Familien in Irland



Für uns eine kleine Familie zu sehen – das ist die übliche Sache. Wenn in einer Familie ein Kind absolut normal ist. Trotz der Tatsache, dass die heutigen Jugend fast unbegrenzte Freiheit in erster Linie hat, denken sie darüber zumindest ein wenig zum Vergnügen zu leben, bevor du eine Familie und zusätzlich zu diesem Start, viele denken, zunächst darüber, wie eine angemessene finanzielle Grundlage für das Wohlbefinden zu schaffen familie

Daher die niedrigere Geburtenrate und späte Ehen. Allerdings nimmt der Prozentsatz der Scheidungen zu, und all dies, weil die Menschen nicht nur in Familienbeziehungen unzufrieden sind, sondern im Leben im vollen Sinne des Wortes.


Prozentsatz der Scheidungen und alleinstehende Mütter in Irland sind recht hoch und alle gleich – es ist die wohlhabendste Land, in dem jeder alles, was er braucht, haben kann und wo man eine perfekte Beziehung zwischen den Ehegatten bauen und freundliche und starke Familie zu schaffen.

In Irland, die Mehrheit der Menschen ist es zu spät Ehe und nicht weil sie wollen zunächst unabhängig werden, sondern einfach, weil sie nicht wollen, die Verantwortung vor der Familie zu nehmen und Kindererziehung. Results

Die Ergebnisse früher Ehen sind alleinerziehende Mütter, die in Irland am meisten sind. Eine große Anzahl von Frauen, deren Ehepartner zur Arbeit und für lange Zeit ins Ausland gehen, kann von zu Hause weg sein.

Son in Irland wird nie in das Haus seiner Mutter, seine Verlobte oder Ehefrau führen, denn dann wird die Familie zwei Mätressen haben, und die Mutter nicht mehr die alleinige Autorität sein, Haushalt führt.

In Irland seit mehreren Jahren junge Menschen ihre Beziehung ohne Registrierung erfüllen können, und wenn genügend Mittel zu sammeln, um ein separates Gehäuse zu kaufen, dann wird es möglich sein, über die Ehe zu sprechen.

Kein Mann wird mit seinen Eltern und seiner Frau im selben Haus leben. Eine neue Familie sollte getrennt von ihren Eltern leben und ihre eigene Wohnung und ihre eigene Wirtschaft haben. Wenn Sie nicht für das Gehäuse sparen können, dann können Sie Gehäuse in Raten kaufen und dies ist der Fall für viele junge irische Familien, nur um nicht unter dem gleichen Dach mit ihren Eltern zu bleiben.

Die Beziehungen zwischen Ehegatten und Verwandten sind immer freundlich und sehr stark. Auch wenn es Probleme gibt, Streitigkeiten und Meinungsverschiedenheiten, die immer eine Familienbeziehung begleiten, werden starke Familienbindungen niemals gebrochen. Kinder werden ihre Eltern niemals in Schwierigkeiten bringen, und jedes Familienmitglied wird bei Bedarf helfen und andere unterstützen.

Trotz solch starker Verwandtschaftsgefühle sind die Großeltern in Irland kategorisch gegen die Erziehung ihrer Enkelkinder. Es wird angenommen, dass nur Eltern erzogen werden sollten, weil sonst Kinder die Regeln der anderen Familie, ihre Lebensweise und die Beziehungen in der Familie aufnehmen können.

Im Falle einer irischen Familie stellt sich heraus, dass Bildung nur eine Mutter spielt, weil Väter immer eine Ausrede finden, um ihre Verantwortung zu entziehen und ihr Bestes zu tun, nicht für einen Spaziergang mit dem Baby zu gehen oder nicht ihm ein Buch zu lesen, nicht spielen mit ihm und so weiter

Auf den Straßen von Irland mit Spaziergängern können Sie nur Mütter sehen, die von Firmen versammeln können, so dass es nicht so langweilig ist. In seltenen Fällen, natürlich können Sie den Beginn der Väter sehen, die kurzen Spaziergänge mit Kinderwagen zu machen, aber es passiert fast sehr selten.

Die berufstätige Frau muss entweder eine Krankenschwester oder andere Weise aus der Situation laden, wenn das Kind nicht ein verlassen ist. Hier ist anzumerken, dass in Irland Ungerechtigkeit gegenüber Müttern besteht, die die volle Verantwortung für die Erziehung von Kindern übernehmen. Väter können erst nach den ersten Lebensjahren des Kindes an der Erziehung teilnehmen.

Verfassungsrechte werden gleichermaßen von beiden Elternteilen geteilt, die gleichermaßen für die Erziehung von Kindern verantwortlich sind. In Wirklichkeit aber hat nur der Vater echte Rechte, denn nur der Vater kann entscheiden, wo das Kind leben wird, wo er gehen kann, um zu studieren.

Nur der Vater kann über die Behandlung des Kindes entscheiden und einer komplexen Operation zustimmen. Darüber hinaus kann der Vater ruhig seine Familie verlassen, in ein anderes Land gehen, seine Kinder von seiner Mutter nehmen, und wenn er wieder zurückkehrt, kann er alle seine Rechte wiederherstellen.

Wie ist in diesem Fall eine Mutter, die die meiste Zeit für die Erziehung ihrer Kinder gibt und sie in jeder möglichen Weise unterstützt. Vereinigen Sie sich mit dieser Bestimmung, denn bis heute ist keine Änderung der Verfassung zu machen nicht geplant. Das ist jedoch nicht alles.

Eine Frau in Irland hat keine Rechte an finanziellen Einsparungen, die häufig oder sogar ihre eigenen sind. Während sie verheiratet ist, bleiben alle finanziellen Probleme für den Mann. Eine Frau in Irland kann sich nur auf die Gelder verlassen, die ein Ehegatte für sie verteilen kann, um eine Wirtschaft zu führen und Kinder zu kleiden.

Auch wenn alle Einsparungen, die die Familie von einer Frau verdient hat und der Mann nichts mit ihnen zu tun hat, kann die Frau dieses Geld nicht ohne die Erlaubnis des Mannes benutzen, ihre Probleme zu lösen.

Wenn ein großer Kauf geplant ist, der auf Kredit oder in Raten gekauft werden muss, dann bedeutet das Wort der Frau in diesem Fall nichts. Wenn keine Einwilligung des Ehemannes vorliegt, kann von einem Kauf keine Rede sein.

Dies deutet auf eine Verletzung von irischen Frauen hin, die nicht nur ihre Freiheit einschränkt, sondern sie auch auf mehrere Ebenen unterhalb des Mannes setzt, auch wenn der Ehegatte in der Gesellschaft eine höhere Stellung einnimmt als ihr Ehemann und ein großes Gehalt erhält.


Aber die Kinder in Irland haben es sehr gut gemeint. Ein solches Niveau des Bildungssystems kann von keinem Land bereitgestellt werden, und die meisten Mittel für die Bildung werden jenen Kindern zugeteilt, die in unvollständigen Familien mit dem Vater oder mit der Mutter leben.



Add a Comment