Die schönsten Ferien der Welt



Menschen, die an ihre Kultur gewöhnt sind, die Ferien anderer Völker scheinen überraschend und oft seltsam. Um die Traditionen anderer Menschen zu verstehen, musst du nur versuchen, dich nicht nur auf deine Kultur zu beschränken.

Jedoch in einer Reihe von Feiertagen und Wettkämpfen, die dem einen oder anderen Menschen eigen sind, gibt es wirklich erstaunlich und ungewöhnlich, was unten diskutiert wird.


Es ist erwähnenswert, dass viele Wettbewerbe so ungewöhnlich und fröhlich sind, dass sie mehr an die Festlichkeiten der Menschen erinnern, denn die Siege in ihnen sind nicht so wichtig, die Teilnehmer sind viel mehr daran interessiert, eine gute Erholung zu haben und einfach nur zu plaudern.

Die schönsten Ferien der Welt

Ivan Kupala

– das ist ein Nationalfeiertag, der in den slawischen Staaten gefeiert wird. Wenn für uns das ein normales Phänomen ist, dann für die meisten Ausländer – eine exotische Neugier. Das Fest findet am Tag der Sommersonnenwende statt, wenn die Nacht die kürzeste im Jahr ist. Feiern werden begleitet von Springen durch das Feuer, Lieder, Spiele und unverzichtbare Wahrsagerei. Der Urlaub ist ein Kult des Lichts, Sonne und alles Leben, es wird angenommen, dass Ivan Kupala „Tau heilt, das Kraut ist medizinisch, das Wasser reinigt.“ Volksglauben glauben, dass diese Nacht und Sie können nicht schlafen, da es besonders aktiv in den dunklen Naturkräften ist, also sollten Sie mit speziellen Amuletten auf Lager sein.

Die schönsten Ferien der Welt

Fest der Ferkel.

Jährlich in der philippinischen Stadt Malolos statt. Jedes Jahr kleiden die Anwohner ihre Schweine – Mädchen sind Ballkleider und Lippen, Kronen sind aufgestellt, und Jungen tragen Meer Anzüge, Overalls oder Clowns. Das Festival ist aufgrund der Tatsache, dass diese Provinz ist der Hauptlieferant von Schweinefleisch im Land.

Die schönsten Ferien der Welt

Groundhog Tag.

Es wird jährlich am 2. Februar in den USA und Kanada gefeiert. An diesem Tag überwachen Tausende von Menschen das Verhalten des Murmeltieres, das aus der Höhle kommt, da man glaubt, dass es in der Nähe des Frühlings beurteilt werden kann. Wenn der Tag bewölkt ist und der Murmeltier seinen Schatten nicht sehen kann, dann deutet dies darauf hin, dass der Winter bald enden wird, sonst wenn die Sonne scheint, solltest du auf den späten Frühling warten. Die Geschichte des Feiertags geht zurück auf die christliche Geschichte, in der die Epiphanie des Herrn am 2. Februar gefeiert wurde. Es wurde dann geglaubt, dass das Wetter an diesem Tag die Zukunft bestimmt. Im antiken Rom wurde am 2. Februar der Igeltag gefeiert. Tradition, um das Wetter für diesen Tag zu bestimmen, wurde von Siedlern aus Europa übertragen. Heute gibt es in Amerika 7 berühmteste Murmeltiere von Meteorologen. Das Festival wurde auf der ganzen Welt bekannt durch die Veröffentlichung des Films „Groundhog Day“. Die Genauigkeit der Prognosen übersteigt nicht mehr als 40%, aber dies verhindert nicht, dass der Urlaub fröhlich und beliebt bleibt.

Die schönsten Ferien der Welt

Internationaler Pfannkuchen-Tag.

Es wird in Kansas am 16. Februar gefeiert. Der erste Feiertag dieser Art fand 1950 statt, obwohl in englischer Albi seit 500 Jahren stattfindet. Townsmen arrangieren Rennen mit Pfannkuchen in einer Pfanne, im Zuge der Überwindung der Distanz der Gastgeberin in unverzichtbaren Schürzen und Kleidern sollten sie sie auch in eine Pfanne werfen. Die Pfannkuchen, die die Ziellinie erfolgreich erreicht haben, werden dann von Teilnehmern und Zuschauern gegessen.

Die schönsten Ferien der Welt

Feuerfest.

am 13. März in Luxemburg gefeiert Es wird angenommen, dass der 13. Tag des 3. Monats der erfolgreichste Tag für Zauberer, Hexen und andere böse Geister ist, besonders wenn es auch Freitag ist. An diesem Tag im Laufe des Festivals sind viele Lichter angezündet, mit denen der Frühling und die Geburt der neuen Sonne auftauchen.

Die schönsten Ferien der Welt

Tag des Papageis

Es wird am ersten Sonntag im Mai in Obergaronne gefeiert. Während der Feierlichkeiten ist eine Prozession organisiert, an deren Spitze die Gewinner des letztjährigen Wettbewerbs stand. Um der König des Urlaubs zu einem der 40 Schützen zu werden, die in mittelalterlichen Kleidern gekleidet sind, ist es notwendig, von einem Bogen zu einem Papagei zu gelangen, der auf die Oberseite eines 45-Meter-Mastes gepflanzt wird. Der Sieger verließ sich auf den Titel, sowie das Silber-Doppel des betroffenen Ziels und reichlich behandelt. Der Urlaub ist in der mittelalterlichen Shooter-Konkurrenz verwurzelt, die Papagei genannt wurde, die Tatsache ist, dass dieser Vogel der Liebling der Deutschen ist.Heute ist der Papagei künstlich, aber es hindert die Menschen nicht, zu feiern und zu ruhen.

Die schönsten Ferien der Welt

Fest der Katzen.

Es findet am 9. Mai in Belgier Ypern jährlich statt. Während der Feierlichkeiten vom zentralen Glockenturm der Stadt wird eine große Anzahl von künstlichen Katzen in die Menschenmenge geworfen. Und wieder sind die Traditionen im Mittelalter verwurzelt, als Katzen als Symbol des Bösen gelten und sie töten, war es möglich, Sünden zu sühnen. Nun sind die wahren Gründe für die Feier vergessen worden, aber das Fallen von Katzen bleibt auch eine lustige Art, Spaß zu haben.

Die schönsten Ferien der Welt

Fest der Rose

Es wird in Bulgarien am 21. Mai gefeiert. Tatsache ist, dass diese Pflanze besonders verehrt wird und eines der Symbole des Landes ist. Dies veranlasste die Bürger von Karlovo und Kazynlak, ein Festival zu organisieren, das bis Anfang Juli dauert. Der erste Urlaub fand 1903 statt. Das Festival beginnt auf dem offenen Feld, wo das Ritual der Sammlung von Blütenblättern auftritt, die später verwendet wird, um Kränze zu machen. In den Tagen der Feier finden Aufführungen von Sätzen von Ensembles, Künstlern und Fotografen statt. Das wichtigste Ereignis des Festivals ist die Wahl der Königin der Rose, die zum ersten Mal 1975 stattfand. An diesem Tag findet ein Karneval statt, in dem Gäste und Bewohner, die in Kostümen der römischen und griechischen Zeit gekleidet sind, im letzten Jahr die Königin in den Händen tragen und die Blütenblätter der Anwesenden duschen.

Die schönsten Ferien der Welt


Herring Tag

findet in den Niederlanden am ersten Samstag im Juli statt, unmittelbar nachdem der neue Fang dieses Fisches in den Hafen eintritt. Die Besonderheit des Mai Herings ist, dass der Fisch am Anfang des Sommers eine maximale Größe und Fettgehalt hat. In den Feierlichkeiten erscheinen auch Fahnen, weshalb der Feiertag einen anderen Namen hat – „Flag Day“. Die Gäste des Urlaubs können die lokale Delikatesse – Hering einer neuen Saison – probieren und das erste Schiff mit einem solchen Fang erhält einen Geldpreis. Die „Hering“ -Flotte kehrt zu Beginn der Woche zurück, dann werden die Fische in besonderer Weise entkernt und gekocht. Das erste Fass des ausgewählten Herings wird dem Monarchen gespendet. Der restliche Fisch wird auf dem Bankett serviert. Direkt am Tag des Festivals in der Stadt Schefiningen gibt es Orchesterspiele, Liegeplätze auf den Docks, und alte Segelboote erscheinen im Hafen und laden diejenigen ein, die an der Exkursion teilnehmen möchten. Überraschenderweise, bis zum 15. Jahrhundert, wurde Hering nicht allgemein als Nahrung für gewöhnliche Leute betrachtet. Und nur der Fischer Bakels hat gedacht, um einen Fisch vorzubereiten, damit er nicht bitter ist. Bald wurde das neue Produkt in ganz Holland und dann in Europa populär. Eine ganze Heringsflotte wurde gebaut, das Geheimnis der Produktion wurde sorgfältig verborgen.

Die schönsten Ferien der Welt

Der Feiertag der Fünfblättrigen Rose wurde im Jahr 1986 wieder in der Tschechischen Krumlov gefeiert. Dieser bunte und helle mittelalterliche Karneval zieht viele Touristen an. Die Stadt selbst hat eine mittelalterliche Erscheinung, hier ist am 17. Juni in der romantischen Atmosphäre dieser Zeit jährlich ein Fest statt. Es ist der Herrschaft der letzten Besitzer der örtlichen Burg gewidmet, der Familie Rosemberg. Es ist die Rose, die Teil ihres Wappens ist. Am Tag der Feierlichkeiten wechseln die Stadtbewohner und Besucher in die Kostüme des Mittelalters. In Krumlov finden Sie Ritter, Mönche, Kaufleute, die ihr gemütliches mittelalterliches Leben leben. In der Stadt gibt es auch eine bunte Prozession mit Fahnen, Fackeln und Trommeln. Eine mittelalterliche Messe ist auch organisiert, wo man Brot kaufen kann, gebacken nach den Rezepten dieser Zeit und ein Rüstungskit für einen Ritter in jeder Höhe und Alter. Hier werden Spiele in lebendem Schach, Schießen aus Musketen, sowie Unterricht auf den Besitz von alten Waffen gehalten.



Add a Comment