Die berühmtesten tätowierten Menschen



Wollen Sie perfekt und verschönern Sie Ihren Körper, eine Person ist bereit für viel. Jemand baut Muskeln in Turnhallen auf, und jemand geht zu einem plastischen Chirurgen. Eine der ältesten und üblichen Techniken für die Dekoration des Körpers ist eine Tätowierung.

Heutzutage wird eine kleine originale Figur auf dem Körper als modisch betrachtet, selbst Frauen scheuen dies nicht. Aber es gibt eine Anzahl von Leuten, die in ihrer Begeisterung für zeitgenössische Malerei den Rand haben. Man kann nur ihre Beharrlichkeit und Hingabe an ihr Hobby bewundern. Es stimmt, diese Freaks mit ihrer Erscheinung erschrecken sogar.


Heute sind alle Arten von Freaks und Perversen immer beliebter in der Welt, so dass nur ein Mann mit Tattoos von Kopf bis Fuß bedeckt manchmal scheint ausreichend. Aber es besteht kein Zweifel daran, dass ihr Leben eindeutig nicht den öffentlichen Standards entspricht.

Mit Hilfe von Tattoos verändern Menschen nicht nur ihr Aussehen radikal, sondern ziehen auch eine andere psychologische Maske an. Es ist so einfach, eine Katze zu sein, wenn man es so genau wie möglich betrachtet. Die berühmtesten tätowierten Menschen verlassen nicht die Seiten von Zeitungen und Zeitschriften, diese Menschen konkurrieren sogar, wer ihren Körper mit Zeichnungen bedecken wird.

Die berühmtesten tätowierten Menschen

Etienne Dumont.

Dieser Mann ist nicht mehr jung. In Genf lebt ein 64-jähriger Literaturkritiker. Sein Körper ist von Kopf bis Fuß mit bunten Mustern bedeckt. Fame Etienne brachte die Ausstellung Europ’art’09 in der Schweiz. Dort machten 12 Fotografen ein gemeinsames Projekt für eine ungewöhnliche Person. Ich muss sagen, dass Dumont in der Schweiz und im Ausland berühmt ist, nicht nur wegen seiner ungewöhnlichen Erscheinung. Er arbeitet als Journalist und Kunstkritiker in der Tageszeitung „La Tribune de Geneve“. Aber das ist eine der beliebtesten Publikationen im Land. Süchtig nach Tattoos, im Laufe der Jahre machte Dumont seinen ganzen Körper zu einem Kunstobjekt. Zusätzlich zu den Mustern machte sich der Mann ein paar Schwangerschaftsstreifen. In der Unterlippe befindet sich ein Loch, das den Unterkiefer zeigt. In den Ohren wurden Tunnel mit fünf Zentimeter langen Ringen gemacht, an den Händen und am Kopf war Platz für Implantate. Dank ihnen hat der Kopf vor allem das Horn gewachsen. Ein seltsames Bild wird durch eine große runde Brille vervollständigt. Das erste Tattoo von Dumont wurde 1980 in Lausanne hergestellt. Leidenschaft fängt so einen Mann ein, der bald begann, dem Wanderkatalog der Malerei zu entsprechen. Zuerst malte Etienne schwarze und weiße Zeichnungen, aber nachdem er eine polynesische Maske im Orsay Museum gesehen hatte, wechselte er zu farbigen Tattoos. Diese ungewöhnliche Person versucht heute zu leben, nicht über morgen nachzudenken. Das einzige, was Dumont stoppen kann, ist die physischen Einschränkungen seines Körpers.

Die berühmtesten tätowierten Menschen

Lucky Diamant reich.

Diese Person seit 2006 hält den Titel der am meisten tätowierten auf dem Planeten. Lucky Rich arbeitet im neuseeländischen Zirkus. Zu schockieren und zu überraschen Menschen ist sein Beruf. Reich kann Schwerter und brennende Fackeln schlucken, jonglieren und gleichzeitig mit einem einradigen Fahrrad fahren. Eine einmalige Person nach Vereinbarung kann eine Tätowierung für jeden machen, der will. Heute ist Reich nur ein bisschen über vierzig, und er ist schon ganz mit Zeichnungen bedeckt. Hunderte von Künstlern dekorierten seinen Körper, mehr als tausend Stunden Schmerzen mussten den Zirkus ertragen. Als Ergebnis sind Tattoos auf allen Teilen des Körpers vorhanden, einschließlich auf den Augenlidern, Lippen und sogar einigen inneren Oberflächen – die Vorhöfe und Zahnfleisch. Es ist interessant, dass Rich nicht aufhört zu stoppen. Jetzt fing er an, weiße Tätowierungen über seine schwarzen zu machen, und färbte – über weiße. Und alles begann mit Richs Liebe zur Reise. Von jeder Reise brachte er ein paar neue Tätowierungen, bis sie 84% seines Körpers bedeckten. Als sie sich mit einem Mann langweilten, beschloß er, sie mit stumpfer schwarzer Farbe zu verkleiden. Rich mochte es so sehr, dass er der Tinte das restliche Fleisch gab.

Die berühmtesten tätowierten Menschen

Julia Gnuse.

Im Gegensatz zu vielen anderen dekorierten Menschen ist diese Frau so im Widerspruch zu ihren eigenen Wünschen geworden. Julia ist bekannt als die „Painted Lady“. Sie leidet an der Geburt eine seltene Hautkrankheit – Porphyrie.Durch den Einfluss des Sonnenlichts beginnt die Oberfläche des Körpers zu platzen und furchterregende Narben zu bilden. Um diese Spuren zu verbergen, begann Julia, Tätowierungen auf sie zu setzen. Dies wurde nur von einem Meister, der 10 Jahre dauerte, geholfen. 400 Tattoos kosten ihre 40 Tausend Euro. Danach wurden 95 Prozent der Körper der Frau mit bunten Zeichnungen bedeckt. Grundsätzlich sind das die Charaktere verschiedener amerikanischer TV-Shows, Filme und Animationen. Jetzt lebt die 53-jährige Frau in Kalifornien. Sie gilt als der tätowierte Vertreter des schwächeren Sex in der Welt.

Die berühmtesten tätowierten Menschen

Paul Lawrence.

Ein anderer Spitzname für diese gemalte Person ist das Enigma. Er, wie Diamond Rich, verdient auf Auftritten. Enigma wirkt auf die Straßen, wo Schwalben Schwerter und spielt auf verschiedenen Instrumenten. Lawrence steckt eine Arbeitsübung in die Nase, schluckt Flüssigkeiten, spuckt sie zurück und schluckt wieder. In der unterirdischen Welt ist das ein ziemlich bekannter Charakter. Nach mehr als zwanzig Jahren ist er ständig bei den größten Musik- und Zirkusfestivals vertreten, sogar bei der Eröffnung von David Bowie. Und Lawrence brilliert dank seiner Tätowierungen in Form von blauen Rätseln von der allgemeinen Menge. Um Zeichnungen auf seinem Körper zu machen, begann die Tiger Lady 1992, danach wurden zwei Freaks geheiratet. Heute ist der Körper des Enigma einer Behandlung von zweihundert Meistern unterzogen worden, es wurden Implantate eingeführt und das Ohr wurde verändert. Über einen ungewöhnlichen Mann, zwei Bücher geschrieben, schrieb er über die National Geographic Magazin im Juni 1995. Paul sogar in der episodischen Rolle in der „X-Files“. Momentan spielt ein energischer Mann mit Serana Rose. Die Krone Nummer des Paares ist „Kiss of Death“. Getrennt von einer arbeitenden Kettensäge, sie mit Äpfeln in den Zähnen einander an die maximale Distanz zu nähern. Also hat Lawrence nicht nur exotisches Aussehen, sondern auch eine sehr ungewöhnliche Lebensweise.

Die berühmtesten tätowierten Menschen

Rick Genest.

Sobald sich das Leben eines 15-Jährigen aus den Vororten von Montreal radikal verändert hat. In diesem Alter wurde er operiert, um den Hirntumor zu entfernen, woraufhin er von der Idee des Todes erfasst wurde. Bereits im Jahr 16 machte Rick seine erste Tätowierung, und ein Jahr später verließ er das Haus ganz. Mit 21 traf sich Genest in Montreal, der Tätowierer Frank Lewis, der für seinen neuen Kunden das Image von Zombie Boy erfand. Ein solches Muster machte Genista eine Weltberühmtheit. Aber damals hatte er nur ein paar triviale Tätowierungen an seinem Körper. Lewis schlug vor, sie mit einer großen Zeichnung auf den ganzen Körper zu schließen. Diese Tätowierung wiederholt die anatomischen Merkmale des menschlichen Skeletts und Sehnen. Es dauerte etwa 6 Jahre und Tausende von Dollar, um Rick nach außen zu einem lebenden Toten zu machen. Ein solches Bild wurde gefragt – Rick spielte in einer episodischen Rolle in „Die Geschichte eines Vampirs“. Nachdem er Fotos bei Facebook tätowiert hatte, bemerkte er den Modedirektor der Sängerin Lady Gaga und bot Kooperationen an. Dank ihm war Rick das Gesicht der Herbst / Winter 2011 Kampagne der Marke Thierry Mugler, die Teilnahme an den Shows von Formichetti zusammen mit dem Sänger. Anfang 2011 spielte Genest in Lady Gaga’s „Born this way“. Ein ungewöhnlicher Mann begann auf den Umschlägen von Hochglanzmagazinen zu erscheinen. Heute nimmt er aktiv an Werbekampagnen teil und ist die meiste Medienperson unter Leuten mit ähnlichen extremen Dekorationen seines Körpers. Rick Genest begann sogar seine eigene Kleidung zu produzieren, er führt ein Blog, verkauft Puppen und zeichnet Musik auf.

Die berühmtesten tätowierten Menschen

Tom Leppard.

Viele Leute nennen diesen Mann verrückt, aber er ist ziemlich glücklich mit seinem Leben. Der 73-jährige Tom wählte eine einsame Existenz in einer Hütte auf der Insel Skye in der Nähe von Schottland. Lange Zeit galt er als die tätowierteste Person auf dem Planeten, schließlich sind 99% seines Körpers mit Mustern bedeckt. Dank ihnen, er sah aus wie ein Leopard, aber er trägt nur einen Lendenschurz aus seiner Kleidung. 28 Jahre lang diente er den Spezialeinheiten, woraufhin er erkannte, dass er nicht länger in einer zivilisierten Welt leben konnte. Er beschloss, einzigartig zu werden. Körper Dekoration Kosten 5500 Pfund, Tattoos bedeckt 99,9% der Oberfläche.Es gab keine Orte auf der Innenseite der Vorhöfe, zwischen den Zehen. Nach solch einer radikalen Veränderung zog Tom auf die Insel. Heute ist Leppards Leben mit Lesebüchern gefüllt, durch den Wald auf allen Vieren zu Fuß. Er assoziiert sich mit einer großen Katze, und sein Muster hilft nur, es zu spüren. Außerdem legte Tom in seine Zähne, wie ein Leopard. Einmal in der Woche muss ein ehemaliger Soldat mit dem Boot reisen, um eine Pension zu sammeln und Essen zu kaufen.

Die berühmtesten tätowierten Menschen

Eric Spark.

Eric wurde 1972 in Kentucky geboren. Heute ist er für seinen Auftritt besser als Eidechsenmann bekannt. Sparke arbeitet in einer Freak-Show und führt Interviews. Ruhm zu ihm brachte zahlreiche Modifikationen des Körpers, einschließlich spitze Zähne und deckte den ganzen Körper einer grünen Tätowierung. Es wird geglaubt, dass es Spark war, der zuerst mit der Idee kam, die Zunge verzweigt zu machen, jetzt ist eine solche Modifikation bei den Freaks sehr verbreitet. Um eine Eidechse wie möglich zu machen, musste Spark mehr als 700 Stunden in Tattoo-Salons verbringen. Um die Ähnlichkeit zu stärken, legte Eric 10 Implantate in die Vorhofbögen ein und streckte die Lappen seiner Ohren. Eine menschliche Eidechse kann oft im Fernsehen gesehen werden. Interessanterweise hatte Spark vor Beginn seiner Transformation einen Doktorand in der University of Albany. Später wurde er sogar ein Bachelor in Kunst und Philosophie. Spark schreibt auch Artikel über das Thema der Veränderung seines Körpers und nimmt an musikalischen Touren teil. Sie sagen, dass Erica nur einen Schwanz fehlt, um die Umwandlung in eine Eidechse zu vervollständigen, die er träumt.

Die berühmtesten tätowierten Menschen

Horace Ridler.

Dieser Freak war ein professioneller Schausteller. Sie können es zweifellos eines der beliebtesten tätowierten Menschen nennen, die jemals auf dem Planeten leben. Born Ridler im Jahre 1892 in einer reichen Familie in Englisch Surrey. Die Geburt gab diesem Mann die Möglichkeit, ein Aristokrat zu sein. Im ersten Weltkrieg endete Horace im Rang eines Majors. Ein junger Mann in London, der den Militärdienst verlässt, beginnt seine Verwandlung. Die Tatsache, dass er finanzielle Schwierigkeiten erlebt hat, und Show-Geschäft mit leichtem Geld winkte. Infolgedessen bedeckten Tätowierungen in Form von Schwarz-Weiß-Streifen den Körper eines Engländers von Kopf bis Fuß. So wurden die Großen Omi oder Zebramänner geboren. Dies geschah 1927 aufgrund der Zusammenarbeit mit dem Londoner Meister George Berchett. Dies erforderte die schriftliche Erlaubnis von beiden Horas und seiner Frau. Um den Großen Omi zu haben, dauerte es 150 Stunden. Aber das Angebot der Arbeit ist mehr als genug geworden. Riedler fing an, in Zirkusse zu spielen und erzählte die Geschichte seiner gewalttätigen Tätowierung durch die Wilden von Neuguinea. Großer Omi wurde sehr beliebt und hoch bezahlt. Aber mit den Jahren begann sich zu ändern und der Auftritt von Riedler, und sein Charakter. Horaz schien allen fremd zu sein, er fing an, seine Füße zu malen und Make-up anzuwenden. Omi begann skandalös. Als Unterschrift benutzte er den Satz „Barbarian schön“. Mit all dem, sogar 1969, kurz vor seinem Tod, behauptete Horaz, dass seine Hobbys die häufigste Person waren.


Die berühmtesten tätowierten Menschen

Maria Jose Christerna.

Dieser Mexikaner ist jetzt 35 Jahre alt, und die kindliche Liebe für Vampire hat nur neue Züge erworben. Überraschenderweise wuchs die Frau in einer konservativen katholischen Familie auf, wo sie strenge Ansichten einhielt. Jetzt konnte sie alles tun, um ihre Träume zu erfüllen, außerdem wurde der Ex-Mann des Sadisten zum Katalysator für den Wandel. Heute ist der ganze Körper von Mary mit schrecklichen Tätowierungen bedeckt. Die Frau verließ sogar ihren Beruf als Anwalt und wurde zum Meister des Tätowierens. Es ist nicht überraschend, wer mit solch einem Anwalt zusammenarbeiten wird? Darüber hinaus pflanzte sich Maria auch mit Reißzähnen, Titanplatten auf der Stirn und an den Schläfen, um die Illusion von Hörnern zu schaffen. Um ihr Bild zu klären, trägt sie auch spezielle Linsen mit einer schmalen Pupille. Das Erstaunlichste ist, dass ein weiblicher Vampir vier Kinder hat. Aber dieser Blick machte Maria populär, sie wird interviewt und unterschrieben, sie ist zu Festivals und Fernsehen eingeladen. 90% ihres Körpers sind mit Tattoos bedeckt.Maria glaubt, dass eine Operation ohne Betäubung ihr Weg zur Stärke ist, und eine solche äußere Erscheinung wird sie mit Unsterblichkeit belohnen.

Die berühmtesten tätowierten Menschen

Isobel Varley.

Normalerweise versuchen Menschen im Alter, ein ruhiges Leben zu führen, aber diese Großmutter ist nicht so. Sie reist aktiv die Welt, es ist gut, dass sie Menschen zeigen muss. Isobel Varley offiziell das Guinness Buch der Rekorde ist als älteste tätowierte Frau der Welt anerkannt. Und schließlich zu ihren 75 Jahren! Die erste Tätowierung erschien 1986 auf ihrem Körper. Dann war es ein Bild von einem kleinen Vogel. Aber Isobel mochte diesen Beruf so sehr, dass sie buchstäblich ein Drogenabhängiger wurde. Seitdem hat Varly mit 200 Zeichnungen 76% ihres Körpers verziert. Insgesamt dauerte es mehr als 500 Stunden schmerzhafte Eingriffe. Die Frau sagt, dass Tätowierungen nicht nur auf ihrem Gesicht, Fußsohlen, Ohren und auf einigen Bereichen der Hände sind. Figuren sind auch auf den Zehen und auf der Innenseite der Oberschenkel vorhanden. Aber es gibt auch fünfzig Elemente von Piercing, darunter 16 in der Region der Taille. Maria selbst freut sich für Reporter, ganz offen aufzudecken.



Add a Comment