Die schrecklichsten männlichen Gewohnheiten



Welche echte Frau kann sich ohne einen Mann vorstellen? Dennoch, auch in der glücklichsten Beziehung gibt es etwas zu beklagen. Immerhin sind die männlichen Gewohnheiten so etabliert und schädlich, dass sie ständig kämpfen müssen.

Ja, sie haben keinen wichtigen Einfluss auf die Ehe, aber sie sind sehr nervig für Frauen. Es kommt oft vor, dass diese Gewohnheiten erst entdeckt werden, nachdem das Paar zusammen zu leben beginnt. Es ist erstaunlich, was ein Mann tun kann. Bis vor kurzem war er so romantisch, und heute verbringt er seine Socken an den Ecken. Aber die Gewohnheiten des Menschen werden zu einer Konfliktquelle. Die Liste der Gewohnheiten, die von Frauen aufgestellt wurden, war sehr beeindruckend.


Die schrecklichsten männlichen Gewohnheiten

Alkohol.

Keine Frau wird einen Säufer zu Hause vertragen. Aber der gemäßigte, aber regelmäßige Konsum von Alkohol und Bier verursacht Reizungen. Die ernste Kommunikation mit einem betrunkenen Mann ist unmöglich, und der Bierbauch sieht unattraktiv aus. Männer rechtfertigen sich durch die Tatsache, dass sie ihren Stress entlasten wollen. Das weckt aber nicht das Verständnis der Ehegatten. Infolgedessen ständiges Verfahren. Als Ergebnis können Männer beginnen zu trinken außerhalb des Hauses, in der Gesellschaft von Freunden, die noch schlimmer ist.

Computer sucht.

Zunehmend ersetzt die Kommunikation mit einem Computer die Kommunikation der Männer mit ihren Ehegatten. Die Möglichkeiten der Freizeit in der virtuellen Welt sind viele – das sind soziale Netzwerke und Online-Spiele. Ja, und verspielte Kammern winken zu den Menschen, müde vom Alltag. Ich muss sagen, dass die Anzahl der Spieler ständig wächst. Jetzt „Schützen“ – das Los nicht nur Jugendliche, sondern auch erwachsene Männer. Eine arme Frau kann sich nur für die Kommunikation mit dem Rücken seines Mannes entscheiden. Und das Herunterfahren des Computers am interessantesten Ort des Spiels bedeutet ein Gesundheitsrisiko. Immerhin, während ein Mann nicht das Ende einer Bühne erreicht, kann er einfach nicht einschlafen. Es ist besser in einer solchen Situation zu kommen mit einem Weg, wie man seine Aufmerksamkeit auf die Familie und Kinder zu wechseln.

Niedrige Einnahmen.

Das ist nicht einmal eine Gewohnheit, sondern eine Konsequenz der männlichen Faulheit. Es stellt sich heraus, dass 2 von 5 Frauen glauben, dass ihre Männer bis zu 40% verdienen können. Nur ein starker Sex will nicht wieder belasten Und ein leerer Kühlschrank beim Liegen auf der Couch mit dem Konsolenmann ärgerlich.

Ungenauigkeit.

Die meisten Frauen nach der Ehe finden, dass sie eine sehr schlampige Kreatur bekommen haben. Männer chronisch nicht wissen, wie man Sauberkeit und Ordnung pflegt. In diesem Fall geht es nicht nur um das Gehäuse, sondern auch um das Aussehen. Die Frau muss sie ständig daran erinnern, ihre Haare zu putzen, ihre Schuhe zu putzen, ihre Haare zu waschen. Ja, und in ungeschützten Kleidern fühlen sich viele Männer wohl. Und zur Arbeit einer Frau, die Haltung ist einfach Teufel-Sorgfalt. Infolgedessen wird die männliche Ungenauigkeit zum Streitpunkt.

Geizkraut

Es stellt sich heraus, dass die männliche Großzügigkeit mit einer Periode der Umwerbung endet. Schließlich werden sogar wohlhabende Männer gemein. Das verursacht seine Dame unaussprechliche Gefühle. Im Laufe der Zeit kann eine Frau beginnen, nach einem großzügigeren Gentleman zu suchen. Eine andere Manifestation dieser Gewohnheit ist nicht, einen Tipp zu hinterlassen. Nach einer wunderbaren Mahlzeit in einer interessanten Firma kann es die ganze Stimmung komplett schmieren. Immerhin erscheint der Kerl sofort als ein Geizhals, der, mit der Mitleid der Spitze, beginnt, im Dienst zu karren. Ein solches Treffen wird unwiderruflich ruiniert.

Männlicher Chauvinismus.

Mit verschiedenen Manifestationen der Rasse und sexuelle Intoleranz sind besonders gern kämpfen in Amerika. 70% der befragten weiblichen Einwohner der Vereinigten Staaten sagten, dass sie sich mit Manifestationen des männlichen Chauvinismus auseinandersetzen müssten. Es scheint, dass wir diese Zahlen nicht weniger haben werden. Aber eine Frau ist nicht schlechter als Männer, eine Kritik gegen sie ist unzulässig. Immerhin hat jeder Mensch das Recht, einen Fehler zu machen.

Spreizsocken

Diese Situation kann schon als klassisch betrachtet werden. Ein Mann wirft seine Socken herum, und am Morgen entdeckt er plötzlich, dass es keine sauberen gibt. Frauen fangen manchmal an zu denken, dass diese Einstellung zu diesem Kleidungsstück in der Regel auf die genetische Ebene gelegt wird.Und raten Sie, wo heute Abend der Mann seine Socken unmöglich machen wird. Zu diesem Zweck eignet sich jede Ecke. Und am Morgen wird eine Frau sicherlich hören: „Und was, keine sauberen Socken?“. Warum können die Menschen nicht verstehen, dass schmutzige Kleider in den Wäschekorb gelegt werden sollten und sich nicht in den Ecken verstecken und die Frau später beschuldigen, dass sie es nicht findet und nicht waschen würde.

Schau dir die Gegenfreunde an.

Eine Frau ist sehr überrascht, als ihr Begleiter auf die Straßen der Schönheiten schaut und fast den Hals abbiegt. Ein sexuell ängstlicher Mann will wirklich im Blut gehen. Aber es kommt vor, daß der geliebte Gatte, der seiner Frau nicht die Aufmerksamkeit schenkt, die Schönheiten ansieht, nur um seinen Wert zu beweisen und Eifersucht von seiner Frau zu wecken. Der Ehepartner fängt an, nervös zu werden, aber der Mann braucht es nur – er wurde als ein Mann eingestuft, der in der Lage ist, jede Schönheit zu gewinnen. Die einzige Ausnahme ist eine Frau, die Partner, wie Handschuhe, verändert. Wenn der Mann zu dieser Kategorie gehört, dann werden die Szenen der Eifersucht nicht helfen. Frau mit einem Nudelholz, der seine Frau am Morgen trifft – eine Szene für Anekdoten und nicht für das wirkliche Leben. Es ist nur richtig zu denken, ob ein solcher Mann notwendig ist.

Die schrecklichsten männlichen Gewohnheiten

Mangel an Aufmerksamkeit.

Dieses Verhalten in der Familie ist sehr nervig für die Frau. Darüber hinaus behaupten Psychologen, dass, wenn Ehegatten die Worte der Liebe vergessen, dann wird dies ein ernster Test für die Ehe. Ein Mann kann sein eigenes Geschäft machen, lesen, spielen, fernsehen Aber eine Frau neben ihm braucht auch Kommunikation und einfache Aufmerksamkeit auf ihre Probleme. Immerhin die Ehe und beinhaltet die Nähe von zwei Personen, vergiss es nicht.

Lange, in der Toilette zu sitzen.

Jede Frau weiß, was ihr Mann in der Toilette macht – natürlich liest er. Immerhin geht er schon mit einer zeitung oder einem buch in den händen, oder es gibt schon sein eigenes regiment mit einer aussammlung von faszinierenden lesungsbüchern. Vielleicht ist die Angewohnheit, an solch einem Ort zu lesen, irgendwie mit einer besseren Informationsassimilation verbunden, die auf der Toilette sitzt? Frauen müssen nur ihre Hände ausbreiten und eine so schlechte Angewohnheit annehmen, die Berge von Zeitschriften und Büchern, die sich in der Toilette angesammelt haben. Entschuldige keinen Mann von dieser Gewohnheit, seinen Horizont zu erweitern. Er sollte eine Ecke im Haus haben, wo es möglich sein wird, schweigend eine Zeitlang über Familienprobleme zu vergessen.

Abneigung des Herausnehmens des Mülls

Männer nehmen manchmal Freude an der schweren körperlichen Arbeit, aber das Herausnehmen eines Eimers des Mülls kann ein Problem für sie sein. Es scheint, dass dies die unglücklichste Art von Hausaufgaben ist. Vielleicht erwacht in diesem Augenblick eine Sauberkeit unerwartet in einer Person, und der Müll verursacht Ekel? Oder musst du nur 5 Minuten vom Computer oder Fernsehen abbrechen? Frauen können geraten werden, nicht um einen Müll von der Schwelle eines Neuankömmlers zu bitten, der gerade aus der Arbeit gekommen ist und immer noch als Ehemann gekleidet ist. Männer sind sehr nervig. Es ist Müll in vielen Familien, die Skandale verursacht. Um diese Gewohnheit auszurotten oder einen Ehegatten neu zu erziehen, ist eine schwierige Tätigkeit, weil sie entweder zu einer Abnahme des Selbstwertgefühls oder zum Streit führen kann. Nur Männer halten sich nicht für eine würdige Beschäftigung, den Müll zu werfen.

Lassen Sie etwas Essen auf der Unterseite der Pfanne.

Jede Frau begegnet einer Situation, in der eine praktisch leere Pfanne mit einem Löffel Müsli oder Suppe auf dem Boden im Kühlschrank gefunden wird. Und das spricht überhaupt nicht über die Sorge des Ehepartners, der seine Frau essen will. Nur ein Mann faul, um endlich die Pfanne zu entleeren, da es sofort waschen muss. Es ist viel einfacher, etwas zu essen auf dem Boden edel. Es ist unklar, warum nicht schmutzige Speisen in die Spüle zu lassen, im Kühlschrank sieht es sicherer aus oder was? Und es wird möglich sein, Vorwürfe von seiner Frau zu vermeiden, dass er die Pfanne nicht mit ihm waschen wollte. Ein schlauer Trick entwickelte sich zu einer sehr ärgerlichen Gewohnheit.

Freunde nicht vorstellen

Oft Männer, die mit ihren Freundinnen gehen, einen Freund treffen und ein Gespräch beginnen. Erst jetzt ist die Frau aus irgendeinem Grund vergessen zu stellen.Und sie fühlt sich in diesem Moment sehr unangenehm und fühlt sich leer. Frauen rechtfertigen Ehemänner, die sie einfach vergessen haben. Trotzdem ist die Situation unangenehm. Männer können aussteigen, indem sie sagen, dass die Ursache der Nicht-Unterwerfung Eifersucht war. Solche Erklärungen werden mit Freude angenommen, weil Frauen auch nicht eilen, ihre Auserwählten mit all ihren schönen Freunden kennenzulernen.

Spricht ohne Entschuldigung am Telefon.

Frauen wollen einen Mann bei einem Anruf zu entschuldigen, um auf einen unsichtbaren Gesprächspartner aufmerksam zu machen, nicht zu ihnen. Das kommt nicht immer vor. Aber wenn ein Mann seine Angelegenheiten in Gegenwart einer Frau bespricht, dann kann dies als ein Indikator für ein höheres Vertrauen betrachtet werden. Eine heikle Abreise zum Abspielen, im Gegenteil, verursacht Panik. Der Mann versteckt etwas! Aber in Wirklichkeit will er einfach nicht seine eigenen Angelegenheiten mit seinen Taten stören.

Der Kerl zahlt nicht für die Frau.

Im Zeitalter des Feminismus wird eine so einfache Geste, wie die Bezahlung eines Mannes eine gemeinsame Rechnung, in Frage gestellt. Infolgedessen kann es passieren, dass der Typ anbieten wird, um die Abfälle zu teilen. Lass dich nicht sofort aufregen Vielleicht will ein Mann die Würde der Dame nicht beleidigen und ihre finanzielle Inkonsequenz demonstrieren. Eine moderne Frau ohne Vorurteil kann für sich selbst bezahlen.

Nicht-Pünktlichkeit.

Frauen sind berühmt für ihre Gewohnheit, zu spät zu kommen. Und wie sie verärgert sind, wenn Männer unter Nicht-Pünktlichkeit leiden. Immerhin für Damen eine solche Einstellung zur Zeit – die Möglichkeit, ein Gefühl von Wert zu geben, und der späte Kerl bedeutet, dass er das Mädchen nicht schätzt. Ein einsames Mädchen in Erwartung des Gentleman steht unter den herablassenden Blicke der Passanten, es scheint ihr, dass niemand sie respektiert. Natürlich sollten solche Gedanken weggetrieben werden. Ein Mann kann in einen Stau kommen, einen notwendigen Stopp fahren, müde werden und einfach nur über das Treffen vergessen.


Der Mann weicht nicht zum Transport.

In diesem Fall reden wir nicht einmal davon, das Mädchen an ihre Stelle zu stellen. Besser ließ der Mann einer Großmutter weichen, eine Frau mit einem Kind oder in einer Position. Ein richtiger Mann sollte das tun. Und diese Gewohnheit ist sehr nervig. Immerhin versteht ein freundlicher und rücksichtsvoller Mann, wie wichtig es ist, diejenigen zu schützen, die schwächer sind als er und die in einer schlechteren Situation sind.

Die schrecklichsten männlichen Gewohnheiten

Der Mann spricht ständig über sich selbst.

Frauen sind von Narzismus bei Männern sehr gereizt. Immerhin können sie stundenlang über sich selbst und ihre Probleme reden, ohne etwas zu bemerken. Und es ist interessant mit einem solchen Gesprächspartner nur auf den ersten. Dann werden seine Geschichten beginnen zu wiederholen. Und verwechseln Sie nicht mit dieser Art, mit Geselligkeit zu sprechen. Das hat mehr mit egozentrismus und narzismus zu tun. Infolgedessen kann eine Frau einen gesprächigen Partner mit etwas halten wollen.

Hygienische Verfahren an öffentlichen Orten.

Wenn ein Kätzchen auf der Straße in der Öffentlichkeit gewaschen wird – es berührt. Aber Männer sind ein anderer Fall. Jungs oft nicht shun öffentlichen Plätzen, um ihre Ohren zu reinigen, wählen Sie ihre Nase oder Zähne, oder passen Sie ihre Unterwäsche. Dieses Verhalten wird zu jeder Dame führen, die sofort mit diesem Gentleman brechen will.

Ist mit einem offenen Mund.

Frauen begegnen oft dieser Gewohnheit. Männer lieben es zu essen, ohne den Mund zu schließen. Zur gleichen Zeit von dort fällt das Essen ständig aus, und im Falle von Schluck oder Niesen, fliegt es einfach aus. Unfähigkeit, schön zu sein, ist einer der Hauptmängel. Aber er trifft sich selten, obwohl der Gedanke daran und wirft Frauen in einen Schauer.



Add a Comment