Familien von Kirgisistan



Das Erstellen einer Familie ist ein wichtiger Schritt, der von jeder Person einen ernsthaften Ansatz erfordert. Diese Entscheidung, in ein unabhängiges Leben einzutreten, eine ganze Familie zu schaffen, Kinder zu erziehen.

Wir alle wollen, dass unsere Entscheidung stimmt und dass wir genau das bekommen, was wir erwarten. Familie – das sind vor allem zwei Menschen in der Nähe, die bereit sind, seit vielen Jahren zusammen zu leben, um ihre Kinder in Freundlichkeit und Zuneigung zu heben.


Die meisten europäischen Länder haben bereits vergessen, dass es alte Traditionen und Bräuche gab, die Vorfahren von Generation zu Generation gingen. Alle größten Ereignisse in der Familie und im menschlichen Leben wurden immer von einigen Ritualen begleitet, die positive Ergebnisse geben sollten.

Alle Vorteile der Zivilisation, die wir verwenden, haben uns vergessen, dass unsere Vorfahren sorgfältig bewacht haben. Es ist sehr selten, nationale Feiertage, Rituale, begleitet von großen Ereignissen im Leben einer Person zu sehen.

Kirgisistan ist eine der wenigen Ausnahmen, denn trotz allem hat dieses Land alles bewahrt, was vor vielen Jahrhunderten auftauchte. Geburt eines Kindes, Hochzeit oder Beerdigung – für jedes dieser Ereignisse gibt es ihre Rituale, die sich während dieser Zeit gar nicht verändert haben.

Wie bei jeder Familie ist die Geburt eines Kindes in Kirgisistan das freudvollste und angenehmste Ereignis, das nur im Leben eines Menschen passieren kann. Das Kind ist ein wichtiger kleiner Mensch, der die Familie bald weiterführen wird, und deshalb bekommt die schwangere Frau vor der Geburt des Kindes so viel Sorgerecht wie alle Verwandten und Freunde.

Einer Frau in Kirgisistan ist es verboten, harte Hausarbeit und Hausarbeit zu erledigen, sie ist vor allen möglichen Problemen geschützt, die sie erregen können. Sie kann das Haus nicht ohne die Amulette verlassen, die die Frau vor dem bösen Blick und unfreundlichen Menschen schützen müssen.

Darüber hinaus das Haus, in dem er lebt, eine schwangere Frau, Tag und Nacht haben das Feuer nicht löschen, weil Feuer nur böse Geister abwehren kann, und auf dem Kopf einer Frau ist immer eine Waffe hängt. All dies sollte die Frau während der Schwangerschaft schützen.

Neugeborenes in Kirgisistan beginnt geschmolzen Kuhmilch zu ernähren, und sein erstes Kleidungsstück ist ein weißes Hemd, das ist, bevor Sie auf einem Kind setzen, auf dem Hund getragen. Dies geschieht so, dass das Baby ein langes und glückliches Leben hat.

Die Geburt eines Kindes in Kirgisistan ist mit einer Vielzahl von Riten und Handlungen verbunden, die jeweils einem kleinen Festmahl ähneln. Der Name des Neugeborenen wird nur gegeben, nachdem einer der ältesten Verwandten das Kind sorgfältig untersucht hat, die Merkmale seines Charakters untersucht.

Auch die übliche Unterbringung eines Kindes in einer Wiege in Kirgisistan wird von verschiedenen Ritualen begleitet. Alle Aktivitäten, die während der Geburt und den ersten Tagen des Babys Leben auftreten, haben eine etwas mystische Charakter, weil die Wiege und Baby-Kleidung in einer großen Vielfalt von Amulette gegen den bösen Blick, böse Geister und andere Dinge gibt es zuhauf.

All dies wird getan, um sicherzustellen, dass so viele Kinder wie möglich in der Familie geboren werden und dass sie alle gesund sind. Für Mädchen und Jungen in Kirgisistan gibt es verschiedene Rituale.

Die Familie arrangiert einen richtigen Urlaub, wenn das Baby die ersten Schritte in seinem Leben unternimmt. Das Festival wurde von verschiedenen Ritualen begleitet, die den ersten unabhängigen Schritten des Kindes gewidmet sind. Wettbewerbe werden zwischen älteren Kindern organisiert, die darauf abzielen, dass das Kind schnell lernt und lernt, ohne Hilfe zu gehen.

Außerdem ist der Übergang von einer Altersgruppe zur anderen in Kirgisistan auch von Ritualen begleitet, aber hier, je älter das Kind wird, die Riten der kleiner, und sie werden weniger ehrgeizig.

Mädchen in Kirgisistan erreichen das Alter der Mehrheit im Alter von 10 Jahren und dann müssen sie sich ganz anders verhalten. Zu dieser Zeit werden Mädchen zu Erwachsenen und können nicht schon mit ihren Altersgenossen spielen, sie sollten sich bescheidener verhalten.Völlig ändern die Art der Kleidung, die auch strenger und bescheidener wird.

Jungen in Kirgisistan im Alter von 10 bis 13 Jahren gelten bereits als Erwachsene, und es ist an der Zeit, dass sie den Test der ersten Landung auf einem Pferd bestehen können. In diesem Alter beginnt ihre lange Reise, wenn ihre Erziehung anders ist und die Jungen die meiste Zeit mit Männern verbringen, die Mut, Mut, Stärke und Geschicklichkeit in ihnen erwecken. Ein Mann sollte eine echte Unterstützung für seine zukünftige Familie werden, er muss seine Frau und Kinder vor allen möglichen Schwierigkeiten schützen.

In Kirgisistan gibt es so eine Matchmaking, wenn es beschlossen wird, Kinder zu heiraten, noch bevor sie geboren werden. So sind die Kinder, nachdem sie das Alter der Mehrheit erreicht haben, bereits ein junges Paar. In den meisten Fällen versuchen viele Menschen, mit Familien in Verbindung zu stehen, die in der Gesellschaft viel Gewicht haben. Die Beziehung zwischen den beiden Seiten ist eine gesonderte Konversation.

Unabhängig davon, ob die Angehörigen des Bräutigams und der Braut nahe beieinander sind oder wenn sie aufgrund persönlicher Abneigung praktisch keine Kommunikation haben, ist jeder bereit, bei Bedarf Hilfe zu leisten.

Dies geschieht, weil die Angehörigen der Braut und des Bräutigams vor der Hochzeit und der Ehe eine Zeremonie abhalten, in der sie sich jederzeit verpflichten, bei der ersten Bitte zu helfen.

Selbst wenn die Ehe von Kindern aus irgendeinem Grund nicht stattfindet, wird der Eid immer noch erfüllt und die unglücklichen Verwandten bleiben für immer lebenslang, egal wie sie wollen.


Die Hochzeit in Kirgisistan ist voll von verschiedenen Bräuchen und Ritualen, von denen jeder auf seine eigene Weise interessant ist. Besonders interessant ist der Brauch, wenn vor der Hochzeit für die Jugendlichen Termine organisiert werden, die Unterhaltungsprogramme für junge Leute sind, Spiele, an denen die Jugendlichen selbst teilnehmen. In solchen Treffen nehmen die engsten Freunde der Braut und des Bräutigams teil, die in jeder Hinsicht versuchen, die Jungen zu jubeln.



Add a Comment