Cyber-Morphologie



Das Kranichgesetz.

Im Standby-Modus ist die Leistung aller Computer gleich.

Harris Warnung.

Die wirkliche Gefahr ist nicht, dass die Computer anfangen, wie Leute zu denken, aber die Leute werden anfangen, wie Computer zu denken.


Jugendrecht.

Computer machen sehr schnelle und sehr präzise Fehler.

Gesetz von Minsk.

Ein Computer ist noch nicht entwickelt worden, der verstehen würde, was es tut, aber zum größten Teil wissen wir es auch nicht.

Das dritte Gesetz druckt auf dem Drucker.

Unmittelbar nachdem Sie sich vom Drucker entfernen, wird es das Papier „stauen“.

Computergesetze von Murphy.

1. Egal wie viel Ressourcen Sie haben, sie sind nie genug.

2. Wenn das Programm im Hauptspeicher und genügend Speicherplatz platziert ist, ist es garantiert zu hängen oder eine Alarmmeldung zu geben.

3. Wenn ein solches Programm noch nicht gebeugt ist, erwartet es einfach einen kritischen Moment, nach dem es sicher für immer sterben wird.

4. Alle Komponenten sind veraltet.

5. Die Veralterungsrate der Komponenten ist direkt proportional zum Preis.

6. Keine Softwarefehler können von anderen Personen als dem Endbenutzer erkannt werden.

Recharts Gesetz für das Internet.

Der Link, auf den Sie klicken möchten, lädt den neuesten herunter.

Die Regel von McMahon.

Unabhängig davon, was genau Sie im Internet suchen, wird mindestens eine Porno-Seite Ihren Suchkriterien entsprechen.

Gesetze Knowles.

1. Die Anzahl der falschen Streichhölzer, die als Ergebnis einer Suche ausgegeben werden, wächst exponentiell, je nachdem, wie dringend Sie die Daten finden müssen.

2. Die korrekte Verwendung der Sprache nimmt schneller ab, als der technologische Fortschritt erreicht wird.

Das Gesetz der E-Mail.

Die Noten und Tippfehler bleiben unbemerkt, bis die Schaltfläche „Senden“ gedrückt wird.

Das Gesetz von Soutine.

Die angenehmste Sache auf einem Computer zu tun ist, dass vor allem nutzlos ist.

Computer-Axiome von McChristy.

Backup 1. Sicherungsdateien sind nie vollständig oder aktuell.

2. Softwarefehler können erst korrigiert werden, nachdem sie als veraltet erkannt wurde.

Beysers axiomatisches Axiom.

Legen Sie etwas in den Speicher des Computers ein, und merken Sie sich, wo Sie es ablegen.

Die Steinbach-Richtlinie.

Testen Sie das System niemals auf eine Fehlersituation, wenn Sie nicht wissen, wie es damit umgeht.

Murphys technologische Gesetze.

1. Logik ist eine systematische Methode, die Ihnen erlaubt, zu falschen Schlussfolgerungen mit voller Sicherheit zu kommen.

2. Der Einsatzbereich des Computers erstreckt sich nur innerhalb der Länge seines Netzkabels.

3. Der Grad der technischen Kompetenz ist umgekehrt proportional zum Management.

Brooks Gesetz.

Anbindung zusätzlicher Mitarbeiter an ein nachlaufendes Software-Projekt macht es noch spät.

Golubu stimmt den Gesetzen der Computergemeinschaft zu.

1. Um eine so unangenehme Besetzung zu vermeiden, wird als eine sorgfältige Beurteilung der Kosten für die Erreichung der Ziele des Projekts der letztgenannte Charakter gegeben.

2. Die Umsetzung eines sorglos geplanten Projektes dauert dreimal länger als erwartet; ein sorgfältig geplantes Projekt wird nur doppelt so lange realisiert.

3. Die Anstrengungen, die notwendig sind, um den Fortschritt der Arbeit anzupassen, wachsen exponentiell, wenn sich die Frist nähert.

4. Brigaden von Designern können einen wöchentlichen Bericht über den Fortschritt der Arbeit nicht tolerieren, denn es fehlt es jedenfalls an Fortschritten.

Osborne Axiom.

Computer haben keine Intelligenz … sie denken nur, dass sie es haben.



Add a Comment