Die Morphologie des Wissens



Das Gesetz der Erkenntnistheorie (die Theorie des Wissens) nach den Grauen.

Eines ist wichtig: Was können wir lernen, schon alles wissen

Wahrheit von Mark Twain.

Leute glauben normalerweise deine Worte – außer wenn du die Wahrheit sagst.


Das zweite Gesetz von Clark.

Der einzige Weg, um die Grenzen dessen zu enthüllen, was möglich ist, ist, sie in das Unmögliche zu überqueren.

Aristoteles Diktum

Sie sollten immer eine mögliche Unmöglichkeit vor einer unglaublichen Gelegenheit vorgeben.

Die Demokrit-Regel.

Es gibt nichts als Atome und leeren Raum. Der ganze Rest ist nur eine Meinung.

Maxim Merkin.

Im Zweifelsfall vorherzusagen, dass sich der Trend fortsetzen wird.

Die Theorie des Fortschritts in Hawkins.

Fortschritt ist nicht, die falsche Theorie durch die richtige zu ersetzen. Es besteht darin, die falsche Theorie zu ersetzen, die auf eine subtilere Weise falsch ist.

Maxim Matz.

Schlussfolgerung ist ein Ort im Denken, wo Sie schon müde zu denken sind.

Das Gesetz des Lebens.

Wenn du was machst, was du schon mal sehen möchtest, dann möchtest du noch etwas anderes machen.

Regel für schlechte Vorahnungen.

Du wirst dir eine Menge unnötiger Sorgen ersparen, wenn du die Brücken nicht verbrennst, bis du zu ihnen kommst.

Regel der Erkenntnis von Dishimoni.

Glauben ist zu sehen.

Gesetz der Beobachtung.

1. Nichts sieht fast so gut aus wie in der Ferne.

2. Nichts sieht von weit weg als auch in der Nähe.

Jones Gesetz.

Erfahrung ermöglicht es Ihnen, einen Fehler zu erkennen, wenn Sie es wieder tun.

Borax Axiom.

Das Gegenteil der tiefen Wahrheit kann eine andere tiefe Wahrheit sein.

Maxim Manley.

Logik ist eine systematische Methode, die Ihnen erlaubt, zu falschen Schlussfolgerungen mit voller Sicherheit zu kommen.



Add a Comment