Deutschland



Deutschland

– der Staat im Zentrum Europas mit einer Fläche von 357 Tausend Quadratkilometern. Die Hauptstadt ist Berlin. Im Norden grenzt es im Osten an Dänemark, im Osten an Polen, im Südosten an die Tschechische Republik, im Süden an die Schweiz und Österreich im Westen an die Niederlande, Belgien, Luxemburg und Frankreich.

Deutschland


Die Zeit unterscheidet sich von Moskau für zwei Stunden (fällt zurück). Deutsch ist die offizielle Sprache. In Deutschland leben rund 82 Millionen Menschen, von denen mehr als 90% Deutsche sind. Monetäre Einheit ist der Euro.

deutsche Straßen sind die besten in Europa.

Sie können sogar einen Standard genannt werden. Über 250 Tausend km – die Länge der deutschen Straßen aller Kategorien; ca. 700 km pro 1.000 qm. km des Territoriums von Deutschland – die durchschnittliche Dichte dieser Straßen (mehr als 20 mal der russische Index). Im Allgemeinen müssen wir sie nicht mit unseren russischen Straßen vergleichen.

Deutschland zeichnet sich durch die Reinheit seiner Straßen aus.

Deutsche Straßen sind so konzipiert, dass alle Regenwasser an ihre Ränder gesammelt und dann in den Boden oder in spezielle Pflaumen verlässt. In diesem Land finden Sie jedoch „dysfunktionale“ Straßen.

Das wichtigste Nationalgetränk ist Bier.

Es kann sogar ein Teil der Kultur genannt werden. Deutschland produziert ungefähr 5000 Sorten dieses Getränks. Traditionen des Brauens finden in jedem deutschen Land statt. Allerdings ist die größte Palette in der Produktion und Verbrauch von Bier haben Bayern und Nord-Länder.

Es gibt wenige Wälder in Deutschland.

Es ist nicht wahr, etwa ein Drittel des Territoriums ist mit Wäldern bedeckt (vor allem im Süden des Landes).

Late Parteien in Deutschland passen nicht

Es gilt nicht für die jüngere Generation. Aber eine große Anzahl von Deutschen aus der Kindheit ist es gewohnt, früh ins Bett zu gehen, so dass sogar ein Anruf nach 21 Uhr als ein abnormales Phänomen gilt.

Die Deutschen sind sehr pünktlich.

Das deutsche Volk liebt es, Ordnung zu haben. Selbst eine Verspätung von fünf Minuten (nicht zu 15 Minuten) ist nicht erlaubt.

Wenn das rote Licht an einer Ampel rot wird, ist es auf keinen Fall möglich, die Straße zu überqueren, auch wenn die Autos sehr, sehr selten fahren.

Wenn Sie, nachdem Sie Deutschland getroffen haben, die Straße überqueren (oder überqueren), wenn Sie möchten, dann werden die Deutschen das nicht verstehen.

Nur so besuchen (dh ohne Einladung erscheinen) ist eine Verletzung des üblichen Tempos des Lebens der Deutschen.

Daher ist es unwahrscheinlich, dass sie für einen solchen Besuch Gastfreundschaft erheben.

Das Kind in Deutschland hat größere Autonomie.

Überraschenderweise leben Kinder ab 14 Jahren getrennt von ihren Eltern (es ist für die russischen Bürger schwierig, dies zu verstehen). Und ihr Besuch im Vaterland wird oft für eine bestimmte Zeit ernannt – früher oder später wird nicht angenommen.

Die Deutschen sind verschwenderisch.

Im Gegenteil, sie sind umsichtig und wirtschaftlich. Seit seiner Kindheit wird dem Kind beigebracht, nach und nach Geld für etwas Nützliches zu sparen. Taschengeld gibt ihnen wenig.

Deutschland ist bekannt für sein Porzellan.

In der Tat hat die Popularität des deutschen Porzellans in der ganzen Welt eine lange Geschichte. Angewandte Kunst des fernen XVIII Jahrhunderts, können Sie sagen, „stolz“ Porzellan der deutschen Manufakturen. Und jetzt die Porzellangeschirr von Deutschland anders als ein Meisterwerk und Sie werden nicht nennen!

Es gibt viele Dialekte in Deutschland.

Ja, das ist es. Und einer von ihnen ist für einen Alien leicht zu verstehen, während andere fast unmöglich sind. Ja, wo ist ein Alien! Oft können sich Menschen aus verschiedenen Ländern nicht verstehen!

Die Deutschen fahren gerne mit dem Fahrrad.

Zusätzlich zu den Gehsteigen und Gehwegen gibt es speziell gestaltete Wege zum Radfahren. Es ist zum Radfahren – auf ihnen sogar in ihrer Abwesenheit zu gehen, ist streng verboten! Auch in Schuljahren erhalten Kinder besondere Rechte – die Erlaubnis, ein Fahrrad zu fahren.

Es gibt keine schönen Frauen in Deutschland.

Es ist nicht wahr, sie sind überall. Zum Beispiel: Claudia Schiffer und Heidi Klum.

Die Deutschen lieben es zu reisen.

Es ist in ihrem Blut. True, viele Reisen können sie sich nur in einem Rentenalter leisten, wenn eine gewisse Geldmenge angesammelt wird.

Glücklicher Wahrsager in Deutschland.

Sie haben Büros, Warteschlangen sind für sie gebaut. In diesem Land leben mehrere tausend Wahrsager ziemlich reich. Das ist eine Tatsache.

Deutsche geben gerne Geschenke.

Vor allem handelt es sich um angenehme kleine Dinge (nicht unbedingt teure). Aber die Deutschen gern nicht gern Geschenke (und sogar zu tragen) Goldschmuck. Wenn Blumen gegeben werden, dann handelt es sich im Grunde genommen nicht um Blumensträuße (wie es z. B. in Russland üblich ist), sondern um Topfpflanzen. Denn die auf diese Weise präsentierte Blume erinnert uns lange an die Person, die dieses Geschenk gemacht hat.


In Deutschland (sowie in Russland) werden Geschenke bis zum 1. September (vor allem wenn das Kind zum ersten Mal in die erste Klasse geht) vergeben.

Nur sie werden von den Kindern nicht nur dem Lehrer, sondern auch vom Lehrer den Kindern gegeben. Überraschenderweise sammeln die Eltern kein Geld für solche Geschenke. Der Lehrer selbst gibt erstklassige Beutel mit Süßigkeiten und etwas von der Schule liefert.

Die Deutschen werden von ihren Bräuchen und Traditionen sehr geehrt.

Die Deutschen beobachten die bestehenden (und ihre großen Zahl) Traditionen und Bräuche streng. Deshalb sollte ein Ausländer, der in dieses Land gekommen ist, diese mit Respekt behandeln, den vorgeschriebenen Normen und Verhaltensregeln folgen.



Add a Comment