Die teuersten Fahrräder



Jeder weiß, dass ein Fahrrad das günstigste und häufigste Fahrzeug der Welt ist. Er hat viele Vorteile – Leichtigkeit, geringe Größe, Kraftstoffunabhängigkeit, Mobilität und niedrigen Preis.

Wo die Autos in einem mehrkilometerigen Stau sind, wird das Fahrrad schnell zwischen den Reihen stürzen. Aber in diesem Artikel werden wir nicht über diese billigen und erschwinglichen Modelle sprechen. Einige Fahrräder brechen Aufzeichnungen, aber nicht einmal vorübergehend, aber Preis diejenigen.


Wer hätte gedacht, dass dieses Objekt mit zwei Rädern eine gute Investition des Kapitals werden könnte? Hier sind die teuersten Fahrräder auf dem Markt.

Die teuersten Fahrräder

„Schmetterling“ Trek Madone,

500 Tausend Dollar. Dieses Fahrrad wurde in Zusammenarbeit mit dem berühmten modernen Künstler Damien Hirst geschaffen. Die Grundlage für den Rekordhalter war Förderband, und ohne das, „Trek Madone“. Dieses Bike wurde zu Ehren des berühmten Radfahrers Lance Armstrong geschaffen, der Krebs besiegen und triumphierend zum Sport zurückkehren konnte. Infolgedessen könnte der Amerikaner der bekannteste Radfahrer werden. Um dieses einzigartige Modell zu verzieren, hat Damien Hirst speziell Hunderte von Schmetterlingen erwachsen. Alle wurden dann sanft geschlachtet, und ihre Flügel wurden an die Haupteinheiten des Fahrzeugs geklebt. Diese Entscheidung, obwohl sie sehr raffiniert wurde, verursachte den Zorn der Tierrechtsverteidiger. Sie spürten, dass solch ein Spott von Lebewesen kaum als Kunst angesehen werden könnte.

Die teuersten Fahrräder

Trek Yoshitomo Nara Speed ​​Concept,

200 Tausend Dollar. Dieses Carbon-Fahrrad wurde vom japanischen Künstler Yoshimoto Nara geschaffen. Das Fahrzeug ist überall mit Porträts von wütenden Kindern verziert, außerdem gibt es überall Inschriften „Livestrong“ und „Bontrager“. Und dieses Bike war das Ergebnis der Inspiration, inspiriert vom Erfolg von Lance Armstrong. Die japanische Schöpfung wurde 2009 verkauft. Und so ein Preis wurde für ihn bei der Sotheby’s Auktion angeboten. Es wird darauf hinweisen, dass bei dieser Auktion etwa eine Million Dollar aus dem Erlös für alle Lose eingegeben wurde der Fonds für Krebserkrankungen, von der legendären Radfahrer gegründet.

Die teuersten Fahrräder

Kaws Trek Madone,

160 Tausend Dollar. Dieses Fahrrad wurde bei der gleichen Auktion verkauft. Und es ist dem berühmten amerikanischen Athleten gewidmet, oder vielmehr seine Teilnahme am Rennen Milan-San Remo im Jahr 2009. Ein besonderes Merkmal des Modells waren die Zähne, die nicht nur im ganzen Körper gezeichnet wurden, sondern auch auf Rädern. Das Fahrrad ist das beliebteste für Armstrong, und seine Dekoration wurde von der Kaws Studio besetzt. Es ist ihr Corporate-Stil sind solche nagenden Zähne.

Die teuersten Fahrräder

Aurumania Crystal Edition Gold Bike,

101-114 Tausend Dollar. Die Aufwand dieses Fahrrades wird einfach erklärt – es ist fast vollständig mit 24 Karat Gold bedeckt. Dieses Metall ist im Rahmen, Räder und sogar auf Speichen vorhanden. Darüber hinaus ist das Fahrrad mit 600 Kristallen aus Swarovski verziert. Das hochwertigste Leder wurde verwendet, um den Sitz und den Griff des Lenkrads zu machen. Der Name des Herstellers geht an der Querlatte. Insgesamt wurden 10 Exemplare dieses Fahrrades veröffentlicht. Jeder von ihnen hat eine 10-jährige Garantie. Darüber hinaus, für eine zusätzliche Gebühr von 6 Tausend Dollar, kann der glückliche Besitzer auch ein spezielles Rack für seinen Schatz kaufen. Lohnt es sich zu sagen, dass es auch vergoldet und mit Kristallen verziert ist? Wieder war die Inspiration für die Schöpfer dieses Fahrrades Lance Armstrong. Der Gewinn aus dem Verkauf eines billigen Modells wird zu seinem Fonds gehen, um Krebs zu bekämpfen.

Die teuersten Fahrräder

Trek Madone 7-Diamond,

75 Tausend Dollar. Dieses Fahrrad in seiner Form unterscheidet sich nicht von dem Standard Madone 5.9. Das ist nur eine solche Probe ist eine exklusive Version davon. Die Sache ist, wie in dem Titel reflektiert, „Trek Madone 7-Diamond“ mit hundert weißen Diamanten und weiteren sieben künstlichen Diamanten in einem Karat verziert. Sie haben eine Figur von „7“ geschrieben. Der Rest der Details ist vergoldet. Erstellt eine Probe des Juweliers Alan Fridman und der Künstlerin Lenny Futura.Der Grund für die Schaffung eines solchen Bikes ist leicht zu erraten – es ist wieder Lance Armstrong, oder eher sein siebter Sieg des Radsports „Tour de France“. Der Hersteller legte ein Preisschild auf dieses Fahrrad bei $ 60.000, aber bei einer Charity-Auktion im Jahr 2005 wurde er an einen anonymen Käufer für $ 75.000 verkauft. Und in diesem Fall ging ein Teil des Geldes an den Wohltätigkeitsfonds des Athleten.

Die teuersten Fahrräder

Chrom Herzen x Cervelo Bike,

60 Tausend Dollar. Dieses Modell war das Ergebnis der gemeinsamen Arbeit der Luxusmarke Chrome Hearts und der kanadischen Fahrradfirma Cervelo. Seine seriellen P4 TT Fahrräder kosten „nur“ 6 Tausend Dollar und sind von diesem Luxus verlassen, um einen Kollegen beraubt. Neuheit erhielt raffiniertes Leder, künstliche Diamanten und Edelmetalle für die Dekoration. Es versteht sich von selbst, dass die Elite-Charge des Bikes sehr begrenzt war. Seltenes silbernes Mountainbike für eine Dame von Tiffany,

50-70 Tausend Dollar. Dieses Bike wird sicherlich nach dem Geschmack derer kommen, die den Stil des letzten Jahrhunderts bevorzugen, vor allem die seltenen und ungewöhnlichen Kreationen von Tiffany. Diese Schöpfung entstand im Jahre 1890. Seine Griffe sind aus Elfenbein geschnitzt. Der Luxus, ein solches Fahrzeug zu besitzen, kann keineswegs viele. Das gleiche Fahrrad wurde speziell für Lillian Russell, eine der berühmtesten Schauspielerinnen und Sänger des späten XIX – Anfang des XX Jahrhunderts geschaffen. Sie wurde berühmt für ihre Schönheit und ihren Stil und auch für ihre schöne Stimme. Besonders für sie hat Tiffany dieses Modell geschaffen, das an diese schöne Frau erinnern sollte. Es wird erwartet, dass sein Preis bei der Auktion Bonhams die Marke von 50 Tausend Dollar übersteigen wird.

Die teuersten Fahrräder

Montante Luxus-Gold-Sammlung,

46 Tausend Dollar. Erstellte sein High-End-Luxus-Bike für Damen. Der Vertreter dieser Kollektion ist mit 24 Karat Gold bedeckt und mit 11 Tausend Swarovski-Kristallen verziert, die fast an allen Standorten installiert sind. Für die Polsterung des Sitzes und des Griffes wurde eine sanfte Pythonhaut verwendet. Und die elegante italienische Fahrradfirma Montante Cicli produziert unter der Leitung von Antonello Montante. Es wird behauptet, dass die Produkte dieser Marke als sehr prestigeträchtig angesehen werden und schnell von einer schwachen Hälfte aufgekauft werden. Die Frontleuchte, die Kupplung und die Bremsen sind im traditionellen Stil, der in den Produkten des Unternehmens in den 1930er Jahren präsent war, hergestellt.

Die teuersten Fahrräder

Beru F1-Systeme Faktor 001,

33-40 Tausend Dollar. Dieses Produkt wird aus Kohlefaser von der britischen Firma Beru F1 Systems hergestellt, um die Möglichkeiten ihrer Technologien zu zeigen. Es wird behauptet, dass solch hohe Kosten recht gerechtfertigt sind. Tatsache ist, dass das Fahrrad mit zusätzlichen Features ausgestattet ist. Neben dem verbesserten Design gibt es Einrichtungen für die Gesundheitstraining des Sportlers. Dazu gehören ein Bordcomputer, ein GPS-Positioniersystem und ein Funksender. Trotz der starken Füllung wiegt ein Fahrrad weniger als 7 Kilogramm. Es ist am besten, es auf dem Asphalt zu reiten, aber eine solche Beschichtung wird lange Distanzen überwinden. Der Kunde kann seine Wünsche für die manuelle Produktion eines sehr leichten, aber gleichzeitig starren Rahmens ausdrücken.

Die teuersten Fahrräder


Litespeed Blade,

39 Tausend Dollar. Dieses Gerät wurde von der amerikanischen Firma „Litespeed“ erstellt. Der Hersteller entschloss sich, den aerodynamischen Eigenschaften dieses Bikes maximale Aufmerksamkeit zu widmen und sein Gewicht zu reduzieren. Das Fahrzeug war sehr schnell, nur für die Autobahn. Und es wiegt nur 7 Kilogramm, denn während des Kochens wurden die modernsten leichten Materialien verwendet. So, mächtige und modische Scheibenbremsen peinlich ihr Gewicht, wie die Zahnräder. Stattdessen ist das Fahrrad mit leichteren Bremsenbremsen ausgestattet, sowie Superfast- und Lichtgeschwindigkeitsschalter auf der Basis des elektrischen Antriebs. Die Kosten für ein Fahrrad erreichen maximal 39 Tausend, je nach den vom Käufer ausgewählten Komponenten.

Die teuersten Fahrräder

KGS „Tier 3“ benutzerdefinierte Fahrrad,

30 Tausend Dollar. Dieses Bike ist in High-Tech-Stil gemacht.Der Autor eines solchen „Spielzeugs“, das mit einem guten Auto wert war, war der berühmte Designer Kevin Saunders. Er hat seine Fahrräder in Texas, wo seit 25 Jahren Fahrräder geschaffen wurden, die auf die individuellen Eigenschaften und Wünsche des Kunden zugeschnitten sind. Die Saunders-Modelle sitzen nicht schlechter als ein Parade-Anzug und kostet von 8.000 Dollar. Er selbst sagt, dass individuelles Design der einzige Weg sei, um Freude zu erlangen. Das gleiche Fahrrad verkörpert alle neuesten Technologien, die entworfen sind, um die Fahrt so angenehm wie möglich zu machen. Die Ästhetik wird zweifellos mit dem zarten Finish des Fahrrades mit Holz zufrieden sein. Experten glauben, dass dies die beste Schaffung von Saunders ist, so ein „Radfahren“ Rolls-Royce. „Ein paar Fahrräder werden jedes Jahr produziert, jeder von ihnen erhält eine lebenslange Garantie.“



Add a Comment