Chernika.Mifi über die Heidelbeere



Bilberry (Vaccinium myrtillus) – klein (15-30 cm hoch) mehrjähriger Strauch Familie Preiselbeere. Vorbauten Blueberry glatt, verzweigt, Rhizom lang, kriechende, Blätter elliptische Form mit einer glatten, hellgrünen Farbe, einige Haare und Kanten in der Form der Zähne von 1 bis 3 cm

Chernika.Mifi über die Heidelbeere


spätes Frühjahr Blüte -. Einzelfrühsommer, grünlich weiße Blüten, reift im Juli – August. Brombeer-Beeren sind schwarz mit einem Guss bläulich-grau glänzende Beschichtung auf der Außenseite und dunkelrot innen.

Sein Name ist Heidelbeeren wegen seiner schwarzen Beeren.

Was nicht nur schwarz ist, sondern auch die Eigenschaft haben, den Mund der Person zu schwärzen, die sie isst. Die Menschen haben lange diese Eigenschaft Heidelbeeren bemerkt und gab immer ihren Namen mit einer gemeinsamen etymologischen Wurzel von „Tinte“: chernishnik, CHERNYAGO, Chernitsa, chornitsa usw.

Heidelbeeren wachsen nur unter natürlichen Bedingungen.

Wo gibt es keine Störung in der Bodenbedeckung. Lieblings-Unterboden von Heidelbeeren ist sauer, steinig lehmig.

Blaubeeren können nur in der nördlichen Hemisphäre gefunden werden.

Das ist wahr, aber es wächst überall, von der Arktis bis zum Mittelmeer, ist aber besonders gern Nadel- und gemischten nassen oder sumpfigen Wälder der russischen Norden, Osten und West-Sibirien, im Fernen Osten. Vielleicht sind deshalb Heidelbeeren „russische Beeren“ genannt.

Heidelbeeren müssen bei trockenem Wetter und vorzugsweise von Hand gesammelt werden.

Nass nach Tau, Nebel oder Regen, die Beere leicht knittert, aber die trockenen bleibt elastisch und stark. Triebe mit Heidelbeerblättern werden bis zum Ende der Frucht geerntet, wodurch so viel wie möglich gesunde Substanzen in ihnen erhalten werden.

Blaubeeren beeinträchtigen das Sehvermögen, verbessern die Schärfe und die Blutversorgung der Netzhaut des Auges.

In der Tat, um die Säure von Magensaft zu erhöhen, Heidelbeeren eine positive Wirkung auf die Verdauung und den Stoffwechsel haben, wird aus dem Körper von schädlichen Elemente entfernt. Als zusätzliches Werkzeug, zusammen mit Antibiotika, werden Heidelbeeren für Beriberi und Dysenterie verwendet. Frische Früchte von Heidelbeeren werden für Rheuma und viele Hauterkrankungen nützlich sein. Besonders nützlich ist Heidelbeeren für Menschen mit Diabetes, da es hilft, Blutzucker zu reduzieren.

Chernika.Mifi über die Heidelbeere

Blaubeere verbessert das Gedächtnis.

zu diesem Schluss, Wissenschaftler an der Medizinischen Fakultät Peninsulskoy kam vor kurzem, wenn nach zwölf Versuchen festgestellt, dass Phytochemikalien in Heidelbeeren Flavonoide enthalten, die die Beziehung zwischen den Nervenzellen zu normalisieren, Gedächtnis und Konzentration des Menschen zu verbessern.

In einer getrockneten Form sind Heidelbeeren nicht weniger nützlich als frische. Die getrockneten Blätter

Heidelbeere enthält organische Säuren und Vitamin C werden die Früchte fount nur Sorten von Vitaminen: sie verschiedenen Zucker (Glucose, Fructose, Saccharose), ätherische Öle und zahlreiche Spurenelemente enthalten.

Blaubeeren werden als natürliches Farbmittel verwendet.

Früher wurde reife Blaubeere-Frucht verwendet, um violette und violette Farbe zum Zeichnen und in Kombination mit anderen Farbstoffen zu machen – zum Färben von Stoffen. Die gelbe und braune Farbe der Heidelbeerblätter und Triebe ging an die Färbung der Häute. In der modernen Zeit wird der Saft aus Blaubeeren als Lebensmittelfarbe für Erfrischungsgetränke und Obst-Beeren-Weine verwendet.

Blaubeer Honig ist köstlich. Tatsächlich

während der Blüte Bienen 1 Tag sammeln können aus den Blüten von Heidelbeeren auf 2,5 kg Honig. Honig aus Heidelbeeren ist sehr duftend und unterscheidet sich von anderem Honig mit seinem rötlichen Farbton.



Add a Comment