Frühstück in verschiedenen Ländern



Der Morgen einer normalen Person beginnt mit dem Frühstück. Und hier kommt das unvermeidliche Dilemma – was genau ist da? Jemand trinkt Kaffee mit Sandwiches, jemand liebt Rührei oder Müsli. Es ist wichtig, was genau ist für das Frühstück aus der Sicht der Diätologie. Immerhin sagen Wissenschaftler, dass dies die beste Zeit für Lebensmittel reich an Kohlenhydraten ist. So ist es am besten, komplexe Kohlenhydrate am Morgen zu essen – Brei, Müsli oder Müsli. Sie werden für eine lange Zeit geben Sättigung und wird ein normales Niveau von Zucker im Blut zu halten.

Einfache Kohlenhydrate aus der Morgenration, wenn nicht ausgeschlossen, dann begrenzt. Es geht um Zucker, Süßigkeiten, Süßigkeiten. Proteinfutter ist auch erlaubt, wenn es natürlich ist. Fleisch, Fisch und Huhn sollten an die Stelle von Würstchen und Pasteten treten. Immerhin werden sie länger verarbeitet und belohnen den Körper mit einem Gefühl von Müdigkeit.


Ich muss sagen, dass in jedem Land seine Traditionen des Frühstücks, manchmal sogar sehr erklärbar. Zum Beispiel haben sich afrikanische Länder dank der kolonialen Vergangenheit an ihre Frühstücksformen gewöhnt. Inselländer bevorzugen Fisch. So werden wir eine kleine kulinarische Reise machen und herausfinden, was für das Frühstück in verschiedenen Ländern der Welt gegessen wird.

Frühstück in verschiedenen Ländern

Japan

Viele Leute verbinden das Frühstück mit dem Sonnenaufgang, also beginnen wir vom Land der aufgehenden Sonne. Vor langer Zeit in Japan wird das erste Gericht zum Frühstück mit Miso-Suppe serviert. Es wird auf der Basis von Fischbrühe, sowie Soja oder Reis Miso-Paste vorbereitet. In der Suppe kann dieser Geschmack Pilze oder Käse, Meeresfrüchte oder Algen, Tofu hinzufügen. Das zweite Gericht im Frühstück ist meist gebratener Fisch, aber es kann Reis mit Algen und Meeresfrüchten sein. Am Morgen essen die Japaner auch gebeiztes Gemüse und ein rohes Ei. In diesem Land glauben sie, dass solche Lebensmittel den Menschen helfen, für den Großteil des Tages voll zu bleiben, um aktiv zu sein. Und für Gesundheit und Langlebigkeit ist diese Diät sehr nützlich. In Japan sind die Traditionen in der Regel stark, die Herangehensweise an das Frühstück in dieser Hinsicht ist keine Ausnahme.

Frühstück in verschiedenen Ländern

China

Dieses Land hat seine eigenen kulinarischen Traditionen, hier ehren sie Reis und Nudeln. Das Frühstück in China ist ein wichtiges und gründliches Ereignis. Auf dem Tisch servieren sie den oben genannten Reis oder Nudeln mit nährenden Zusatzstoffen – Fleisch, Huhn oder zumindest Gemüse. Es ist auch möglich, dass eine einfache Suppe zum Frühstück serviert wird. Traditionelle Elemente des Frühstücks in China sind Reis Mehl Pies, etwas ähnlich wie Manta Strahlen. Sie backen nicht, sondern kochen. Die morgendlichen Mahlzeiten werden zusammen mit zahlreichen Gewürzen und Sojasauce verwendet. In China ist das Morgenmahl so befriedigend, dass es sich wenig von der anschließenden Mahlzeit unterscheidet. Am Sonntag kann das Frühstück mit frittierten Pasteten, Pfannkuchen und Brötchen variiert werden. Sie, es passiert, braten direkt auf der Pfanne in der Mitte des Tisches installiert. Als Ergebnis wird das banale Essen zu einer Art Ritual, das auch ein gemütliches Gespräch bietet.

Frühstück in verschiedenen Ländern

Indien.

In diesem Land ist der Geschmack der Nahrung weitgehend von Gewürzen bestimmt. Im Allgemeinen ist es ziemlich hart, hungrig zu bleiben, denn Bananen und andere Früchte wachsen überall. Die Indianer, auch die Ärmsten, haben Frühstück, das aus mehreren Gerichten besteht. Muss vorhanden sein Kuchen aus ungesäuertem Teig gebacken, Reis mit Gewürzen. Gewürze werden je nach Saison verwendet. Die indische Doktrin des Ayurveda sagt, dass Gewürze, wie Lebensmittel, den Körper erwärmen und ihn abkühlen können. Auf dem Land gibt es sehr starke Traditionen des Ayurveda, obwohl in großen Städten gibt es viele gewöhnliche Cafes, Restaurants von Snack Bars und Fast Food.

Frühstück in verschiedenen Ländern

Türkei

Dieses türkische Frühstück unterscheidet sich deutlich von dem, was unter diesem Namen für Touristen angeboten wird. In diesem Land ist es üblich, den Morgen mit einfachen, aber auch nützlichen Produkten zu beginnen. Es kann Getreidebrot, Ziegenkäse, Oliven, Tomaten, Oliven, gekochte Eier sein. Aber das wichtigste Element des türkischen Frühstücks ist Honig. Er ist auf Brot verbreitet, und sie essen einfach einen Snack zusammen mit Tee.Obwohl die Türken als Kaffee-Fans gelten, beginnt der Tag für sie in der Regel mit einem weiteren starken Getränk. Tee ist nicht nur gekocht, sondern gekocht, dann betrunken heiß von kleinen Glasschalen.

Frühstück in verschiedenen Ländern

Israel.

In diesem Land sind die Hauptakteure des Frühstücks Milchprodukte. Das bedeutet, dass alles Fleisch ausgeschlossen ist. Natürlich gilt diese Regel für orthodoxe Familien, wo die Ernährungsregeln kashrut entsprechen. Aber andere Lebensmittel sind akzeptabel, die sich gut für Milch eignen. Es kann über Backen, Kaffee, Salate, frisches Gemüse, Fisch, Eier, Säfte, Früchte. Obwohl es scheint, dass die Milch Diät ist einfach, wird es immer noch leicht sättigen die Person.

Frühstück in verschiedenen Ländern

Ägypten.

Das Frühstück eines gewöhnlichen Ägypters besteht aus zwei Hauptgerichten – einer Fülle und einer Felafil. Die erste ist die Bohnen in saurer Sauce gekocht, sie werden mit Gewürzen, Kräutern und manchmal mit fein gehacktem Gemüse serviert. Der Filigran ist ein kleines vegetarisches Schnitzel aus Bohnen. Zusätzlich zu diesem Gericht wird Sesam-Nuss-Sauce-Tequin serviert. Im Laufe des Frühstücks können Sie Dünnbrot, Salat aus Gemüse und Ziegenkäse, gemischt mit Gemüse. Ein Getränk dieses Essen in Ägypten ist in der Regel eine kalte Tee-Karkade.

Frühstück in verschiedenen Ländern

Marokko

Dieses Land ist dem ganzen Anlieferer von Orangen und Mandarinen bekannt, aber in ihm ist die Morgenmahl selbst in der Regel ohne diese Zitrusfrüchte. In Marokko ziehen sie es vor, den Tag mit gebackenen Gütern, Honig, Käse und Mandeln zu beginnen. Auch hier sind vorbereitet Püre Mischungen von Hülsenfrüchten, die in Nordafrika gelten als eine Quelle der Fröhlichkeit und Gesundheit. Deshalb wird dieses Essen oft morgens serviert, mit Saft, Kaffee oder grünem Tee abgewaschen. In Marokko haben die Leute oft das Frühstück außerhalb des Hauses. Das kannst du zum Beispiel auf der Medina machen. In diesem riesigen Basar können Sie alles kaufen, was Sie mögen, einschließlich Portable Serving Mahlzeiten.

Frühstück in verschiedenen Ländern

Italien.

Für Italiener zu essen – eine gemeinsame Sache, es scheint, dass sie es überall und ständig tun. Zur gleichen Zeit, Mengen von Lebensmitteln egal, aber die ästhetische Seite, Schönheit, ist extrem wichtig. Allerdings sind diese Feste immer noch Mittag-und Abendessen, aber das italienische Frühstück ist viel bescheidener. Normalerweise ist es nur eine Tasse Kaffee mit Milch und einer Rolle, gelegentlich wird ein Stück Käse oder Wurst dazu hinzugefügt. Die asketische Natur des Abendessens wird einfach erklärt – für ein Fünf-Gänge-Abendessen isst der Apennin-Bewohner bis zum Müll und bis zum Abendessen am nächsten Tag. Natürlich beeinflusst ein solches Diät-Regime die Figur und den Zustand des Herz-Kreislauf-Systems.

Frühstück in verschiedenen Ländern


Frankreich.

Und in Frankreich wird es nicht morgens angenommen, um ein herzhaftes Frühstück zu haben. Die erste Mahlzeit ist so bescheiden, dass es auch ein kleines Frühstück „le petit déjeuner“ genannt wird. Wie in Italien, bevorzugen diese Europäer Kaffee mit einem kleinen Brötchen. Es kann ein traditionelles Croissant für Frankreich, ein Bagel oder einfach nur ein gewöhnliches Sandwich sein. Appetit kommt schon beim Abendessen, wenn die Mahlzeit wird nahrhafter und vielfältiger – Salate, Fleisch und Fischgerichte, Käse erscheinen. Gut und wo ohne zwingenden kaffee

Frühstück in verschiedenen Ländern

Belgien.

In diesem Land ist das Frühstück ganz ähnlich, was in der Nachbarschaft gegessen wird – in Frankreich. Merkwürdigerweise essen die Belgier ihre berühmten Waffeln nicht früh am Morgen. Stattdessen servieren sie Brot, manchmal geröstet, Marmelade, Marmelade, Nusspasten. Und das alles wird mit Kaffee, Kakao, Säften oder nur Wasser gewaschen. Auch in Belgien wurde es morgens modisch, Sandwiches mit Käse, Wurst zu essen und auch Süßigkeiten zu essen. Der dänische dessert hagelslag, der zufällig schokolade und frucht ist, ist für diese rolle sehr geeignet. Andere traditionelle Getränke sind Tee und Milch.

Frühstück in verschiedenen Ländern

Großbritannien.

In diesem Land wird das englische Frühstück manchmal auch der englische Brunch genannt. In der Tat ist dies eine Reihe von schweren und fetthaltigen Gerichte, die für zahlreiche Touristen in England serviert werden. Die Gäste sind eingeladen, gebratenen Speck mit Kruste, ein paar gebratenen Wurst, Spiegeleier und Toast mit Butter zu probieren.In der Tat, wenn die wahren Engländer ein solches Frühstück essen würden, dann würde es keine Spur von ihrer berühmten Taille geben. Heute Morgen Fest in England kann nicht mehr als einmal pro Woche, am Wochenende leisten. Ein wirklich englisches und traditionelles tägliches Frühstück umfasst das berühmte Haferflocken, hartgekochtes Ei und als Getränkesaft, Kaffee oder Tee.

Frühstück in verschiedenen Ländern

Schweden.

Die Ernährung der Nordländer wird von dem schweren Klima und der Nähe des Meeres besucht. Das übliche skandinavische Frühstück besteht aus Fischgerichten – Barsch, Hering, Dorsch oder Baltischer Hering. Garnierung kommt zu ihnen Getreide, Kartoffeln, Gemüse, Eier. In Schweden wird ein kaltes Sandwich morgen serviert. Frische Butter wird mit frischem Brot geschmiert, und ein Stück kaltes Fleisch oder geräucherter Fisch wird auf die Oberseite gelegt. Mit dem Frühstück und einem zweiten Sandwich – dieses Mal wird das Brot mit Beerenmarmelade aus Preiselbeeren oder Preiselbeeren geschmiert. Und das Morgenmahl der schweren Skandinavier endet mit obligatorischem heißem und starkem Kaffee.

Frühstück in verschiedenen Ländern

Vereinigte Staaten.

Amerika ist ein Land mit einer hohen Lebensrate, deshalb spielt das Fast Food hier eine solche Rolle. Am häufigsten besteht das Frühstück hier aus einem Hamburger oder einem Brötchen, einem Krapfen mit einer Füllung und einem Pappkaffee (ohne Koffein!), Bei einem Diner auf dem Weg zur Arbeit gekauft. Wenn ein Amerikaner sich leisten kann, nicht morgens auf Geschäftsreise zu stürzen, besteht das Frühstück aus Müsli oder Cornflakes mit Milch, sowie Toast mit Erdnussbutter. Wie die Russen, sehen die Amerikaner nichts Falsches, so dass sie am Morgen die Reste des Essens essen werden – die Nudeln aufwärmen, Pizza essen, Koteletts essen.

Frühstück in verschiedenen Ländern

Spanien.

Im Süden Europas ist seine Einstellung zum Frühstück. In Spanien essen sie lieber Schokolade und Churros am Morgen. Das sind solche Stäbchen aus einem Pudding in Zucker, aber es wird mit einem süßen Schokoladengetränk verzehrt. In Madrid, Churros machen mehr raffiniert, ein wenig weniger, und geben ihnen die Form eines Charity-Bandes.

Frühstück in verschiedenen Ländern

Portugal.

In diesem Land wird morgen Pequeno-Almoco genannt, es kann von zwei Typen sein. Einer ist schnell vorbereitet, buchstäblich kurz vor der Arbeit, und ein anderer, viel sorgfältiger, was mehr Zeit gibt. Diese Situation ist typisch für freie Tage. Vor der Arbeit haben die Portugiesen einen Snack mit einer Tasse Joghurt, Kaffee oder Milch, für die Sättigung können sie Brot mit Butter, Käse oder Marmelade verwenden. Wenn es Zeit ist, bereiten Südländer Orangensaft, Croissants und verwöhnen sich mit leckeren Gebäck.

Frühstück in verschiedenen Ländern

Mexiko

Anfänglich war die Bevölkerung dieses Landes hauptsächlich in der Landwirtschaft tätig. Hier haben sie sich frühzeitig frühstücken, mit den ersten Sonnenstrahlen. Zuerst folgt das frühe frühstück, desayuno, die Leute aßen Brot und tranken etwas heißes. Später, mit dem Beginn des Tages, war es Zeit für almuerzo. Bei diesem Frühstück aßen sie Speisen mit Eiern, Fleisch, Bohnen, Tortilla, Obst und Gebäck, sowie traditionelle Huevos Rancheros. Jetzt almuzerzo bedeutet nur ein leichtes Mittagessen, und die Mexikaner haben ein herzhaftes Frühstück oder leicht, je nach den Umständen. In diesem Land am Morgen, manchmal vorbereiten ein Gericht Menudo. Dieser Gulasch ist unter anderem ein ausgezeichnetes Mittel für einen Kater.

Frühstück in verschiedenen Ländern

Algerien

Französische Wurzeln sind in diesem Land stark. Frühstück hier besteht in der Regel aus einem französischen Laib, mit Marmelade und Butter.

Frühstück in verschiedenen Ländern

Kamerun.

Aber in diesem afrikanischen Land am Morgen wird es akzeptiert, nahrhaft zu essen. Hier bereiten sie Pfannkuchen Pfannkuchen, die sie entweder mit Bohnen oder mit Sirup essen. Auch in Kamerun wird das Frühstück mit Omelettes und Spiegeleiern serviert.

Frühstück in verschiedenen Ländern

Korea

In diesem Land ist das Konzept des Frühstücks als solches überhaupt nicht. Morgen Mahlzeit ist nicht anders als das, was zu anderen Zeiten des Tages serviert wird. Im Herzen der Morgenmahlzeit gibt es normalerweise eine Mischung aus eingelegtem Gemüse, Kimchi und Reis. Aber vor kurzem nehmen die Koreaner zunehmend den europäischen Stil des Frühstücks an.

Frühstück in verschiedenen Ländern

Malaysia.

In diesem Land Südostasiens wird oft ein beliebtes Gericht von neno lemak zum Frühstück serviert. Es ist Reis in Milch gebraut, serviert mit Sardellen, hartgekochten Eiern, Gurken und gerösteten Erdnüssen.Andere beliebte Morgengerichte hier sind geröstete Kaya, Wonton Nudeln und dünne Kuchen Roti Kanay.

Frühstück in verschiedenen Ländern

Australien.

Ein typisch australisches Frühstück ist sehr ähnlich, was in den westlichen Ländern gekocht wird. Also in den meisten Teilen des Festlandes ist das Wetter warm, dann ist die Morgenmahlzeit in der Regel einfach. Es kann Toast sein, Sandwiches mit Früchten oder Säften. Am Wochenende gehen die Australier manchmal zum Frühstück in einem Cafe, wo sie ein heißes englisches Frühstück bestellen, aber das ist keine Tradition.

Frühstück in verschiedenen Ländern

Deutschland.

In diesem Land besteht ein traditionelles Frühstück aus Brötchen, Butter, Marmelade, gekochten, weich gekochten Eiern, Schinken und Kaffee. Aber in letzter Zeit ist das Frühstück immer beliebter geworden. Gleichzeitig zeichnet sich jede Region durch eigene Additive aus – irgendwo mehr überlappende Käse und irgendwo auf Pasteten oder Früchten.

Frühstück in verschiedenen Ländern

Dänemark

In diesem Land ist das Frühstück ganz ähnlich deutsch. Dann essen sie Toast mit Butter und verschiedenen dänischen Käse, es geht nicht um Marmelade und Kaffee. Es gibt auch eine befriedigendere Option. Es enthält Schinken, Wurst, weiche gekochte Eier, Brötchen und Müsli. Und an Feiertagen erlauben sich die Dänen, sich morgens mit einem lokalen alkoholischen Getränk Gammel Dansk zu entspannen.

Frühstück in verschiedenen Ländern

Holland.

In Holland ist es nicht schwer, das traditionelle Morgenmahl zu nennen. Diese sind pochierte Eier, Speck oder Wurst, Gebäck und Schokoladenpulver.

Frühstück in verschiedenen Ländern

Griechenland

In diesem Land am Morgen servieren sie Brötchen zum traditionellen Kaffee. Aber oft ist der Gast des Frühstücks Bugatsa Pie. Dies ist ein Puff Gericht mit einer Füllung von Vanillepudding oder ein Hackfleisch oder sogar Spinat. Nach dem Prinzip des Kochens ist dieses Gericht dem österreichischen Strudel sehr ähnlich, aber es hat türkische Wurzeln.



Add a Comment