Tag erinnern, wodurch sich ihre Stimmung verschlechtert, und die Aufmerksamkeit wird verschwinden, dass bei der Arbeit mit Geld eine falsche Berechnung mit anderen Käufern führen kann und sich wirklich als Mangel entpuppt.



Add a Comment