Die berühmtesten Skateboarder



Skateboarding ist ein Extremsport, in dem die Leute skaten und auch verschiedene Tricks auf einem Skateboard durchführen. Dieser Trend erschien in den späten 1940er Jahren unter kalifornischen Surfern, die ihre Lieblingssache nicht tun konnten und – mangels Wellen. Ihre ersten Skateboards waren gewöhnliche Bretter mit Rädern, die an ihnen befestigt waren.

In den frühen 1960er Jahren begannen Skateboards auf industrieller Basis hergestellt zu werden, und dank der Medien wurde der Sport populär, Meisterschaften begannen zu halten. Mittlerweile wurden mehrere Eislaufarten und viele Tricks entwickelt. Aber die Namen der berühmtesten und wichtigsten Skateboard-Athleten bleiben im Schatten, was wir versuchen werden zu beheben. Rodney Mullen, USA. Rod Wie viele andere Stars dieser Sportart repräsentiert Rodney die bekannten Marken Globe, Almost, Tensor. Mullens Beitrag zum Skateboarding ist schwer zu überschätzen. Sie können nur erwähnen, dass er es war, der mit der Hälfte der Tricks kam, die die Basis seines aktuellen Skates bildeten. Die wichtigsten Erfindungen des Athleten sind ollie (springen mit dem Brett, das ist die Basis von fast jedem Tricks), sowie Kickflip, die das Pfand aller Flips wurde. Von allen Sorten von Tricks, Mullen war der erste, der etwa 20-25 Stücke durchzuführen. In den späten 80er Jahren begann Rodney, extreme Sportarten auf den Straßen zu fördern und sein eigenes Beispiel zu zeigen, dass es im Skateboarding nicht nur Rampen, Bögen und Wendungen gibt. Der Punkt ist, dass seit dem Erscheinen dieses Trends in den 1960er Jahren ein Stereotyp erschien, der stark mit Radien assoziiert ist. Rodney wurde derjenige, der die öffentliche Meinung ändern konnte. Der große Athlet läuft immer noch, filme für Video. Sein letztes großes Profil war in Runde 3 Video von Almost. Es wird gesagt, dass Rodney Mullen die Tricks für mindestens eine weitere Party abschaffen will. In den USA Tony Hawk, USA.

Der Name dieses Skateboarder ist mit Marken wie Birdhouse, Quiksilver und Fury verbunden. Tony Hawke gilt als der berühmteste Skater der Welt und der erfolgreichste. Er begann in den späten 1970er Jahren zu spielen und hat seitdem weiterhin komplexe Tricks gezeigt. Bereits im Alter von 12 Jahren erhielt Hawke den ersten Sponsor und im Alter von 14 Jahren erhielt er bereits den Status „Pro“. Die Erfolge von Hawke sind mit dem vertikalen Skateboard verbunden. Lange galt er als der beste Ramp-Skater überhaupt. Es war Tony, der der erste war, der es geschafft hat, 900 zu machen, also eine Drehung von 2,5 Umdrehungen. Dies geschah während der X-Games 1999. Und der Ruhm der Welt für Tony Hawk kam nach der Veröffentlichung des Computerspiels „Tony Hawks Proskater“. Dieses Projekt wurde ursprünglich als gewöhnliches geplant. Das Spiel ist jedoch unerwartet seit vielen Jahren ein Bestseller unter Gamern und Skatern auf der ganzen Welt. Bereits mehr als zehn Erweiterungen der berühmten Serie, jedes Mal verbessert und Grafik und Gameplay. Dank dieses Spiels wurde das Skateboarding auf der ganzen Welt populär, und sogar Tony Hawk selbst wurde berühmt. In Wettbewerben wurde er seit einigen Jahren nicht entfernt, aber er wird in Video und Foto gedreht. Mark Gonzales, USA.

Mit diesem Sportler sind Adidas, Krooked, 4star, Spitfire und Independent verbunden. Gonzales gilt als der Begründer des Street-Skateboards in der Form, dass wir ihn kennen. Obwohl Rodney Mullen lange vor Mark auf die Straße ging, arbeitete er meistens mit ebenen Flächen und entzog sich weiteren Barrieren. Aber Gonzales war der Erste, der in den Straßen von Städten, moderner Architektur und urbaner Landschaft ein solides Polygon zum Skateboardfahren sah. So konnte der Sportler Skating in eine kreative und vielfältige Beschäftigung verwandeln. Mark wurde der erste, der es geschafft hat, einen Trick auf seinem Skateboard auf dem Straßengeländer zu machen, er war einer der ersten, der anfing, in den Schalter zu fahren. Es ist zu beachten, dass der Erfolg von Mark nicht nur auf diesen Sport beschränkt ist, hat er einen recht guten Erfolg in der Kunst erreicht. Skater zieht viel, auch Ausstellungen seiner Werke werden gehalten. Viele von Marks Skizzen werden sogar bei der Gestaltung der Decks von Krooked verwendet.Es ist wahr, Gonzalez ist bekannt für seine seltsamen Taten und nicht immer adäquates Verhalten. Er kann leicht mehrere tausend Dollar an Schuhen ausgeben und sie in nur wenigen Minuten verderben, Skaten. Es passierte, dass Mark versucht hatte, einen Kickflip auf jemand anderes Fahrrad zu machen. Es war Eric Koston, USA.

Dieser Skater geht für Lakai, Girl, 4star, Spitfire und Independent. Diese Persönlichkeit ist auch für die Gemeinschaft von Bedeutung. Er begann seine Reise zum Ruhm in der ersten Hälfte der 1990er Jahre, ein paar Jahre später wurde er berühmt als einer der talentiertesten Skater aller Zeiten. Im Laufe seiner Entwicklung erweiterte Koston die Möglichkeiten in diesem Sport. Eric war einer der ersten, der aktiv in allen vier Racks fuhr. Sie lernte, komplizierte Flip-in / Flip-Tricks zu machen, auf das Geländer im Schalter und Nollie zu springen. All dies können wir am Ende in einem modernen Video betrachten. Es ist würdig, Koston dafür zu respektieren, dass er ständig in Sichtweite ist und seinen jungen Konkurrenten nicht unterlegen ist. Bis jetzt hat Eric keine Angst, von den großen Schritten zu springen, er erobert Schienen und kommt mit neuen, unbenutzten Kombinationen von Tricks.


Die berühmtesten Skateboarder

Danny Way, USA.

Dieser Skater repräsentiert DC, Plan B, Plan B Räder, Independent. Der Athlet ist dank solcher Tricks in die Geschichte eingedrungen, an die bisher niemand gedacht hat. Danny Way machte einen Tropfen vom Hubschrauber in eine riesige Rampe, er sprang von einem mehrstöckigen Gebäude zu einem riesigen Radius, machte er einen Transfer durch die Chinesische Mauer. Und das sind nur einige seiner Verdienste. Außerdem gilt Danny als der Schöpfer einer neuen Art von Reiten – in Mega Rampe. Dieser Stil ähnelt einem Snowboard Big Air, nur in diesem Fall werden Multi-Meter-Flüge auf einem Skateboard durchgeführt. Vor allem dafür entstehen riesige Strukturen, bestehend aus Super-Dispersal, Kicker, geneigter Landung und einem riesigen Quarter-Pipe. Wei erlitt so viele schwere Verletzungen, dass irgendjemand an seiner Stelle schon Skateboarding hinterlassen hätte. Der Athlet hatte eine Wirbelsäule gebrochen, ein Schlüsselbein, mehrmals erhielt er Erschütterungen. Fans von Danny Way’s Können sollten seine Leistungen in DC Video, DC Video Deluxe Edition, Plan B Super Future Promo überarbeiten. In den Leuchtkasten Andrew Reynolds (Andrew Reynolds), USA.

Der Athlet steht für Emerica, Baker, Altamont, Brigade und Independent. Für viele Skater ist es Andrew Reynolds, der der Favorit „Pro“ ist, auf jeden Fall wird eine mögliche Umfrage ein solches Ergebnis geben. Und es ist nicht schwer, Athleten zu verstehen – ein junger Mann läuft so, dass er einfach seine Zuschauer fesselt. Der Reynolds-Stil ist vor allem mit großen Schritten und Lücken verbunden. Andrew hat, fast der beste Kickflip aller modernen Skater, und es gibt keinen Zweifel, dass er auch die besten fs Flip hat. Viele glauben, dass niemand besser als Reynolds nicht auf den Stufen reitet. Bekannter Skater auch durch die Tatsache, dass er die berühmte Randpartei Piss Drunx Crew schuf. In diesem Unternehmen sind Freunde für ihre schockierende Kleidung, in keiner Weise sportliches Verhalten, stürmisches Trinken und Feiern zu unterscheiden. Zwar hat sich Andrew in letzter Zeit niedergelassen. Er macht immer noch Schlittschuhe und läuft das Team Baker / Deathwish Skateboards. Sein Einfluss liegt in der Leitung von Altamont, Emerica.

Die berühmtesten Skateboarder

Stevie Williams, USA.

Williams ist mit so großen Namen wie Jordan Brand Shoes, DGK, Gold Wheels, Venture verbunden. Stevie schaffte es wahrscheinlich, der erste schwarze Athlet, beliebt und berühmt in der ganzen Welt zu werden. Und es sind nicht einmal die Tricks und das Reiten, denn vor ihm gab es viele talentierte Afro-Amerikaner – Keenan Milton, Shawn Sheffi. Williams erwies sich als charismatisch und schaffte es, sich bekannt zu machen. Der Athlet hatte einen großen Einfluss auf die Bildung eines neuen Rap-Stils mit hohen Klicks, springt vom Boden durch Tische, gleitet an den Kanten bis zur Taille und Tricks im Switch’e. Jetzt arbeitet Stevie bei DGK (Dirty Ghetto Kids), und er entwirft auch eine Skateline in Nikes Tochtergesellschaft, Jordan Shoes.

Die berühmtesten Skateboarder

Elissa Dampfer, USA.

Dieses kühne Mädchen repräsentiert die Marken Zero, Nike SB, Thunder. Elissa ist die berühmteste weibliche Reiterin, was angesichts ihrer Fähigkeiten nicht überrascht. Und der Weg zum Ruhm für Mädchen in diesem Sport ist traditionell schwierig. Deshalb sollten diejenigen, die die Spitze erreicht haben, besonders respektiert werden. Heute führen führende Unternehmen nur ein paar Dutzend führender Unternehmen, aber es ist Elissu, die am häufigsten bei Wettkampfrezensionen und in Fachzeitschriften gesehen werden kann. Interessanterweise hat Stimer im Gegensatz zu den meisten Skatern immer versucht, mit großen Hindernissen, Schienen und schrägen Kanten zu arbeiten. Wahrscheinlich der Grund für ihre Freundschaft mit Piss Drunx Crew und Reiten für das Team Bootleg Skateboards. In dem neuen Video von Zero namens Strange World solltest du ein volles Profil von Elissa Stimer erwarten. Jamie Thomas, USA.

Dieser Sportler steht für die Namen Fallen, Zero, Thunder. Es kann sicher behauptet werden, dass das Niveau, mit dem moderne Skater auf dem Geländer fahren, dank Jamie. Als er aus Alabama nach Kalifornien kam, war er ein unbekannter Mann. Infolgedessen gelang es Thomas, einer der besten Skater der Welt zu werden und gleichzeitig mehrere Firmen gegründet zu haben. Er war derjenige, der der Vorfahr solcher Marken wie Zero und Fallen wurde, der sich nicht nur im Sport, sondern auch im Geschäft bewährt hat. Vor Jamies Aussehen waren die Tricks des Handlaufs ganz anders – er änderte sie. In Zero’s Video-Profilen können Sie sehen, wie Thomas war einer der ersten, die Größe der Schienen auf 20 Stufen oder höher zu erhöhen, er lernte, auf Multi-Schornsteinrohre zu schieben und von der größten Lücke zu springen. Sam Sportler behauptet, dass sein Profil in einem aktuellen Video Ride the Sky war der letzte im Status von Pro. Stimmt, schon vor 10 Jahren hat er solche und sein Video Wellcome zur Hölle in Betracht gezogen. Heute denken viele der besten Skater Amerikas an Thomas als ihren Guru. Jamie schafft es, nicht nur sein Lieblings-Skateboard zu fahren, die Firma Black Box Distribution zu führen, den Teams Zero und Fallen zu folgen, aber auch Kinder aufzubringen.

Die berühmtesten Skateboarder

Ryan Sheckler, USA.

Dieser Skater präsentiert Namen wie Etnies, Plan B, Volcom, Plan B Räder, Independent, Red Bull. Es kann mit Sicherheit behauptet werden, dass Shackler eine der kontroversesten Figuren des modernen Skateboardens ist. Die Haltung zu ihr ist polar – jemand adores, und jemand – hasst. Aber es ist ziemlich sicher, dass Ryans Talent beim Skaten schwierig ist. Es genügt, sich eines seiner Profile anzusehen und sofort wird klar, warum Shackler als herausragender Skateboarder gilt. Sie hassen Ryan vor allem, weil er sich im Alter von 18 Jahren tatsächlich in einen TV-Star verwandelt hat. MTV zeigt also eine Reality-Show über sein Leben und in zahlreichen Interviews rutschen narzisstische Aussagen ab. Dank PR, wurde Shackler der am meisten besprochene Skater der Welt, er ist viel geschrieben, seine Fotos sind in Zeitschriften gedruckt. Er selbst sagt, dass die ganze Kritik und der Hass in seiner Ansprache mit neuen und neuen Tricks beantwortet werden, die noch steiler und riskanter sind. Die letzte Promo zeigt, dass er es gut macht.



Add a Comment