Drücken



Jede Frau wird sagen, dass die geprägte Presse gerade das Auge anzieht. Ähnliche Begeisterung ist auch mit gepufftem Bizeps erlebt, aber nichts im Vergleich zu einer schönen Presse. Viele der schönen Sex fallen buchstäblich in eine Trance, wollen die knusprigen Würfel des Magens zu berühren. Ein muskulöser Arm kann einem Mann mit einem Bierbauch gehören, der die Fans einer schönen Figur erschrecken wird. It

So ist es offensichtlich, dass der Torso Frauen nicht schlechter als ein brillantes neues Auto anziehen kann. Viele Leute fragen sich, wie man eine Erleichterungspresse bekommt und so dass es so und in einem entspannten Zustand bleibt? Deshalb werden wir die grundlegenden Mythen über die Presse zerstreuen und nicht vergessen, dass ein gebräunter Torso unmöglich ist, ohne Bier aufzugeben.


Drücken

Die Presse ist ein Knoten von Muskeln.

Die Presse ist keine Muskelgruppe, aber die einzige ist der M. rectus abdominis. Es beginnt am unteren Ende der Brust und geht bis zum Becken herunter. Die berüchtigten sechs Würfel werden durch horizontale und vertikale Sehnen gebildet, die wie Linien auf dem Torso aussehen.

Um die Presse auf die gewünschte Form zu bringen, müssen mehrere hundert wiederholte Übungen durchgeführt werden.

Die Struktur des M. rectus abdominis ähnelt dem des Bizeps, der Deltoide oder des Brustmuskels. Um eine schöne Presse zu bilden, tief und klar definiert, muss man sie bauen und nicht in Panik versetzen. Der Muskel kann nicht signifikant erhöht werden, da der M. rectus selbst eher flach ist und bereits von den Sehnen kontrahiert wird. Um jedoch die Trennung, die tiefer liegende Muskelpartie, hervorzuheben, ist es immer noch notwendig, eine Anzahl von ihnen zu bauen, während sie sich über die Sehnen erheben. Dies kann durch allmähliches Hinzufügen von Gewicht auf die Presse, die Durchführung in jedem Satz von 8 bis 20 Wiederholungen durchgeführt werden.

Um die besten Ergebnisse für die Muskeln der Presse zu erhalten, müssen Sie sie jeden Tag laden.

Auch hier erinnern wir uns an die Ähnlichkeit der Muskeln der Presse mit dorsal oder thorakal. Bei intensiven Belastungen mit voller Amplitude ist Erholung für die Regeneration und Regeneration der Muskeln erforderlich. Laden Sie die Presse daher nicht mehr als dreimal pro Woche, mit einer hohen Arbeitsintensität, ausreichend und einer zweifachen Belastung.

Die beste Bauch-Übung ist die Crunch.

Diese Aussage ist genauso lächerlich wie die Meinung, dass Erweiterungen die beste Übung für Quadrizeps sind. Crunches wirklich gut isolieren die notwendigen Muskel, aber Bodybuilder wissen, dass eine Masse zu bauen, die isolierenden Bewegungen sind nicht die besten. Kniebeugen und Bankdrücken benötigen meistens Quadrizeps. Und in Bezug auf die Presse haben elektromyographische Untersuchungen gezeigt, dass sogar das Drehen der Pedale eines stationären Bikes in einer liegenden Position eine größere Aktivierung der Fasern der Bauchmuskulatur bewirkt, als die auf einer horizontalen Oberfläche durchgeführten Crunches. Es gibt eine Erklärung dafür. Die Muskeln der Presse sind so konzipiert, dass sie mit Flexoren des Hüftgelenks zusammenarbeiten. Um eine maximale Leistung dieses Befehls zu gewährleisten, können Sie die Knie im Schraubstock oder auf einer schrägen Fläche anheben und den Kofferraum anheben. Natürlich müssen Sie sich sorgfältig der Übung nähern, da die Verwendung von Trägheit, das heißt, schwingende Beine und Torso mit jeder Wiederholung, wird deutlich reduzieren die Wirksamkeit der Übungen. Deshalb solltest du unbedingt die Technik der Übungen verfolgen und deine Bewegungen kontrollieren.

Drücken

Ordinary Crunch ist eine Bewegung für einen geraden Bauchmuskel mit einer vollen Amplitude.

Wenn Knirschen auf einer flachen horizontalen Fläche gemacht werden, ist die Amplitude der Pressreduktion die oberen zwei Drittel. Damit der Rücken im Rest der Amplitude arbeitet, sollte sich der Körper um 30 Grad vom Zentrum beugen, wobei sich eine gerade Muskulatur erstreckt. Aber der Oberkörper kann nicht niedriger als der Boden sein, um die Knirschen durchzuführen, brauchen Sie einen Ständer unter der Hüfte, mit dessen Hilfe sich die Wirbelsäule biegen kann. Solche Bedingungen gibt es in einem speziellen Simulator, der Bauchbank.Unter dem Rücken ist eine runde Kissen, durch sie das Gewicht zieht sich mit Hilfe des Blocks, die Taille biegt und die gerade Muskel des Bauches ist gestreckt. Aus dieser Position können Crunches bereits mit voller Amplitude durchgeführt werden. Wer mit einer Bauchbank arbeitet, wird sicherlich den Unterschied im Vergleich zu herkömmlichen Crunches fühlen. Die Hauptsache in solchen Übungen ist die Streckung der Muskel. Ja, und der Simulator ermöglicht es Ihnen, die Last zu ändern, die Belastung zu erhöhen oder zu verringern. Um Muskeln aufzubauen, brauchen Sie sicherlich Widerstandswachstum. Wenn es keine Bauchbank im Fitnessstudio gibt, kannst du knacken anstatt sie auf dem Block benutzen, der die Taille unterstützt. Sie können auch jemanden bitten, die Taille mit Ihren Händen zu unterstützen, um die gewünschte Ablenkung an jedem Hang zu schaffen, und Sie können auch die Scott Bank benutzen. Es ist notwendig, mit dem Rücken auf die Handballenauflage zu sitzen und damit die Taille zu unterstützen.

Für die Presse heben die besten Übungen die Beine am Rand der Bank.

Es wird falsch sein, auf der Grundlage der vorherigen Gedanken zu übernehmen, dass für die Teamarbeit der Muskeln eine solche Übung am effektivsten ist und die Muskeln der Presse maximal stimuliert. Bei solchen Aufzügen der Beine sind jedoch nur Beuger des Hüftgelenks belastet, aber die Muskeln der Presse befinden sich im Stabilisierungsmodus, dh in einem festen, verkürzten Zustand. Die Presse erhält daher von dieser Übung nichts. Dasselbe passiert, wenn das Knie im Schraubstock angehoben wird, wenn die Übung nicht richtig erfolgt ist. An der Spitze eines jeden Aufstiegs sollte das Becken nach vorne geführt werden, das heißt, die Knie sollten an die Brust angezogen werden. Andernfalls ist die Presse unwirksam, und die Übung wird nur dem Hüftbeuger zugute kommen. Für Anfänger ist es oft schwierig, die Knie zum Torso zu ziehen, sie können empfehlen, die Übungen auf einer geneigten Oberfläche zu starten. Der Kopf sollte oben auf der geneigten Bank platziert werden, und die Beine leicht gebeugt. Die Knie sollten angehoben werden und versuchen, gegen die Brust zu drücken, bis das Gesäß von der Oberfläche zerrissen ist. Dann solltest du pausieren, worauf die Beine in ihre ursprüngliche Position zurückkehren und sie dabei richten. Hände sollten an der Oberkante der Bank halten. Wenn du zu den Aufzügen in den Schraubstock gehst, werden alle Handlungen ähnlich sein – die Knie sollten an den Körper gezogen werden, während du den Körper verdrehst. Ansonsten, ungeachtet der ausgegebenen Zeit, wirksame Übungen für die Presse einfach nicht funktionieren, also vergessen Sie nicht, den Torso zu verdrehen.

Für den Bau eines prächtigen Torso, ist es notwendig, seine Heben oder ähnliche zusammengesetzte Übungen durchzuführen.

In der Tat ist der Bau einer bemerkenswerten Presse mit Hilfe von zusammengesetzten Bewegungen möglich, z. B. Kofferaufzüge. In diesem Fall sind Hüftbeuger betroffen, jedoch sind solche Übungen nicht am effektivsten, um die perfekte Presse zu erhalten. Um das Ergebnis bei jeder Trainingseinheit schneller zu erzielen, muss der Athlet die Presse auf drei Arten laden:
1) Beginnen Sie besser mit Übungen, die dem Muskel Teamwork geben werden. Solche Aktivitäten können den Kofferraum oder die Knie heben. Vergessen Sie nicht die Verdrehung des Gehäuses.
2) Danach solltest du Übungen machen, die die Muskeln der Presse in einer gestreckten Position einbeziehen, dies ermöglicht Muskelfasern und erhöht die Amplitude der Bewegungen.
3) Schließlich empfiehlt es sich, den geraden Muskel zu isolieren, damit er in einer verkürzten Position arbeitet.
Werden diese drei Anforderungen berücksichtigt, so besteht die Ausbildung aus Knieaufzügen in der Mittelstellung oder im Rumpf, knirscht am Block mit Lendenstütze oder Crunches auf der Bauchbank in der gestreckten Position. Schließlich müssen Sie Crunches mit einer Verzögerung von zwei Sekunden oben ausführen.

Wenn Sie die Presse auf dem richtigen Programm beharrlich trainieren, dann können Sie am Ende die begehrten sechs Würfel bekommen.

Das ist nicht wahr, denn wenn die Taille eine dicke Fettschicht ist, werden sich die Plätze der Presse niemals öffnen.Wenn der Fettgehalt im Körper mehr als 12% beträgt, wird die Presse immer versteckt, unabhängig von Ausbildung und Technik. Zuerst müssen Sie Fett mit einer speziellen Diät entfernen.

Um die Presse hervorzuheben, sind Abhänge zur Seite gut.

Wenn du in schweren Pisten gehst, mit Hanteln in deiner Hand, dann an den Seiten nur schiefe Bauchmuskeln bilden, wird die Taille breiter und die Schultern – schon. Vielleicht braucht es jemand, aber kein Bodybuilder! Es gibt bestimmte Sportarten, bei denen die Entwicklung dieser Muskeln kritisch ist und das Auftreten nicht so wichtig ist. In diesem Fall können schwere Pisten in das Trainingsprogramm aufgenommen werden. Infolgedessen wird der Torso stärker, es ist wichtig, zum Beispiel Fußballspieler. Nehmen Sie nicht an, dass das Licht von einer Seite zur anderen geneigt ist oder sich in der Taille mit einem Stock auf den Schultern verdreht, damit Sie das ganze Fett um die Taille brennen können.

Drücken

Um wirklich eine Presse zu trainieren, braucht man eine große Anzahl von Ansätzen und Wiederholungen, dann wird das Fett verbrannt und die Würfel erscheinen.

Lokaler Fettabbau ist nur bei Werbung möglich, verwechseln Sie also nicht das gewünschte mit dem tatsächlichen. Eine größere Anzahl von Wiederholungen der Übungen beeinflusst die Fettverbrennung in der Taille in keiner Weise. Die meisten der Auszubildenden sitzen entweder auf einer strengen Diät oder führen kardiovaskuläre Arbeit durch, um Fett im ganzen Körper zu verbrennen. Hundert Rumpf-Aufzüge können nicht als eine schwere Cardio-Belastung angesehen werden, weil solche Übungen weniger Kalorien verbrennen, als in einem Apfel enthalten ist. So sollten Sie die Aufmerksamkeit auf die Strategie, nach der die tägliche Anzahl von Kalorien wird allmählich abnehmen. Zum Beispiel, alle drei Wochen um den täglichen Verbrauch um 100-200 Kalorien zu reduzieren, können Sie auch die aerobe Komponente des Trainings erhöhen. Und bald wird das Fett allmählich die Taille verlassen. Wenn der Fettanteil unter 10% liegt, ist die Presse bereits zu sehen. Aber um die Würfel immer an Ort und Stelle zu haben, auch in einem entspannten Zustand des Magens, müssen Sie das Fett auf 6% bringen. Für die meisten, bedeutet dies schrittweise Verringerung der Kaloriengehalt der Lebensmittel alle 2-3 Wochen, bis die tägliche Einnahme 2.000 Kalorien ist. Wenn solche Maßnahmen nicht zulassen, dass Sie die Menge an Fett auf die gewünschte bringen, sollten Sie erhöhen die Menge an aeroben Arbeit oder fügen Sie Fett Ergänzungen zu Ihrer Ernährung, die den Stoffwechsel beschleunigen wird. Mit Hilfe von ihnen wird der Körper die letzten Fettreste loswerden. Es sollte beachtet werden, dass je weniger Fett im Körper, desto schwieriger wird es, es loszuwerden und weiter zu verlieren. Allerdings sollte man nicht verzweifeln, denn nur die Beharrlichkeit bei der Durchführung des richtigen Trainingsprogramms gezeigt zu haben, kann man eine lang ersehnte Erleichterungspresse bekommen und damit die Bewunderung und Neid der anderen provozieren.



Add a Comment