Die ungewöhnlichsten Drogen



Drogen sind Stoffe, die das menschliche Bewusstsein auf sehr ungewöhnliche Weise verändern können. Die Menschheit ist seit langem mit diesem Phänomen vertraut. Wenn vor den Drogen natürliche natürliche Komponenten – Kräuter, Nüsse, Getreide, Teile von Tieren, jetzt ist dieses Produkt stark von der chemischen Industrie hergestellt.

In der Verfolgung von High, Drogenabhängige sind bereit für alles – nicht nur für ein Verbrechen, sondern für Erfindungen. Es ist nicht zufällig, dass die Zahl der Rauschmittel ziemlich groß ist, und einige von ihnen sind so exotisch, dass niemand besondere Eigenschaften in ihnen sehen könnte.


Und obwohl einige versichern, dass Drogen sind in den meisten Möglichkeiten eine einfache Möglichkeit, sich zu entspannen, die Verwendung von einigen von ihnen hat eine schreckliche Wirkung auf das Leben einer Person, seine Gesundheit. Wir werden über die ungewöhnlichsten Drogen sprechen, die sich nicht nur durch ihren Ursprung, sondern auch durch ihre Auswirkungen auf den Menschen auszeichnen.

Die ungewöhnlichsten Drogen

Zolpidem

Es stellt sich heraus, dass Schlafwandeln künstlich verursacht werden kann, mit Hilfe von Tabletten. Eine solche Medizin heißt Zolpidem. Es hat viele Nebenwirkungen, einschließlich Übelkeit, Spaziergang in einem Traum und sogar Fahren in diesem Zustand der Fahrzeuge. Ein anderer Name für die Droge ist ambien. Zuerst wurde es als Schlaftablette entwickelt, alternativ zum Valium. Normalerweise arbeitet die Medizin ohne Probleme – die Patienten trinken nachts eine Pille und wachen morgens ohne ungewöhnliche Gefühle auf, und um so mehr ohne Zwischenfall. Aber bei manchen Menschen verursacht diese Medizin ungewöhnliche Verhaltensstörungen – seltsame Aktionen treten während des Schlafes auf. Manchmal, nach der Einnahme von Zolpidem, wachten einige auf und stürzten in etwas in ihrem Auto. Eine noch ungewöhnlichere Geschichte trat mit Ehegatten aus Australien auf, die beide diese Medizin nahmen. Seine Frau hatte eine Halluzination – sie schien über dem Bett zu schweben. Dann erbrach sich die Frau schlecht. Und mein Mann nahm einen Spatel im Haus auf, um sie nach ihr aufzuräumen. Nach dem Aufwachen entschieden die Ehegatten zunächst, dass sie einen schrecklichen Traum hatten. Aber um sich herum, erkannten sie, dass alles real war.

Die ungewöhnlichsten Drogen

Scopolamin.

Dieses Medikament wird weithin von kolumbianischen Kriminellen verwendet, aber nicht als Mittel zum Verdienen, sondern als Waffe. Die Tatsache ist, dass Banditen Scopolamin zu ihren Feinden in Person wehen, die Amnesie und Anfälligkeit für Anregungen von außen verursachen können. Solche Eigenschaften sind von dieser mächtigen narkotischen Substanz besessen. Das Grausame genug ist eine ziemlich einfache Möglichkeit der Verwendung von Scopolamin. Kriminelle schlagen einfach Pulver in das Gesicht des Opfers, worauf sie selbst helfen, ihr Haus zu berauben und alle Geheimnisse des Bankkontos zu veröffentlichen. Und am nächsten Morgen erinnert sich das Opfer an nichts, was mit ihr passiert ist. Es gab sogar Gerüchte, dass die Leute in Amerika versuchten, sie zu verwirren, indem sie sie mit mit dieser Droge gesättigten Visitenkarten berührten. Dies blieb jedoch auf der Ebene der Vermutung. Es ist gut, dass ein solches Medikament allein in Kolumbien verwendet wird.

Die ungewöhnlichsten Drogen

Nutmeg

Es stellt sich heraus, dass ein Halluzinogen in der Ablage von vielen Hausfrauen versteckt ist. Sie sind Muskatnuss, kombiniert Nährwert mit narkotischen Möglichkeiten. Hohe Dosen von Muskatnüsse führen zu Halluzinationen. Infolgedessen nehmen diejenigen, die keine Mittel für Drogen haben oder die nach einem Weg der gesetzlichen Verwendung von Rauschmitteln suchen, einfach große Dosen von diesem gemeinsamen Gewürz nehmen. Aber die Wirkung von Muskatnuss ist in der Regel unangenehm und es gibt ein Gefühl der Trennung von der Realität, und nicht nur psychedelische Bilder. Ein Mensch sieht nicht nur ungewöhnliche Bilder, sondern spürt auch Angst und fühlt seinen schnellen Tod. Ja, und die physikalischen Wirkungen, ein solches Heilmittel zu nehmen, sind auch vorhanden – das Herz beginnt öfter zu schlagen, es gibt Übelkeit, trockener Mund, Probleme beim Wasserlassen. Diese Gewürze zu Nahrung hinzufügen, zählen wir offensichtlich nicht auf solche Effekte. HGH

Wie der Name dieser Substanz impliziert, erlaubt es einer Person zu wachsen. Einige Athleten glauben, dass STG helfen kann, sich vom Training zu erholen.Verwechseln Sie nicht die Experimentatoren und den Mangel an Beweisbasis. Aber diese Substanz kann zu extrem negativen Nebenwirkungen führen und eine Person zu einem echten Bösewicht aus Comics machen. Eine der bedeutendsten Abweichungen ist Akromegalie. Die Krankheit manifestiert sich in der Verdickung der Haut, Schwellung der Hände und Füße. Der Kiefer wie vorgerückt, immer ausgesprochen. Darüber hinaus gibt es auch Spalten zwischen den Zähnen. Also in der Verfolgung der athletischen Leistungen, sind einige bereit zu riskieren, wie ein direkter Schurke zu werden. Übrigens, der Schauspieler Richard Keel, der den Schurken in einem Paar James-Bond-Filmen spielte, litt nur unter einer solchen Krankheit. Bis vor kurzem drohte die unangemessene Annahme von Wachstumshormon noch schrecklichere Konsequenzen. Tatsache ist, dass diese Substanz aus den Leichen der Toten gewonnen wurde. Es war nicht einfach unmoralisch, sondern führte auch zu häufigen Fällen der Kreuzfeldt-Jakob-Krankheit, die mit ihren Symptomen einer verrückten Kuhkrankheit glichen.

Die ungewöhnlichsten Drogen

Bromo Libelle (Bromo-dragonFLY).

Dieses Medikament ist eine erweiterte Version aller bekannten LSD. Sein besonderes Merkmal ist eine schreckliche psychedelische Reise, die für drei Tage dauern kann. Und es hat seinen Namen wegen einer ungewöhnlichen molekularen Struktur, die wie eine Libelle aussieht. Brom-Libelle wird oft unter dem Deckmantel der konventionellen LSD verkauft, ist dieses Medikament auch in seinen niedrigen Dosen aktiv. Und wenn von der LSD-Reise mehrere Stunden dauert, in diesem Fall erstreckt sich es für mehrere Tage und wird von vielen schrecklichen Nebenwirkungen begleitet. Dazu gehören vaskuläre Obstruktion, Krämpfe und Krampfanfälle. Manchmal ist es notwendig, die Gliedmaßen zum Ausdruck zu bringen, um das Leben einer Person zu retten. Die Wirkung dieses Medikaments wird als „Reise in die Hölle und zurück“ beschrieben. Interessanterweise ist Bromo-dragonFLY ausdrücklich nur in Schweden und Dänemark verboten. In anderen Ländern kann es in Online-Shops unter dem Deckmantel einer experimentellen Chemikalie, nicht für den internen Gebrauch gekauft werden. Aber hört das Drogenabhängige auf? Aber die Formel der Substanz ist so komplex, dass sie nicht von Hand gemacht werden kann.

Die ungewöhnlichsten Drogen

Rimonabant

Diese Medizin, als Nebenwirkungen, verursacht Depressionen und suizidale Tendenzen. Aber in Wirklichkeit war ursprünglich Rimonabant das Gefühl des Hungers zu stumpfen. Marihuana, zusätzlich zu seinen berauschenden Auswirkungen, verursacht Menschen einen starken Appetit haben. Die Wissenschaftler beschlossen, ein Medikament mit der entgegengesetzten Wirkung zu schaffen, die den Hunger stumpf machen würde. Das Prinzip der Wirkung von Rimonabant ist die Wirkung auf die gleichen Bereiche des Gehirns wie in Marihuana, nur mit dem entgegengesetzten Effekt. Der Plan war wirklich erfolgreich, die Medizin wurde als Heilmittel im Kampf gegen Fettleibigkeit registriert. Studien haben gezeigt, dass das Gegenteil von Marihuana sich in anderen Faktoren manifestierte. Dank dieser Medizin verbesserte sich das Kurzzeitgedächtnis und die Motilität der Spermatozoen bei Versuchstieren. Aber unerwartet zeigte starke Nebenwirkungen. Diejenigen, die jemals Marihuana geraucht haben, wissen, dass die Verschärfung ein Lächeln auf ihrem Gesicht verursacht. „Grass“ ermöglicht es den Leuten, sich glücklich zu fühlen. Und Rimonabant hatte den entgegengesetzten Effekt – nach seiner Aufnahme wurden die Menschen in Depressionen gestürzt und begannen, über ihr Leben nachzudenken.

Die ungewöhnlichsten Drogen

Etorfin

Dieses Medikament heißt Super-Heroin, weil es fünftausendmal stärker ist als es. Eine Überdosierung ist auch bei einfachem Kontakt der Substanz mit der menschlichen Haut möglich. Aber Heroin ist bekannt für seine zerstörerische Kraft, bringt viele Leiden und ein Gefühl der Verzweiflung. Ist es nicht seltsam, dass die Wissenschaftler beschlossen, ein Medikament zu schaffen, das vielfach mächtiger ist? Durch seine Wirkung ähnelt Etorphin Morphin und Heroin. Aber bei Fans von Drogen ist das nicht populär geworden. Tatsache ist, dass Etorphin so stark ist, dass das Ergebnis seiner Wirkung nur der Tod ist. Und das Medikament wird als Beruhigungsmittel für große Tiere verwendet. Nur ein Gramm der Substanz reicht aus, um Hunderte von drei Tonnen Elefanten zu schlafen.Aber eine Person sollte vorsichtig sein – schließlich, wenn man einen Kontakt mit der Haut eines Medikaments verwendet, kann es tödlich sein. Deshalb ist neben demjenigen, der das Tier spritzt, immer ein Assistent mit einem Gegenmittel bei unvorhergesehenen Umständen.

Die ungewöhnlichsten Drogen

Dinitrophenol (DNP).

Es stellte sich heraus, dass die Medizin für die Bekämpfung der Fettleibigkeit hat auch viele besondere Merkmale. Dinitrophenol weiß wirklich, wie man Fette brennen kann, aber es tut so gut, dass der Patient auf eine Temperatur springt und buchstäblich von innen heraus brennt. Ein Medikament namens DNP oder 2,4-Dinitrophenol ermöglicht es dem Körper, Energie auf eine neue Weise wieder zu verwenden. Im normalen Modus ist es aus der Nahrung gebildet und wird verwendet, um das Herz, Muskeln, innere Organe zu arbeiten. Wenn ein Übermaß an Energie im Körper gebildet wird, wird es in Fettablagerungen auf dem Gesäß und Abdomen umgewandelt. Der Körper scheint die Reserven zu speichern, die Vorbereitung für den Moment, wenn die Energie benötigt wird, und das Essen für seine Produktion wird verpasst werden. In den 1930er Jahren kam man mit einer neuen Medizin, DNF. Es musste Fettleibigkeit durch einen neuen Ansatz für den Einsatz von Energie durch den Körper zu kämpfen. Jetzt war es möglich, auf der Couch zu liegen und essen süß und fett, und der Körper zur gleichen Zeit wird intensiv Energie verbrauchen. Es klingt verlockend, aber nur Dinitrophenol hatte einen großen Fehler. Bereits 1938 wurde die Medizin aus dem Verkauf entfernt. Immerhin stellte sich heraus, dass die Leute buchstäblich von innen verschweißt wegen der erhöhten Temperatur. Es gab auch eine Beschleunigung des Herzschlags, erhöhte Schwitzen, die in der Anlage oft zum Tod führte. Es ist erstaunlich, aber heute gibt es eine Nachfrage nach dieser Medizin – es ist im Internet verfügbar. Wollen Sie, ohne Gewicht zu verlieren, sind die Menschen bereit, sogar ihr Leben zu riskieren.

Die ungewöhnlichsten Drogen

Synthetische Marihuana.

Diese ungewöhnlich starke künstliche Droge, DMHP, wurde vom US-Militär geprägt. Die Substanz war so effektiv, dass eine Dosis von 1 Milligramm die Soldaten von der Fähigkeit, etwas für drei Tage zu tun beraubt. In den 1950er und 1970er Jahren arbeitete das US-Militär an einem sehr fröhlichen Edgewood-Arsenal-Projekt. Die Armee versuchte neue, ungewöhnliche Waffen zu finden. Um dies zu tun, und führte die Forschung, in der Soldaten wurden verschiedene Medikamente und Chemikalien gegeben. Dann beobachteten die Wissenschaftler die Reaktion des Experiments und notierten alle ihre Handlungen. Einer der für die Studie vorgeschlagenen Stoffe war das super-starke synthetische Marihuana DMHP. Seine Symptome sind verwandt mit dem, was nach dem Gebrauch eines natürlichen Heilmittels erscheint. Die Augen der Leute wurden errötet, Apathie und Langsamkeit kam, und Appetit wachte auf. Es stellte sich heraus, dass eine Dosis von 0,2 Tausend Gramm genug ist für eine Person zu beginnen, lachen einfach aus dem Anblick ihrer Schuhe. Eine Dosis eines Milligramms setzte den Soldaten für drei Tage außer Betrieb. Nach Forschungsberichten wurde ein idealer Weg gefunden, um dem Gegner die Fähigkeit zu widerstehen, sich zu widersetzen, ohne ihn zu töten. Immerhin könntest du die Droge nur über deine Feinde verbreiten, und innerhalb einer Stunde kannst du die Position des Feindes ohne Widerstand nehmen. Die Soldaten werden zu dieser Zeit in vollem Gange sein und sich gegenseitig lachen. Und in den 1970er Jahren stellte sich heraus, dass noch weit fortgeschrittenere Arten von chemischen Waffen erschienen und die Entwicklung dieser Richtung wurde suspendiert.

Die ungewöhnlichsten Drogen


Krokodil

Dies ist der Name der russischen Version von Heroin. Sein besonderes Merkmal ist das wörtliche Essen des Fleischs des Süchtigen. Die Substanz selbst ist bei der Herstellung sehr günstig. Der Effekt ist so stark, dass er vergleichbar mit Heroin vergleichbar ist. Das ist nur eine der Nebenwirkungen ist die Zerstörung des Fleisches. Der Weg, Heroin mit „Krokodil“ zu ersetzen, erschien in Russland als billiger und einfacher Weg, um einen Teil des Summens zu bekommen. In der Apotheke können Sie mehrere Schmerzmittel kaufen, dann mit Hilfe von Chemikalien wieder verfügbar, wird Dezomorphin, ähnlich wie seine Wirkung auf Heroin vorbereitet. Man kann verstehen, wie viel Kombination von Drogen, Geschirrspülmittel und leichtere Flüssigkeit für den internen Gebrauch gefährlich ist. Die auf ihrer Basis erhaltene braune Aufschlämmung heißt „Krokodil“.Dieser Name erschien aufgrund der Tatsache, dass die Verführer dieser Droge im Laufe der Zeit, die Haut sieht aus wie ein Krokodil. Die Menschen sind buchstäblich mit Schuppen bedeckt, die das Ergebnis einer giftigen Schädigung des Fleisches sind. Der regelmäßige Gebrauch dieses Medikaments führt zu einer schrecklichen Fäulnis des Fleisches, bis zum Knochen und dem nachfolgenden Tod.

Die ungewöhnlichsten Drogen

Halluzinogene Kröten.

In Südamerika leben bufo marinus Frösche, die eine narkotische Droge sind. Irgendwie hat die Person gelernt, dass man nach dem Lecken dieser Frösche eine halluzinogene Wirkung erleben kann. Es kann mit dem Einfluss von LSD verglichen werden. Es stellt sich heraus, dass in den Drüsen von Kröten Bufotenin enthält, was ein natürliches Halluzinogen ist. Die Leute haben gelernt, die „Talente“ der Frösche anders zu benutzen. Der Frosch wird gefangen, die Haut wird davon entfernt und getrocknet. Dieses Material wird dann als Rohstoff für „spezielle“ Zigaretten verwendet. Aber Fans von solch einem natürlichen Medikament sollten vorsichtig sein, weil Bufotenin nur einen leichten Rausch und eine kleine Euphorie verursacht, aber das Gift aus dem Krötenfrosch kann zu Herzstillstand und Tod einer Person führen.

Die ungewöhnlichsten Drogen

Gras khat.

Dieses Kraut wächst in Indien, Arabien, Somalia und Sri Lanka. Die Leute haben längst bemerkt, dass die Blätter dieser Pflanze eine narkotische Wirkung haben. Die Wissenschaftler bestätigten dies, indem sie einen Kathinon im Khat fanden. Diese Chemikalie in ihrer Struktur und Wirkung ähnelt Amphetamin. Das Kauen der Blätter von khat ist eine traditionelle Besetzung im Nahen Osten und Ostafrika. Für die Araber ist die Tradition so alt und langlebig, wie für die Europäer die Verwendung von Kaffee. Darüber hinaus ist der niedrige Preis der Droge auch attraktiv – ein Bündel von Pflanzen kostet nur 4 Cent. Aber das Kauen der Blätter reduziert Müdigkeit und reduziert den Appetit. Allerdings hat die Droge ihre eigenen versteckten Seiten. Regelmäßige Verwendung von es führt zu Schlafstörungen, Verdauung, häufige Kopfschmerzen. Chewing khat kann dazu führen, dass Mundkrebs, und die Exposition gegenüber dem Nervensystem kann zu Depressionen führen. Probleme können auftreten, wenn die Pflanze mit Pestiziden behandelt wurde.



Add a Comment