Anzeichen für das Wetter



Wetter

bezieht sich auf die Assoziation von sich ständig verändernden meteorologischen Elementen und atmosphärischen Phänomenen, die an einem bestimmten Ort beobachtet werden. Wenn der Begriff „Klima“ sich auf den durchschnittlichen Zustand der Atmosphäre über einen Zeitraum bezieht, dann ist „Wetter“ der aktuelle Stand der Dinge.

Wetter spielt eine wichtige Rolle im menschlichen Leben und beeinflusst sogar die Geschichte. Es genügt, nur an die Völkerwanderung zu erinnern, starke Winde wurden von mächtigen Armadas zerstört. Die Menschen versuchen, die Natur zu studieren, um Wetterveränderungen vorhersagen zu können. Vorhersagen, ob morgen es warm oder kalt sein wird, ob es regnet oder die Sonne scheint, ist Tausende von Jahren alt. On


Aber auf wissenschaftlicher Grundlage begannen sie erst ab dem 19. Jahrhundert. Wir kritisieren die Wetterprognosen für ihre Fehler, hören aber immer noch auf Wetterprognosen. Darüber hinaus gibt es viele berühmte Leute Zeichen über das Wetter, von denen einige noch nichts als ein Mythos sind.

Wenn es wenige Sterne am Himmel gibt, wird es bald regnen.

Nach diesem Glauben sagen viele Sterne am Nachthimmel, dass der kommende Tag sicher sonnig sein wird. Eine kleine Anzahl von ihnen zeigt den kommenden Regen an. Tatsächlich ist dies nicht ganz richtig. Tatsache ist, dass die Abwesenheit von Sternen am Himmel nur davon spricht, dass es Wolken am Himmel gibt. Ja, das kann bis zu einem gewissen Grad künftigen Niederschlag bedeuten, aber es ist unmöglich, ein solches Phänomen als ein unmissverständliches Kriterium zu betrachten. Immerhin bewegen sich die Wolken ziemlich schnell, und am Morgen können sie einfach nicht bleiben.

Anzeichen für das Wetter

Wenn der Morgenhimmel rot ist, dann ist dies eine Warnung für den Seemann. Und der rote Himmel am Abend ist ein gutes Signal.

Dieser Mythos lebt seit der Zeit der Bibel, schrieb Shakespeare darüber. Es scheint, dass die Zeit selbst dieses Zeichen getestet hat. Die Farbe des Himmels kann jedoch nur dann zu einer genauen Vorhersage werden, wenn Sie sie zum Beispiel während des Anrufs zur richtigen Zeit beobachten. An diesem Punkt zeigt die rote Farbe an, dass die Luft eine große Menge an Feinstaub enthält. Dies wiederum deutet darauf hin, dass der Druck hoch ist und die Luft mit stabilen Indikatoren aus dem Westen kommt. Dies kann mit hoher Wahrscheinlichkeit zu gutem Wetter führen.

Wenn die Blätter ihren unteren Teil zeigen, wird es bald regnen.

Synoptiker glauben, dass dies in der Regel wahr ist, obwohl es in diesem Fall nicht alle Bäume sind. Hier gilt Pappel schon lange als zuverlässiger Prädiktor. Eine Erhöhung der Luftfeuchtigkeit führt zu einer Erweichung des Blechkörpers und seiner anschließenden Umstülpung.

Die Annäherung von Stürmen und Kataklysmen wird zuerst von Tieren empfunden, besonders diese Hunde unterscheiden sich.

Tatsache ist, dass einige Tiere empfindlicher gegenüber Druckänderungen in der Luft sind. Das empfindliche Gehör des Hundes lässt sie ein weites Donnergrollen vor ihrem Meister hören. Die Wissenschaftler glauben, dass die Empfindlichkeit von Tieren ihnen wirklich erlaubt, auf das kommende Erdbeben und den Tsunami ein paar Sekunden früher als eine Person zu reagieren. Aber die Aussage, dass Hunde vor einem Sturm Gras fressen, ist falsch. Dieses Verhalten kann nur darauf hindeuten, dass der Hund krank ist oder nur zufällige Zufälle.

Wenn die Seevögel auf dem Sand laufen, wird sich das Wetter bald verschlechtern.

Es ist wahr, dass Seevögel, die den Anflug von Regen empfinden, es für am besten halten, nahe am Land zu bleiben. Schließlich fühlen sie sich in der Luft gut unter Druck. Es lohnt sich jedoch nicht, sich ganz auf ihr Verhalten zu orientieren. Wenn Sie eine Gruppe von Vögeln bemerken, die am Strand versammelt sind, dann hat wahrscheinlich der Regen begonnen.

Anzeichen für das Wetter

Wenn die Kuh auf der Weide sich verbreitet hat, dann wird es bald regen.

Es gibt sehr lächerliche Theorien darüber, was eine Kuh tut, um ihre Wärme oder ihren trockenen Platz unter sich zu behalten. Manche behaupten, dass der Druck negativ auf den Appetit der Kühe wirkt, weshalb sie sich auf den Boden legen und sich weigern zu grasen. Aber solches Wissen ist in der Regel genauso nützlich wie die Information über das Wetter gestern.

Über die zukünftigen Änderungen im Wetter, Schmerzen in den Beinen, Hände, zurück.

Manche Menschen sind zuversichtlich, dass sie Niederschläge aufgrund ihrer schmerzhaften Empfindungen in einigen Teilen des Körpers vorhersagen können. Dies kann in der Tat darauf zurückzuführen sein, dass der Abfall des atmosphärischen Drucks zu einer leichten Expansion der Blutgefäße führt. Der sich nähernde Regen oder Sturm wirkt sich so auf Gelenke, Grannen, Muskeln und Nebenhöhlen aus. Aber das ist nur eine Theorie, zu der einige Ärzte sehr skeptisch sind.

Um die Temperatur der Luft zu erfahren, muss man dem Cricket zuhören.

Es gibt ein Beispiel, dass Sie die Temperatur der Luft in Grad Fahrenheit herausfinden können, indem Sie die Klicks dieses Insekts in 14 Sekunden zählen. Dann sollten noch weitere 14 hinzugefügt werden. Obwohl sich die exakten Formeln ständig ändern, bleibt diese am populärsten. Das überraschendste ist, dass dieser Ansatz wirklich funktioniert. Schließlich ist der Metabolismus von Grillen weitgehend an die Wetterbedingungen gebunden.

Wenn eine Spinne ihre Netze morgens webt, sagt sie bei Tag gutes Wetter.

Wenn ein Insekt seine Schöpfung zerstört, bedeutet es, dass es bald regnen wird. Nach dieser Überzeugung erwarten Spinnen das Auftreten von Regen, das aus gekochten Netzen entkommt. Aber eine solche Aussage ist eher zweifelhaft. Tatsache ist, dass die Spinne genügend andere Warnungen hat, ihr Verhalten bei der Vorhersage des zukünftigen Wetters zu ändern.

Anzeichen für das Wetter

Februar 2 Murmeltier versucht, seinen Schatten zu sehen.

Wenn dies passiert, wird der Winter noch anderthalb Monate andauern. Diese Tradition wird in Nordamerika schon lange praktiziert. „Groundhog Day“ ist in Amerika ein beliebter Urlaub, der viele Leute sammelt, Sendungen live TV. Nur hier zeigte eine Studie kanadischer Wissenschaftler, dass die Verwendung von Sonnenlicht am 2. Februar zur Bestimmung des nächsten Wetters nur 37% der Prognosegenauigkeit liefert.




Add a Comment