Familien von Portugal



Portugueses sind sehr temperamentvolle Menschen und ihr schnelles Temperament wurde auf der ganzen Welt bekannt. Heiße portugiesische Männer lieben ihre Frauen sehr aufrichtig und stark, aber zeichnen sich durch geisteskranke Eifersucht aus. Sie können eifersüchtig auf ihre Gattin auch auf jede Säule, und Eifersucht kann auch von Grund auf brechen.

Portugueses glauben, dass es besser ist, dumm und lächerlich zu sein, als derjenige zu sein, dem die Frau die Hörner gesetzt hat. Aus diesem Grund sind Frauen sehr vorsichtig bei der Auswahl ihrer Gesprächspartner und in der Regel in ihrem Verhalten. Obwohl sie sich nicht in einem sanften Charakter unterscheiden und auch anfällig für Eifersucht sind.


Familie für einen Portugiesen ist nicht nur ein geliebter in der Nähe und adorable Kinder. Natürlich gehören sie auch ihre Eltern, sowie alle mehr oder weniger nahen Verwandten, deren Anzahl einfach unmöglich zu zählen ist. All diese riesigen Familien gehen sehr oft zu den wichtigsten Ferien im Leben.

Für portugiesische Familien ist ein arbeitsloser Ehegatte typisch. Portugiesische Frauen können natürlich arbeiten und arbeiten, aber das ist nicht nötig, denn alle finanziellen Fragen sollen nur von einem Mann gelöst werden. Nur er ist der Hauptverdiener, der Geld zu Hause bringt. Doch zu Hause bleiben, ist die Frau mit Hausaufgaben geladen.

Portugueses sind sehr sauber, so dass die Reinigung im Haus mehrmals in der Woche stattfindet, sowie waschen. Zur Ankunft ihres Mannes von der Arbeit, sollte das Haus den vollen Auftrag herrschen, auf dem Tisch sollte es auf ein heißes und köstliches Abendessen warten.

Trotz der Tatsache, dass ein Mann die Hauptfunktionen des starken Geschlechts, alles, was zu Hause eingerichtet kommt, dass die Portugiesen zu bewegen wie von Ort zu Ort, sich ständig verändernden Situation im Haus, bevor sie in das Haus führt, einen Nagel einschlägt – das ist, wo kann die Funktion sein fertig.

Aus diesem Grund sind portugiesische Männer absolut nicht fit, um das Sanitär zu reparieren, sie denken einfach nicht einmal, dass sie kleine Probleme auf eigene Faust lösen können. In solchen Fällen wenden sie sich immer an echte Profis.

Die Hälfte der portugiesischen Familien ist den Menschen sehr nahe und bereit, die intimsten Dinge zu teilen. Daughter-in ohne Probleme können sehr offen redet sein mit seinem Schwiegermutter zu jedem Thema, auch im Zusammenhang mit dem Intimleben und immer-in-law gibt nicht nur gute Ratschläge, sondern auch ihre Dienste anbieten, wird alles tun, das Problem aufgetreten ist zu helfen.

Treffen von Verwandten sind immer stürmisch und laut, viele Emotionen strömen immer aus. Diese Treffen werden so gehalten, als hätten die Verwandten sich lange nicht mehr gesehen.

In ihren Kindern, die Portugiesen einfach nicht anbeten die Seele. Liebe für Kinder hier ist einfach grenzenlos. Kinder haben die gleichen Rechte in der Familie mit ihren erwachsenen Mitgliedern. Sie nehmen an allen Familienereignissen und -feiern teil, alle Familienräte werden notwendigerweise von Kindern jeden Alters besucht.

Die Portugiesen nie ihre Kinder bestrafen, so scheint es, dass je mehr das Baby schreit, desto mehr Lärm von ihm und je öfter er an den Kämpfen, desto glücklicher durch diese Eltern nimmt. Sie sind nicht absolut verboten und verwöhnt aus irgendeinem Grund und mit allen absolut Familienmitgliedern.

Niemand wird gezwungen, ins Bett zu gehen und mitten in der Nacht kann man ein Kind spielen, das in der Mitte des Raumes spielt und glückliche und glückliche Eltern neben ihm. In der Erziehung der Kinder nimmt der Vater eine aktive Rolle ein. Sie haben keine Angst vor irgendetwas, haben Sie keine Angst vor Windeln und Windeln, langweilige Fütterung und Schreie des Kindes in der Nacht.

Ein Vater kann mitten in der Nacht zum Klang eines schreienden Kindes aufsteigen und ihn füttern oder eine Windel wechseln. Trotz der Tatsache, dass die Mutter auf Urlaub ist für die Kinderbetreuung, und dass es nicht funktioniert, kann der Mann nehmen Sie den Urlaub für die Kinderbetreuung im Krankheitsfall, und er wird ohne weiteres verlassen.

Aus dem Grund, dass die portugiesischen Kinder so besorgt sind, sind sie sehr spät, unabhängig zu werden, und selbst wenn sie schon graue Haare geworden sind, Eltern sie weiterhin nur kleine und unerfahrene Kinder zu berücksichtigen.

Eltern sind sehr empfindlich über Abschied mit ihren Kindern, und wenn sie gehen, um ihre eigenen Familien zu starten und zu ihm nach Hause gehen, sind die Eltern aufrichtig, kann nicht verstehen, warum die Kinder wollen nicht in das Haus seiner Eltern bleiben. Selbst wenn die Kinder noch verlassen Eltern auch sie umwerben fortgesetzt werden, sehr oft zu Besuch besucht, und die Kinder werden auch selbst ständig zu Hause ihrer Eltern.

Sowie aufwachsen, lernen die Kinder für eine lange Zeit. Bildung in Portugal ist sehr human bezieht sich auf diejenigen, die nicht wollen, und ein Jahr an der Universität lernen, können Sie so viel wie ich zu altern wollen sich zurücklehnen. Manchmal passiert es, dass portugiesische Universitäten in 10 oder 12 Jahren statt der erforderlichen 6 Jahre absolvieren. Allerdings ist die Aufnahme in eine gewöhnliche Universität nicht schwer zu übergeben.

besondere Bedeutung für die Portugiesen haben ihre Eltern, und auch wenn sie nicht mehr in der Lage für sich selbst zu sprechen kümmern Kinder werden sie nicht jede Art ohne Aufsicht lassen. Fast alle portugiesischen Familien der Verantwortung für ihre alt Eltern für die Betreuung zu übernehmen, anstatt sie zu Hause in einer Pflege passieren.

Kinder sind bereit, alle der alte Mann Launen zu ertragen, Schwäche und Gebrechlichkeit, verschwindet ständig Gedächtnis und Gehör, die Hauptsache, dass die Eltern ihre Kinder fühlen lieben und wissen, dass sie immer unter der Aufsicht sein und durch Wärme und Komfort umgeben. Frauen, die zu Hause sind, sind bereit, ihre Zeit auf ihre Eltern oder auf die Eltern ihrer Ehemänner zu verbringen. Rentner werden zwangsweise zu einem Friseur geführt und machen sie zu einer Maniküre.

Auch viele Clubs in Portugal, wo die Rentner werden, wenn ihre Kinder bei der Arbeit sind. In diesen Clubs kann jeder etwas für jeden Geschmack wählen, zum Beispiel, Sticken oder Stricken zu tun, spielen Brettspiele, erstellen Sie Ihre eigenen Hände, die eine Vielzahl von Kunsthandwerk und Souvenirs aus verschiedenen Materialien. Diese Clubs bieten den portugiesischen Rentnern die Möglichkeit, mit ihren Kollegen zu kommunizieren.




Add a Comment