Affiliate-Programme



Affiliate-Programm

ist eine Form der Zusammenarbeit, die im Auftrag eines geförderten Servers angeboten wird, auf andere Websites und beinhaltet die Zahlung einer Provision für jeden angezogenen Benutzer. Bei Affiliate-Programmen erfolgt die Bezahlung für aussagekräftige Nutzeraktionen.

Wenn die Kommission mehr ist, dann ist das besser.

Viele Website-Besitzer wählen ein Affiliate-Programm, basierend auf welcher ist die größere Provision. Die Kommission ist nur eine von mehreren Faktoren der erfolgreichen Teilnahme am Partnerschaftsprogramm. Selbst bei der Auswahl ähnlicher Partnerprogramme ist die Option mit der höchsten Provision nicht immer die beste. Ein guter praktischer Weg, ein Programm auszuwerten, ist es, es aus der Sicht des Klienten zu betrachten. Ist es bequem, die Seite zu navigieren? Führt das Unternehmen Vertrauen und Vertrauen in seine gesetzeswidrige und verantwortungsvolle Verantwortung? Ist es einfach, eine Bestellung zu vergeben? Wenn die Antwort auf eine dieser Fragen „Nein“ ist, dann ist es höchstwahrscheinlich egal, welche Provision der Werbetreibende zahlt, denn überzeugende Besucher, um einen Kauf zu machen, wird nicht einfach sein.


Wenn Sie an vielen Affiliate-Programmen teilnehmen, ist dies besser als einer.

Viele Website-Besitzer, die noch keine Partnerschaftsprogramme konfrontiert haben, glauben, dass je mehr Programme sie teilnehmen, desto höher sind ihre Chancen auf Erfolg. Ein solches System arbeitet jedoch selten im Internet. Viele Internetnutzer besuchen die Websites für einen bestimmten Zweck. Sie suchen nach den Informationen, die sie benötigen. Daher ist es so wichtig, ein Affiliate-Programm in Übereinstimmung mit den Interessen der Besucher Ihrer Website zu wählen. Eine sehr große Anzahl von Programmen erhöht die Downloadzeit Ihrer Website, macht ihre Registrierung unprofessionell, reduzieren die Chancen auf Erfolg in jedem der Programme, setzen Besucher vor einer sehr großen Auswahl.

Werbebanner sind effektiver.

Diese Art von Werbung ist jetzt überall. Die Effektivität dieser Werbung kann entweder sehr hoch oder minimal sein. Forschung in diesem Bereich sagt, dass Bannerwerbung ist oft die schlechteste Option für ein Affiliate-Programm. Es ist besser, kontextuelle Werbung zu verwenden.

Erfolgreicher Erfolg ist sofort möglich.

Eine sehr große Anzahl von Partnerprogrammen bestätigt heute die Teilnahme eines neuen Partners fast sofort und dass Sie die Kommission innerhalb weniger Minuten beginnen werden. In der Tat, nur durch eine Anstrengung, werden Sie den ersten Schritt, um Ihre Chancen auf Erfolg in Ihrer Arbeit zu erhöhen. Normalerweise ist es wert, ein wenig mehr Zeit zu verbringen, um eine Strategie zu entwickeln, um Besucher anzuziehen. Die Lage der Links auf den Seiten Ihrer Website spielt eine sehr wichtige Rolle. Die Zeit, die Sie in der Vorwegnahme der Aktionen der Besucher und die Richtung ihrer Bewegungen auf der Website zu verbringen, sowie darüber nachzudenken, wie man es mit Ihren Links verknüpfen, kann in zusätzlichen Gewinn umwandeln.

Kein Unterschied, Platz auf freie oder bezahlte Domains.

Websitebesitzer, nachdem Sie das Partnerprogramm zum ersten Mal gesehen haben, erstellen Sie eine Site auf dem kostenlosen Hosting. Die Mehrheit glaubt, dass Sie mit kostenlosem Hosting beginnen können, etwas Geld verdienen und dann mit dem Erlös, um Ihre eigene Website mit einer Second-Level-Domain zu erstellen. Die Kosten eines solchen Unternehmens scheinen Null zu sein. Allerdings, wenn Sie ernsthaft über eine anständige Einnahmen im Netzwerk sind, die Verwendung von kostenlosen Hosting beraubt Sie von einem großen Teil der Gewinne. Freie Seiten haben lange komplexe Namen, die fast unmöglich zu erinnern sind, und geben ein Gefühl von Unprofessionalismus, die es den Besuchern nicht erlaubt, Ihre Website ernst zu nehmen. Auch wenn Ihre Website in Ordnung ist, wird es sehr schwierig sein, die Teilnahme an einem Niveau zu erhöhen, wo das Affiliate-Programm profitabel sein wird. Die Schlussfolgerung: Freie Domainnamen sind unwirksam.

Wenn das Affiliate-Programm sehr oft beworben wird, dann ist es Zeit, dorthin zu gehen.

Viele Websites, die an Affiliate-Programmen teilnehmen, bieten Ihnen Geld für die Registrierung.Die meisten Webmaster und Website-Besitzer glauben, dass dies eine gemeinsame Attraktion und nichts Gutes kann dort verdient werden. Tatsächlich stürzt die Website, die Teilnehmer anzieht und normalerweise ein wenig Geld zahlt, in Ihr Gehirn, und Sie selbst möchten nicht mit der Werbung für diese Website beginnen. Der erste, der zweite und der dritte gingen, und nach der Ankündigung des Wettbewerbs um die Anziehung von Verweisen für den Preis beginnen die Teilnehmer ein rasantes Rennen um den Preis und ziehen eine große Anzahl von Menschen an. Der Name der Affiliate-Website blinkt immer häufiger in der Werbung von Websites und Webmastern, die Website wird „aufgedreht“, sie wird von immer mehr potentiellen Newcomern gesehen, die auf Ihre Website gehen und den Anzeigenblock dieser Affiliate selbst besuchen! Dies ist eine Anwendung von versteckter Werbung in einer ihrer Formen. Wenn Sie also sehen, dass dieses oder jenes Affiliate-Programm sehr oft blinkt. Begleiten Sie sie, Sie können etwas verdienen.

Viele Verweisungen können vergoldet werden.

Jeder Webmaster wird Ihnen sagen, dass viele Empfehlungen nicht immer gut sind. Bei einigen Affiliate-Programmen kommt es vor, dass der Webmaster selbst von seinen Verweisen bis zur Sperrung des Accounts und seiner IP-Adresse leidet. Oft kommen über solche Verweise, die nichts tun, nur registriert und sitzen Warten am Meer für Wetter, so können bis zu 96% aller Empfehlungen. Jemand ist enttäuscht, dass die Einnahmen klein sind, jemand beschlossen, ein anderes Programm zu benutzen, etc. Daher ist die Wahl der Verweisungen sehr harte Arbeit, die so lange dauern kann, dass die dafür erhaltene Zahlung unbefriedigend ist.

Mehrstufige Pyramiden bringen fabelhafte Gewinne.

Wenn Sie dies noch nicht erlebt haben und nicht in Ihrer Erfahrung realisiert haben, dann lassen Sie uns sagen, dass Multi-Level-Marketing und Pyramiden nur Geld für diejenigen bringen, die sie gleich zu Beginn betreten. Darüber hinaus vertrauen die Menschen nicht allen diesen Systemen, was die Arbeit mit ihnen erschwert. Verwechseln Sie MLM nicht mit mehrstufigen Affiliate-Programmen, die Ihnen einen Prozentsatz der von Ihren Mitarbeitern initiierten Verkäufe zahlen. Im Gegensatz zu MLM hängt Ihr Einkommen hier nicht direkt davon ab, ob Sie neue Mitglieder in das Affiliate-Programm einbeziehen werden.

Es ist nicht rentabel, ausländischen Verkehr zu verkaufen.

Es besteht die Meinung, dass der ausländische Verkehr nicht den guten russischen Verkehr verdient und nur verkauft. Wie sich jedoch herausstellte, ist jetzt alles einfacher – nur müssen Sie sich richtig registrieren. Verwenden Sie bei der Registrierung keine kostenlosen russischen Postfächer, da sie keine Registrierungsbestätigung erhalten (es ist besser, eine neue Box in der .com- oder .info-Zone zu registrieren). Wenn alles mit dem Briefkasten OK ist, dann wird es einen Link erhalten, um die Registrierung zu bestätigen (vergessen Sie nicht, ihn zu drücken), dann wenden Sie sich an den Support-Service und bitten Sie, das Konto zu aktivieren. Nach der Aktivierung des Kontos durch die Unterstützung erhalten Sie Ihr Login und Passwort, um das Affiliate Programm an Ihre E-Mail zu geben. Das ist alles. Verdienen

In Programmen mit hohen Zahlungsschwellen können Sie gutes Geld verdienen.

Das ist nicht wahr. Bevor Sie mit der Teilnahme an solchen Programmen beginnen, lesen Sie die Werbematerialien dieses Programms. Hüten Sie sich vor der Teilnahme an Affiliates, die eine Provision in Höhe von zwei Prozent aus einem Vier-Dollar-Kauf zahlen, und zahlen Sie erst dann Geld, wenn der Gesamtbetrag Ihrer Einnahmen 200 US-Dollar übersteigt. Natürlich haben wir hier ein wenig übertrieben, aber die Essenz ist klar. Es ist notwendig, ein gutes Verhältnis des Produktpreises zu der Höhe der Provisionen und der Schwelle der Zahlungen zu finden. Auch ist es notwendig, mehr über das Unternehmen herauszufinden. Ansprechpartner, deren Lob auf ihrem Gelände hängt, um zu sehen, welchen Platz das Unternehmen besetzt, sehen, wer und wie es bereits mit diesem Programm arbeitet. Also, bevor Sie über alles über das Unternehmen lernen und Sie werden glücklich sein.)

Umgehen des Systems können Sie schnell und gut zu verdienen.

Dies ist ein natürliches Ergebnis des Zuges des Denkens in die Richtung „Ich werde reich schnell und einfach“. Alle Versuche, das System zu umgehen, führen immer zum Scheitern.Ein Versagen kann Sie nicht sofort überholen, Sie können sogar schnell Geld verdienen, aber am Ende werden Sie immer noch erwischt. Viele Partnerprogramme verwenden bereits schwarze Listen. Diese Informationen über Personen, die versuchen, ein Affiliate-Programm zu täuschen, verbotene Werbemethoden (z. B. Spam) zu verwenden oder auf andere Weise die Partnerschaftsvereinbarung zu verletzen. Nachdem Sie zu dieser Liste gelangt sind, ist der Beitritt zu einem qualitativ hochwertigen Affiliate-Programm bereits problematisch.

Sie müssen das Produkt mehr verkaufen, um Geld zu verdienen.

Ihr Job als Mitglied eines Affiliate-Programms ist nicht zu verkaufen. Um das Produkt zu verkaufen ist der Zweck und die Arbeit Ihres Werbetreibenden. Ihr Ziel ist es, den Besucher dazu zu bringen, auf Ihren Link zu klicken, um zu kaufen und bereit zu sein, Geld auszugeben. Sie müssen die Website und das Produkt des Werbetreibenden vorab verkaufen oder bewerben und den Besucher dazu zwingen, das zu tun, was Sie brauchen: Zeigen Sie Neugier und klicken Sie auf den Link. Ihr Ziel ist es nicht nur, auf die unterstrichene Inschrift auf Ihrer Website zu klicken, sondern es mit Interesse zu tun, um zu wissen, was dahinter steckt.



Add a Comment