Gesetze für Programmierer



Das Relativitätsgesetz für Programmierer.

Wenn es Unterschiede zwischen dem Quellcode und den Kommentaren im Programm gibt, dann sind beide wahrscheinlich falsch.

Das Gesetz über Computertechnik.

Der Einsatz von Computer-Technologie ist einfach zu finden, eine geeignete Backup, die an der richtigen Stelle gehämmert werden kann.


Das zweite Weinberg-Gesetz.

Wenn Bauherren Häuser bauen, wie Programmierer Programme schreiben, würde der erste Flyer die Zivilisation zerstören.

Das Gesetz von Hagan.

Der Anwendungsbereich des Computers erstreckt sich nur innerhalb der Länge des Netzkabels.

Das Prinzip der aktualisierten Version des Programms.

Sobald Sie die alte Version des Programms gelöscht haben, funktioniert die aktualisierte Version nicht mehr.

Konsequenz.

Die alte Version kann nicht neu installiert werden.

Thompsons Theorie des stabilen Zustandes.

Der stabile Zustand der Platten ist ihre hundertprozentige Füllung.

Pickering Gesetz über den Datenverlust.

Die Wahrscheinlichkeit eines Festplattenfehlers nimmt in direkter Proportion zu der Zeit zu, die seit dem letzten Mal, als das Backup von ihm genommen wurde, verging.

Das Gesetz des Virus.

Der hässlichste Virus wird in der einzigen Datei sitzen, die Sie nicht nach Viren durchsucht haben.

Cromers Gesetz.

Digitales Lesen der Messwerte ermöglicht fehlerhafte Informationen mit höherer Genauigkeit als bisher möglich.

Gesetze über Informationen über Finayglu.

1. Die Informationen, die Sie haben, ist überhaupt nicht die, die Sie wollen.

2. Die gewünschten Informationen sind nicht die, die Sie benötigen.

3. Die Informationen, die Sie benötigen, ist überhaupt nicht, was Sie bekommen können.

4. Die Informationen, die Sie erhalten können, sind viel mehr als Sie bereit sind zu zahlen.

Bradley’s Beruhigungsmittel.

Wenn Computer zu stark werden, können wir eine Provision von ihnen organisieren, und das wird ihre Fähigkeiten drastisch reduzieren.

Gesetze von Lucas.

1. Das Programm, das Ihnen am wichtigsten ist, benötigt mehr RAM als Sie haben.

2. Wenn Sie genug RAM haben, haben Sie nicht genügend Speicherplatz.


3. Wenn das Programm in den Hauptspeicher gelangt und genügend Speicherplatz dafür vorhanden ist, wird eine Alarmmeldung ausgegeben.

4. Wenn das Programm perfekt funktioniert, wartet es nur auf den kritischen Moment, nach dem es hängen oder eine Alarmmeldung geben wird.

Das Gesetz von Masuren.

Egal wie niedrig der Preis des Computers, den Sie gekauft haben, spätestens eine Woche nach dem Jahr des Kaufs, erhalten Sie einen leistungsfähigeren Computer für einen niedrigeren Preis. Moores Gesetz (Vereinfacht).

Alle achtzehn Monate verdoppelt sich die Macht der Computer, und ihre Preise werden halb so groß.

Postulat von Perlis.

In der Computerindustrie besteht immer ein Bedürfnis nach neuen Stereotypen und Stempeln.

Postkin’s Postulat

Das betriebliche Unterstützungssystem ist so konzipiert, dass es Kunden mit allem, mit Ausnahme der tatsächlichen Unterstützung, zur Verfügung stellt.

Das Programmierer-Dilemma.

Programmierung ist wie Sex: ein Fehler – und du musst dann während des restlichen Lebens Unterstützung bieten.

Das achte Gesetz der Programmierung.

Es ist einfacher, die Spezifikation so zu ändern, dass sie dem Programm entspricht, als umgekehrt.

Grundsätze für den Betrieb von betrieblichen Systemen. Computers

1. Computer sind eine Senke der Intelligenz.

2. Es gibt keine solche Genialität, die nicht im strukturellen Gerät des Betriebssystems gefunden werden kann.

Die Untersuchung der Firma „Microsoft“.

Hunderte von Genies sind verpflichtet, eine einfache Sache kompliziert zu machen.

Das Gesetz von Flona.

Es gibt keine solche Programmiersprache, auf der es noch etwas schwieriger wäre, schlechte Programme zu schreiben.



Add a Comment