Der ungewöhnlichste Wodka



Viele Menschen sind auf der Suche nach dem besten Wodka für sich selbst, um nicht später von Nebenwirkungen zu leiden. Aber als eine Spezies ist grundsätzlich anders als die andere?

Achten Sie auf den Grad der Reinigung, die Qualität des Wassers, andere Rohstoffe. Als Ergebnis können die besten Zutaten nur ein paar Arten von diesem Getränk rühmen.


Aber heute fast jedes starke alkoholische Getränk versucht, die Qualitätsanforderungen zu erfüllen. Die Hersteller versuchen, die Kunden auf neue Weise zu gewinnen. Alkoholkonsumenten schließen ihre Kreativität ein.

So in den Regalen der Läden erscheint Wodka, wo statt Quellwasser Wasser aus dem Eisberg Eis verwendet wird, ist der Grad des Wodka anders als der Standard. Selten, aber man kann funkelnden Wodka, in der Art von Champagner oder ein Getränk von schwarzer Farbe finden.

Es ist zu beachten, dass alle diese Tricks noch die Gesundheit beeinträchtigen. Wir werden unten über die ungewöhnlichsten Sorten von Wodka erzählen, die jeden Tisch verzieren können.

Der ungewöhnlichste Wodka

Wodka aus Brombeeren und Hibiskusblüten.

Chambord Black Himbeer-Likör macht so ein ungewöhnliches Getränk. Seine Kosten sind 25 Dollar. Der Hersteller ist in Frankreich berühmt für seinen Brombeerlikör, der in diesem Land sehr beliebt ist. Das Unternehmen beschloss, eine spezielle aromatisierte Wodka Marke Chambord zu produzieren. Dieser erste Versuch, die Produktpalette zu erweitern, war erfolgreich. Der Erfolg des Wodkas wurde durch den guten Ruf des Chambord-Likörs gefördert, der in vielen Cocktails verwendet wird. Als Ergebnis ist Wodka mit einem ähnlichen Geschmack, aber nicht so süß, ist ein origineller Fund für jeden Barkeeper. Ja, und der Sektor der aromatisierten Wodkas ist jetzt auf dem Vormarsch und bleibt der einzige auf dem Alkoholmarkt, der nach der Krise wächst. Die Basis des Getränks ist reines französisches Wasser, Weizen, Brombeere und Hibiskusblüten. Wodka hat sogar seinen eigenen Slogan – „Pink Ihr Getränk“, das direkt anzeigt, dass es eher für Cocktails gedacht ist als für den unabhängigen Gebrauch. Übrigens unterstützt der Hersteller die „Krebsstiftung gegen die Brust“ und benutzt in ihrer Symbolik eine rosa Farbe, wie ein Getränk.

Der ungewöhnlichste Wodka

Sparkling Wodka.

International English Distillers Ltd hat O2 Sparkling Premium Wodka veröffentlicht, die knapp über $ 50 kostet. Erinnern an funkelnden Wodka, das erste, was in den Sinn kommt, ist dieses Getränk, durch den Siphon gegangen. Immerhin, so in seiner Zeit vorbereitet seine schlauen sowjetischen Alkoholiker. Aber heute ist Elite funkelnden Wodka im industriellen Maßstab produziert, ich erfreue mich großer Beliebtheit. Kaum sein Schöpfer, O2 Philip Maitland, dessen Vorfahren aus Russland waren, hatte je von der unkonventionellen Verwendung des Siphons durch unsere Landsleute gehört. Der Mann behauptet, dass die Idee, ein starkes kohlensäurehaltiges Getränk zu schaffen, zu ihm vor der Feier des neuen Jahres in Paris kam. Philip beobachtete, wie seine Freunde Gläser Champagner aufnahmen, er selbst wählte Wodka. Es war in seinem Kopf, dass eine einzigartige Idee kam, um diese beiden Getränke zu einem zu vereinigen. Es dauerte zwei Jahre, bis die einzigartige Technologie realisiert wurde. Aber dann war die Erfindung sofort patentiert. So sah das Licht den funkelnden Wodka O2. Es wird auf der Grundlage von englischem Weizen, dem lokalen gleichen reinen Wasser vorbereitet. Wodka geht durch drei Stufen der Reinigung. Kenner sagen, dass wegen des Aufschäumens O2 Wodka viel leichter zu trinken als normal ist. Und wenn das Getränk mäßig verwendet wird, dann kann es in der Regel profitieren. Bisher hat die Idee von kohlensäurehaltigem Wodka Anhänger in anderen Ländern gefunden, sie wird auch in Schweden und Litauen produziert.

Der ungewöhnlichste Wodka

Mongolische Wodka-Archive „Held der Chigiziden“.

Der Preis für diesen Wodka ist mindestens $ 50. Mongolischer Wodka, Bogen, in Europa ist es üblich, „schlaues Wasser“ zu nennen. Die Tatsache ist, dass das Trinken dieses Getränks, Sie fühlen sich kaum seine Festungen. Der Weg, diesen Wodka zu machen, geht zurück in die Antike. Mongolen destillieren die fermentierte Milch ihrer Ziegen. Infolgedessen ist der Geschmack eines solchen Wodka eher wie Magermilch und nicht starker Wodka.Archie ist sehr leicht getrunken, es wird nicht akzeptiert, sogar einen Snack zu haben. Dieser Wodka ist von Töpfen getrunken, als ob es Tee ist. Aber Rausch wird noch kommen. Vor allem wird es für diejenigen, die mit dem Bogen nicht vertraut sind, überraschen. Deshalb wurde Wodka „schlaues Wasser“ genannt. Heute studieren die Hersteller nur den Markt für die Möglichkeit, Archive in großen Mengen zu liefern. Die Mongolei ist berühmt für ihre unberührte Natur, reine Luft. Und die Bio-Produkte dieses Landes sollten erwartet werden, um mehr zu profitieren, was jetzt bei den Verbrauchern gefragt ist. Dies erlaubte es dem mongolischen Wodka, bereits bei einigen internationalen Ausstellungen zu blinken und bekam Preise für seinen ungewöhnlichen Geschmack, Weichheit und Reinheit. Ein „Held von Chingizid“ ist eine der besten Marken, die von der Mongolei für den Export angeboten werden. Kartoffel-Wodka-Verfolgung

Der ungewöhnlichste Wodka

.

Chase Distillery produziert Kartoffel-Wodka zu einem Preis von 33 Euro. Aber man kann auch nicht auf ein solches Produkt achten, denn es sieht aus wie die üblichste Art und Weise. Aber im Jahr 2010 in San Francisco bei der Welt Verkostung Meisterschaft dieser Wodka wurde offiziell als die besten in der Welt anerkannt. Eines der Hauptmerkmale des Getränks ist, dass es komplett von Hand vorbereitet wird. Alle Produktionsprozesse konzentrieren sich an einem Ort – auf einem Bauernhof in Englisch Hertfordshire. Kartoffeln werden hier angebaut, sofort wird fermentiert, Alkohol wird gereinigt, destilliert. Auf der Website des Herstellers, auch online, können Sie den gesamten Kochprozess beobachten, um sicherzustellen, dass alles, was vom Hersteller erklärt wird, wahr ist. Bis vor kurzem wurden nur 1000 Flaschen dieses Wodkas pro Jahr produziert. Immerhin glaubte der Schöpfer der Sorte, William Chase, vernünftigerweise, dass die Hauptsache – Qualität, nicht Quantität. Der laute Erfolg des Wodkas führte jedoch dazu, dass die Produktionskapazität mehrmals erhöht wurde. Es stimmt, dass es sich hierbei um eine manuelle Produktion handelt.

Der ungewöhnlichste Wodka

Schwarzer Wodka Blavod.

Der Name des Wodkas ist nicht sehr gut für eine russische Person. Aber es ist ein zusammengesetzter aus zwei Worten – Schwarz und Wodka. Ein solches Getränk kann für $ 30 gekauft werden. Schwarzer Wodka erschien 1996 auf dem Markt. Geschaffen solch ein Getränk Engländer Mark Dorman, ein Vermarkter und ein Fan von Parteien. Die Idee, einen solchen Wodka zu schaffen, kam zu ihm in der San Francisco Bar. Der Barkeeper bot Dorman Wodka und Tonic an, und andere Kunden, die neben ihm saßen, boten schwarzen Kaffee oder Kaffee mit Milch an. Ein solcher Zufall wurde die Grundlage für die Idee eines neuen Getränks. Der daraus resultierende schwarze Wodka wurde bei allen Vereinsjungen schnell populär. Denn die Besucher dieser Institutionen, zusätzlich zur Qualität, achten auf das ursprüngliche Aussehen des Getränks. Um den Wodka seine ungewöhnliche schwarze Farbe zu bekommen, wird ihm Katechoextrakt hinzugefügt. Diese Pflanzenfamilie der Akazie wächst in Afrika und Südasien. Ein solches Additiv beeinträchtigt nicht den Geschmack von Wodka, obwohl einige Kenner sagen, dass es der Katechu ist, der Blavod besonders weich macht.

Der ungewöhnlichste Wodka

Der teuerste Wodka der Welt ist Diva Premium Wodka.

Blackwood Distillers produziert ein alkoholisches Getränke-Getränk, dessen Kosten ab 1500 Euro beginnen. Es ist üblich zu denken, dass die strengen Schotten alles in ihrem Bild haben. Natur – Felsen und Steine, Essen – berühmte Gürtel und ein Getränk – ein obligatorischer Whisky. Es scheint, dass es keinen Platz für Eleganz in diesem Land gibt. Allerdings ist es hier, dass einer der raffiniertesten und teuersten Wodkas der Welt produziert wird. Der Name des Diva Wodka kommt aus der Abkürzung von zwei Worten – Diamond und Wodka. Trinken in seiner Produktion ist obligatorische Filtration. Zuerst geht der Wodka durch die Kohle der nördlichen Birke und dann durch die Bruchstücke von Smaragden, Rubinen und Diamanten. Die Ausgabe ist sehr weicher Wodka, die Vermarkter den Frauen sehr empfehlen. Dieser Rat beruht jedoch nicht nur auf dem weichen Geschmack. Immerhin ist in jeder einzigartigen Flasche eine Glasröllchen mit Edelsteinen gefüllt. Dies bestimmt die endgültigen Kosten von Wodka. Je teurer die Steine ​​in der Tube sind, desto teurer und die Flasche mit einem Getränk.Den Kunden wird auch die Möglichkeit gegeben, zu wählen, welche Steine ​​in der Tube sind. Es kann Diamanten oder Topas sein. Die Preisspanne für Diva Wodka ist wirklich erstaunlich, beginnend mit ein paar tausend Pfund können die Kosten sogar eine Million erreichen.

Der ungewöhnlichste Wodka

Der südlichste Wodka der Welt.

Der Schöpfer dieses Getränks war die neuseeländische Firma Pacific Dawn Limited. Wodka wurde 42 genannt. Es kostet 25 Pfund. Warum ist die Nummer „42“ im Titel? Tatsache ist, dass die 42. Parallele gerade in der Mitte von Neuseeland verläuft, und die Stärke des Wodkas ist genau 42 Grad. Der letzte Parameter bestimmt den hohen Preis für Wodka im Vergleich zum üblichen. Das Getränk wird in der Nähe von Wellington produziert, an einem Ort, der einst als der sauberste auf dem Planeten durch die Zusammensetzung von Wasser und Luft erkannt wurde. Das macht Wodka 42 Unten auch einer der saubersten auf dem Planeten. Das Getränk hat eine durchdachte Marke, deren Werbefirmen hell und unvergesslich sind. Wodka wird mit einem Geschmack von Kiwi, Passionsfrucht, Feijoa, Teebaumblüten mit Honig produziert. 42 Unten kann man nicht nur in Neuseeland selbst, sondern auch in Amerika und England kaufen. Wodka aus dem Eisberg Eisberg.

Für $ 22, kanadischen Iceberg Vodka bietet an, ein ungewöhnliches alkoholisches Getränk zu kaufen. Wie Neuseeland ist auch Kanada bekannt für sein sauberes Wasser und Luft. Allerdings beschlossen lokale Hersteller, über ihre Konkurrenten hinauszugehen. Der reinste Eisberg Wodka besteht aus Wasser, das sich im Tal der Eisberge in der Nähe der Insel Neufundland befindet. Seit mehr als 15 Jahren liefern die Seeleute mehrfach getönte Eisberge, deren Durchschnittsalter 12.000 Jahre beträgt. Das Gewicht der Fragmente erreicht 10 Tonnen. Sie werden zum Ort der Wurstproduktion transportiert. Dort wird das Eis erhitzt und das reinste Wasser wird mit Getreidealkohol kombiniert, der die Dreifachfiltration passiert hat. Die Besitzer des Unternehmens berichten, dass dieser Wodka der sauberste der Welt ist. Schließlich hat das Eis, das später in Wasser verwandelt wird, ein Alter von 12 Tausend Jahren. Seitdem ist es keiner Verschmutzung ausgesetzt, außer für vulkanische Sedimente, die leicht herausgefiltert werden können. Wodka hat seinen eigenen Slogan – „der beste Wodka, den du für die letzten 12 Tausend Jahre probieren kannst.“ Das Getränk hat eine Website, die dem National Geographic Magazin ähnelt. Immerhin gibt es viele Fotos von Eisbergen und malerischen kanadischen Natur. Sofort sehen Sie Foto- und Videomaterialien über das Verfahren zur Lieferung von Bruchstücken von Eisbergen in Neufundland.

Der ungewöhnlichste Wodka


Französischer Traubenwodka Cîroc.

Wodka ist in der Regel aus Gerste, Weizen, sogar Kartoffeln. Das Verfahren ist grundsätzlich ausgearbeitet und unterscheidet sich wenig von verschiedenen Herstellern. Aber der französische Hersteller Diageo hat Wodka produziert, der grundsätzlich Weintechnologien hat. Für seine Freilassung werden die besten Sorten französischer Trauben verwendet. Diese Technologie nutzt Kaltfermentation und Mazeration. Das erhaltene Produkt heißt Croroc, seine Kosten sind 120 Dollar. Für seine Produktion werden Trauben von „uni blanc“ und „moza blanc“ Sorten angebaut, die in der Nähe der Stadt Cognac wachsen. Es gibt immer noch spezielle Methoden der Weintrauben, die von Benediktinermönchen entwickelt wurden. Die Beeren werden noch von Hand gesammelt. Covroc unterzieht sich der Destillation fünfmal, was dem Wodka einen Mangel an gewöhnlicher Bitterkeit und reinem Geschmack verleiht. Obwohl das Getränk mit traditionellen Technologien produziert wird, unverändert seit dem 10. Jahrhundert, hat es einen modernen Werbeansatz. Seit 2007 wird Wodka von Rapper Puff Daddy beworben.

Der ungewöhnlichste Wodka

Die stärksten in der Welt Wodka Pincer Shanghai Strength.

Dieses schottische Getränk, das von Pincer angeboten wird, kann für $ 130 gekauft werden. Bald wird es nach China versendet. Die Stärke des Getränks beträgt 88,8 Grad. Die Freisetzung von solchen Luxus-Wodka überraschte alle. Allerdings sind die Schotten nicht an die stärksten Getränke gewöhnt.Immerhin ist der stärkste Whisky Bruichladdich X4 mit einem Alkoholgehalt von 91,2%, das stärkste Bier Sink der Bismarck mit 41 Grad und der Gin Blackwood Vintage Dry Gin 60, eine Festung von 60 Grad. Pincer sagt, dass Wodka seine Qualitäten der jahrhundertealten Erfahrung der Reinigung von Alkohol, Wasser aus bergigen Gebieten von Schottland, ausgewähltem Getreide und Distel-Extrakt verdankt. Und ihre Weichheit ist vorhanden, trotz des hohen Grades. Es ist geplant, dass China der wichtigste Markt für das Getränk werden wird. Immerhin hat Pincer einen unerwarteten Grund dafür gefunden. In diesem Land ist die Figur 8 traditionell als glücklich, und in der Tat gibt es drei Acht in Wodka auf einmal. Das Getränk sollte nur ein Glücksfall aussehen.

Der ungewöhnlichste Wodka

Der belebendste Wodka der Welt V2.

Die Holländer von Wingard Importeuren veröffentlichten V2 Wodka. Es kostet etwa $ 40 und ist sehr beliebt bei Clubbing Nachtclubs. Dort trinkt V2 einfach in riesigen Mengen, denn Wodka verbindet starken Alkohol mit Energie. Aber du kannst das Getränk nicht als eine Mischung aus Wodka und Redbull nehmen. Immerhin gibt es in V2 keine Farbstoffe, Zucker und Konservierungsstoffe. Wodka wird aus den besten Weizensorten zubereitet, sehr reines Wasser wird verwendet. Das bringt es sofort in eine Premiumklasse. Aber nach der Herstellung der Hauptflüssigkeit wird dort eine besonders erfundene Mischung aus Koffein und Taurin hinzugefügt. Wodka hat seinen eigenen Slogan – Der Morgen Wodka. Vermarkter des Herstellers versichern, dass das Getränk, das auf der Basis von V2 erstellt wurde, viel besser belebt als eine Tasse des stärksten Kaffees. Die Schöpfer von Wodka versuchen, den Absatzmarkt zu maximieren, nicht nur auf Nachtleben beschränkt. Der Hersteller glaubt, dass es auch in informellen Verhandlungen besser sein wird, V2 zu verwenden, anstatt traditionellen Alkohol, der dazu neigt, zu schlafen. Das Produkt wurde so erfolgreich, dass der Hersteller begann zu produzieren und Tequila T2, die auch Koffein und Taurin enthält.



Add a Comment